• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • xashija
      25.01.2012 01:00 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      SirTaksne
      am 27. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also - nicht zu böse gemeint - mir wars im zweiten Teil über SWTOR auch etwas zu "nörgelig" über ein, für mich zumindest, zu diesem Zeitpunkt echt geniales Spiel. Klar haben andere Spiele im einen oder anderen Punkt immer was Besseres gemacht, doch das Gesamtpaket ist bei SWTOR sehr stark für einen Monat nach Release. Das erwähnt ihr zwar nach einer "Nörgelei" auch immer, nur ist es in diesem Podcast für mich zu negativ eingebettet (PS: auch wenn ich bei dem ein oder anderen Bug; bzw suboptimaler Spielmechanik mit dem Kopf auf die Tastatur geschlagen habe ...

      Prost und Gruß, taks
      (PS: Eure KiecherAnfälle haben das Ganze natürlich wieder hörenswert gemacht )
      Egooz
      am 26. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ Alex:
      Wieso soll Guild Wars² denn kein MMOG sein, nur weil man die Story des jeweiligen aktuellen Patches/ Updates durchspielen kann? Nach Beenden der Story wird wohl kaum ein Abspann + Kick to Desktop kommen und die Charaktere sind auch weiterhin spielbar.

      In MMOGs kann man immer die Story (soweit vorhanden) des jeweils aktuellen Patch-Standes durchspielen, dann folgt der übliche Itemgrind und das wird immer irgendwann langweilig. Nach deiner Logik wäre ja kein aktuelles MMOG ein MMOG, weil jeder Patch mal endet und man auf neuen Content wartet.
      SW-TOR wird ja auch als MMOG betitelt und die Story ist ebenfalls durchspielbar und ist danach "langweilig".

      Also manchmal....
      Derulu
      am 26. Januar 2012
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      B2P (zumeist fälschlicherweise F2P genannt, denn seien wir uns ehrlich, sämtliche Spiele die tönen auf "F2P" umzustellen, bekommt man trotzdem nicht für lau, das Basisspiel muss in 90% der Fälle gekauft werden) IST doch laut Brancheninsidern und "-gurus" DAS Modell der Zukunft...
      Scande
      am 26. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Also manchmal.... "


      Stell dir mal vor, du bezahlst monatlich Geld um ein MMO zu spielen, weil du der Meinung bist, dass ohne dieses Geld kein MMO möglich wäre.

      Nun kommt einfach so ein GW2 daher und behaupte es sei ein MMO ohne monatliches Geld zu verlangen oder ein billiges F2P zu sein. Nun fängt das menschliche Gehirn an sich irgenwelche irrationalen Überlegungen zu machen, damit die selbst aufgestellte These wieder passt.

      Ich hoffe wirklich das GW2 ein Erfolg wird und genauso viel Content liefern wird wie es GW in seiner "aktiven" Zeit tat. Wer weiß, vllt. wird B2P sogar das nächste erfolgreiche Geschäftsmodell, wo jetzt immer mehr P2P auf F2P umsteigen.
      Raffit
      am 25. Januar 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Also die Bugdichte in Swtor mit der von Gothic 3 zu vergleichen find ich schon bischen frech, den Gothic 3 war einfach unspielbar.
      Thestixxxx
      am 27. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich mag das Spiel auch aber es hakt einfach an 1000 Ecken und Enden allein schon das unsägliche Interface das nicht mal rudimetäre Einstellungen zulässt oder das nicht automatisch die Sachen vom Begleiter verglichen werden epischen Ladezeiten nie findet man Leute für die zuvielen Gruppenquests weils dafür keine gute Lösung gibt das AH usw.

      Zwar läuft bei Konkurent WoW fast alles über Addons aber es gibt sie eben und sie nehmen einem mit einem Mausklick fast alles ab.


      Wie gesagt vielleicht wird das alles. Aber wann ?

      Wie gesagt über Einzelheiten kann man hinwegsehen aber das Gesamtpaket nervt nur ab.
      MoK
      am 26. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      zitat:Ein Spiel gut finden und die Fehler von diesem Spiel tot schweigen, kann nicht die Lösung auf alle Probleme sein.

      wenn im real life so verfahren wird warum nich auch in einem spiel? :o)
      Farinator
      am 26. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich kann Flo voll und ganz verstehen.

      Ein Spiel gut finden und die Fehler von diesem Spiel tot schweigen, kann nicht die Lösung auf alle Probleme sein. Genauso wenig ist das regelmäßige umstellen auf eine andere Sprachversion ein probates Mittel um Spielfehlern aus dem Weg zu gehen. Wenn ich ein Spiel bewerten will, dann an Hand der Sprachversion, in der ich das Spiel spielen will, und nicht in der Version, die reibungsfrei läuft.

      "Stell auf Englisch um, wenn du weniger Fehler haben willst." Mag ein schöner und nett gemeinter Tipp sein. Wenn ich dadurch nur noch die Hälfte oder gar nichts mehr verstehe, kann das auch nicht richtig sein.
      Dargrimm
      am 26. Januar 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      @JJCOM: Du liegst ganz falsch. Ich mag das Spiel, das habe ich auch schon oft gesagt. Klar, wer mit dem englischen Client spielt hat deutlich weniger Probleme. Aber als Mitarbeiter einer deutschen Webseite in Deutschland und mit einer deutschen Version... ist mir der englische Client eher egal. Und es kommt bestimmt nicht jeder Spieler auf die Idee, wenn irgendetwas nicht läuft die Sprache zu ändern.

      Bei SWTOR handelt es sich um ein Mega-Projekt, was etliche Millionen verschlúngen hat, ich will gar nicht wissen um welchen Faktor das Budget dabei höher war als bei Gothic 3 seinerzeit. Zudem hat sich mittlerweile auch eine menge getan, was MMOs angeht, Bioware hat teilweise gestandene Veteranen rekrutiert und ein riesiges Team gehabt.

      Damit kann man als Spieler einfach erwarten, dass es rund läuft. Und die Argumentation "Ja, das betrifft ja nur das Endgame" ist für mich nicht stichhaltig - steht ja nicht vorne drauf "Bitte nur bis 50 Spielen".

      Also, zusammenfassend: Ich finde SWTOR sehr gut, sehe aber auch das a) an vielen Stellen Potenzial verschenkt wurde (PvP) und b) das es viele Fehler gibt. Wirf halt mal einen Blick in die offiziellen Foren, da finden sich noch viel mehr Bugs. Es ist ja ok, wenn es Kleinigkeiten a la "meine Rüstung leuchtet grün" sind. Aber wenn einfach Sachen gar nicht klappen - das kann doch nicht sein.

      Das hat also nichts mit der aggressiven Verbreitung einer schlechten Meinung zu tun, sondern mit der berechtigten Kritik an Dingen die schlecht sind. Wir haben während des Casts ja auch mehrfach gesagt, dass sie viel machen und patchen, dennoch, einiges ist im argen. Ein Blick in die vergangenen Patch-Notes belegt ja auch meine Fehlerliste von Biowares Seite aus. Aktuell z.b. hier: Patch-Notes für 1.1.1.

      Und wenn hier jeder gleich ein Troll ist, der existieren Fehler aufzeigt, nunja...
      JJcom
      am 26. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Okay ich spiele auch mit dem englischen Clienten, daher auch das Unverständniss im vorherigen Post.

      Bei mir gibt es einfach so gut wie keine Bugs, bis auf den, der eine Warzone teils nicht als Sieg zählt wenn man gewinnt. Der ist in der Tat sehr ärgerlich, soll jedoch mit 1.1.1 geficed werden.
      Badomen
      am 26. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die Sache mit dem englischen Client kann ich bestätigen. Ich habe mich gerade schon über Flo´s Auflistung gewundert, denn Hand aufs Herz, mir ist noch keiner dieser Bugs untergekommen (mit dem englischen Client).

      Wobei es natürlich nicht in Ordnung ist, dass der deutsche Client so vernachlässigt wird. Das Verallgemeinern ist allerdings auch nicht in Ordnung Flo.
      JJcom
      am 26. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sorry @Darth Grimm aber irgendwie kommst du hier rüber wie ein Troll...

      Der Vegleich den du da angestellt hast ist ein Witz und kann nur zur Provokationszwecken gemeint gewesen sein. SWTOR ist im großen und ganzen (auch bezogen auf die riesige Spielwelt) erstaunlich Bugfrei vor allem was die Levelphase angeht.

      Ich kann in swtor alle 8 Klassenquests ohne grobe Bugs durchspielen und dabei eine vielfache Zahl an Gothics erleben (von Story und Umfang).
      Die Bugs die es gibt und die natürlich auch nerven, betreffen jedoch fast ausschließlich das Endgame. Auch sind die Flashpoints mittlerweile relativ bugfrei und wurden bis jetzt in jedem Patch sehr kontinuierlich verbessert.

      Wie eure eigene Umfrage zeigt sind aber bisher noch knapp 70% der spieler in der Levelphase und können dabei problemlos zochen (was bei Gothic nicht ging)

      Also find es schade, dass du so aggressiv deine eher schlechte Meinung von dem Spiel verbreitest, denn das fällt irgendwie bei fast allen deiner Posts zum Thema auf.
      MoK
      am 25. Januar 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      client auf englisch umstellen.. hilft bei solchen problemen zu 99,9999%
      Dargrimm
      am 25. Januar 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Jo, aber komm mal zu einem Datacron und stell fest: Hey, man kann es nicht aufsammeln.
      Komm zu einer Quest: hey, geht nicht.
      Triff einen Boss: hey, der stirbt nicht und wenn doch dann gibt´s kein Loot.
      Versuche zu Raiden und du kommst nichtmal in die Instanz.
      Versuche zu Raiden und plötzlich fallen alle tot um.
      Hör auf zu Raiden und alle fallen tot um.
      Kauf dir ein MGGS und schieß es auf die dazugehörigen Magneten, nur um festzustellen, dass es nicht klappt.
      Spring auf eine Brücke und merke, die Entwickler haben zwar die Textur, nicht aber das Objekt eingebaut.
      Schau in deinen Gildenchat und siehe niemanden, obwohl viele Leute da sind.
      Mach deine Klassenquest und stell fest: hey, die geht nicht weiter!

      Das sind so die Bugs, die mir in 1 Minute einfallen.
      Auch ich habe damals Gothic 3 gespielt und ich habe mir diesen Vergleich sehr gut überlegt; ich mag Star Wars wirklich, ich finde die Atmosphäre toll, mag es unglaublich wie Bioware Geschichten erzählt, ich finde die Kämpfe sind cool - aber was alles nicht rund läuft passt einfach auf keine Kuhhaut. Wir haben es gesagt, ja sie Patchen und Patchen. Aber dennoch, das darf man eigentlich nicht rausbringen.

      Und unspielbar war Gothic 3 nicht; ja es hat Schweiss und Tränen gekostet, aber durchgespielt hab ich es noch vor irgendwelchen Patches.
      knochenhand
      am 25. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Bei der Aussage bin ich fast tot vom Stuhl gefallen, Ich weis gar nicht wie oft ich bei dem Game, komplett neu anfangen musste , weil irgend ein Wolf eine Schlüsselfigur gefressen hat....

      mfg
      BlackSun84
      am 25. Januar 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Gerade in Sachen fehlendem Autoattack beim Mönchen bin ich gespannt. Denn bei einem guten Übergang der Fähigkeiten wird er auch gut rüberkommen, aber ich befürchte doch eher, dass durch den Cooldown am Ende eine hakelige Steuerung entstehen wird.
      MoK
      am 25. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Flo der is tankbar.. zumindest haben wir den eindruck das er einzig und allein über schaden tankbar is... weil er unsere besten dd's gern öfter verfolgt als andere

      der 3. letzte boss is eigentlihc nur ein schiebe rätsel....
      das 3 adrige kommt nach unten.. das 1 adrige kommt nach oben...


      schon einer von euch herren den 10er datacron gesammelt ?

      Äääh jungs ihr wisst schon das man eve mit ingame geld bezahlen kann oder ? also muss man nich zwangsläufig echtes geld bezahlen

      MoK
      am 25. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      nur weil er spott immun ist heißt das im umkehrschluss noch lange nicht das nicht tankbar ist.. zumindest für meine begriffe... spott immun heißt ja nur das man ihn nicht veröhnen kann um es mal etwas deutscher auszudrücken wir haben eben die erfahrung gemacht das er gerne mal länger die top dd's verfolgt anstatt sich wem anders zuzuwenden... sind halt unsere beobachtungen... ich möchte damit jetzt allerdings nicht sagen das er im herrkömmlichen sinne tankbar ist.. aber achte da mal drauf... würd mich interessieren ob das nur bei uns is oder ob das anderen auch auffällt...
      die mggs punkte sind generell etwas buggy... muss man ganz komisch 2 mal drücken damit man auf der anderen seite ankommt.. aber denke das wirste gemacht haben
      Dargrimm
      am 25. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ALLE Datacrons, Mok, ALLE
      Auch das 10er, ja, war ein Gaudi... bis auf den *V*32r"$$-Bug, dass mein MGGS mich einfach nicht zur letzten TÜr geholt hat. Aber, mit einem Hexer und Pull ging es dann doch. Regards @Regardia

      Und zum Boss: Warum schnappt er sich dann zwsichendurch immer wieder Tank oder Heiler?

      Außerdem steht im Tooltip, dass er Spot-Imun ist... damit ist er für mich untankbar.
      Monge
      am 25. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bitte das nächste Mal den Cast ausgeschlafen sprechen, das dauernde Gähnen im WoW-Teil ist echt schlimm!
      SirDragon
      am 25. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      beim sw:tor teil zum thema outlaws den:
      sinn der zone sind die kisten (nicht die händler).
      in den kisten sind 20 söldnermarken und n paar credits. spawnen nur rnd im ganzen gebiet und sehr unregelmäßig (mal 2 auf einmal, mal stundenlang garkeine). daher lohnt sich das kisten farmen da nicht.
      außerdem ist da n fraktionsübergreifendes Ah (für Sith die Helle Sachen an den man bringen wollen)
      hfeuerstein
      am 25. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Erst mal den NinjaCast anhören....
      Dieser Kommentar wurde durch Meldungen begraben. einblenden
      Fangier
      am 25. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich du mir das nicht mehr an die Berichte anzuhören. Das sinnlose gelabber.

      Denn Cast nur 25% der länge, und dafür wichtige sachen die sinnvoll sind.

      Aber Buffed war echt früher mal ne gute Seite , jetzt naja .


      gruss

      Fangier
      Tschybullsky
      am 25. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ein "pfft" für den 40 druiden vs. onyxia raid. eine klasse tanken, dmg machen und heilen kann. wie schwierig^^
      viel besser war unser 38 Priester vs. Onyxia. DAS war schwierig, aber spaßig. nach dem zweiten Try war die Rüstung des "Tank" Priesters rot. Und der kill try hat knapp 40 Minuten gedauert.
      Gibt das Video dazu immer noch bei Youtube.
      Gibt noch einen mit 40 Priestern, aber unser 38 Priester war der Erste. und 38 weil...keine 40 zusammen bekommen^^
      Badomen
      am 26. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Video fand ich damals gut ^^
      "More dots!"
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
865267
buffedCast
buffedCast 283: WoW - Der Mönch in Mists of Pandaria, Senior Producer verlässt Diablo 3, SWTOR und Guild Wars 2
In der 283. Episode des buffedCasts plaudert das buffed-Team wieder über interessante Spielethemen der vergangenen Tage. Diesmal geht's um WoW: Mönche in Mists of Pandaria und Nerf-Meinungen zur Drachenseele, Diablo 3 und dem Abgang des Senior Producers, SWTOR, Guild Wars 2 und Fragen aus der Community.
http://www.buffed.de/buffedCast-Thema-235271/News/buffedCast-283-WoW-Der-Moench-in-Mists-of-Pandaria-Senior-Producer-verlaesst-Diablo-3-SWTOR-und-Guild-Wars-2-865267/
25.01.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/01/2012_01_24_buffedcast283_cover.jpg
buffedcast,world of warcraft,diablo 3,swtor - star wars the old republic,guild wars 2
news