• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de Redaktion
      06.07.2011 14:00 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Negev
      am 12. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja wenn die ersten Server in WoW geschlossen werden denkt ihr nicht das, dass wiederum einen negativen Effekt auf die Spielerzahlen haben wird?

      PS:
      Mann, bin ich geil auf SW:TOR.... muhaha
      Twein
      am 11. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich hoffe nur, dass gw2 nicht mehr das Gleiche Gildensystem besetzen wird
      Tion87
      am 11. Juli 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Wow genau Soldat von SW-ToR kann nicht healen, genau und Bounty Hunter mit Sicherheit auch nicht. Bitte informiert euch doch erstmal über Spiele bevor ihr wieder mal fehlerhaft davon berichtet. Da kann man nicht von Top Hintergrund wissen reden.
      Kromtuq
      am 10. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Funktion des Ingenieurs in GW2 ist nicht neu, sowas gibts es bei Star Trek Online schon. ^^
      rocksor
      am 08. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zum Thema Guildwars und Item Shop:
      Im Cast kam es so rüber, als sei der Kauf von PvP-Fertigkeiten-Packs ein Vorteil. Dem ist allerdings garnicht so. Ich kanns ja mal für alle Nicht-Guildwars-Nerds erklären.
      In Guildwars hat man PvP und PvE Chars. Man kann mit den PvE Chars Fertigkeiten freischalten, für Gold. Erstellt man sich einen PvP Char, so kann dieser diese Fähigkeiten auch nutzen. Es macht allerdings keinen Sinn, Fertigkeiten für Gold extra für den PvP Char zu kaufen, die kauft man eigentlich nur für den jeweiligen PvE Char. DENN: Fertigkeiten schaltet man unglaublich schnell im PvP frei. Man bekommt für Kills, Siege und Niederlagen sogenannte Balthasar-Punkte, mit denen man dann Fertigkeiten freischalten kann (ausschließlich für PvP-Chars). Eine gewöhnliche Fertigkeit kostet 1000 Punkte, eine Elite-Fertigkeit kostet 3000 Punkte. Hört sich viel an, ist fast garnix. Ein Skillbuild, das man spielt, fasst 8 Fertigkeiten, darunter eine Elite-Fertigkeit. Also macht das 10.000 Balthasar Punkte. Diese Punkte verdient man sich wirklich sehr schnell, das dauert maximal eine Dreiviertelstunde. Dazu kommt, dass man mit dem Build dann auch noch sehr lange spielt, und währenddessen nebenbei wieder 20.000 Balthasarpunkte erspielt hat, bis man sich entscheidet, wieder zu wechseln. Arenanet hat schon recht wenn sie sagen, dass die Produkte im Item-Shop keinen spielerischen Vorteil gewähren.
      Pinki without Brain
      am 08. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Liebes Buffed-Team, es ist durchaus möglich den Soldaten als Heiler zu spielen, genauso, wie man den Sith-Inquisitor als Tank spielen können wird, wenn ich es recht verstanden habe. (siehe http://www.swtor.com/de/spielinfo/systeme/erweiterte-klassen )
      Soldat: Gefechtssanitäter in der AC Kommando, Sith-Inquisitor: Dunkelheit in der AC Attentäter

      lg
      Sting_shot
      am 08. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hätte nicht damit gerechnet die liebliche Stimme meiner favorisierten redakteurin nochmal zu hören *freu*

      Find ich echt toll das du wieder da bist Anette
      Jormuttar
      am 08. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Durag Silberbart
      "Also im zweite Teil "MUSS" ich Olli so etwas von Recht geben. Mit dem ende von Arthas war für mich WOW auch zu ende."

      Das ist Schwachfug hoch Neun, Yellowpress-Geblubber. WarCraft, nein, alle Blizzard-Franchises waren von jeher Neverending Stories.
      Jormuttar
      am 13. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie ich bereits sagte, trifft das wohl für den typischen Deutschen zu, der es nun mal gerne geschlossen hat: geschlossene Hose, geschlossenes Weltbild usw. Weltoffene Menschen erkennen, dass das Leben (oder hier das Spiel) immer weiter geht.
      Storyteller
      am 13. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Um auch mal meinen Senf dazu zu geben: Gerade der Podcast ist dazu da, dass die Redakteure ihre subjektive Meinung zum Besten geben. Ich bin weder ein Pressesprecher von Blizzard noch der von Bioware/EA. Aber für mich persönlich war Arthas einfach der Abschluss einer phantastischen Warcraft-Story, und ich glaube das ging vielen WoW-Spielern so. Nicht mehr, nicht weniger.
      Dargrimm
      am 11. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      So Jormuttar, jetzt halt dich mal fest:
      Für mich war WoW schon allein mit der ANKÜNDIGUNG von Burning Crusade tot. Alle erspielten Items mit einem Patch völlig nutzlos, alle Mühe, aller Stress umsonst, keinerlei Belohnung für die, die seit Anfang an dabei waren und viel viel Zeit investiert haben. Und ich bin auch Spieleredakteur. Das schließt aber nicht aus, dass wir eine subjektive Meinung haben.
      Jormuttar
      am 10. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es ist aber ein erheblicher Unterschied, ob DU das sagst oder der Repräsentant eines Spielemagazins. Nun kann es natürlich sein, dass der betreffende Redakteur ein sehr geschlosssenes Weltbild hat, oder aber er sagt es mit Hintergedanken ganz bewusst, um die Diskussion in Richtung eines für das Portal profitträchtigen Newcomers wie SWTOR zu lenken.
      Fipsin
      am 09. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Also im zweite Teil "MUSS" ich Olli so etwas von Recht geben. Mit dem ende von Arthas war FÜR MICH WOW auch zu ende."

      Nochmal für die Langsamen, für mich war WoW auch nach Arthas Tot zu Ende, das heist nicht das WoW jetzt Abspann kommt und runtergefahren wird sondern einfach das ich für mich das gewollte Ziel erreicht habe und mit dem Spiel abgeschlossen habe...fürs erste.
      Jormuttar
      am 09. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da biste sprachlos, wa? Mehr oder weniger.
      Dargrimm
      am 08. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Achso.
      Domiel
      am 08. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      susanne lass doch mal die anderen ausreden, gerade bei annette hörte sich das wie revierkampf an..
      wotlk mag zwar für einige möchtegern pros zu einfach gewesen zu sein, aber trotzdem hat diese erweiterung den sozialen aspekt dieses spieles in ungeahnte höhen befördert.
      auch wenn bc in sachen story und atmo die nase vorn hat, würde ich heute sogar sagen das wotlk die beste erweiterung gewesen ist.
      gerade durch solche sprüche wie von dir, vergessen oft die meisten wieviel gutes die erweiterung gebracht hat. dies ist nämlich auch ein grund warum viele auf einmal die aktuelle erweiteung so dermaßen schlecht
      fanden, weil ihnen einfach was gefehlt hat..
      NimiMuerte
      am 08. Juli 2011
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Also ich bin mir zu 100% sicher, dass Susanne keinen Revierkampf gegen Annette macht. Wem es noch nicht aufgefallen ist, wird generel beim sprechen unterbrochen bzw. andere nicht ausreden lassen . In dies war Heinrich hier der Grandmaster in nicht ausreden lassen und das hat mir besonders gut an ihn gefallen . David unterbricht ja auch gerne die Susanne und die beiden haben bestimmt keine Hackordnung .
      Was WOTLK angeht gebe ich dir Recht, weil mir die Erweiterung auch gefallen hat.
      Meraween
      am 07. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist Annette jetzt wieder bei Buffed dabei?


      Mera
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
832640
buffedCast
buffedCast 252: WoW Patch 4.2 ist live, Guild Wars 2, Star Wars: The Old Republic und mehr
Die 252. Ausgabe des buffedCasts ist wieder vollgestopft mit interessanten Themen rund aus der Welt der MMOs: Im WoW-Teil geht's um Patch 4.2 und die Auswirkungen speziellerer Änderungen. Außerdem gibt's Neuigkeiten und jede Menge beantworteter User-Fragen zu Star Wars: The Old Republic, Guild Wars 2 und Diablo 3.
http://www.buffed.de/buffedCast-Thema-235271/News/buffedCast-252-WoW-Patch-42-ist-live-Guild-Wars-2-Star-Wars-The-Old-Republic-und-mehr-832640/
06.07.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/07/2011_07_05_buffedcast252_cover.jpg
news