• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de Redaktion
      29.02.2012 12:00 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      kasko
      am 05. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Über was soll man denn da berichten?" Zitat von Badoman zum Wunsch mehr Infos über World of Tanks

      - Grundlagen Deckungssystem
      - Panzerarten Leichte Panzer, Mittlere Panzer, Jagdpanzer, Artelllierie und deren empfohlenen Einsatztechniken
      - Vorstellung neuer Panzer
      - Analyse Schwachpunkte der Panzer zB Typ 59
      - HE oder AP Munition?
      - optimale Ausstattung Ketten, Funk, Motor, Kanone, Turm für die Modelle
      - empfohlene Ausrüstung lieber entspiegelte Optik oder Fernglas
      - lohnt der Splitterschutz
      - welches Crewtraining für welchen Panzer
      - schnelle franz. Panzer wie am besten im Rudel jagen
      - Bericht über die Spielergilden
      - Technische Einstellung Grafik optimieren
      - Tarnfarben, eigene Skins
      - Trefferschaden zu Durchschlagskraft
      - welcher Panzer für welchen Spielertyp in welchem Tier
      - Lanschaftskarten und beliebte Verstecke von Jagdpanzern
      - wofür lohnt sich Gold auszugeben
      - welche Panzer farmen am besten Credits
      - erlaubte Mods
      - uvm

      -DILLIGAD-
      am 05. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und das interessiert welchen %-Satz der Cast-Hörer? Ich hab wirklich kein Problem, wenn auch mal ein Nischenspiel becastet wird, aber aktuell gibt es massig Infos zu den Haupt-MMOs (WOW, SW, RIFT), zu neuen anstehenden MMOs (TSW, GW2) und auch D3 geht in die heiße Phase...

      Ganz ehrlich: Mit nem Metalldings durch die Gegend fahren, andere Metalldinger abschießen...langweilig. Klar, subjektiv. Ein Bundler wirds warscheinlich eher toll finden.

      Ich wäre dafür, dass einfach alle 1/4-Jahre eine große Umfrage gemacht wird, welche Spiele die Hörer interessieren. Über die Top-5 wird dann gecastet, wenn es Infos gibt. Der Rest findet sich in Foren und News-Schnipseln.
      Damit wären dann auch Fakten geschaffen, die Forderungen nach Nischenspiel xy in Threads ein Ende schaffen, ihnen aber gleichzeitig (Umfrage) die Möglichkeit bieten...
      Thunderclash
      am 03. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich weiß leider nicht ob es schon geschrieben wurde, aber ihr habt einen Fehler in Diablo 3 Thema:
      Man kann keine Runen handeln, diese gibt es bei den LevelUps und nicht mehr als Drops von den Monstern.

      Gruß
      Badomen
      am 02. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Toller Cast, dass der 2. Teil diesmal so lang ausgefallen ist war genau nach meinem Geschmack

      Bzgl SWTOR stimme ich euch leider vollkommen zu.
      Natürlich war es von Anfang an klar, wie ihr auch sagtet, dass es im Grunde ein stinknormales MMOG im Weltraum ist, aber jetzt nach knapp 3 Monaten kommt doch schon langsam etwas Enttäuschung hoch, weil man sich insgeheim ein bisschen mehr Unterschied und Neuerungen im Vergleich zum Endgame der anderen Konkurrenten erhofft hatte.

      Was mir besonders negativ auffällt ist immer dieses nervige Gewarte in der Raumstation, wenn man verzweifelt nach einer Gruppe sucht und auch nur langsam findig wird. Man gerät sehr schnell in diesen Daily- und Dungeon-Trott. Das liegt aber nicht unbedingt am Spiel selbst, sondern an Gewohnheiten...doch an diesem Punkt fehlen die Features wie Dungeon-Finder und co doch schon arg. (Und die Raumstation ist ganz schön öde im Vergleich zu einem Bree oder Ironforge :S)

      Vorallem, welchen Anreiz, neben des Settings, bietet SWTOR überhaupt für zukünftige Spieler, wenn bereits Guild Wars 2, The Secret World und Tera in den Startlöchern stehen?
      Badomen
      am 03. März 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Im Gegensatz zu deinem provokanten Post, oder wie du sagen würdest "mimimi", greife ich niemanden an oder versuche mich zu profilieren und andere, die Kritik äußern, als "die Mimimi Generation" abzuwerten.

      Was ich mit Bree und Ironforge meinte hat nichts mit dessen Funktionalität zu tun, sondern mit dem Setting und der Atmosphäre.

      Es hat allgemein mehr etwas mit Erwartungen zu tun. Spiele müssen heutzutage einfach mehr bieten als damals ein WoW, welches keine Vorgaben hatte, was gut ankommt und was nicht.

      Eben die Tatsache, dass Features wie Dungeon Finder und co bereits in vielen gängigen MMOGs implementiert sind, spricht für deren Gebrauchswert. Die Community fragt danach und die Entwickler halten die Leute hin, versichern aber es nachzuliefern.

      Wenn man es schon beinahe als Standart anzusehen ist, wieso wird dann so lange damit gezögert oder es nicht sofort mitgeliefert? Wenn jemand ne neue Pizzeria aufmacht, alle anderen Imbisse aber auch Pommes und Döner anbieten, wird der Inhaber nicht drumherumkommen damit nachzuziehen und sein Angebot zu erweitern.

      Und welcher Generation gehörst du an? Der Verdrängung?
      Durag Silberbart
      am 02. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wusstest du schon das WOW zu beginn auch kein Dungeon Finder hatte? Kommt mir so vor als wenn du das nicht wusstest.
      Wusstest du das du damals in Bree Null Chancen hattest Gruppen für Instanzen zu finden da dies nur ein Bei-Dorf ist und keine Hauptstadt.

      Auf fast allen SW-ToR Servern gibt es Galaxisweite SNG oder LFG Channels denen man nur beitreten muss. Dann ist es egal ob du auf der Flotte bist oder auf Hoth am Questen.
      Und mit Flottenpass biste Fix auf der Flotte oder mit dem 30 Minuten Teleport Fix am Raumhafen. Und damit beim Schiff und ebenfalls recht schnell in der Flotte.
      Wenn du früher in Unterstadt warst und zum Raid nach Silitus musstest warst du auch ewig unterwegs. So lange gibt es in SW-ToR keine einzige Anreise. Also schon mal ein guter Vorteil zum Start von WOW damals.

      GW2 und die anderen werden auch nach einem 4 Wochen Hype auch genau so verflucht von Noob Spieler wie jedes andere was kam oder kommt. Weil diese Spieler mit nichts und niemandem zufrieden sind. Die Mimimi Generation ist nicht einmal mit sich selber zufrieden.
      melron
      am 01. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hallo Liebes buffed team,

      ein paar Anmerkungen zu euern Kommentaren im aktuellen buffedcast:

      1. Also zur Finanzierung von Guildwars:

      Ich denke auch das sich das Spiel zum Großteil (Entwicklungskosten) über den Verkauf des Grundspiels Finanziert, die laufenden Kosten für Server / Support werden sicherlich über den itemshop finanziert.

      Ich denke viele Spieler denken Guild Wars ist die langerwartete Ablösung für WoW oder so, dabei darf man nicht vergessen das GuildWars keinen Content in dem Maße wie Blizzard das getan hat raushaut. Dort werden die "durststrecken" deutlich höher sein. Man sollte daher kein so Umfangreiches MMO erwarten mit dem man die nächsten 2 Jahre durchgehend beschäftigt ist wie bei WoW. Auch das Endgame scheint sich was ich bisher gehört habe sehr stark auf PvP zu begrenzen.


      2. Was eure Vermutungen zu F2P bei Blizzard betrifft, so habe ich meine eigene Vermutung:

      Ich denke Blizzard merkt selber dass sie bei WoW mit dem Nachproduzieren von Content nicht hinterherkommen und das sich dieser durch allgemeine "Vereinfachungen" schneller abnutzt. Derzeit ist es ja so das Spieler in diesen Content Löchern gerne mal zu anderen MMO's wechseln und schauen was es sonst noch so gibt (viele kommen ja zu neuen Patches / Addons wieder zurück).

      Da Blizzard ja durch den "Aufkauf" / Zusammenschließung (wie man es nennen will) ja deutlich geschäftstüchtiger geworden ist, wären sie ja schön Dumm wenn sie sich dafür nicht etwas einfallen lassen würden damit die Kunden wenigstens im gleichen "Haus" bleiben. So passt zum einen das kurzweilige D3 mit Echtgeld Auktionshaus (Provision für Blizz) gut ins Konzept.

      Meine Vermutung geht sogar so weit, das dieses ominöse "Titan" ein F2P Titel wäre, denn Blizz wäre schön dumm sich neben einem immer noch sehr Abostarken Game noch einen Vollpreis Abo Titel ins Haus zu holen, den ich denke viele sind nicht bereit für 2 Spiele 12€ im Monat zu zahlen. Daher passt heir ein F2P wieder sehr gut ins Konzept. So können die gelangweilten WoW Spieler in Contentlöchern D3 / Titan zocken alles mit einer einheitlichen Blizzard Währung und wer gut dabei ist finanziert sich so noch seinen WoW Account

      Für mich ist das die einzig logische Lösung für Blizzard, denn die Konkurenz wird ja immer stärker (auch wenn diese mit der Masse an Inhalten noch nicht mit WoW mithalten können).

      was denkt ihr darüber?


      greetz
      melron





      kasko
      am 01. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mein Wunsch fürs nächste Buffed Cast:
      Könnt ihr vielleicht ein bischen von World of tanks berichten, das Spiel rocKönnt ihr vielleicht ein bischen von World of tanks berichten, das Spiel rockt!

      Badomen
      am 02. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Über was soll man denn da berichten?

      Als es herauskam wurde mehrmals in der Buffed-Show darüber berichtet und zu dieser Zeit auch drüber gesprochen...
      Aber da es kein klassisches MMOG ist kann man da auch nicht viel berichten. Oder schlag etwas vor als Inspiration
      Hellyes
      am 29. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Danke, dass ihr euch für meine Frage Zeit genommen habt. Und danke Flo für's Ausbuhen
      Eigentlich hat es Alex gut getroffen mit den Ego-Shootern.
      Für mich fühlen sich MMOs momentan so an, als hätte man WoW in vielen verschiedenen Varianten, bei denen man nur die Grafiken und Textur-Kits ausgetauscht hat, natürlich überspitzt gesagt. Freilich bleibt MMO eine MMO, man ist dennoch immer auf der Suche nach einem neuen Spielerlebnis, und genau hier versagen die aktullen Titel.

      Nehmen wir einmal Half-Life, um das Beispiel mit den Ego-Shootern nochmal aufzunehmen. Dieser Titel ist ein Meilenstein in der Spielegeschichte und war mit seinen innovativen Ideen seiner Zeit bahnbrechend. Und obwohl es damals auch Ego-Shooter wie Sand am Meer gab, war dieser Titel wirklich etwas neues.

      Dies wünsche ich mir auch für das MMO Genre...


      Naja, mal abwarten. Nichtsdestotrotz freue ich mich auch GW2 und TSW
      Durag Silberbart
      am 29. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ach ja noch was.
      Ihr schreibt David und Susanne eröffnen. Dabei war es doch dat Anettchen. Sollte man vielleicht korrigieren.
      Durag Silberbart
      am 29. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ehm *Kopf kratzt* ... Hmmmm....

      Ehm ja genau es lag eindeutig dran das Susanne verschnupft ist ^^

      Ne im ernst ich war echt davon überzeugt das Anette da war. Dabei wurden die Namen ja auch gesagt.
      Da sieht man mal wie sehr man sich irren kann wenn der Kopf einem was befiehlt ^^

      Also ich nehme den Beitrag hiermit Amtlich anerkannt zurück und behaupte sofort unter Notarieler Aufsicht das Gegenteil.
      Elenenedh
      am 29. Februar 2012
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Ich bin mir sehr sehr sehr sehr sehr sehr sicher, gestern keine Annette in der Kabine gesehen zu haben oO
      Launethil
      am 29. Februar 2012
      Autor
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Annette ist derzeit im Urlaub und war bei der Aufzeichnung ziemlich sicher nicht einmal in der Nähe der Tonkabine.
      Durag Silberbart
      am 29. Februar 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Heute mal eine Kritik von mir:
      Der WOW Teil: So wie immer. Im Westen nichts neues. (Tipp: Vielleicht wäre es mal Sinnvoll Aktuelle Themen zu beginn zu machen so das man auf Grund des mangels an Infos nicht schon im ersten Teil ein schläft.)
      So nun zum Hauptteil: Ihr Kritisiert SW-ToR. Ok zum Teil gebe ich euch recht. Es gibt Dinge die man bemängeln kann. War den gerade der Klassen Primus WOW damals besser? Ich erinnere mich an Downtimes bei ganzen Servern weil die nach einem Patch nicht mehr zu starten waren. Oft sehr viele Stunden lang.
      Dann Kritisiert ihr das Handwerk System. Vor dem 20.12.2011 fandet ihr alle das System noch Super. Was hat sich den geändert? Das ihr noch nicht weit genug seid um einen Kompletten überblick darüber zu haben? Okay auch hier gebe ich euch Teilweise Recht wenn es um Dinge geht die man bauen und handeln können sollte.

      Jetzt zu meiner Hauptkritik: Ihr behauptet das PVP System sei schlecht oder schlichtweg nicht enthalten? Ja. Richtig. Dafür gibt es auch einen Grund. Damals im sehr frühen Jahr 2010 hat ein User aufgrund eines Themen gleiche Threads im Ami Forum eine Umfrage geöffnet. Inhalt: Welche Dinge an einem MMO gefällt euch am besten? Und dieser User war "ICH". Da ich es also selber war habe ich diesen Extrem oft genutzten Thread tag ein tag aus beobachtet. Im Ami Land haben sich da mehr als 10.000 User beteiligt. In meinem Deutschen ein wenig mehr als 7000. Und dabei kam raus das PVP bei den mehr als 7000 Deutschen Usern einfach nicht wichtig ist. Am Wichtigsten war damals PVE als zweites Instanzen Raids und als drittes die Story sowie die Story Line. PVP kam erst als 5tes noch nach dem Handwerk System. Und in Ami Land war es fast ähnlich.
      Also hört auf immer auf PVP zu bestehen es war damals nicht gewollt. Und ich denke das die Macher von SW-ToR sich diese Umfrage und die Ergebnisse genau angeschaut haben und danach zumindest zum Teil die Entwicklung gemacht haben.

      Um PVP gut oder zumindest Perfekt zu gestalten müsste man PVE und PVP Chars Grundsätzlich von einander trennen. Ähnlich wie es in Herr der Ringe ist. Erst dann kann man das Ballancing so auslegen das jede Seite in der Lage ist Spiegel Klassen zur Verfügung zu haben. Man könnte auf jeder Welt eine Zone erzeugen in der PVP Aktiv ist. Diese Zonen können aber nur mit dem PVP Char besucht werden. Striktes Trennen von PVP und PVE ist unabdingbar für funktionierendes PVP. Sonst gibt es immer MIMIMI.

      Als letztes hätte ich noch gerne das ihr an SW-ToR mal mehr mit Sachlichkeit herangeht. Andere MMO waren und sind auch nicht besser beim Start. AION RIFT ect. Von diesen hört man gar nichts mehr obwohl die zum Start so gelobt wurden. Ich hoffe ihr macht das bei SW-ToR nicht auch. Das wäre dem Spiel nicht gerecht. Es hat Fehler es hat Stärken. Und es ist erst 2 Monate und 1 Woche Online. Da wird sich noch sehr viel tun. Nicht gleich alles Schwarz sehen. Verbreitet mal mehr Hoffnung in eurem Cast.
      Danke für´s lesen meines Beitrags.

      Gruß Darth Durag
      Valadur24
      am 05. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Stück vom EA-Marketing-Kuchen ist gegessen, die Sonderhefte verkauft und schon werden offen und laut Dinge an einem Spiel kritisiert, die schon in der offenen Betaphase ersichtlich waren. Naja, was soll's. Ich spiele SW:TOR seit dem 3. Januar nicht mehr. So lange habe ich gebraucht, um die endgültige Sicherheit zu erlangen, dass SW:TOR ein schlechter WoW-Klon ist.
      Durag Silberbart
      am 02. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @TheSedated: Nicht die Befragt wurden sondern die sich an der Umfrage beteiligt haben. Es hätten sich ja auch 100% der Leute beteiligen können. Es wurde niemand ausgegrenzt.

      Ein weiteres Problem ist das sich sehr viele überhaupt nicht in Foren betätigen.
      Mach so eine Umfrage einmal in WOW dem Main Forum da werden sich auch nicht so viele beteiligen. Den meisten geht es eben am Popes vorbei.
      BlackSun84
      am 02. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Durag:
      Wobei 30 Minuten WoW in Ordnung sind. Es gab Zeiten, da hat man trotz Flaute eine Stunde über WoW geredet. Von daher ist das im aktuellen Cast schon in Ordnung.
      TheSedated
      am 01. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @beving: 10000 Teilnehmer in US-Foren, 7000 aus deutschen Foren macht 17000 Leute. Bei 1,7 Millionen Spielern ist das 1% der Gesamtmasse, die befragt wurden. Ist die Umfrage sauber erstellt, ist das ein Anteil von Befragten an der Gesamtmasse, nach dem sich jedes Meinungsforschungsinstitut die Finger lecken würde. Statistisch ist das eine mehr als ausreichend große Stichprobe.
      Agama
      am 29. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Leute vom buffed-cast haben so oft (diesen Cast glaube ich mal nicht) betont, dass das Spiel echt gut ist und es nur Kleinigkeiten sind, die sie bemängeln, sie haben so oft gesagt, dass WoW am Anfang nicht besser war und dieselben "Kinderkrankheiten" hatte. Es ist immerhin nur EIN Thema was sie bemängeln (Handwerkssystem weils ein Themepark-MMO ist und Bugs weils grade erst released ist mal raus), was sollen sie denn machen? Die ganze Zeit Lobhymnen auf die Story und das PvE singen? Ich auf jedenfall finds gut was sie machen.

      mfG Agama
      beving
      am 29. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      10000 echt wahnisinn so viele das ist natürlich sehr signifikant bei ca 1.7mil. spielern...
      Aber schlecht bleibt schlecht egal wie sehr es gewollt ist wobei ich glaube, dass durchaus mehr leute pvp spielen als du denkst wie kommt es sonst zu standen das auf ilum sehr oft min eine op pro seite da ist, trotz der tatsache das es mies ist.
      Es ist und bleibt ein witz. allein der umgang mit cc ist total banane und das argument es ist ja ganz neu raus zieht einfach nicht gw2 ist noch nicht draussen und könnte releasen und es wäre besser (ich beziehe mich nur auf die großen schlachtfelder).
      Dabei muss gesagt sein wenn man von den schlechten cc balancing und den extrems schlechten open pvp (ilum) absieht spiele ich pvp recht gern in swtor
      Raicia
      am 29. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Vielen Dank für die Quest-Vorschläge, ich werde mal gucken
      Schöner WoW Teil

      MfG, Raicia (gesprochen wie man's schreibt )
      Velynn
      am 29. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ghule gegen Pflanzen xD

      (musste lachen, weil ich das auch schon so bezeichnet habe)
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
870327
buffedCast
buffedCast 288: Balancing in WoW: Cataclysm, The Secret World und die Illuminati, SWTOR, Guild Wars 2 und mehr
Zeit wird's für eine neue Ausgabe des buffedCasts! Diesmal unterhalten sich die buffies über das Balancing in Cataclysm und mögliche Fraktionsoberhäupter, die in Mists of Pandaria abgemurkst werden könnten. Desweiteren berichten wir von Illuminaten-Abenteuern in The Secret World, beschäftigen uns mit SWTOR und Guild Wars 2, und vielem mehr!
http://www.buffed.de/buffedCast-Thema-235271/News/buffedCast-288-Balancing-in-WoW-Cataclysm-The-Secret-World-und-die-Illuminati-SWTOR-Guild-Wars-2-und-mehr-870327/
29.02.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/02/2012_02_28_buffedcast288_cover.jpg
buffedcast,rollenspiel,blizzard,bioware,mmo
news