• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • World of Warships: USS Langley - Guide & Video (buffed Shipyard Folge 48)

    Die USS Langley war der erste Flugzeugträger der US-Navy. (1) Quelle: buffed

    Die USS Langley war der erste Flugzeugträger der US Navy, obwohl sie zu Beginn ihrer Dienstzeit als Kohletransporter im Einsatz war. In unserem Video zur Folge 48 des buffed Shipyards zeigen wir euch, ob sie in World of Warships mit den japanischen Trägern mithalten kann.

    Die USS Langley war nicht nur der erste Flugzeugträger der amerikanischen Streitkräfte, sie war auch das erste Schiff der US Navy mit einem elektrischen Antrieb. Diesen erhielt sie aber noch als USS Jupiter, denn vor dem Umbau zum Flugzeugträger war das Schiff ein gewöhnlicher Kohletransporter.

    Zuerst lest ihr unseren Guide zur Langley-Klasse in der Beta von World of Warships, die Video-Folge 48 des buffed Shipyards findet ihr am Ende des Textes. Mehr zum Spiel erfahrt ihr auf unserer Themenseite zu World of Warships.

    USS Langley (Tier IV)

    • Dienstzeit: 1922 - 1942
    • Verdrängung: 19.360ts

    Die Jagdflugzeuge vom Typ CurtissF6C-1 sind den japanischen Flugzeugen deutlich überlegen. Die Jagdflugzeuge vom Typ CurtissF6C-1 sind den japanischen Flugzeugen deutlich überlegen. Quelle: buffed

    Die Technik

    Die USS Langley basiert auf dem Kohletransporter USS Jupiter. Durch den Aufbau eines Flugdecks erhöhte sich die Verdrängung des 165 Meter langen Schiffs auf stattliche 19.360 Tonnen. Unter dem Hangardeck arbeiteten drei Dampfdruckkessel. Die so erzeugten 6.500 PS wurden per Generatoren in Strom umgewandelt, der wiederum die Elektromotoren antrieb. Denn die Langley war das erste Schiff der Navy, dass über einen elektrischen Antrieb verfügte. Bei der Panzerung macht sich die Herkunft als Transporter bemerkbar. Die 20mm dicken Seitenwände boten kaum Schutz vor feindlichem Artilleriefeuer. Das Hangardeck mit den Flugzeugen war sogar gänzlich ungeschützt.

    Die Geschichte

    Nachdem die Amerikaner neugierig die ersten Versuche anderer Nationen beim Thema Flugzeugträger begutachtet hatten, wagten sie selbst einen Vorstoß auf diesem Gebiet. Um Kosten zu sparen, wurde ein schon bestehender Transporter umgebaut, um damit erste Erfahrungen zu sammeln. Am 17. Oktober 1922 startete schließlich das erste Flugzeug von einem amerikanischen Träger. In der Folgezeit wurde die Langley aber hauptsächlich zum Transport von Flugzeugen genutzt. Da in der Zwischenzeit neuere und bessere Träger Teil der Flotte waren, rüstete man die Langley letztlich zum Seeflugzeugträger um. Ohne Start- und Landebahn führte sie auch im Zweiten Weltkrieg hauptsächlich Transportmissionen aus, ehe sie 1942 von japanischen Flugzeugen überrascht und schwer beschädigt wurde. Nach der Evakuierung der Besatzung versenkten die Geleitzerstörer die USS Langley, damit diese nicht dem Feind in die Hände fiel.

    Die Langley-Klasse im Spiel

    Eure taktischen Variationen sind etwas eingeschränkt durch die Tatsache, dass die Langley nur über eine einzige Konfiguration an Flugzeugen verfügt. Ihr startet also immer mit je einem Geschwader Jagdfliegern und Torpedobombern. Nutzt die Jäger, um eure Torpedobomber zu schützen und um die Flugzeuge der Gegner von Himmel zu holen. Habt dabei keine Angst vor der Luftabwehr der Schiffe. Die ist in diesem niedrigen Tier-Bereich keine Bedrohung für eure robusten Flugzeuge. Auch gegen japanische Flugzeuge seid ihr überlegen. Jagt diese und schießt sie in Rekordzeit in ihre Einzelteile, noch bevor sie eurer Flotte oder gar euch selbst gefährlich werden können. Mit euren Torpedobombern wiederum setzt ihr heftigen Attacken gegen feindliche Schlachtschiffe und langsame Kreuzer. Feindliche Schiffe mit einem einzigen Anflug zu versenken, ist hier definitiv keine Seltenheit. Einziger Wermutstropfen ist die Endgeschwindigkeit der Langley. Mit nur 15,9 Knoten müsst ihr sehr vorausschauend fahren oder aktiv geschützt werden, um nicht unvermittelt allein von einem feindlichen Zerstörer oder schnellen Kreuzer gestellt und zu versenkt zu werden.

    Empfohlene Modul-Upgrades

    • Mk4 Mod. 1
    • Langley (B)
    • Curtiss F6C-1
    • Martin T3M
    • Leistung: 8.000PS

    Wichtige Verbesserungen

    Luftgruppen-Modifikation 1
    Erhöht die Effizienz der Flugzeugbewaffnung
    Schadenbegrenzungssystem-Modifikation 1
    Reduziert die Chance eines Wassereinbruchs oder Brands

    Pro & Contra
    Gute Jagdflugzeuge
    Widerstandsfähige Torpedobomber
    Viele Flugzeuge an Bord
    Extrem langsames Schiff
    Schwache Luftabwehr
    Langsame Jäger
     
    08:44
    World of Warships: USS Langley - Video-Guide (buffed Shipyard Folge 48)
  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Storyteller
    Richtig, man sollte sich die Schiffe vorher etwas genauer anschauen, bevor man angreift. Eine Myogi mit Rumpf A oder B…
    Von Big
    Die Myogi hat die Luftabwehr aber erst mit dem dritten Rumpf. Die Stock Variante kann nicht einmal die Seemöven…
    Von Karangor
    Dann hast du andere Erfahrungen gemacht als ich. Bis ich zwei jap. Geschwader mit meinen Langley-Jägern wegradiert hab…

    Aktuelle Simulation-Spiele Releases

    Cover Packshot von Landwirtschafts-Simulator 17 Release: Landwirtschafts-Simulator 17 Focus Home Interactive , Giants Software
    Cover Packshot von Into the Stars Release: Into the Stars
    Cover Packshot von American Truck Simulator Release: American Truck Simulator SCS Software , SCS Software
    • Storyteller
      12.08.2015 15:30 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Trekolosch
      am 12. August 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      "Die USS Langley ist nicht besonders schnell. Eigentlich ist sie sogar arschlangsam".

      Super Folge, gerne mehr.
      Nevil Tritum
      am 12. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also ich habe nen japanischen und kämpfe gegen amis nur über meiner eigenen flotte,natürlich über schiffe mit ein wenig aa,das hilft ungemein gegen die zahlenmäßige überlegenheit
      Storyteller
      am 13. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Richtig, man sollte sich die Schiffe vorher etwas genauer anschauen, bevor man angreift. Eine Myogi mit Rumpf A oder B ist einfach nur ein Opfer.
      Big
      am 12. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Myogi hat die Luftabwehr aber erst mit dem dritten Rumpf. Die Stock Variante kann nicht einmal die Seemöven vertreiben.
      Karangor
      am 12. August 2015
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Dann hast du andere Erfahrungen gemacht als ich. Bis ich zwei jap. Geschwader mit meinen Langley-Jägern wegradiert hab, verliere ich maximal 4-5 eigene flieger, egal wieviele Schiffe unter mir unterwegs sind.
      Ein sehr guter Tausch wie ich finde, wenn man dazu noch bedenkt, dass die Langley mehr Ersatzflugzeuge hat als die japanischen Träger.

      Und ja du hast Recht, die Myogi hat ne gute AA, aber auch erst auf kurze entfernung. Da kann man in der Regel gut rumnavigieren. Zumindest mein Eindruck
      Nevil Tritum
      am 12. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      nein im gegenteil,es gibt ami bbs und myogi hat auch ne relativ gute auf den tier und ich suche mir natürlich ein pulk einzelne schiffe bringen nicht viel,aber wenn mir einer über mehrer folgt ist er tot
      Karangor
      am 12. August 2015
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Nur gibt es die auf Tier IV so gut wie nicht. Daher droht den us-fightern von da wenig gefahr. und du wirst festgestellt haben, dass sie deine staffeln trotzdem noch relativ leicht aufrauchen, nehm ich an.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1167734
World of Warships
World of Warships: USS Langley - Guide & Video (buffed Shipyard Folge 48)
Die USS Langley war der erste Flugzeugträger der US Navy, obwohl sie zu Beginn ihrer Dienstzeit als Kohletransporter im Einsatz war. In unserem Video zur Folge 48 des buffed Shipyards zeigen wir euch, ob sie in World of Warships mit den japanischen Trägern mithalten kann.
http://www.buffed.de/World-of-Warships-Spiel-42981/Specials/World-of-Warships-USS-Langley-Flugzeugtraeger-Traeger-US-Navy-amerikanisch-Tier-IV-Shipyard-1167734/
12.08.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/08/Langley__2_-buffed_b2teaser_169.png
world of warships,wargaming
specials