• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Storyteller
      28.09.2015 11:03 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Defcon12
      am 29. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wer die Schiffe sich mal selber im Spiel angucken möchte, dem empfehle ich diesen kleinen Mod:
      http://www.mediafire.com/download/pgpyu28i7z2yckl/WoWS_Extended_Tech_Tree%280.5.0.1%29.zip
      usernr333
      am 28. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wo wir grad bei deutschen Schiffen sind, im amerikanischen store gibt es scheinbar die Tirpitz wieder. Könnte man die als Europäer auch kaufen oder muss die schon aus dem EU-shop sein?
      usernr333
      am 29. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ok. vielleicht zum release der deutschen Flotte dann, mal sehn
      Bloodie24
      am 29. September 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Entscheidend ist, dass es im amerikanischen Store die Tirpitz nicht "wieder" gibt, sondern zum ersten Mal!
      Die Tirpitz wurde zuerst auf dem EU-Server verkauft, dann erst in den anderen Shops.
      usernr333
      am 28. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist es dann wenigstens ein Indiz das das Schiff demnächst auch im EU-shop angeboten wird oder gab es das Schiff in USA einfach noch nicht?
      Storyteller
      am 28. September 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Angabote im US-Shop sind leider dem NA-Server vorbehalten.
      Gonzo333
      am 28. September 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      nette Auflistung welche die Schiffe der einzelnen Tiers miteinander vergleicht.
      http://forum.worldofwarships.eu/index.php?/topic/32040-german-cruisers-vs-other-nations-cruisers/

      wenn ich mir die Nürnberg im Vergleich zur Cleveland angucken, könnte das durchaus Spass machen *g
      Mehr als Tier VII werde ich mir aber wohl nicht antun - da konzentrier ich mich dann doch lieber auf DDs
      BlackSun84
      am 28. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Endlich mit der Reichsmarine die Meere unsicher machen.
      Gonzo333
      am 28. September 2015
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Ich hoffe buffed legt dann ab Release einen Level-Schichtbetrieb ein.
      Ich erwarte da 1 Shipyard Video jeden Tag ... mindestens!
      Bloodie24
      am 29. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hoffe doch, sie bekommen vorher Zugriff auf die Schiffe und fangen schon vor deren Release an
      BlackSun84
      am 28. September 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Zwei Shipyards sind das Minimum!
      AGXX2
      am 28. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Du willst das Buffed Team in Zombis verwandeln? HIlfe der Lichkönig gibt es wirklich ^^
      Gonzo333
      am 28. September 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Russische Zerstörer mit miesen Torpedos - das erspart mir dann wenigstens einen Techtree

      die deutschen Kreuzer haben anfangs ein kleines Reichweitenproblem, dafür aber ne fette Feuerrate. Ab TierIV gibts dann zwar ne schlechtere Feuerrate, dafür aber brauchbare Torpedos. (Königsberg 6 km 64 kn ist in Tier V ja durchaus nett)
      Ab Tier IV/V wirds dann zum Glück besser

      Yorck mit 51 Sekunden Turn Time ist aber schon übel 8) - zum Glück hat das Teil ne fette Reichweite (17,3 km).
      Da ist die Admiral Hipper zum Glück gleich um Welten besser.

      Die Torpedobewaffnung der Teile finde ich generell gar nicht so schlecht und mit 0.9/Minute auch ne erträgliche Nachladezeit. Artilleriereichweite ist später auch nicht von schlechten Eltern. Wenn hier die Präzision stimmt, kann das spassig werden.

      p.s. primär bin ich aber auf die deutschen Zerstörer gespannt - bitte bitte gebt ihnen vernünftige Torpedos 8)
      Gonzo333
      am 28. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "(muss man entweder Mutig oder Todessehnsüchtig sein)"


      bei mir liegt das meist eher daran, dass ich vor lauter Konzentration auf den Gegner, die Minimap aus den Augen verloren habe
      AGXX2
      am 28. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Diese Kreuzer sind eher Fernkämpfer wie man an den werten sehen kann. für den Nahkamf sollte es dazukommen (muss man entweder Mutig oder Todessehnsüchtig sein) sind die Torpedos da.
      AGXX2
      am 28. September 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Hier ist mal der Link für die Deutschen Kreuzer auch wenn der Beitrag Gefahr läuft gelöscht zuwerden.

      https://www.youtube.com/watch?v=C39c_-Ytwz4

      Alternativ einfach maloben im Video auf LEAK klicken und über das Youtube konto zufinden.
      Bitte beachtet das Symbole des 3 Reiches verwendet werden wie die Flagge und der Adler somit liegt die verantwortung bei euch wenn ihr es euch anschauen wollt.
      Blutzicke
      am 28. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hm danke... die Hindenburg sieht ja mal echt cool aus.... ich glaube, das wird für mich der erste Baum in WoWS werden, der mich nach T8 noch zum weitermachen animiert.

      PS: im Anschluß an das Video folgt übrigens eines, wo die russischen Zerstörer vorgestellt werden.
      Defcon12
      am 28. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Konnte mit dem Leak jetzt eigentlich geklärt werden, was sich genau hinter der Yorck, Roon und Hindenburg steckt? Die M-, P- oder/und O-Klasse scheint dafür ja nicht als Vorlage gedient zu haben. Hat WG sich die Dinger komplett ausgedacht oder gibt es für diese irgendeine historische Vorlage?
      Defcon12
      am 29. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ähm, ok, meine Frage war eventuell etwas unklar formuliert. Dass die Hindenburg nicht das Schiff aus dem ersten Weltkrieg sein kann, war ja klar (Stichwort: Balancing). Da es im Zweiten Weltkrieg keine Schiffe mit dem Namen Yorck, Roon oder Hindenburg gab, ist klar, dass das Paperships sein müssen.

      Meine Frage war nun, ob diese auf echten, nicht realisierten, Entwürfen stammten oder WG diese sich komplett ausgedacht hat (wie z.B. den Waffenträger E-100 oder den E-50M aus WoT). in der Ingame-Beschreibung gibt WG für diese Schiffe Entwurfsjahre an:

      Yorck: 1923
      Roon: 1938
      Hindenburg: 1940

      Aber wenn ich danach google, finde ich gar nix dazu.
      AGXX2
      am 28. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Leider sind die Wiki angaben nicht richtig die Hindenburg auf Wiki ist NICHT die im Spiel, nur als bsp hat die Hindenburg auf Wiki Doppelgeschütztürme wärend die im Spiel Drillinge hat. Auserdem ist das Schiff auf wiki von Kaiserreich wärend das im Spiel aus den 2 WK stammt.
      Kamikasi
      am 28. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja Panzer bzw Schlachtkreuzer der kaiserlichen Marine

      > https://de.wikipedia.org/wiki/SMS_Hindenburg
      > https://de.wikipedia.org/wiki/Roon-Klasse
      AGXX2
      am 28. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      JA es sind deffenetiv keine Kreuzer aus den 1 Krieg es sind Papierschiffe die zwar konstruiert aber nie Kielgelegt wurden.
      Wie unten schon erwähnt kannste die selber ansehen wenn du auf das Konto des Youtubers des hier geposteten Zerstörer LEAK gehst. Es sei den dier macht das Hackenkreuz auf der Flagge etwas aus.
      slimenator
      am 28. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      mich enttäuscht die langsame Turmdrehung...mal gucken
      Storyteller
      am 28. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kannst ja mit Verbesserungen und Kapitänsfertigkeiten etwas pimpen. Aber die deutschen Kreuzer sind auch keine Brawler, sondern Sniper. Da brauchst weniger Drehbarkeit. Ist natürlich jedermanns Spielstil.

      Zudem ist ja noch nicht sicher, ob es so bleibt.
      AGXX2
      am 28. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie bitte die Russischen Zerstörers haben ernsthaft nur 3Km Reichweite? das ist ja grausamer als die bei den Amis. die Müssen ja regelrechte Kamikaze Strategien benutzen.
      Erst ab T9-10 bekommen die Torpedos Anständige Range. Ein Langerleidensweg bis zum 5verwerfer.

      Die ersten 3 Deutschen Kreuzer scheinen ein kleines Problem mit der Feuereichweite zuhaben.
      Die auf T5 anzutreffende Königsberg scheint ein echtes Juwel zusein mit 3x3 150mm 15km range mit 7.5 reload in der Standartausführung.
      Wer keine Angst hat vor der NS Flagge der kann die Deutschen kreuzer sich auch anschauen die sind vom selben youtuber einfach den Geposten Video folgen.
      BlackSun84
      am 28. September 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Die Russen brauchten halt nicht mehr Reichweite. Zum Versenken von Schiffen voller Zivilisten kann man auch aus drei Metern Entfernung eine Bombe werfen.
      AGXX2
      am 28. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja in abbetracht das es zumindest jetzt öffter mal vorkommt das es Gefechte gibt wo es keine Carriers gibt ist es eigntl verkraftbar. Und es muss auch halt schwächen geben. Nebenbei ist ein Nahkampf dringend abzuraten bei den Torpedos ist das Selbstmord.
      Storyteller
      am 28. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Auf den höheren Tiers geht's eigentlich mit der Flak, aber grundsätzlich sind die deutschen Schiffe hier schlechter bestückt, stimmt schon.
      AGXX2
      am 28. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ergänzent scheint als ob der Hauptschwachpunkt der Deutschen Kreuzer eher magere Flak ist.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1172616
World of Warships
World of Warships: Deutsche Kreuzer und russische Zerstörer - Video-Leaks
Am 19. Oktober kommen die deutschen Kreuzer und russischen Zerstörer zu World of Warships. Jetzt aber sind Leak-Videos aufgetaucht, die beide Forschungslinien im Detail zeigen.
http://www.buffed.de/World-of-Warships-Spiel-42981/News/World-of-Warships-Deutsche-Kreuzer-Russische-Zerstoerer-Video-Leak-1172616/
28.09.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/09/WoWS_Russische_Zerstoerer_04-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warships,wargaming
news