• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • World of Warships: Patch 0.4.1 ist da! - Neue Maps, "Gewertete Gefechte" und mehr

    Patch 0.4.1 bringt neue Maps, gewertete Gefechte und einige Anpassungen. (10) Quelle: Wargaming

    Patch 0.4.1 ist seit den frühen Morgenstunden endlich auf dem Live-Server und beschert der Community einige lang erwartete Neuerungen. Darunter neue Karten, die "Gewerteten Gefechte" und einiges mehr.

    Ein neuer Patch, viele neue Dinge! Patch 0.4.1 für World of Warships beinhaltet einige neue Features. Zudem sind auch zwei neue Karten sowie einige gewaltige Menge Anpassungen am Balancing mit an Bord. Und auch die heiß ersehnten "Gewerteten Gefechte" sind endlich verfügbar. Wir haben die wichtigsten Dinge für euch zusammengefasst. Und am Ende des Artikels findet ihr auch noch Wargamings offizielles Video zu Update 0.4.1.

    Endlich zwei neue Maps und bessere Grafiken

          

    Patch 0.4.1 bringt neue Maps, gewertete Gefechte und einige Anpassungen. (3) Patch 0.4.1 bringt neue Maps, gewertete Gefechte und einige Anpassungen. (3) Quelle: Wargaming Eine der wohl meist gestellten Fragen an die Entwickler von Wargaming in den letzten Wochen war die nach neuen Karten. Zwar sind die bisherigen ohne Frage gut, aber nach dem hundertsten Mal langweilt jede Map. Nun hat das Warten endlich ein Ende. Der Patch auf den Testservern beinhaltet zwei neue Karten. Zum einen die Map "Wasserstraßen". Diese orientiert sich am Mittelmeerraum zwischen Italien und dem Nahen Osten. Als zweite Karte begrüßen wir die "Solomonen". Im Südpazifik gelegen, fand hier eine der größten Seeschlachten des Zweiten Weltkriegs statt - die Schlacht von Guadalcanal. Beide Karten wirken deutlich detaillierter als die bisherigen, was einem sofort ins Auge sticht. Auffällig ist der Pflanzenbewuchs. Bislang hatte sich Wargaming Bäume und Sträucher auf Inseln und Küsten aus Performance-Gründen verkniffen. Ob sich die Karten auch spielerisch lohnen, wird sich in den nächsten Tagen zeigen. Und auch auf den bisherigen Karten wurde kräftig nachgerüstet. Wargaming hat offenbar Gärtner in die Gebiete geschickt, denn auch auf anderen Karten erstrahlt die Vegetation jetzt deutlich detailreicher.

    Besseres Matchmaking!

          

    Patch 0.4.1 bringt neue Maps, gewertete Gefechte und einige Anpassungen. (6) Patch 0.4.1 bringt neue Maps, gewertete Gefechte und einige Anpassungen. (6) Quelle: Wargaming Wargaming hat die eigenen Statistiken ausgewertet und anhand der Daten das Matchmaking-System überarbeitet. In erster Linie zielen sie auf eine bessere Verteilung der Flugzeugträger innerhalb der beiden Teams. So sollen die Träger nun streng symmetrisch in den Flotten verteilt werden, sowohl was die Menge als auch die Tier-Stufen angeht. Gefechte, in denen nur eine Seite über Flugzeugträger verfügt und damit einen gewaltigen Vorteil genießt, sollen also bald der Vergangenheit angehören. Zudem wurden die Flugzeugträger etwas an einander angepasst. So bekamen die amerikanischen Träger andere Setups spendiert, damit sie besser mit den japanischen mithalten können. Aber auch die Balance abseits der Träger soll verbessert werden. An welchen Schrauben Wargaming hier genau gedreht hat, das haben sie nicht verraten. Es bleibt also abzuwarten, ob die Änderungen wirklich greifen und sich positiv bemerkbar machen.

    Gewertete Gefechte! (Ranked Matches)

          

    Patch 0.4.1 bringt neue Maps, gewertete Gefechte und einige Anpassungen. (5) Patch 0.4.1 bringt neue Maps, gewertete Gefechte und einige Anpassungen. (5) Quelle: Wargaming Mit dem Patch 0.4.1 habt ihr die Möglichkeit, an gewerteten Gefechten teilzunehmen. Hierbei tretet ihr im 7 gegen 7 gegeneinander an. Und zwar nur mit Spielern von ähnlichem Leistungsniveau. Um diese heraus zu finden, bekommt ihr im "Gewerteten Modus" für jeden Sieg einen Stern verliehen und könnt damit durch die insgesamt drei verschiedenen Gruppen aufsteigen. Verliert ihr Partien, dann bekommt ihr in den oberen beiden Gruppen wieder Sterne abgenommen. In der "Anfänger-Gruppe" könnt ihr aber keine verdienten Sterne verlieren. Ein klassischen Ranglisten-System also.
    Wargaming will das Ganze in Zukunft noch weiter ausbauen. So ist geplant, noch weitere Belohnungen für gewonnene Sterne zu verteilen. Derzeit denkbar wären hier beispielsweise freie Erfahrung oder zusätzliche Flaggen. Normale Erfahrung sowie Credits erhaltet ihr natürlich trotzdem in den gewerteten Gefechten.

    Jagdflugzeuge manuell steuern

          

    Patch 0.4.1 bringt neue Maps, gewertete Gefechte und einige Anpassungen. (8) Patch 0.4.1 bringt neue Maps, gewertete Gefechte und einige Anpassungen. (8) Quelle: Wargaming Wer jetzt glaubt, dass er seine Jäger im Stile von World of Warplanes selbst fliegen darf, den müssen wir leider enttäuschen. Aber ähnlich wie bei den Torpedobombern und Sturzkampfbombern, bekommen jetzt auch die Jagdflieger eine manuelle Attacke verpasst. Statt wie bisher einfach ein feindliches Geschwader anzuwählen und die Jäger erledigen den Rest, habt ihr jetzt die Möglichkeit, ein Gebiet auf der Map manuell zu markieren. Eure Kampfflieger beginnen daraufhin, die gewählte Zone mit massivem Sperrfeuer einzudecken. Dabei verbrauchen die Flieger den Großteil ihrer Munition, verursachen aber auch enormen Schaden.
    Diese Aktion sorgt für ein wahres Inferno unter den feindlichen Flugzeugen. Damit werden besonders eng fliegende Formationen ausgebremst.
    Bisher war es ein beliebtes Mittel mehrere Geschwader gleichzeitig von der selben Seite angreifen zu lassen. Damit könnte vorerst Schluss sein, denn schon ein einziges Schwadron Flugzeuge hat mit der manuellen Attacke genügend Potenzial, um die feindlichen Angreifer nahezu komplett aus der Luft zu radieren. Micromanagment wird also für die Kapitäne der Flugzeugträger noch wichtiger als bisher.

    Anpassungen an Schiffen, Technik und Client

          

    Patch 0.4.1 bringt neue Maps, gewertete Gefechte und einige Anpassungen. (9) Patch 0.4.1 bringt neue Maps, gewertete Gefechte und einige Anpassungen. (9) Quelle: Wargaming Als letztes umfasst der kommende Patch noch einige kleinere Änderungen an den Schiffen. So feuern Schlachtschiffe auf unter 3km jetzt deutlich präziser und die beiden Premiumschiffe "Yubari" und "Sims" wurden verstärkt. Während die Torpedos der Sims jetzt langsamer und dafür weiter laufen, bekommt die Yubari das "Verteidigungsbewaffnungs"-Verbrauchsmaterial spendiert. Zudem hat Wargaming bei vielen japanischen und amerikanischen Schiffen an den Stellschrauben gedreht. Einige Schiffe die sichtlich zu stark waren, bekamen einen Nerf. Andere wiederum wurden etwas gebufft. Die komplette Liste der Änderungen könnt ihr bei Wargaming nachlesen. Den Link dazu findet ihr am Ende dieses Artikels.
    Und auch andere Aspekte des Spiels wurden angepasst. So verbraucht der Client künftig weniger Speicherplatz und einige Kleinigkeiten am Sound oder am Interface wurden optimiert. Außerdem hat sich Wargaming der umstritten Taktik des "Kartenrand driftens" angenommen. Die Spieler, die sich mit dem halben Schiff im Kartenrand befinden, sollen in Zukunft deutlich leichter zu treffen sein als bisher. Ob das genügt, wird sich zeigen.
    Und auch am "Melde-System" wurde etwas geändert. Ihr könnt jetzt häufiger Spieler melden, die im Chat ausfällig werden oder sonstigen Unsinn anstellen. Das ist nötig, da das interne System gegen Teamkiller und Flamer nach Angaben von Wargaming noch nicht so optimal arbeitet, wie beispielsweise in World of Tanks.

    Die gesamten Patch-Notes mit allen Änderungen findet ihr auf WorldofWarships.com. Mehr zu diesem Thema findet ihr auf unserer Themenseite zu World of Warships.

  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Shinta
    Das MM ist schon mal um Welten besser als vorher. Das ich mit Tier6 in 9er Gefechte komme ist zwar nicht prall, aber…
    Von Big
    Also bei den Games die ich Heute gemacht habe war das MM 100% Anzahl und Tier der Träger war gleich, Anzahl der…
    Von Big
    Also genau so wie es geplant und angekündigt war.

    Aktuelle Simulation-Spiele Releases

    Cover Packshot von Landwirtschafts-Simulator 17 Release: Landwirtschafts-Simulator 17 Focus Home Interactive , Giants Software
    Cover Packshot von Into the Stars Release: Into the Stars
    Cover Packshot von American Truck Simulator Release: American Truck Simulator SCS Software , SCS Software
    • Karangor
      04.09.2015 10:00 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      KnudKnudsen
      am 03. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es lagt wie Sau. Und das MM ist auch nich besser geworden. Wieder gegen viele Schiffe die 2 Stufen über meinen sind.
      Shinta
      am 05. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das MM ist schon mal um Welten besser als vorher. Das ich mit Tier6 in 9er Gefechte komme ist zwar nicht prall, aber zum Glück eher selten.

      ZITAT:
      "Mir ist was aufgefallen was mir gar nicht gefällt bei den Trägern. Die Zuhio hat jetzt einen Torpedobomber weniger dafür 1 Bomber mehr- in der Basisvariante. So ein Mist-mit diesen Dingern treffe ich fast gar nichts. Ich glaube das betrifft auch andere Träger. Und der Himmel wird in den Partien die ich bis jetzt hatte dominiert von Jägern."


      Sei froh das du überhaupt Torpedobomber hast. Mit meiner Bogue kann ich wählen zw. 2 Jäger und 1 Bomber, oder 2 Bomber und 1 Torp. Wenn der Gegner jetzt Jäger hat kannst gleich einpacken, da Reserveflieger auf der Bogue kaum vorhanden sind. So wirst fast gezwungen auf der Bogue mit Jägern zu spielen und da es fürs Flieger abschießen kaum EP gibt und die Bomber kaum Schaden machen, bist am Ende einer Runde bei 40 Abgeschossenen Fliegern trotzdem nur im unteren Drittel mit den EP.
      Big
      am 04. September 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Also bei den Games die ich Heute gemacht habe war das MM 100% Anzahl und Tier der Träger war gleich, Anzahl der Schlachtschiffe, Kreuzer und Zerstörer auf beiden Seiten immer gleich und Abweichungen in den Tiers Minimal. Wenn noch mehr Spieler verfügbar währen könnten die noch den max Tier Split von 3 auf 2 senken . Aber sonst echt gut geworden.
      Big
      am 03. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also genau so wie es geplant und angekündigt war.
      KnudKnudsen
      am 03. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das MM ist leider nach wie vor nicht ausgewogen. Zumindest hab ich jetzt mal die Kantenglättung runter genommen, da läuft's etwas besser.

      Mir ist was aufgefallen was mir gar nicht gefällt bei den Trägern. Die Zuhio hat jetzt einen Torpedobomber weniger dafür 1 Bomber mehr- in der Basisvariante. So ein Mist-mit diesen Dingern treffe ich fast gar nichts. Ich glaube das betrifft auch andere Träger. Und der Himmel wird in den Partien die ich bis jetzt hatte dominiert von Jägern.
      Big
      am 03. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das MM ist nicht dazu da das Du immer Toptier bist sondern nur das beide Teams in etwa gleich strak sind.
      Gonzo333
      am 03. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hmm sehe gerade dass nur Schiffe der Stufe 6 und 7 an gewerteten Gefechten teilnehmen dürfen.
      Das ist echt doof, weil da bei den japanischen DDs zwei Schiffe rumschwirren die ich so gar nicht mag
      Mir wär die Fubuki (8) lieber.
      projectNeo
      am 03. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Keine UI Skalierung? Somit bleibt ein Spielen in UHD echt schwierig. An der Grafik könnte auch noch einiges verbessert werden.
      Shinta
      am 03. September 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      "The number of reports/complaints that a player would need to accumulate to get banned from chat was increased to 10"

      Das Beste zum Schluss, den 3 Meldungen waren für einige Vollpfosten einfach nicht genug Manch Match hatte schon den Charakter einer Runde League of Legends. Ich hoffe sehr das die Maßnahmen zünden.
      slimenator
      am 03. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Oh ja! Das hoffe ich auch!
      -=MosQuito=-
      am 03. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ranked starten erst in 14 Tagen......was mich schon ein wenig stört ,habe mich so auf den patch gefreut.
      Karangor
      am 03. September 2015
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Man will wohl allen die Chance geben sich erst an die neuen Sachen zu gewöhnen und auf die neue Stufe hoch zu kommen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1170062
World of Warships
World of Warships: Patch 0.4.1 ist da! - Neue Maps, "Gewertete Gefechte" und mehr
Patch 0.4.1 ist seit den frühen Morgenstunden endlich auf dem Live-Server und beschert der Community einige lang erwartete Neuerungen. Darunter neue Karten, die "Gewerteten Gefechte" und einiges mehr.
http://www.buffed.de/World-of-Warships-Spiel-42981/Specials/World-of-Warships-Patch-041-Update-Matchmaking-maps-flugzeugtraeger-1170062/
04.09.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/06/wows_maintenance_tib_001_711x-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warships,wargaming
specials