• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Storyteller
      26.06.2015 10:00 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      BlackSun84
      am 25. Juni 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Namen der amerikanischen Schiffe klingen so bescheiden wie die der deutschen Marine heute. Wenn man da an die Reichtsflotte denkt: Scharnhorst, Bismarck, Gneisenau, Tirpitz, das sind alles Namen, da geht einem das Herz auf.
      Varayne
      am 04. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Fein gemacht, gleich alle vier Schiffe aufgezählt, die du (und fast jeder Andere hier) kennst. Hauptsache ein bisschen volkstümlich geblubbert.
      Variolus
      am 26. Juni 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde das amerikanische System eigentlich ziemlich gut, jede Schiffsklasse hat ihre eigene Systematik. Man erkennt meist am Namen schon, um was für ein Schiff es sich handelt. Alle Schlachtschiffe wurden nach Bundesstaaten benannt (Ausnahme war die Alaska-Klasse, die als Kreuzer {CB als Cruiser Battle oder Big} geführt wurde, mit gewaltigen 305 mm Geschützen und sehr starker Panzerung also den deutschen "Schlachtschiffen" Scharnhorst und Gneisenau überlegen). Kreuzer waren nach Großstädten benannt. Zerstörer nach Persönlichkeiten, nur Flugzeugträger hatten lange keine feste Systematik, so gab es verschiedenste Örtlichkeiten, wie Inseln, Städten oder Countys, Persönlichkeiten wobei in letzter Zeit vor allem Präsidenten dran sind (endlich eine Systematik ^^)...

      In Deutschland waren es eben nur irgendwelche Persönlichkeiten, die allerdings in keinerlei Zusammenhang standen. Zwar bekannt aber sonst? Admiräle, Generäle, Staatsbeamte aller Art.

      Da waren mir die italienischen noch lieber, zwar auch keinerlei Systematik aber wenigstens klangen Roma und Co. gut ^^
      Big
      am 26. Juni 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ja bei der Reichsflotte hatten die Alle wohlklingende Namen zB:
      Z 1 Leberecht Maass
      Z 2 Georg Thiele
      Z 3 Max Schultz
      Z 4 Richard Beitzen
      Z 5 Paul Jacobi
      Z 6 Theodor Riedel
      Z 7 Hermann Schoemann
      Z 8 Bruno Heinemann
      Z 9 Wolfgang Zenker
      Z 10 Hans Lody
      Z 11 Bernd von Arnim
      Z 12 Erich Giese
      Z 13 Erich Koellner
      Z 14 Friedrich Ihn
      Z 15 Erich Steinbrinck
      Z 16 Friedrich Eckoldt
      Z 17 Diether von Roeder
      Z 18 Hans Lüdemann
      Z 19 Hermann Künne
      Z 20 Karl Galster
      Z 21 Wilhelm Heidkamp
      Z 22 Anton Schmitt

      also mein Herz geht bei den Namen nicht auf.
      Trekolosch
      am 25. Juni 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Häh?

      Nur weil es Personen statt Staaten sind?
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2017 PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 XBG Games 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1162830
World of Warships
World of Warships: USS New York - Guide & Video (buffed Shipyard Folge 32)
In Folge 32 des buffed Shipyards befassen wir uns mit der USS New York (Tier V). Sie führt die Stärken der amerikanischen Schlachtschiffe in World of Warships konsequent weiter. Im Video zeigen wir euch aber auch ihre Schwachpunkte.
http://www.buffed.de/World-of-Warships-Spiel-42981/Specials/World-of-Warships-USS-New-York-Guide-und-Video-buffed-Shipyard-Folge-32-1162830/
26.06.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/06/New_York-buffed_b2teaser_169.png
world of warships,wargaming
specials