• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    •  
      14.11.2012 17:02 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
       
      am 16. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gibt es eigentlich von den grauen Spezialgegenständen, die bei 11:00 erwähnt werden eine Art Liste. Was es alles für Items gibt?
       
      am 15. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schöner Cast. Ich finde in letzter Zeit sind die Themen richtig schön bunt gemischt. Gefällt mir persönlich sehr gut.
       
      am 15. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Noch was zum MMO Kommunismus:

      Die eigenen Kinder sichern aber nicht durch ihre monatliche Gebühr das eigene Einkommen / den Lebensunterhalt. Vor allem aber: Spieler können durchaus auch mündige Erwachsene sein. Sollte ich jemals das Gefühl bekommen, dass ein Entwickler mein Verhalten in eine bestimmte Richtung hin "erziehen" will, bin ich da weg. Ich finde einer der großen Vorteile von heutigen MMOs ist, dass man sie auf unterschiedliche Arten spielen kann. Jeder so wie er es möchte. Ich würde mir heutzutage nicht mehr eine bestimmte Spielweise aufzwingen lassen, wie ich es damals noch von den "alten" MMOs wie DAoC akzeptiert habe. Lieber würde ich das Spiel wechseln.
       
      am 15. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Was wurde dir denn in DAoC "auferzwungen" im Gegensatz zu heutigen MMOs?"

      Ein irrwitziger Levelgrind, bei dem man zuerst 30-60 Minuten brauchte um überhaupt ne Gruppe zu finden (bzw. aufzubauen - denn gefunden hat man als Nachtschatten ja grundsätzlich keine) und dann stundenlang am respawn-spot stand um am Fließband die Mobs umzuhauen.
      Pull - Downtime - Pull - Downtime....stuuuundenlang.

      Unglaublich öde. Die Gespräche mit den Leuten und nebenbei TV sehen oder Zeitung lesen haben es gerade so erträglich gemacht. Aber aus heutiger Sicht, wo es Alternativen gibt die mir das leveln durch Quests und Instanzen anbieten, ist das etwas was ich nicht mehr anfassen würde.

      Und genau so denke ich über jedwedes Spiel, in dem ich den Content nicht durch Spielmechaniken erreichen kann, an denen ich Spaß finde. Wenn ich irgendwo nur weiterkomme indem ich (für mich) langweiligen Mist mache, dann lass ich es lieber gleich ganz bleiben.
       
      am 15. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was wurde dir denn in DAoC "auferzwungen" im Gegensatz zu heutigen MMOs?
       
      am 14. November 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Habe lange nicht mehr so sehr gelacht über die Leute in einem Podcast wie hier , großes Kino

      Zam , Planet mit C ? ^^
       
      ZAM
      am 16. November 2012
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ...
       
      am 15. November 2012
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Muhahahaha!!!! *ggg*
       
      am 14. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie erreiche ich den eurer MWO Chapter, damit ich nicht immer allein zocken muss.
       
      ZAM
      am 16. November 2012
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Gnaddel nervt auch schon ^^
       
      am 14. November 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      http://36thdieron.de

      Gruß der Adjutant vom Chef

      @Zam(ina)
      Join us
       
      am 14. November 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Zur Info Oli. Die Set Boni sind auf den Armierungen drauf ab dem Set aus Denova.

      Jeder kann bei SWTOR so rum laufen wie er es möchte. Das geht schon seit Patch 1.3

       
      am 15. November 2012
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Nee, eben nicht. Das geht nur beim Tier-5-Set. Alle anderen Set-Boni lassen sich nicht übertragen. Also bin ich dazu gezwungen, ein ganz spefifisches Set zu farmen, bis ich endlich gleichwertige orangene Klamotten tragen und mit ihnen raiden gehen kann.
       
      am 14. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mal eine Frage: Ich werde die kommenden Tage Stufe 90 in WoW, kann ich denn auch als Frischling direkt bei der neuen Fraktion einsteigen und so itemtechnisch trotzdem auf einen aktuellen Stand kommen, ohne die bisherigen Fraktionen komplett durchzuquesten? Der Punkt ist nämlich der, dass mich die bisherigen Dailyfraktionen absolut nicht reizen, die beiden mit Patch 5.1 allerdings schon, weil die Hauptstory dort richtig weitergeht.
       
      am 16. November 2012
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Natürlich. Sie erzählen zwar vom gleichen Konflikt, aber die Horde-Quests beschäftigen sich gezielt mit der Horden-Seite, mit Garroshs Plänen und den Reaktionen darauf - die Allianz-Quests beschäftigen sich dagegen mit der Allianz-Seite. Die Handlungen verzweigen natürlich, wenn etwa die Allianz von einem bestimmten Vorhaben Garroshs erfährt - trotzdem längst kein identischer Quest- oder Story-Verlauf.

      Das Vol'jin-Story-Szenario gibt's entsprechend auch nur für die Horde, das Varian-Story-Szenario wiederum nur für die Allianz.
       
      am 15. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nochmal zu meiner Frage: Gibt es storytechnisch Unterschiede bei den Quests der neuen Fraktionen? Ich liebäugel nämlich mit einem Rücktransfer zur Allianz.
       
      am 14. November 2012
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      ZITAT:
      "Die Klaxxi würde ich allerdings auch inhaltlich jedem empfehlen. Spannende Fraktion."


      DEFINITIV - und das sogar bis ehrfürchtig
       
      am 14. November 2012
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Zugangsbeschränkungen gibt es keine -- zumindest nicht auf dem Testserver. Einen vollständigen Item-Ausgleich bieten die beiden neuen Fraktionen allerdings nicht. Da muss jeder für sich selbst entscheiden, welche Slots er mit Tapferkeitspunkte-Equipment füllen will.

      Die Klaxxi würde ich allerdings auch inhaltlich jedem empfehlen. Spannende Fraktion.
       
      am 14. November 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Die aktuellen Fraktionen sind "alteingessene" Bewohner Pandarias, denen wir bei ihren Problemen helfen (auch bei denen, die wir verursacht haben).

      Die neuen Fraktionen sind die Speerspitze der Invasion von Horde und Allianz (wir waren, mit den anderen Überlebenden der Story, die man ganz am Beginn erlebt, storytechnisch die einzigen Mitglieder von Horde oder Allianz, die Pandaria betreten haben - mit Patch 5.1 kommen unsere Streitkräfte nach, bzw. landen diese erstmals).

      Beide haben erstmal nix miteinader zu tun - man muss also nicht zuesrt den alteingessenen Shado-Pan helfen (die noch dazu eigentlich gegen uns sind) um dann den Invasionskräften helfen zu könenn...das wäre storytechnisch absoluter Unsinn
       
      am 14. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Boah, jetzt hat mich der Oli so angefixt das ich mir World of Tanks runterlade
       
      am 15. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Olli - der Drogendealer von der Ecke. Nur will er WoT verscherbeln
       
      am 15. November 2012
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      *ggg*
       
      am 14. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja, das kann der. Und das schlimme ist, das Spiel macht sogar seltsamer weise spaß.
       
      am 14. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Huhu,

      da ihr es euch glaube ich schon mehrfach gefragt habt, im realen Leben bin ich männlich.
      Der Name kommt durch meinen Mainchar in WoW, bis ich mit dem Spiel anfing, habe ich auch nur männliche Charaktere gespielt. Aber die männlichen Modelle in WoW, stören mich einfach optisch. Die Gnome mag ich zwar, möchte aber keinen Spielen, und die männlichen sehen alle so aus als hätte Hulk sich einmal durch Azeroth *geliebt*.
      Mittlerweile spiele ich einfach in jedem Spiel einen weiblichen Char, Gewohnheit. Nenne mich auch in Foren immer nach meinem WoW-Mainchar (Draenei Todesritterin). Ich mag es einheitlich.

      Zu den Guides, mit dem wissen das es sie gibt nochmals gesucht mit Guild Wars + Klassenbezeichung (allerdings auch erst weiter unten, zuerst kamen PCGames-Artikel )wurde ich dann fündig, aber Klassenguide hatte ich keine Treffer.
      Ich bin Momentan wirklich am überlegen zwischen Krieger oder mal etwas neues Dieb und Waldläufer hören sich gut an.
      Krieger gefallen mir wegen der Rüstung und dem Schwert. Klingt in Beschreibungen aber immer so als müsste ich die Waffen tauschen und Axt und Hammer, (kann ich über eine Axt ein Schwert Moggen in GW2?), bin ich aber weniger der Freund von.

      Waldläufer sieht cool aus, da ist nur immer dieses Tier dabei, aber Bögen haben etwas ... dadurch kam ich auf den Dieb, der ja schon recht gut wirkt. Mit Pistolen oder Dolchen, hat was vom Dämonenjäger aus D3.

      Wächter hatte ich mir angeschaut, gefiel mir aber von der Idee der Klasse nicht.

      Zu der Gilde wäre es nett, wenn Flo nachschauen könnte, wie es dort aussieht. Leute mit denen man sich unterhalten kann und bei denen man sich gegenseitig hilft, sind ja gerade in MMO's das A und O.
      Nicht das ich beim Löwenstein Event die Mitspieler anstelle der NPC's verhaue, aber sein wir mal ehrlich, diesen Wolfsmenschen und den komischen Bäumen, die alles durch Träume erfahren (die gab es im Realen Leben in den 80ern auch viele von), sind einem ja schon suspekt.
       
      am 15. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schwert und Schild beim Wächter ist sehr gut zu spielen und entspricht dem Damage/Supportbuild. Mit Streitkolben wärst du jedoch noch etwas "tankiger". (Schwert schützt dich vor Projektilen und Streitkolben heilt dich ein wenig beim angreifen). Wenn du ein "heiliger" Ritter sein möchtest kann ich dir wirklich nur den Wächter ans Herz legen. Er ist auch die Klasse die am meisten aushalten kann, wenn man dartauf besteht.

      Das Krieger Schwert/Schild Set ist auf Zustandsschaden aufgebaut. Durch den Schild erhälst du einen starken Stun sowie eine Fertigkeit die dich alle ~30 Sek für 3 Sekunden unverwundbar macht (während der Zeit kannst du nicht angreifen, dich aber bewegen). Beides überaus brauchbare Skills.
      Das Schwert selber glänzt durch unglaublich schnelles Blutungen erzeugen und ist ebenfalls eine sehr beliebte Waffe für Krieger.
      Auch beim Krieger gilt, Streitkolben ist die defensivste Waffe, wobei der Krieger hier auf Stuns und blocken setzt.

      Beide Klassen spielen sich deutlich unterschiedlich, aber beide kann man gewissenslos mit Schwert/Schild spielen. Teste ruhig beide Klassen. Wenn du alle Fertigkeiten betrachten willst, kannst du dies wunderbar in "den Nebeln" machen.

      Dieses Wochenende kann man GW2 ja antesten. Das Spiel ist ca. 15 GB groß (+~3 GB für jede weitere Sprache die man installiert haben möchte).
       
      am 15. November 2012
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      @Geschlecht: Alles klar, zumindest weiß ich jetzt Bescheid.
      @GW2-Gilde: Ja, die ist noch existent und aktiv. Habe Flo gerade gefragt.
       
      am 14. November 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Du kannst als Krieger auch nur mit Schwert und als zweites Waffenset Schwert / Schild rumlaufen wenn du das willst ^^

      Ich befürchte, ich muss dich ein bischen enttäuschen - in GW2 sind weder alle DD's noch Tanks - die Rollen können fließend wechseln im Gruppenspiel (wobei das nur in den Dungeons wirklich zum Tragen kommt, in der freien Spielwelt wird bei den Events meistens alles weggezergt aufgrund der Anzahl der Spieler ^^).

      Du kannst deinen Char zwar prinzipiell an deine bevorzugte Spielweise anpassen, es gibt aber keine Garantie das du im Gruppenspiel dann auch nur diese Rolle ausfüllen wirst. Ein Tank wie du ihn aus WoW kennst, ist nicht möglich, da es weder Spottfähigkeiten gibt und Mobs selbst Krieger mit 2 Schlägen aus den Latschen hauen können, wenn man dem Schaden nicht aktiv ausweicht.

      Moggen nennt sich transmutieren in GW2, ist aber nur Waffenart- und Rüstungsbezogen möglich, sprich du kannst aus einem Hammer keinen Dolch oder aus einer Stoffrüstung keine schwere Rüstung machen.
       
      am 14. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja zum Krieger neige ich auch am meisten.

      Aber du hast mich falsch verstanden, ich würde gerne nur mit Schwert rumlaufen. Alle anderen Waffen passen meiner Meinung nach nicht zum "Ritter in strahlender Rüstung" ja ich weiß doof Marotte, aber irgendwie habe ich als Kind das Bild vom "Ritter von Camelot" aufgeschnappt. Und Excalibur war die coolste Waffe aller Zeiten und es ist ein Schwert.

      In WoW würde ich ja auch einen Paladin spielen, aber die tragen, und nun halt dich fest, einen Hammer.
      Keine Ahnung wer in einer Bierlaune auf die Idee kam das Hämmer irgendetwas mit kämpfen zu tun haben, aber wenn ich in einem MMO jemanden mit Hammer oder Axt sehe möchte ich denen Handwerksaufträge geben.

      Es ist Schizophrenie, aber der DK in WoW, seiner Gesinnung abgesehen, ist das was einem Ritter in zich MMO's am ehesten entspricht.

      Deswegen hüpfe ich so viel zwischen MMORPG's. Ich liebe den DK aufgrund seiner Ritterähnlichkeit und ich hasse ihn Abgrundtief aufgrund seiner Gesinnung. Ich liebe es meinen DK in WoW zu spielen, und ich hasse das gestammte Spiel, weil sie das ganze mit Nekromantie verbinden mussten.

      Kann man eigentlich Moggen? Ein Krieger dauerhaft mit Schwert und Schild, und das Spiel ist gekauft.

      Ist doof zu erklären. Aber ich hoffe ihr wisst was ich meine. Deswegen hatte ich auch nach der Buffed-Gilde gefragt im Cast, um Anschluss zu finden an eine Community, die mich einerseits begeistert, mit ihrem Einfallsreichtum und ihren Argumenten und andererseits aber auch so gar nicht verstehen möchte und teilweise zur Weißglut treibt.


      Ah, Faden verloren, nun hab ich ihn wieder. Die beiden anderen Klassen zog ich deswegen ins Gewicht um etwas neues zu erleben.

      Was mich bisher an Guild Wars am meisten abschreckt, ist die Tatsache das alle Klassen DD's zu sein scheinen. Mit der Rolle bin ich nie warm geworden. (Ich hoffe das es ein Spiel nur mit Tanks ist ). Ich bin ein Tank und wie schon im Cast gesagt wurde, je mehr ich verprügelt werde, um so sicherer bin ich mir alles Richtig zu machen. ;P
       
      am 14. November 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich würde dir zum Testen den Krieger empfehlen (die können auch Bögen), Waldläufer finde ich persönlich (eigentlich wie in jedem Spiel ^^) eher langweilig und Dieb ist für den Anfang vielleicht ein bischen ungeeignet, weil man mit ihm schon ziemlich schnell im Dreck liegen kann, wenn man nicht weiß was man da eigentlich macht ^^

      Du mußt als Krieger auch nicht ständig oder eigentlich überhaupt nicht mit Schwert rumlaufen: Krieger können von allen Klassen die meisten Waffenarten tragen - mit welcher du letztendlich kämpfen willst, ist deine Entscheidung.
       
      am 14. November 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Orcs gehen nachts Kinder klauen^^
       
      am 14. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aggra war Schwanger beim Fall von Todesschwinge. Wurde durch Alexstrasa ja noch gesegnet. Danach haben beide eine ganze Zeit lang den Riss geheilt.
      Danach kamen die Ereignisse um Theramore. Allein die Überquerung des Ozeans dürfte nicht so schnell von statten gegangen sein, mit den Segelschiffen. Dazu die Zeit die mit der Suche verbracht wurde.
      Danach ist Varian noch einmal über den Ozean und wieder zurück gefahren. Und erst dann, mit weiterem unbekanntem Verzug, ist der Bauer verloren gegangen.

      Also neun Monate kommen da doch ganz gut hin.
       
      am 14. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Man sollte aber auch bedenken, dass zwischen dem Ende von Cata und Patch 5.1. storytechnisch sicher viele Monate liegen, die Schätzung in den Foren liegt bei so einem Jahr Zeitunterschied. Dann würde es ja auch bei Thrall passen.

      Gibt es eigentlich bzgl. der Story der Fraktionen großartige Unterschiede oder reicht es im Grunde, mit einem Main eine Fraktion durchzugehen und fertig?
       
      ZAM
      am 14. November 2012
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 1x gebufft
      *g*
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 04/2015 PC Games MMore 04/2015 PC Games 04/2015 PC Games Hardware 05/2015 play³ 04/2015 Games Aktuell 04/2015 XBG Games 12/2014
    PC Games 04/2015 PCGH Magazin 05/2015 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run

    Unser Netzwerk

    PC GAMES 4PLAYERS VIDEOGAMES ZONE GAMES AKTUELL PC GAMES HARDWARE READMORE GAMEZONE
article
1035518
buffedCast
buffedCast 326: WoW Patch 5.1, SWTOR-Free2Play, Guild Wars 2 und Schwierigkeitsgrade in MMORPGs, The Elder Scrolls Online und mehr
Die 326. Ausgabe des buffedCasts liefert Euch wieder ein Hörspektakel zu aktuellen Online-Rollenspielen. Zum Beispiel gibt's Neuigkeiten vom WoW-Testserver zu Patch 5.1 und eine Diskussion dazu, wie fair wir den Free2Play-Shop in SWTOR finden. Außerdem Thema sind die Item-Aufwertung in Guild Wars 2, der Schwierigkeitsgrad in MMORPGs und das Kampfsystem in The Elder Scrolls Online.
http://www.buffed.de/buffedCast-Thema-235271/News/buffedCast-326-WoW-Patch-51-SWTOR-Free2Play-Guild-Wars-2-und-Schwierigkeitsgrade-in-MMORPGs-The-Elder-Scrolls-Online-und-mehr-1035518/
14.11.2012
http://www.buffed.de/screenshots/thumb/2012/11/2012_11_12_buffedcast326_cover.jpg
buffedcast
news