• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • World of Warships: USS Benson - Guide & Video (buffed Shipyard Folge 26)

    Die USS-Benson ist ein Zerstörer wie aus dem Bilderbuch. Sie verbindet hohe Geschwindigkeit mit starker Torpedobewaffnung. (5) Quelle: buffed

    In Folge 26 des buffed Shipyards beschäftigen wir uns mit dem amerikanischen Zerstörer USS Benson. Ausgerüstet mit einer starken Torpedobewaffnung und solider Artillerie macht er in World of Warships Jagd auf feindliche Schlachtschiffe und Flugzeugträger.

    Die Schiffe der Benson-Klasse waren einige der am häufigsten eingesetzten Zerstörer des Zweiten Weltkriegs. Sie kamen sowohl im Atlantik und im Mittelmeer zum Einsatz als auch im Pazifikraum. Als Weiterentwicklung der Sims-Klasse, ist sie dieser äußerlich sehr ähnlich und verfügt auch über eine ähnliche Bewaffnung. Im inneren Bereich des Schiffes nahm man jedoch einige Änderungen vor, was die Benson deutlich kampfstärker machte als ihre Vorgänger.

    Zuerst lest ihr unseren Guide zur Benson-Klasse in World of Warships, die Video-Folge 26 des buffed Shipyards findet ihr am Ende des Textes. Mehr zum Spiel erfahrt ihr auf unserer WoWS-Themenseite.

    USS Benson

    • Dienstzeit: 1940 - 1974
    • Verdrängung: 1.620t
    • Primärbewaffnung: 4x1 127mm/38 Mk30 Mod. 0​

    Die Torpedos der Benson überzeugen mit hoher Sprengkraft. Trotz der niedrigen Geschwindigkeit und Reichweite Die Torpedos der Benson überzeugen mit hoher Sprengkraft. Trotz der niedrigen Geschwindigkeit und Reichweite Quelle: buffed

    Technik

    Die Benson hat die typischen Maße eines Zerstörers. Gerade mal gute 106 Meter lang und 11 Meter breit verdrängt sie maximal 1.620 Tonnen. Dadurch sorgten schon die 50.000 PS, die aus vier Dampfdruckkesseln und zwei Turbinen generiert wurden, für eine maximale Geschwindigkeit von etwa 38 Knoten. Als Hauptartillerie trug sie 127mm-Geschütze wie nahezu jeder andere Zerstörer der US Navy zu dieser Zeit. Zu Beginn ihrer Laufbahn besaß sie fünf dieser Türme, später entfernten die Konstrukteure aber einen davon wieder, um mehr Platz für Luftabwehrgeschütze zu schaffen. Auch bei den Torpedos wagte man keine großen Experimente. Die Benson beheimatete insgesamt zehn Torpedos vom Typ Mark 15, verteilt auf zwei hintereinander montierte Torpedowerfer. Am Heck befanden sich zudem noch zwei Wasserbomben-Ablaufgestelle, diese spielen aber in World of Warships durch das Fehlen von U-Booten keine Rolle.

    Die Geschichte

    Bereits wenige Wochen nach dem Baubeginn der Sims-Klasse verabschiedete die amerikanische Marineführung deren Nachfolge-Typ. Sie sollte sich in den meisten Punkten an dem erfolgreichen Design der Sims und Mahan-Klasse orientieren, wobei man aber die vermeintlichen Schwachstellen beseitigen wollte. Die innere Zitadelle wurde deutlich verstärkt und die beiden Maschinenräume trennte man räumlich voneinander. Auf diese Weise wollte man sicherstellen, dass nicht beide Turbinen einem einzigen Treffer zum Opfer fallen und die Benson noch bewegungsfähig blieb. Denn ein kompletter Ausfall des Antriebs ist wohl das Schlimmste, was einem Zerstörer passieren kann. Nach ihrer Indienststellung waren die Schiffe sowohl im Pazifik als auch in Europa im Einsatz. Und das relativ erfolgreich. Nur drei Schiffe gingen verloren. Zwei fielen japanischer Artillerie zum Opfer und ein drittes versenkte die deutsche Luftwaffe. Nach dem Ende des Krieges wurden fast alle Schiffe der Klasse in die Reserveflotte überstellt und einige sogar an andere Nationen verliehen. So war die USS Woodworth später für den früheren Feind Italien im Einsatz. Die USS Benson war nicht nur das erste Schiff der Klasse, sie wurde auch als letztes in den Ruhestand geschickt. 1974 wurde sie, mittlerweile als Lo Yang für China im Einsatz, ausgemustert und abgewrackt.

    Die Benson-Klasse im Spiel

    Die Benson ist ein Zerstörer wie aus dem Lehrbuch. Schnell, wendig, ordentlich getarnt und mit einer starken Torpedobewaffnung. Dazu besitzt sie noch eine Artillerie, die immerhin gut genug ist, um feindliche Zerstörer oder Kreuzer zu bekämpfen. Dennoch verlasst ihr euch hauptsächlich auf die hohe Sprengkraft der Torpedos. Nah heran fahren, Torpedos in Richtung feindlicher Flotte ablegen und wieder abdrehen. Und das ganze möglichst ohne, dass die Gegner euch dabei sehen. Schwierig wird das Ganze dadurch, weil die Reichweite der Torpedos mit nur knapp über acht Kilometer ziemlich kurz ist. Bereits ab 7,4 km kann euch der Feind nämlich schon erspähen. Zudem sind die Torpedos recht langsam unterwegs, was feindlichen Schiffen das Ausweichen relativ leicht macht. Als Ausgleich dafür schickt ihr aber stolze zehn Torpedos auf den Weg und der Schaden jedes einzelnen Treffers ist ansehnlich. Zudem ist ein Gegner, der mit Ausweichen beschäftigt ist, ein leichtes Ziel. Und zwar sowohl für euch, als auch für eure Verbündeten. Damit verursacht die Benson den Schaden am Feind nicht unbedingt selber, unterstützt die eigene Flotte aber tatkräftig dabei.

    Empfohlene Modul-Upgrades

    • 127mm/38 Mk 30
    • Benson 1945
    • Mk14 Mod. 3
    • Mk8 Mod. 2
    • Leistung 50.000 PS

    Wichtige Verbesserungen

    Torpedowerfer-Modifikation 1
    Schützt die wichtigen Torpedowerfer vor kritischen Treffern
    Feuerleitanlagen-Modifikation 2
    Erhöht die Präzision der Hauptartillerie
    Antriebs-Modifikation 1
    Schützt den Antrieb vor kritischen Treffern
    Steuergetriebe-Modifikation 2
    Reduziert die Ruderstellzeit für leichteres Ausweichen
    Tarnsystem-Modifikation 1
    Erhöht die Verborgenheit gegenüber feindlichen Schiffen und Flugzeugen

    08:39
    World of Warships: buffed Shipyard - Folge 26: USS Benson (Tier VIII) - Video
    Pro & Contra
    Hohe Endgeschwindigkeit
    Gute Wendigkeit
    Hoher Schaden der Torpedos
    Kurze Reichweite der Torpedos
    Niedrige Geschwindigkeit der Torpedos
    Unpräzise Geschütze
     
  • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von Karangor
    Das ist richtig. Wer hiermit zu nah an den Feind rankommt wird unweigerlich versenkt. Dafür habt ihr im Gegensatz zu…
    Von BlackSun84
    Klingt irgendwie nach einem anstrengenden Schiff, da man recht dicht an die gegnerischen Pötte ran muss, was gerade…

    Aktuelle Simulation-Spiele Releases

    Cover Packshot von Landwirtschafts-Simulator 17 Release: Landwirtschafts-Simulator 17 Focus Home Interactive , Giants Software
    Cover Packshot von Into the Stars Release: Into the Stars
    Cover Packshot von American Truck Simulator Release: American Truck Simulator SCS Software , SCS Software
    • Storyteller
      10.06.2015 19:30 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      BlackSun84
      am 10. Juni 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Klingt irgendwie nach einem anstrengenden Schiff, da man recht dicht an die gegnerischen Pötte ran muss, was gerade bei Schlachtschiffen mit ihrer Sekundärartillerie dazu führt, dass man schnell versenkt wird. Zumindest liest sich das so an. Dann lieber die japanischen Pendants mit mehr Reichweite.
      Karangor
      am 11. Juni 2015
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Das ist richtig. Wer hiermit zu nah an den Feind rankommt wird unweigerlich versenkt. Dafür habt ihr im Gegensatz zu den Japanern aber eine Artillerie, die halbwegs was taugt. Aber zum reinen Schlachtschiffe versenken sind die Schiffe der kaiserlichen japanischen Marine definitiv besser geeignet.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1161183
World of Warships
World of Warships: USS Benson - Guide & Video (buffed Shipyard Folge 26)
In Folge 26 des buffed Shipyards beschäftigen wir uns mit dem amerikanischen Zerstörer USS Benson. Ausgerüstet mit einer starken Torpedobewaffnung und solider Artillerie macht er in World of Warships Jagd auf feindliche Schlachtschiffe und Flugzeugträger.
http://www.buffed.de/World-of-Warships-Spiel-42981/Specials/World-of-Warships-buffed-Shipyard-Folge-26-USS-Benson-Tier-VIII-Video-und-Guide-1161183/
10.06.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/06/vlcsnap-2015-06-09-11h56m08s106-buffed_b2teaser_169.png
world of warships,wargaming
specials