• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Updated

    World of Warships: USS Essex - Guide & Video (buffed Shipyard Folge 12)

    Die USS Essex (Tier X) ist der derzeit kampfstärkste Flugzeugträger in World of Warships. Quelle: buffed

    Der US-Flugzeugträger Essex macht das Dutzend im buffed Shipyard voll. Die Essex war nicht nur der modernste Träger des Zweiten Weltkriegs, Schiffe dieses Typs sollten mit den nachträglich angeschrägten Decks noch bis in die 1990ern hinein ihren Dienst versehen.

    Update: Mit einem Folgepatch stufte Wargaming die USS Essex anders im Forschungsbaum ein. Statt Tier X so wie ursprünglich von uns beschrieben, ist der Flugzeugträger derzeit auf Tier IX angesiedelt. Wir haben dies im Artikel entsprechend geändert.

    Originalartikel: Die Schiffe der Essex-Klasse stellten im Zweiten Weltkrieg die Krone der Schöpfung in Sachen Flugzeugträger dar. Kein anderer Träger dieser Zeit beförderte so viele Flugzeuge und besaß damit eine vergleichbare Kampfkraft. Zudem war die Essex-Klasse derart widerstandsfähig, dass kein einziges Schiff der Baureihe je verloren ging.

    Den Anfang macht unser Guide zur USS Essex, die Video-Folge 12 des buffed Shipyards findet ihr am Ende des Textes. Mehr zum Spiel erfahrt ihr auf unserer WoWS-Themenseite.

    USS Essex

    • Dienstzeit: 1943 – 1991
    • Verdrängung: 27.100t

    Satte 90 Flugzeuge führt die Essex mit sich - mehr als jeder andere Träger im Spiel. Satte 90 Flugzeuge führt die Essex mit sich - mehr als jeder andere Träger im Spiel. Quelle: buffed.de

    Die Technik

    Die 24 gebauten Modelle der Essex-Klasse besitzen eine Verdrängung von etwa 27.100 Tonnen und sind beeindruckende 270,6 Meter lang. Ihr Flugdeck misst an der breitesten Stelle stolze 45 Meter. Die acht Kessel bringen über vier Turbinen eine Leistung von 150.000 PS auf die vier Schrauben. Das reicht für eine Höchstgeschwindigkeit von immerhin 33 Knoten oder eine Reichweite von über 30.000km bei 15 Knoten. Im Laufe der Jahrzehnte folgten umfangreiche Weiterentwicklungen an der Schiffsreihe, bis hin zum heute so typischen schrägen Flugdeck. Diese Änderungen spiegeln sich aber in World of Warships nicht mehr wider.

    Die Geschichte

    Die Amerikaner erkannten frühzeitig den strategischen Vorteil von Flugzeugträgern und kurbelten deren Produktion zu Beginn des Zweiten Weltkriegs kräftig an. Die Essex wurde schließlich 1943 in Dienst gestellt und sicherte den USA die Lufthoheit im Pazifikkrieg. Dabei war sie so erfolgreich, dass sie noch in Korea und Vietnam eingesetzt wurde und trotzdem nicht ein einziger Träger je verloren ging. Die meisten Modelle wurden zu Beginn der 70er Jahre ausgemustert und verschrottet. Das letzte blieb noch bis 1991 als Schulungsschiff im Dienst der US Navy.

    Die Essex-Klasse im Spiel

    Richtig eingesetzt ist die Essex ein Trumpf für das eigene Team. Ausgerüstet mit einer Mischung aus Jägern, Bombern und Torpedobombern, wird sie jedem feindlichen Schiff gefährlich. Die Torpedos sind schnell und verursachen viel Schaden, zudem können die Flieger einiges einstecken. Lediglich die Bomber sind nicht besonders kampfkräftig. Sie verursachen wenig Schaden und sind nicht sonderlich zielgenau. Rüstet ihr eure Essex dagegen mit vier Geschwadern Jagdfliegern aus, dann ist euch die Lufthoheit auf der Map so gut wie garantiert. Die hohe DPS der Jäger holt alles vom Himmel, was kein Vogel ist. Damit versenkt ihr zwar keine feindlichen Schiffe, haltet aber euren Kollegen den Rücken frei und schützt die verbündeten Schlachtschiffe von unliebsamen Begegnungen mit feindlichen Torpedofliegern.

    Empfohlene Modul-Upgrades

    • Mk9 Mod.1
    • Essex 1945
    • Grumman F8F Bearcat
    • Douglas AD2 Skyraider
    • Douglas SBD2 Dauntless
    • Leistung 150.000 PS

    Wichtige Verbesserungen

    Luftgruppen-Modifikation 1
    Sorgt für eine erhöhte Effizienz der eigenen Luftabwehrgeschütze
    Flugüberwachungs-Modifikation 1
    Verringert die Zeit der Flugzeugwartung an Bord
    Flugüberwachungs-Modifikation 2
    Erhöht die Geschwindigkeit der eigenen Flugzeuge um 5%
    Schadensbegrenzungssystem-Modifikation 1
    Verringert die Chance eines Wassereinbruches oder Brands
    Schadensbegrenzungssystem-Modifikation 2
    Beschleunigt Brandlöschung und Wassereinbruchstopp
    Tarnsystem-Modifikation 1
    Reduziert die eigene Sichtbarkeit um 10%

    Pro & Contra
    5 Geschwader statt 4
    Jäger mit hohem DPS
    Gute Torpedobomber
    Schwache Sturzkampfbomber
    Jäger sind langsam
    Schiff hat wenig Strukturpunkte
     
    08:05
    World of Warships: USS Essex - Guide & Video (buffed Shipyard Folge 12)
  • Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von Variolus
    Ein wirklich schönes Schiff. Vor kurzem musste ich dann allerdings entdecken, dass die Essex ursprünglich als Tier IX…

    Aktuelle Simulation-Spiele Releases

    Cover Packshot von Landwirtschafts-Simulator 17 Release: Landwirtschafts-Simulator 17 Focus Home Interactive , Giants Software
    Cover Packshot von Into the Stars Release: Into the Stars
    Cover Packshot von American Truck Simulator Release: American Truck Simulator SCS Software , SCS Software
    • Karangor
      29.04.2015 17:30 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Variolus
      am 29. April 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ein wirklich schönes Schiff.

      Vor kurzem musste ich dann allerdings entdecken, dass die Essex ursprünglich als Tier IX geplant war und als Tier x dann die Midway, die für den 1. Weltkrieg etwas zu spät kam, um noch einen Einsatz fahren zu können. Dieses Schiff wäre dann am ehesten mit der japanischen Shinano (Basis: Yamato-Klasse) vergleichbar gewesen, beruhte sie doch auf der Basis der nie verwirklichten Montana-Klasse und war das erste US-amerikanische Schiff, dass bereits zu groß für den Panamakanal war. Als erster gepanzerter Flugzeugträger der USA (Japan hatte zu der Zeit schon die Taiho) mit verhältnismäßig schwerer Bewaffnung, wäre sie vermutlich für viele kleinere Schiffe, die sonst CVs jagen, ein ziemlich harter Brocken geworden ^^

      Dazu war dann eine Kapazität von 145 Flugzeugen während der Indienststellung geplant. Vermutlich wäre sie dann doch etwas zu OP gewesen, so dass ein Hilfsflugzeugträger nachträglich eingeführt wurde und die Essex zur Speerspitze des amerkanischen Trägerbaus avancierte...
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1157595
World of Warships
World of Warships: USS Essex - Guide & Video (buffed Shipyard Folge 12)
Der US-Flugzeugträger Essex macht das Dutzend im buffed Shipyard voll. Die Essex war nicht nur der modernste Träger des Zweiten Weltkriegs, Schiffe dieses Typs sollten mit den nachträglich angeschrägten Decks noch bis in die 1990ern hinein ihren Dienst versehen.
http://www.buffed.de/World-of-Warships-Spiel-42981/Specials/World-of-Warships-buffed-Shipyard-Folge-12-USS-Essex-Tier-X-Video-1157595/
29.04.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/04/Essex-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warships,wargaming
specials