• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de Redaktion
      16.10.2013 17:00 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Eyora
      am 17. Oktober 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Defiance ist gar nicht so schlecht. Die Kombination aus Film und Spiel klappen nicht. Die beiden Sachen einzeln genommen sind aber gar nicht so schlecht.

      Das Spiel sorgt für eine gute Abwechslung mit seinem 3rd-Person Event-MMORPG System, welches ich persönlich deutlich besser umgesetzt finde als Firefall.

      Die Serie ist für eine Low-Budget-Produktion auch sehr gut gemacht, vor allem mit den politischen Verstrickungen innerhalb der Stadt macht das ganze schon sehr viel Spaß.
      Browler
      am 16. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jaa Buffed Flexx wäre super. wo kann mann sich anmelden? XD
      Salmar
      am 16. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schön das Mháire mal wieder dabei war. Ich dachte schon sie wurde von euch ins Exil geschickt...
      Tumbombali
      am 16. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Durag Silberbart
      am 16. Oktober 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Zwanzig Minuten WOW
      Zwanzig Minuten Hearthstone
      Zwanzig Minuten WOT

      Kleinst Beiträge zu anderen MMO Online und Offline Spielen.

      Schade das ihr keine Beiträge zu zum Beispiel Star-Trek bringt. Oder SWTOR oder RIFT oder Herr der Ringe Online oder oder oder.

      Für mich der Interessanteste Teil war das, wo ihr über Filme und Serien Geredet habt. Alles andere war zumindest für mich uninteressant.
      Nelga
      am 20. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenns nicht gefällt oder man keine Fragen stellt,
      du musst den Cast nicht hören.
      Du kannst auch was anderes machen.
      avalong
      am 17. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      league of legends wird hier auch nicht im Cast erwähnt aber man findet News auf der Seite. wenn du News haben willst einfach in das Suchfeld eingeben
      Eyora
      am 17. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Artikel zu WoW und Hearthstone haben immer noch mehr Aufrufe als jeder andere Artikel. Selbst die Top-News zum nächsten GW2 Update hat immer noch 10 mal weniger Aufrufe als eine "Blizzard kauft sich frei"-News.

      Die Community interessiert sich nun mal kaum für Spiele abseits von Blizzard. Warum sollte man viele potentielle Höhrer vor den Kopf stoßen, nur um die wenigen SWToR und STO-Spieler mit zu nehmen?

      Wobei selbst dieses Bild nicht vollkommen richtig ist. Denn Buffed bevorzugt sehr häufig die kleineren Titel (sieht man alleine am abschaffen den WoW-Teils) und jedes mal wenn ein Buffy Interessents mäßig involviert ist, gibt es auch etwas zu dem Thema. Über SWToR wird häufiger gesprochen. Zu Rift wurde über alle Neuerungen in diesem Cast berichtet.

      STO spielt keiner der Buffed-Leute. Solang dort keine Fragen kommen wird man wohl so gut wie nie darüber sprechen.
      AddyRedrum
      am 17. Oktober 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Korrigiert mich falls ich das falsch sehe, aber ist der Buffed-Cast nicht einfach nur eine Art Stammtisch bei dem die Teilnehmer über größere (Buffed)Themen der vergangenen Woche und insbesondere über Spiele die sie selber spielen / Themen die sie selbst interessieren sprechen?

      Wenn man aktuelle News haben möchte, findet man diese in den Artikeln und/oder in der Buffed-Show. Da manche aber gewisse Themen im Cast vermissen, könnten diese doch, wie schon öfters erwähnt, im passenden Foren-Post nach diesen fragen. Auch könnte man eine extra Sektion einfügen, etwa wie der News-Teil der Buffed-Show, in dem man schnell allgemeine News, (die nicht zu den großen Themen gehören) nennt.

      @Naviesh Selbst wenn sie mal ein Spiel erwähnen und so "Werbung" für es machen, sind sie in keinster Weise verpflichtet weiter darüber zu berichten. Insbesondere wenn das Interesse der Buffed-Nutzer zu gering ist.
      Durag Silberbart
      am 17. Oktober 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @Aircrash:
      Mein Beitrag war
      1. Nicht beleidigend
      2. Sogar mit einem Vorschlag zur Verbesserung.

      Hingegen dein Beitrag dient nur der Provokation. Schon alleine dieses Zitierte Lied ist auf die Situation bezogen schon fast eine Beleidigung.

      Dann schreibst du GROSS "KONSTRUKTIV". Also lieber Aircrash: Ich schrieb:

      Schade das ihr keine Beiträge zu zum Beispiel Star-Trek bringt. Oder SWTOR oder RIFT oder Herr der Ringe Online oder oder oder.

      Was zumindest ich als einen Vorschlag ansehe und damit eine Konstruktive Verbesserung.

      Weiter schrieb ich dann noch das, was mir gefallen hat:

      Für mich der Interessanteste Teil war das, wo ihr über Filme und Serien Geredet habt. Alles andere war zumindest für mich uninteressant.

      Ich finde es sehr schade, dass von dir nicht einmal im Ansatz so etwas Konstruktives zu meinem Beitrag kommt.

      PS: Es heißt MEINUNGSFREIHEIT. Das heißt: Du kannst aber MUSST nicht zwingend eine Meinung zu einem Thema haben. Du kannst auch einfach nichts dazu schreiben. Vielleicht wäre es besser gewesen wenn du geschwiegen hättest. Nun ja. Vielleicht erinnerst du dich das nächste mal daran und tust es dann.
      Einen schönen und ruhigen Tag wünsche ich dir noch.
      Aircrash
      am 16. Oktober 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Zu der ganzen Diskussion fällt mir als erstes ein altbekanntes Lied ein:

      *sing* Der, die, das Wer, wie, was? Wieso, weshalb, warum?
      Wer nicht fragt, bleibt dumm.

      Tausend tolle Sachen gibt es überall zu sehn. Manchmal muss man fragen, um sie zu versteh'n.

      Der, die, das Wer, wie, was? Wieso, weshalb, warum?
      Wer nicht fragt, bleibt dumm. *sing*

      Die ganze Diskussion ist meines Erachtens ein ganz großer Kindergarten und sonst gar nichts.

      Dir gefällt der Buffed Cast nicht ? Dann hör Ihn einfach nicht. Oder beteilige dich KONSTRUKTIV, sende Fragen zu den von Dir gewünschten Themen ein, mit etwas Glück werden diese auch beantwortet werden.

      ZITAT:
      " Für mich der Interessanteste Teil war das, wo ihr über Filme und Serien Geredet habt. Alles andere war zumindest für mich uninteressant. "


      Vor 20 Jahren hätte mein Lehrer in der Schule unter dieses Zitat geschrieben: 6 - Thema verfehlt. Vielleicht irre ich mich, aber der Buffed Cast ist eben ein Cast für MMO Spiele, zumindestens hauptsächlich. Und sich dann darüber zu beschweren das eine Cast Crew hauptsächlich über MMO Spiele redet ... hmm ... ein Schelm wer böses dabei denkt.

      ___________________________________________________
      Zitat 2:
      "Und wer kommt, um das Buffed-Team zu verteidigen? Derulu. Nein, das ist NICHT die Aufgabe eines Moderators Argumente für seinen "Arbeitgeber" zu finden."
      ___________________________________________________

      Ja, du hast recht, es ist natürlich skandalös von einem Moderator, seine eigene Meinung zu vertreten. Was fällt dem bösen Moderator auch ein, die gleiche Meinung zu vertreten, die auch zum Großteil die Meinung der Community widerspiegelt.

      ___________________________________________________
      Zitat 3:
      "Ich habe nichts gegen freie Meinung, aber bitte hört auf so zu tun, als hättet ihr über die Wirkung keine Ahnung. Die Unschuldstour zieht hier einfach nicht."
      ___________________________________________________

      Und wo genau möchte die Buffed Crew diese "Unschuld" verkaufen? Ich höre den Cast von Beginn an - und ein solches Phänomen wäre mir bisher noch nicht aufgefallen.

      Sie berichten eben über das, was derzeit "in" ist - und was sich am Markt durchgesetzt hat, nicht mehr, nicht weniger. Als z.B. Rift noch "in" war gab es seinerzeiten von Herrn Emmerich ewig lange Rift Themen im Cast, heute ist Rift zb tot bzw nicht mehr so interessant, also kommt es eben auch weniger im Cast vor. So what ?

      Und wem das nicht gefällt - dann hört doch einen anderen Cast, er mehr euren Wünschen entspricht - oder geht mal mit gutem Beispiel vorran - und stellt sowas erstmal selbst auf die Beine.

      Keep on Playing

      Unstyle/Aircrash
      NoobConnÄction

      PS: Ich hab die Crew jetzt als "User" verteidigt - jetzt bin ich gespannt wie mir das ausgelegt wird von der Flaming Crew
      Variolus
      am 16. Oktober 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Trotzdem sind es eben nur eine leider immer wieder laut schreiende Minderheit, die Interesse an irgendwelchen anderen Spielen hegt.
      WoW ist und bleibt die Nummer 1 und wird somit weiterhin ein zentraler Teil des Casts sein.
      WoT wird deutlich mehr nachgefragt als HdRO, SWToR und erst recht Star Trek, das hier sogar noch deutlich weniger interessiert, als Kinofilme, Fernsehserien und Nagelscheren.
      Hearthstone ist Thema, weil es gerade aktuell in der Beta ist und eine immense Nachfrage genießt.
      All das ist nun einmal so und nicht anders.

      Dass darüber hinaus neue Spiele angekündigt werden, was manch einer als "Werbung" empfinden mag, ist auch nicht negativ. Wenn danach dann weiterhin Interesse besteht, wird es bedient, kommen jedoch weder Nachfragen, noch werden Artikel zu bestimmten Spielen in ausreichend hoher Zahl geklickt existiert offensichtlich kein ausreichendes Interesse in der Community.

      Aber natürlich liegt das alles nur an der ausgemachten Boshaftigkeit der Buffed-Mitarbeiter. Schämt euch, Leute!

      Manchmal frag ich mich echt, ob die Menschen jemals anfangen werden logisch zu denken und vielleicht auch einzusehen, dass Buffed trotz allem Spaß ein Geschäft ist und hier nur Klicks zählen -.-
      Naviesh
      am 16. Oktober 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich kann diesen Mist nicht mehr lesen. Sorry, aber da werde ich richtig fuchsig. Die Argumentation von Angebot und Nachfrage hinkt gewaltig, denn Buffed macht Werbung für diese Spiele. Buffed weckt das Interesse der Leser und animiert sie diese Spiele zu spielen. Sagt dann aber "Hey, es ist nicht unsere Schuld, dass hier so viele Fragen dazu gestellt werden.". Nene, is klar.

      Das ist genau so, wenn ich einen Gärtner fragen würde, wieso er nur blau gefärbte Blumen hat und der Gärtner sagt "Sind halt so viele gewachsen.". Der Gärtner hat aber diese Blumen bewusst gesät!

      Genau das stört mich hier gewaltig. Dieses Freisprechen und Ausreden jeglicher Verantwortung den Lesern gegenüber.

      Und wer kommt, um das Buffed-Team zu verteidigen? Derulu. Nein, das ist NICHT die Aufgabe eines Moderators Argumente für seinen "Arbeitgeber" zu finden. Denn egal welcher Beitrag erscheint und welche Kritik geäußert wird, es wird Derulu dazu Stellung nehmen. Ob angebracht oder nicht.

      Ja, der Buffed-Cast ist Form von freier Meinungsäußerung. Das heißt aber nicht im Umkehrschluss, dass es eine Plattform für jegliches Merchandising wird. Glaubt ihr mir nicht? Hattet ihr nicht mal Gäste? Ich glaube zu WoT und Co.. Und ganz zufällig habt ihr da auch über Spiele gesprochen, oder? Aber natürlich ohne den Hintergedanken - gerade der Gäste - diese Spiele der Community näher zu bringen und vielleicht neue "Kunden" zu erreichen. Denn euphorisch über Spiele zu diskutieren und zu sagen wie toll sie doch sind, macht schlicht und ergreifend neugierig. Und gerade bei der Community hier, in der viele noch sehr jung sind, zieht diese Methode um so mehr.

      Ich habe nichts gegen freie Meinung, aber bitte hört auf so zu tun, als hättet ihr über die Wirkung keine Ahnung. Die Unschuldstour zieht hier einfach nicht.
      Derulu
      am 16. Oktober 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      ZITAT:
      "Es müssen ja nichtmals Neuigkeiten sein. Persönliche Geschichten oder interessante Sachen die man dort gerade erlebt oder erlebt hat können es ja auch wert sein erwähnt zu werden."


      So wie ich das mitbekommen habe, passiert das doch, sofern halt einer der Castteilnehmer selbst privates Interesse hegt (der Cast ist KEINE bierernste Newssendung, da wird auch viel privates gequatscht) an den Spielen (wie du beiden unten erwähnten Beispiele) und es sonst nichts zu berichten gibt und auch relativ wenige Fragen reinkommen

      Ansonsten frage ich mich, warum eigentlich jeden Cast immer die selbe "Problemstellung" aufkommt ("Warum redet ihr so viel über XYZ, sagt doch auch mal was über ABC, XYZ interessiert mich nicht"), obwohl jeder weiß, weil immer darauf hingewiesen wird, wie er sein eigenes Interesse im Cast unterbringen kann. Und trotzdem wird im Thread dann wieder nur über WoW, Hearthstone und WoT gefragt, von den Leuten dann hier aber wieder moniert, warum so viel über diese Spiele berichtet wird. Ein einfaches "mich würde interessieren, ob es in ABC so neues gibt", im wöchentlichen Fragethread, von ein bis zwei Leuten und das Problem gibt es schon nicht mehr - im Thread muss nicht explizit mit Detailfragen geglänzt werden, der soll vor allem die in dieser Woche für Themen auslooten, die Zuhörern unter den Nägeln brennen
      Badomen
      am 16. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Du hast sicherlich Recht damit, dass bei WoW eigentlich immer nur über total lächerlichen Kleinkram geredet wird, bloß um etwas darüber zu sagen. Aber das Spiel hat nunmal eine Sonderstellung auf dieser Seite, da brauch man auch nicht mehr drüber diskutieren denke ich ^^

      Würde auch gerne mehr über andere Spiele hören. Es müssen ja nichtmals Neuigkeiten sein. Persönliche Geschichten oder interessante Sachen die man dort gerade erlebt oder erlebt hat können es ja auch wert sein erwähnt zu werden.

      Soweit ich mich erinnern kann wurde HdRo wirklich schon ewig nicht mehr erwähnt, nichtmals über die Erweiterung die nächsten Monat schon kommt wurde gesprochen (soweit ich mich erinnern kann).

      Aber Derulu hat Recht damit, dass halt auch meistens nur über das gesprochen werden kann, worüber man Wissen hat. Habe den Eindruck, dass eigentlich nur die Praktikanten die "Nieschenspiele" abdecken und der feste Bestandteil des Teams die Platzhirsche der Branche abdeckt. Aber da kann man auch nichts dran ändern. Sie könnten ja genauso gut noch mehr weglassen, aber das möchte ja auch niemand.
      Durag Silberbart
      am 16. Oktober 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Nun bei Star Trek Online kommt zum Beispiel sehr bald Staffel Acht heraus. Darüber und was darin dann alles neues kommt hätte man gut und gerne auch einmal 10 Minuten reden können.
      Und bei SWTOR gibt es bestimmt auch Neuigkeiten die man mal fünf Minuten lang erwähnen könnte.
      Stattdessen immer der gleiche Kram von WOW wo es nichts neues gibt und dennoch redet man zwanzig Minuten darüber.
      Und bei WOT gibt es auch nur minimale Neuigkeiten. Da hätten fünf Minuten gereicht.
      Und bei Herr der Ringe bin ich nicht informiert. Jedoch könnte eine News mich dazu Animieren meinen aus der Klassik HdRO Zeit noch einmal zu Aktivieren.
      Doch wenn ich nichts höre .... nun ja.
      Ihr habt doch einen viel größeren und besseren Überblick über die Spiele als ich. Daher suche ich ja auch die Infos auf einer solchen Seite. Weil es einfacher ist sich hier grob zu informieren als jede Spiele Seite zu besuchen und dort den Wust an Infos zu bekommen die mich gar nicht interessieren.

      Ich hoffe man versteht was ich meine.
      Derulu
      am 16. Oktober 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Rein aus der Beobachtung heraus spekuliert:
      Für News bräuchte man "Neuigkeiten" - gibt es in dieser Woche so etwas, wird auch im Cast darüber berichtet, gibt es mal nichts, dann gibt's eben Beiträge zu den Themen, die die "meisten" Interessenten ansprechen, also bei denen im Fragethread das meisten Fragen kommen und halt WoW (weil trotz allem halt noch immer die "größte" Zielgruppe, egal wie man persönlich dazu stehen mag) + Themen, von denen die jeweiligen Castteilnehmer am besten berichten können, weil sie "Ahnung" bzw. persönliches Interesse, und damit eben wieder "Ahnung", daran haben (wenn zB. Maria dabei ist, gibt es fast immer FinalFantasy, bei Oliver WoT usw.)
      Durag Silberbart
      am 16. Oktober 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Big: Ich habe keine Fragen zu diesen von mir aufgelisteten Spielen. Was ich meine ist, dass ich NEWS darüber hören möchte. News, die mich dann dazu Animieren könnten das eine oder auch andere dieser Spiele zu spielen oder wieder zu spielen.
      Du hast mein Ansehen in dieser Sache fehl interpretiert.
      Big
      am 16. Oktober 2013
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Wie Dir vielleicht aufgefallen ist gab es zu den Themen viele Fragen. Somit wurde auch mehr darüber geredet.

      Stell doch Fragen zu SWTOR, Rift oder Herr der Ringe und es wird evtl. auch mehr dazu gesagt.
      Iffadrim
      am 16. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Von den Serien kann man
      Sons Of Anarchy empfehlen.

      Und die Serie Hannibal (aber nix für schwache Mägen)

      Wer trashige Serien aus den 80er mag:
      -Airwolf
      -Captain Power and the Soldiers of the Future
      -G.I. Joe (Animation)
      und natürlich die alten Kampfstern Galaktika

      Achtung Spoiler zu Evil Dead
      Bruce Campell kommt als Ash im Abspann von Evil Dead


      Und schön, dass richtig viel über Warthunder berichtet.

      Und die nächsten Kinokarten werden:
      -Insidious 2 (diese Woche)(der erste ist auch echt genial)
      -Der Medicus (aber erst im Dezember)

      MWO kommt wieder, wenn Oli da ist.

      Und hat irgendwer von euch Outlast (freiwillig oder unfreiwillig) gespielt.
      Iffadrim
      am 16. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gespielt ja, aber geredet wurde nicht darüber.

      Wahrscheinlich ein Erlebnis, das man nach Möglichkeit verdrängt.
      Obwohl du Zam recht gelassen warst.
      (im Verhältnis zum Rest)

      Was ich bei den Serien vergessen habe:

      American Horror Story
      Homeland
      House Of Cards

      alle auch sehr gut
      ZAM
      am 16. Oktober 2013
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Xelyna1990
      am 16. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bei Warthunder werden Ps4 und PC wohl immer gleichzeitig Patches erhalten, die Architektur ist sich sehr ähnlich und das ganze ist ja ein Crossplattform Spiel das über 1nen Account Läuft, es würde also keinen sinn machen nur auf dem PC Panzer anzubieten und nicht auf der Ps4 wenn die Spiele an sich immer auf dem selben stand sein müssen.
      Big
      am 16. Oktober 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      zu WoT: Ein anderer Turm hat bei den Panzer auch Einfluss auf die Lebenspunkte und viele Panzer brauchen den besseren Turm um die Topgun zu montieren.
      Variolus
      am 16. Oktober 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Um jetzt nicht noch einen zusätzlichen Post zu WoT zu eröffnen:
      Der Waffenträger ist extrem empfindlich, jede HE geht durch den Turm durch und zerstört fast schon garantiert die Kanone und schaltet den Großteil der Mannschaft aus. Dazu ist er ein schönes, großes Ziel, dass man mit jedem Mediumpanzer auf maximaler Reichweite schnell ausschalten kann.

      Hab auf dem Testserver in einem Spiel 2 Stück mit einem Leo 1 ausschalten können, wobei man jedoch bedenken muss, dass viele Spieler dort das erste Mal im Tier 10 sitzen...

      Zu den Jagdpanzern und Scherenfernrohr: bei den neuen deutschen Modellen lohnt es sich, sie haben sowieso eine deutlich höhere Sichtweite als geschlossene Modelle und eine Lüftung lässt sich auch nicht einbauen. Allerdings sollte man die Anzielzeit im Auge behalten, solange sie recht niedrig ist, lohnt sich ein Waffenrichttrieb nicht, ab 2,7 Sek kann man aber darüber nachdenken...

      Und hier eine Liste der besten Moneymaker:
      http://www.vbaddict.net/statistics.php?tier=0&tanktype=0&nation=0&premium=0&fieldname=creditsn&mapid=0&modeid=0&team=0&battles=0&groupby=0

      Wie man sieht ist der deutsche Tier 5 T-25 gar nicht so schlecht. Ich selbst habe ihn auch, im Schnitt mache ich pro Spiel ein Plus von etwas mehr als 15.000 Credits. Gute Runs mit Sieg gehen oft deutlich über 30k. Dank günstigen Reparaturen und Munition bleibt selbst bei einer Zerstörung 25k+ übrig.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1092800
buffedCast
buffedCast 374: WoW: Tiefenfestung, Hearthstone, World of Tanks, Frankfurter Buchmesse und mehr
In dieser Woche begrüßen Euch David, Alex, Mháire und Susanne zum buffedCast, diesmal zur 374. Ausgabe. Unsere Themen sind Diablo 3 und Activision Blizzard, GTA Online, World of Warcraft, Hearthstone, World of Tanks, War Thunder, Fernsehserien, Stoff-Kalle und Jägerschnitzel.
http://www.buffed.de/buffedCast-Thema-235271/News/buffedCast-374-WoW-Tiefenfestung-Hearthstone-World-of-Tanks-Frankfurter-Buchmesse-und-mehr-1092800/
16.10.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/10/buffedCAST_HEADER_2013_10_15-buffed.jpg
buffedcast
news