• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • World of Warships: USS Pensacola- Video-Guide (buffed Shipyard Folge 46)

    Die USS Pensacola war an nahezu allen wichtigen Schlachten des Zweiten Weltkriegs im Pazifik beteiligt. (4) Quelle: buffed

    Die USS Pensacola war der erste amerikanische Kreuzer nach den Vorgaben des Washingtoner Flottenabkommens. In unserem Video zur Folge 46 des buffed Shipyards zeigen wir euch, ob sie in World of Warships trotzdem schlagkräftig genug ist.

    Die beiden Schiffe der Pensacola-Klasse waren an nahezu jeder bedeutenden Schlacht im Pazifikraum des Zweiten Weltkriegs beteiligt. Um trotz der Beschränkung der Verdrängung die maximale Feuerkraft zu erreichen, wurde Gewicht bei der Panzerung gespart. Sie ist lediglich auf den Beschuss durch die kleinkalibrige Geschütze von Zerstörern ausgelegt.

    Zuerst lest ihr unseren Guide zur Pensacola-Klasse in der Beta von World of Warships, die Video-Folge 46 des buffed Shipyards findet ihr am Ende des Textes. Mehr zum Spiel erfahrt ihr auf unserer Themenseite zu World of Warships.

    USS Pensacola (Tier VII)

    • Dienstzeit: 1929 - 1948
    • Verdrängung: 11.696t
    • Primärbewaffnung: 2x2 + 2x3 203mm/55 Mk14

    Um die großen Geschütze vom Format 203mm verbauen zu können, wurde aus Gewichtsgründen großzügig auf Panzerung verzichtet. Um die großen Geschütze vom Format 203mm verbauen zu können, wurde aus Gewichtsgründen großzügig auf Panzerung verzichtet. Quelle: buffed

    Die Technik

    Die Verdrängung der Klasse war durch das Flottenabkommen von Washington auf 10.000 Tonnen begrenzt, die im Einsatz allerdings leicht überschritten wurden. Unter dem 174 Meter langem Deck arbeiteten acht Dampfdruckkessel, die zusammen etwa 107.000 PS erzeugten. Genug, um die Pensacola auf knappe 32,5 Knoten zu beschleunigen. Das war zwar nicht besonders schnell, reichte aber, um mit den Flugzeugträgern in einem Verbund zu fahren. Als Bewaffnung waren insgesamt vier Geschütztürme montiert: Jeweils zwei Zwillings- und Drillingstürme vom Kaliber 203mm sollten feindliche Schiffe auf Distanz halten, denn an Panzerung mangelte es der Pensacola. Um das Gewichtslimit einzuhalten, wurde die Panzerung lediglich für den Kampf gegen Zerstörer ausgelegt und betrug nur 76mm an den Seiten und 25 – 50mm auf Deck.

    Die Geschichte

    Nach der Indienststellung waren die Schiffe zunächst im Atlantik und in der Karibik im Einsatz, ehe sie der Pazifikflotte zugeteilt wurden. Hier waren sie als Teil des Flugzeugträgerverbunds unterwegs und auf diese Weise quasi an jeder größeren Schlacht des Zweiten Weltkriegs beteiligt. Darunter auch die berühmte Schlacht um Midway. Die USS Salt Lake City, das Schwesterschiff der Pensacola, war sogar Teil des legendären Doolittle Raids, dem Angriff der US Navy auf das japanische Festland mit Hilfe von Bombern, die von Flugzeugträgern aus starteten. Hierbei entdeckte sie frühzeitig vorgelagerte japanische Aufklärungsschiffe und verhinderte somit ein Scheitern des Einsatzes. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs teilten die beiden Schiffe das Schicksal vieler anderer Schiffe der US-Navy. Sie wurden ausgemustert und auf dem Bikiniatoll bei Atombomben-Tests versenkt.

    Die Pensacola-Klasse im Spiel

    Mit ihrer guten Luftabwehr und den schlechten Verborgenheitswerten solltet ihr die Pensacola lieber im Verbund mit den Schlachtschiffen steuern. Auf diese Weise könnt ihr zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Zum einen seid ihr so nicht das erste Schiff, das entdeckt und unter Feuer genommen wird, zum anderen unterstützt ihr die schweren Pötte bei der Abwehr feindlicher Flugzeuge. So könnt ihr eure Artillerie besonders gut ausspielen. In einem direkten Feuergefecht mit anderen Kreuzern stehen eure Chancen zwar nicht schlecht, durch die schwache Panzerung steckt ihr aber definitiv mehr Schaden ein als euch Lieb ist. Beim Zielen solltet ihr Sorgfalt walten lassen. Die Treffer verursachen zwar hohen Schaden, die Feuerrate ist aber ziemlich mies. Dadurch tut jeder Fehlschuss besonders weh.

    Empfohlene Modul-Upgrades

    • 203mm/55 Mk14
    • Pensacola (B)
    • Mk 7 Mod. 2
    • Leistung: 107.000PS

    Wichtige Verbesserungen

    Hauptbatterie-Modifikation 1
    Schützt die wichtige Artillerie vor kritischen Treffern
    Feuerleitanlagen-Modifikation 2
    Erhöht die Präzision der Hauptartillerie
    Antriebs-Modifikation 1
    Schützt den Antrieb vor kritischen Treffern
    Steuergetriebe-Modifikation 2
    Reduziert die Ruderstellzeit um 20 Prozent.

    Pro & Contra
    Hoher Alphaschaden
    Gute Luftabwehr
    Gute Wendigkeit
    Niedrige Feuerrate
    Schwacher Tarnwert
    Schwache Panzerung
     
    07:34
    World of Warships: USS Pensacola- Video-Guide (buffed Shipyard Folge 46)
  • Aktuelle Simulation-Spiele Releases

    Cover Packshot von Landwirtschafts-Simulator 17 Release: Landwirtschafts-Simulator 17 Focus Home Interactive , Giants Software
    Cover Packshot von Into the Stars Release: Into the Stars
    Cover Packshot von American Truck Simulator Release: American Truck Simulator SCS Software , SCS Software
    • Storyteller
      05.08.2015 15:30 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1166824
World of Warships
World of Warships: USS Pensacola- Video-Guide (buffed Shipyard Folge 46)
Die USS Pensacola war der erste amerikanische Kreuzer nach den Vorgaben des Washingtoner Flottenabkommens. In unserem Video zur Folge 46 des buffed Shipyards zeigen wir euch, ob sie in World of Warships trotzdem schlagkräftig genug ist.
http://www.buffed.de/World-of-Warships-Spiel-42981/Specials/World-of-Warships-Guide-Kreuzer-Pensacola-Video-Shipyard-1166824/
05.08.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/08/Pensacola__2_-buffed_b2teaser_169.png
world of warships,wargaming
specials