• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de Redaktion
      24.04.2014 08:31 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Fjendur
      am 03. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Richtig guter Podcast, ich lade die mir immer bei der Podcast App runter und höre sie mir morgens auf dem Weg zur Uni an. Der TESO Teil ist schön lang und den Rest kenne ich zumindest vom Anspielen, außer WoT. Also allgemeines Lob, macht weiter so, den TESO Teil bitte auch immer schön lang halten ^^
      Nidami
      am 24. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      War das dein ernst Oli? In einem MMO müssen alle Solo Spieler Einbußen ohne ende erleiden ist immerhin ein MMO. Deshalb ich Teso für mich kein MMO hat ja schon die Beta gezeigt.
      Kiril
      am 24. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "In einem MMO müssen alle Solo Spieler Einbußen ohne ende erleiden ist immerhin ein MMO"

      Seh ich ganz und gar nicht so. Massively Multiplayer heißt erstmal nur, dass massiv viele Leute sich alle in der selben virtuellen Welt befinden. Es gibt aber nicht vor, ob und wie sehr die Spieler sich miteinander organisieren müssen um Content zu bewältigen. Wenn ein Anbieter im rahmen einer persistenten MMO-Welt Content anbietet, der Solo lösbar ist, dann ist es trotzdem noch ein MMO.

      Das gesagt, hätte Zenimax sich imo durchaus mehr darum bemühen müssen, dass Gruppenmitglieder nicht durch Phasing getrennt werden. Ein Dialogsystem wie in SWTOR hätte das problemlos bewerkstelligt.
      Storyteller
      am 24. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich verstehe deine Frage ehrlich gesagt nicht. Auf welche meiner Aussagen beziehst du dich konkret?
      Kiril
      am 24. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kleiner Kommentar zu: "Kinder und Jugendliche können nicht so gut mit Geld umgehen"

      Wie sollen Kinder den Umgang mit Geld erlernen? Richtig: indem man es ihnen langsam beibringt. Sonst werden aus Kindern die nicht mit Geld umgehen können nur Erwachsene, die immernoch nicht mit Geld umgehen können.

      Letztendlich kontrollieren die ELTERN den Zugang zum Geld. Wenn ein Kind überhaupt in die Lage kommt zu viel Geld in ein Spiel versenken zu können, haben die Eltern vorher schon was falsch gemacht.
      Big
      am 24. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Damals verschwanden auch schon Geldscheine aus den Taschen der Eltern aber klar ist die Gefahr Heute nicht kleiner. Die Versuchung ist immer und überall da und es hilft nur Erziehung. Viel zu leicht und gerne wird ja die Verantwortung auf andere geschoben.
      Storyteller
      am 24. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das System mag älter sein, die technischen Möglichkeiten sind jedoch andere. Wenn ich kein Geld in meiner Geldbörse habe, kann ich keine weiteren Sammelbilder mitnehmen. Außer ich stehle sie, was noch mal eine deutlich andere Hemmschwelle bedeutet als ob ich eine Telefonnummer angebe und der Betrag für mich als Kind unsichtbar von einem Konto abgebucht wird.

      Ich stimme Big zu, das Thema ist sicher so alt wie die Menschheit selbst, nur sind den Abzockern von heute ganz andere technische Möglichkeiten in die Hände gegeben. Habe ich mich als Kind vielleicht mal dazu verleiten lassen, meine 5 Mark Taschengeld in unsinniges Zeug zu verbraten, können heutige Kinder leicht dreistellige Beträge ausgeben, ohne es groß zu bemerken. Und das ist ein erheblicher Unterschied.
      Kiril
      am 24. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Per Telefonrechnung zum Beispiel. "

      Gut, im Festnetz mag das zutreffen. Wird denn da wirklich keine Autorisierung verlangt? Keinerlei Passwort? Habe es nie genutzt, aber das fände ich regelrecht fahrlässig.

      Per Mobiltelefon dagegen - und genau das spielt bei Apps auf Smartphones und Tablets die größere Rolle - lässt es sich leicht lösen indem man dem Kind nur eine Prepaid-Sim gibt (als Teil des Taschengeldes).
      Big
      am 24. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das System ist aber schon älter als die Personal Computer selber. Ob Panini Sammelalbum ,Kinderüberraschung oder Pokemonkarten. Vieles ist drauf ausgelegt Kindern und Jugendlichen über Kleinbeträge das Geld aus der Tasche zu ziehen. Primär sind hier wohl die Eltern gefragt über die Erziehung und Aufklärung ihre Kleinen auf die Welt vorzubereiten.

      Storyteller
      am 24. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Per Telefonrechnung zum Beispiel. Free2Plays gibt es nicht nur im MMOG-Segment, sondern auch in vielen anderen Bereichen. Gerade bei Spielen, die Kinder ansprechen, tun sich gelegentlich Abgründe auf, wie man den Kleinen das Geld aus der Tasche ziehen kann.
      Kiril
      am 24. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Gerade wenn Bezahlmodelle verwendet werden, die eben nicht so einfach von den Eltern reglementiert werden können."


      Welches Zahlungsmodell soll das denn sein, dass durch Kontrolle des (Taschen-)Geldes nicht kontrolliert werden kann? Mir fällt keines ein.

      Eine andere Sache ist es, wenn ein Kind sich in einem Ferienjob selbst etwas verdient. Aber dann lernt es allein dadurch ja auch schon wieder etwas über den Wert von Geld.
      Storyteller
      am 24. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Klar müssen Kinder den Umgang damit lernen, ist ja der Lauf der Welt. Das ist ja auch nicht der Punkt unserer Diskussion. Alex und ich sind halt der Meinung, dass einige Free2Play-Titel dazu verführen, unkontrolliert zu viel Geld auszugeben. Gerade wenn Bezahlmodelle verwendet werden, die eben nicht so einfach von den Eltern reglementiert werden können.
      Lifestealer
      am 24. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde es sehr fragwürdig, dass die Meinung anderer von Buffed-Mitarbeiter als "Schwachsinnig" abgetan wird (t. 1:18:42). Andererseits sind Bewertungen wie Metascores sowieso sehr oft untreffend und nicht der Bewertung des Autors entsprechend.
      Storyteller
      am 24. April 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Hast du etwa noch nie die Meinung eines anderen für schwachsinnig gehalten? Ist doch mein gutes Recht, die Wertungen anderer ebenfalls zu bewerten. Vor allem wenn dieselbe Testplattform einem SWTOR >90 Punkte gegeben hat und TESO <70 und sich der Tester im Prinzip nur darüber beschwert, dass TESO ein MMORPG und kein Skyrim 2 bzw. Singleplayer-RPG ist. Eine derartige Herangehensweise eines "professionellen" Testers kann ich nicht ernst nehmen.
      Kiril
      am 24. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      WoW Retropodcast? Finde ich jetzt völlig langweilig und uninteressant.
      Verlinkt doch einfach den WoW-Retropodcast der Nunjalooter - die haben nämlich bereits alles gesagt - und macht aktuelle Themen. *hoff* Ach, was soll's, dann eben eine Woche lang kein Buffedcast für mich.
      Badomen
      am 24. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hätte mich auch über etwas "spezielleres" für die 400. Episode gefreut, aber wenn ihr dazu die richtigen Ex-Buffies einladet sei euch verziehen
      Wer könnte da bloß dabei sein... etwa Ma... oder An... oder Bj... ach, ladet einfach alle ein!

      Bzgl. Teso: Ich habe vorhin erst Stufe 21 erreicht (wobei ich eine Woche später angefangen habe) und wundere mich wie krass alle durchrushen. Ich überspringe meist schon die Texte der Nebenquests, aber selbst wo kann ich mich niemals so schnell durch die Karte durcharbeiten. Ist jedenfalls mal ein angenehmes langsames Leveln, da man ja zumindest auch nebenbei die Skills jeweils noch verbessert und Skillpunkte sammeln kann.
      Loeckchen1986
      am 23. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da ich erst bei cast 396 bin ( war in letzter zeit nicht dazu gekommen) wollte ich wissen ob man noch der The Elder Scrolls Online Buffed Gilde beitreten kann?
      ZAM
      am 24. April 2014
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      An: online [at] buffed [ punkt ] de
      Torturella
      am 23. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wo genau muss man denn hinschreiben wenn man in die buffed gilde will?
      ZAM
      am 24. April 2014
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      An: online [at] buffed [ punkt ] de
      Tumbombali
      am 23. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Alex
      ZITAT:
      "... das ist so ähnlich wie im deutschen Recht [...] wer in gutem Glauben kauft, der darf es behalten"

      Wenn man unbedingt die virtuelle Welt rechtlich mit der wirklichen vergleichen wollte, träfen hier wohl § 259, StGB "Hehlerei" und § 248a, StGB "Diebstahl und Unterschlagung geringwertiger Sachen" zu.
      Auf jeden Fall aber auch § 935, BGB "Kein gutgläubiger Erwerb von abhanden gekommenen Sachen".
      Also bei rechtlicher Verfolgung kein Erwerb von Eigentum.
      Wynn
      am 23. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "27:23" beim mp3 stream "huch ich hab mich angemalt" kritzelt da jemand rum während der aufnahme ? ^^

      Reaper of Souls gibts jetzt schon für 22 euro und die 2 Starcraft spiele gibts im retail schon öfters für jeweils 19 euro
      Elenenedh
      am 23. April 2014
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Ich muss mir ja die Zeiten notieren
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1118312
buffedCast
buffedCast 399: TESO, WoW, Heroes of the Storm, WoT, Wildstar und mehr
Auch in dieser Woche wollen wir euch den buffedCast nicht vorenthalten. Diesmal unterhalten sich Alex, David, Olli und Susanne über World of Warcraft und Heroes of the Storm, über Wildstar, The Elder Scrolls Online und World of Tanks.
http://www.buffed.de/buffedCast-Thema-235271/News/buffedCast-399-TESO-WoW-Heroes-of-the-Storm-WoT-Wildstar-und-mehr-1118312/
24.04.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/04/buffedCAST_COVER_2014_04_22-buffed_b2teaser_169.jpg
buffedcast
news