• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • World of Warships: IJN Nagato - Guide & Video (buffed Shipyard Folge 45)

    Die IJN Nagato sollte den britischen Schlachtschiffen Konkurrenz machen und stellte sie dabei weit in den Schatten. (4) Quelle: buffed

    Die IJN Nagato wurde gebaut um die britischen Schlachtschiffe zu übertrumpfen, allen voran die "Queen Elisabeth"-Klasse. In unserem Video zur Folge 45 des buffed Shipyards zeigen wir euch, ob sie in World of Warships auch die amerikanischen Schlachtschiffe hinter sich lässt.

    Die beiden Schiffe der Nagato-Klasse waren die letzten, die noch vor dem Abschluss des Washingtoner Flottenabkommens gebaut und in Dienst gestellt wurden. Mit ihren gewaltigen Geschützen waren sie gut genug gerüstet, um jedes feindliche Schiff effektiv bekämpfen zu können. Leider kam es in der Realität selten zu großen Gefechten mit Schlachtschiffen, so dass die beiden Schiffe vorrangig als Flaggschiffe und Kommandozentralen eingesetzt wurden.

    Zuerst lest ihr unseren Guide zur Nagato-Klasse in der Beta von World of Warships, die Video-Folge 45 des buffed Shipyards findet ihr am Ende des Textes. Mehr zum Spiel erfahrt ihr auf unserer Themenseite zu World of Warships.

    IJN Nagato(Tier VII)

    • Dienstzeit: 1920 - 1946
    • Verdrängung: 33.800t
    • Primärbewaffnung: 4x2 410mm/45 Jahr 3 Typ

    Die 410mm-Geschütze haben eine enorme Durchschlagskraft und kommen durch fast jede Art der Panzerung. Die 410mm-Geschütze haben eine enorme Durchschlagskraft und kommen durch fast jede Art der Panzerung. Quelle: buffed

    Die Technik

    Um die britischen Schlachtschiffe in ihre Schranken zu weisen, verbauten die japanischen Konstrukteure erstmals Geschütztürme vom Kaliber 406mm. Aus Gewichtsgründen musste man deshalb die Anzahl der Türme reduzieren. Statt wie üblich sechs, trug die Nagato nur noch vier Geschütztürme. Das 213 Meter lange Schiff kam trotzdem auf eine Verdrängung von fast 33.800 Tonnen. Grund war besonders die dicke Panzerung von bis zu 305mm, die sich bei der Nagato erstmals nicht mehr nur auf die Zitadelle beschränkte, sondern großflächiger verbaut wurde. Der Antrieb aus 10 Dampfdruckkesseln lieferte etwa 82.000 PS, die den Koloss auf 25 Knoten beschleunigen konnten. Schnell genug, um die Flottenverbände nicht einzubremsen.

    Die Geschichte

    Die beiden Schlachtschiffe waren eigentlich konstruiert worden, um aus Seegefechten mit anderen Schiffen als Sieger hervorzugehen. Allerdings kam es immer seltener zu solch gewaltigen Seeschlachten. Ein einziges Mal in ihrer Laufbahn beschoss die Nagato feindliche Kampfschiffe, in der Schlacht von Leyte. Das Schwesterschiff Mutsu wurde gar nur als Sicherungs- und Flaggschiff eingesetzt. Nachdem der Treibstoffmangel den Japanern ordentlich zusetzte, wurde die Nagato vor Kure als schwimmende Luftabwehrplattform fest verankert, wo sie bei Kriegsende von der US Navy beschlagnahmt wurde. Später versenkten die Amerikaner die Nagato im Zuge von Atomwaffentests auf dem Bikiniatoll. Die Mutsu ging bei einem Unfall 1943 verloren, als eines der Munitionslager aus ungeklärten Ursachen explodierte und das Schiff in zwei Teile riss.

    Die Nagato-Klasse im Spiel

    Als eines der wenigen Schlachtschiffe in World of Warships ist die Nagato gleich für zwei verschiedene Rollen gut geeignet: Dank der präzisen Geschütze mit hoher Reichweite trefft ihr Feinde aus großer Entfernung, ohne das ihr euch in deren Feuerreichweite begeben müsst. Aufgrund der starken Panzerung könnt ihr aber auch den "Tank" der Flotte spielen und in vorderster Reihe das Feuer auf euch ziehen, um eure Kollegen zu schützen. Nur alleine solltet ihr keinesfalls unterwegs sein. Die Nagato ist nicht wendig genug, um heransausenden Torpedos auszuweichen. Habt ihr also keine Kreuzer bei euch, dann seid ihr leichte Beute für gegnerische Zerstörer oder Torpedobomber. Zumal die Luftabwehrgeschütze der Nagato nicht mit denen auf anderen Schlachtschiffen mithalten können. Seid ihr aber im Verbund unterwegs, dann ist die Nagato eines der stärksten Schiffe in World of Warships.

    Empfohlene Modul-Upgrades

    • 410mm/45 Typ 3
    • Nagato (B)
    • Type 6 Mod. 1
    • Leistung: 84.000PS

    Wichtige Verbesserungen

    Hauptbatterie-Modifikation 1
    Schützt die wichtige Artillerie vor kritischen Treffern
    Feuerleitanlagen-Modifikation 2
    Erhöht die Präzision der Hauptartillerie
    Schadenbegrenzungssystem-Modifikation 1
    Reduziert die Chance auf einen Brand oder Wassereinbruch
    Schadenbegrenzungssystem-Modifikation 2
    Beschleunigt das Löschen eines Brands an Bord

    Pro & Contra
    Hohe Feuerkraft
    Viele Strukturpunkte
    Gute Sekundärartillerie
    Relativ schwache Luftabwehr
    Relativ niedrige Feuerrate
     
    08:23
    World of Warships: IJN Nagato - Video-Guide (buffed Shipyard Folge 45)
  • Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von Vendaxa
    Warum ist die Reichweite der Sekundärartillerie der Nagato eigendlich in 0.5.3 verringert worden... Jetzt macht es bei…

    Aktuelle Simulation-Spiele Releases

    Cover Packshot von Landwirtschafts-Simulator 17 Release: Landwirtschafts-Simulator 17 Focus Home Interactive , Giants Software
    Cover Packshot von Into the Stars Release: Into the Stars
    Cover Packshot von American Truck Simulator Release: American Truck Simulator SCS Software , SCS Software
    • Storyteller
      30.07.2015 15:00 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Vendaxa
      am 20. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Warum ist die Reichweite der Sekundärartillerie der Nagato eigendlich in 0.5.3 verringert worden... Jetzt macht es bei weitem nicht mehr so viel Spaß mit der Nagato oder Amagi umherzufahren das die Sekundärbewaffnung jetzt da fast keinen Sinn mehr macht. Vorher war man nicht so leichte beute für Zerstörer.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1165634
World of Warships
World of Warships: IJN Nagato - Guide & Video (buffed Shipyard Folge 45)
Die IJN Nagato wurde gebaut um die britischen Schlachtschiffe zu übertrumpfen, allen voran die "Queen Elisabeth"-Klasse. In unserem Video zur Folge 45 des buffed Shipyards zeigen wir euch, ob sie in World of Warships auch die amerikanischen Schlachtschiffe hinter sich lässt.
http://www.buffed.de/World-of-Warships-Spiel-42981/Specials/World-of-Warships-Guide-Schlachtschiff-Nagato-Video-Shipyard-1165634/
30.07.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/07/Nagato__2_-buffed_b2teaser_169.png
world of warships,wargaming
specials