• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de Redaktion
      21.11.2012 17:00 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Trollstrolch
      am 27. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Diese ganzen Hybrid ftp Dinger haben nur eines gemeinsam: Es wird teurer.
      Wer immer es als ftpler versucht muß sich erstmal zig Content- und Bequemlichkeitsfeatures frei kaufen, wird aber regelmässig trotz aller Investitionen noch mit angezogener Handbremse spielen.
      Wer als Abo Spieler am Start ist muß erleben, dass Bequemlichkeit und schöne skins etc. dann halt im shop sind und dass die freien Punkte, die man für's Abo bekommt kurzfristig nicht ausreichen - also zum Zukauf verleitet. Ob das nun Inventar- oder Bankplatz, Auktionshausslots, Charakterplätze, Kostümslots, Pets, Klamotten, Reittier / Fahrzeuge, Verbrauchsgüter oder ingame Gold auf Umwegen (handelbare Güter) sein mag - wer mehr investiert bekommt mehr.

      Kann man drüber streiten, wer mehr Zeit zum versenken hat bekommt ja auch mehr, aber es wird halt wie gesagt teurer. Und hübsche features die es bei reinen Abo Spielen halt "umsonst" gibt stehen bei Hybriden dann doch eher im Shop.
      Und selbst Abospiele wie WoW verlagern ja schon Reittiere und Pets in den Shop für das "kleine Zubrot".

      Die Zukunft heißt halt nicht free to play sondern es ist und bleibt free to pay - gebt soviel aus, wie ihr euch leisten könnt. Marktwirtschaftlich ja auch sinnvoll, dass es einem lieber ist, die Leute lassen ihr Geld da als ihre Zeit. Eine Mindestbevölkerung braucht man aber halt auch (macht sich einfach gut, wenn man 12 Millionen Spieler ins Feld führen kann, auch wenn der Löwenanteil von denen dann in Ländern lebt, aus denen kaum Geld kommt - es ist werbewirksamer), niemand spielt (oder investiert) gerne in Geisterwelten.

      Und wenn das ftp Model von SWTor eines geschafft hat, dann dass die Server wieder voller sind. Das Auktionshaus ist gefüllt wie noch nie, der Chat lebt, die Flotte laggt und das Spice - ähm das Geld - fließt.
      Blöderweise bringt so aber das Design eines neuen Pet / Fahrzeug etc. mehr Geld als das Erstellen echten Contents.
      sophiemaus88
      am 26. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      na ja das Free2Play von SWTOR ist mehr eine gute demo aber mehr nicht .... es gibt so viele schön Free2Play modele aber was die dar wieder gemacht haben ... selbst für taktleisten kohle ab zocken oder q belohnungen,
      schade habe mich so gefreut auf swtor aber wieder mal große endtäuschung wie immer ...
      tauscht den endwickler aus und swtor wird wieder ganz nach oben kommen
      Trollstrolch
      am 25. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Buffed Cast Feed mag nimmer :-/

      Und kann man da im Cast nicht auch Leute via Skype o.ä. einbinden ?
      Oder muß es die Tonkabine vor Ort sein ?
      Big
      am 22. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      paar WoT Fehler: GW Tiger ist Tier 7und nicht 8. T43 ist Tier 7 und nicht 8 der T44 ist Tier 8. Die Grille ist eine der besten Tier 4 Aris und kann eigendlich alle Panzer beschädigen oder zerstören incl IS3 usw nur eben nicht im Direktbeschuss.
      Big
      am 23. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gut vielleicht nicht ausführlich genug gewesen die Grille ist eine der besten Tier 4 Aris weil sie sehr viel Schaden machen kann und fast über das ganze Feld reicht. Dazu angenehm wendig. Die Su5 währe auch noch eine gute Wahl aber hat zuwenig Mun und zuwenig Reichweite, kommt dafür aber steil von oben rein. Priest hat gute Reichweite und viel Mun aber etwas wenig Schaden. Franz Ari ist zu schwach aber dafür Treffgenau. Es hat aber seinen Grund warum in Kompaniefights die Grille die häufigste Ari ist.
      Storyteller
      am 23. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Richtig, GW Tiger ist Tier 7, weil Hummel Tier 5 und GW Panther noch dazwischen ist. Ob die Grille die beste Tier 4 Ari ist oder nicht, der Punkt ist ja, dass man direkt von oben treffen muss. Oftmals kommen die Granaten doch etwas flacher an und dann isses schon wieder aus mit der Herlichkeit.
      max85
      am 22. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Soweit ich weiß haben rund 80.000 für Star Citizen gespendet. Ich glaube 6 Millionen sind zusammen gekommen, also wären das dann 75€ pro Nase. Die alten Freelancer Fans lassen für ne Fortsetzung also gut was springen

      Aber wenn man bedenkt was für ein großer Hype darum gemacht wird, und dann haben doch "nur" 80.000( oder eben aufrunden auf 100k) Interesse daran...ist schon irgendwie komisch. Vorallem da in der heutigen Zeit große Spiele Millionen an Fans ansprechen sollen/müssen/wollen. Dagegen is das hier doch nur ein kleines Randgruppen Projekt.
      kaepteniglo
      am 22. November 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Raised: $6,569,170
      Space Sim Fans: 94499

      Macht ~69,51$ / Spender, also ~54€. Das was ein Spiel heute auch schon (fast) kostet.

      Aber ich find es gut. Somit hat sich das Spiel jetzt schon 94499 mal verkauft. Auf solche Zahlen kommen nicht alle Spiele.
      Zentoro
      am 22. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde ja World of Tanks komplett uninteressant, aber wenn sich Alex und Oli darüber unterhalten, habe ich trotzdem Spaß. Ihr seid so durch, Jungs!
      Kromtuq
      am 24. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wo durch sind sie?
      max85
      am 22. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mich interessiert WoT auch nicht wirklich, aber den beiden hört man doch gern zu
      Storyteller
      am 22. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      *ggg*

      Und meine Ex hat vor über zehn Jahren immer behauptet, das Wissen, das ich bereits damals zu WW2-Panzern angehäuft hatte, wäre komplett unnütz. Da hatte sie aber nicht mit Wargaming und WoT gerechnet.
      Darion192
      am 22. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also zum Thema Star Wars Bücher, Ich kann aus persönlicher Erfahrung die Darth Bane Trilogie empfehlen. Die spielt weit vor den Filmen und weit nach Star wars The Old Republic. Die erklärt wie es zu dem Schnitt kommt in der Sith Welt... Früher gab es ja sehr viele Sith und Schüler wurden in Akademien ausgebildet. Und später gab es den Leitsatz es gibt nur einen Meister und einen Schüler. Jeder der gerne in eine Dunkle Schaurige Star Wars Welt mit vielen Geheimnissen stöbern würde wäre da zum Beispiel sehr gut aufgehoben.

      Darth Bane gilt als Schöpfer der Modernen Sith.


      ZITAT:
      "Es sollen zwei sein, nicht mehr, nicht weniger. Einer, um die Macht zu verkörpern, und einer, der danach giert.“
      — Darth Bane "
      Darion192
      am 23. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      danke für den Tipp mit den Republic Commando Büchern werd mir die mal bestellen und durchlesen !
      Storyteller
      am 22. November 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mmh, ich bin kein Fan der Bane-Bücher, aber Alex findet die grandios.
      maos
      am 21. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wäre es möglich weitere Experten zu Rift, GW2 und Tera zu rekrutieren und dadurch Flo etwas zu entlasten? Gerade für die ersten 2 scheint die Popularität stetig aber sicher zu steigen!

      Bei The Secret World gibt es ja auch mehrere Experten!
      Wird für Defiance und Wildstar auch allein Flo zuständig sein?

      Eyora
      am 23. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habe zu dem Thema heute eine sehr interessante Entdeckung gemacht.

      Ich habe die Tage meinen ersten Blog geschrieben. Darüber habe ich MyBuffed entdeckt. Diese Seite hier ist viel umfangreicher als man denkt.

      Nun gut ok, also auf der rechten Seite wird angezeigt, wer gerade welches Spiel gestartet hat, bzw. wie lang man gespielt hat, wenn man aufhört.
      Nun hatte ich heute im Büro Leerlauf und hatte die Seite die ganze Zeit laufen (Hab meinen Laptop für arbeiten zum dualen arbeiten immer dabei). Und ich hätte es selbst nicht gedacht, müsst ihr auch nicht glauben aber schaut es euch selbst an.
      Es kamen 2 Erkenntnisse:

      1. Es gibt tatsächlich Menschen die Morgens um 10 anfangen ein Computerspiel zu spielen. (Ich dachte immer das wäre ein Mythos).

      2. Über 90% der Leute die dort angezeigt werden spielen WoW. Und das sind Leute die ich hier noch nie hab mitdiskutieren sehen.

      GW2 rangierte auf einer Ebene mit COD (ich muss immer noch googlen was das ist, aber ein Redakteur hat es heute gespielt )und WOT. Dann habe ich vereinzelt STO gesehen und einer spielt ROM (das Spiel kenne ich nur durch einen Ex-Komilitonen).

      Ich bin immer noch platt, wie viele hier WoW spielen und nie ein Wort verlieren.

      Schaut es euch mal selbst an, ist tierisch aufschlussreich.
      Badomen
      am 23. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gebe dir Recht, die letzten Wochen waren es so ziemlich immer die gleichen Themen. Rift, LotrO, AION und co würden mich auch mal wieder interessieren.
      Storyteller
      am 22. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jup, Maria arbeitet von zuhause aus.
      maos
      am 21. November 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Ich kann mir nicht denken das den Leuten Spiele zugewiesen werden, sondern das sie sich mit denen am meisten beschäftigen, die sie am meisten interessieren."
      Deshalb meinte ich ja auch rekrutieren, wenn sich sonst niemand findet.

      ZITAT:
      "Aber Rift läuft vollkommen an einem vorbei und ich bin ja nun wirklich oft auf der Seite. Aber ein Interesse der Masse wäre mir nicht aufgefallen."
      Der Masse-Masse nicht direkt, aber eben immer stetig wachsend durch Mundpropaganda wegen dem sehr gutem Ruf! Ich denke in den USA hat sie sogar einen besseren Stand!

      Nicht umsonst kann sich Trion die Entwicklung von Defiance leisten und da noch in Zusammenarbeit mit dem Syfy-Kanal eine Real-Serie parallel rausbringen!

      Auch dadurch dass sie jetzt RIFT neuerfinden mit dem neuen Addon, tut seines hinzu. Endlich haben sie einen ordentlichen Design dahinter und das macht soviel aus!

      ZITAT:
      "Ich fände z.B. eine ausführliche Diskussion zum Spiel Final Fantasy interessant oder von Star Trek Online. Stehe damit aber glaube ich auch sehr allein, auf weiter Flur."
      Soweit ich weiß, ist ja Maria Beyer (Silarwen) die Final Fantasy 14 Online Expertin, die auch bisher immer die Videos dazu mitkommentierte und die Specials schrieb. Ich kann mich noch an die buffedshow von 09/11 erinnern, die die ersten Anpassungen als Vorbeireitung zum Relaunch gezeigt hat. Hat ja sehr lange gedauert!
      Und Farinator ist zumindest hier in den Kommentaren einer der präsenteren STO-Fans!
      Eyora
      am 21. November 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich kann mir nicht denken das den Leuten Spiele zugewiesen werden, sondern das sie sich mit denen am meisten beschäftigen, die sie am meisten interessieren.

      Und wie du schon betonst, gibt es mehrere Experten für The Secret World, nur bedeuten mehr Experten nicht das es auch öfter dran kommt. Das hängt soweit ich das mitbekommen habe auch stark von den User-Fragen ab.

      Weshalb WoW immer mit dabei ist, siehst du ja schon an der Reaktion der Community, als es mal fehlte (als noch ein zweiter Cast nachgeschoben wurde). Die meisten Leute spielen WoW und daher ist es unerlässlich dieses auch immer aufzugreifen.

      Ein gesteigertes Interesse an GW2 sieht man ganz klar, immerhin ist das Spiel erst kurze Zeit draußen.
      Aber Rift läuft vollkommen an einem vorbei und ich bin ja nun wirklich oft auf der Seite. Aber ein Interesse der Masse wäre mir nicht aufgefallen.

      Ich fände z.B. eine ausführliche Diskussion zum Spiel Final Fantasy interessant oder von Star Trek Online. Stehe damit aber glaube ich auch sehr allein, auf weiter Flur.
      Churchak
      am 21. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zum WoT Teil,wie kann man sich nur auf den Panter freuen?
      Ka wie die Engländer sind aber im Vergleich zu den Russen und Amis ist das doch der mieseste mittlere Panzer in dem Tier da einfach zu zahnlose dank Schneeballkanone.
      Hmmm WoT Nicks wären da mal interessant zu sehen wie viele Gefechte da im Tier7-8 Bereich "absolviert" wurden.
      Storyteller
      am 23. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jup, der bin ich.

      Wegen Jagdpanther, seit meinen frühen Modellbauzeiten fand ich ihn optisch schon besser als den normalen Panther. Der JP ist so schön stromlinienförmig. Dazu gefällt er mir in WoT auch recht gut, weil er für sein Tier auch ne ordentliche Kanone hat.
      Churchak
      am 22. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nur das der wirkliche Panter und der im Spiel 2 paar Schuhe sind.

      Und sicher kann man mit ihm,wenn alles stimmt,auch was reisen.
      Ändert aber nix daran das sein Gegenpart in dem Tier wie zb der T 43 in allen Belangen überlegen ist vom AMX ganz zu schweigen.Er ist und bleibt ne übergrosse zahnlose Mizekatze der sich zum Flankieren und Alphaschaden machen nur sehr begrenzt/gar nicht eignet.
      Das traurige ist,das man mit der Möhre noch am besten kommt wenn man irgendwo in 2.Reihe hockt und aus dem Gebüsch nach und nach die Panzerung der Gegner abschabt ....nur um das zumachen braucht man echt keinen Mittleren Panzer fahren das geht mit Jagtpanzern bedeutend besser.
      Was wohl auch der Grund ist das Du zum JP überleidest. ^^

      PS bist du der ST77 bei PAG?



      Storyteller
      am 22. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Warum ich mich auf den Panther freue? Weil er Stil hat. Er ist seit jeher mein WW2-Lieblingsdesign und ich bin mir sicher, dass man mit ihm einiges reißen kann, wenn die Map stimmt und man ihn richtig spielt.

      Mit meinem Jagdpanther, mit dem ich übrigens die meisten gefechte habe, bin ich jedenfalls recht erfolgreich. Allein zwei Mal 11 Abschüsse in einer Runde, das kann sich sehen lassen.
      Carcharoth
      am 21. November 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Oh noes. Der böse Alex hat meine geheime Identität herausgefunden. *öhrchen anleg und fauch*
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1036595
buffedCast
buffedCast 327: Arena-Ärger in WoW, Free2Play-Meinung zu SWTOR, französische und englische Panzer in World of Tanks und mehr
In der 328. Ausgabe des buffedCasts begrüßen Euch wieder die Panzerfahrer vom Dienst; Olli und Alex unterhalten sich über französische und englische Panzer sowie Battle-Tiers. David und Susanne unterhalten sich über WoW und den Arena-Exploit-Skandal, der schon seit einiger Zeit über das Online-Rollenspiel schwappt. Des Weiteren sind Roman-Empfehlungen zu Star Wars Thema sowie unsere Meinung zum just gestarteten Free2Play-Modus für SWTOR.
http://www.buffed.de/buffedCast-Thema-235271/News/buffedCast-327-Arena-Aerger-in-WoW-Free2Play-Meinung-zu-SWTOR-franzoesische-und-englische-Panzer-in-World-of-Tanks-und-mehr-1036595/
21.11.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/11/2012_11_20_buffedcast327_cover.jpg
buffedcast
news