• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • World of Warships: FAQ - 7 Tipps für den Einstieg in die Beta - mit Videos

    KARUSSELL Header WoWs FAQ2 Quelle: buffed

    Ihr seid frisch in die Beta von World of Warships eingestiegen und habt keinen Plan, wie ihr loslegen sollt? Dann lest unseren Warships FAQ für Seekadetten, hier beantworten wir eure dringendsten Fragen.

    Der Client ist installiert und ihr habt zum ersten Mal in die Beta von World of Warships eingeloggt. Nun fragt ihr euch: Welche Nation spielen - USA oder Japan? Und welche Schiffsklasse ist für euch die beste: Zerstörer, Kreuzer, Schlachtschiffe oder Flugzeugträger? Warships bietet bereits zur Open Beta enorm viele Möglichkeiten und Wege, um Spaß zu haben. Wir geben euch dringend benötigte Infos zu den Fraktionen, Schiffsklassen, dem Interface und den ersten Partien.

    World of Warships: Japan oder USA – welche Nation ist besser?

          

    USA oder Japan - bietet eine von beiden Nationen die besseren Schiffe? USA oder Japan - bietet eine von beiden Nationen die besseren Schiffe? Quelle: buffed.de Die japanische und die US-amerikanische Flotte sind gesamt betrachtet etwa gleich stark. Allerdings besitzen sie unterschiedliche Vor- und Nachteile. Die US-Flotte bietet sehr ausgewogene Schiffe mit guter Artillerie, solider Panzerung und überdurchschnittlicher Flugabwehr. Die Schiffe der Kaiserlich Japanischen Marine hingen verfügen meist über ausgeprägte Stärken, aber auch entsprechend große Schwächen. So sind ihre Schiffe meist schnell und offensiv enorm stark, besitzen aber eine unzulängliche Panzerung und wenig Flak. Einsteigern in die Beta von World of Warships empfehlen wir daher die US Navy.

    World of Warships: Zerstörer, Kreuzer, Schlachtschiff oder Flugzeugträger?

          

    Zerstörer, Kreuzer, Schlachtschiffe oder Flugzeugträger - Einsteiger haben in World of Warships die Qual der Wahl. Zerstörer, Kreuzer, Schlachtschiffe oder Flugzeugträger - Einsteiger haben in World of Warships die Qual der Wahl. Quelle: buffed Seid ihr noch unentschieden, empfehlen wir euch, erst mal alle vier Schiffstypen auf Tier III bis Tier IV auszuprobieren. Bereits die Einsteigermodelle vermitteln einen guten Eindruck von dem, was euch auf den folgenden Stufen erwartet. Aber Vorsicht: Ein japanischer Zerstörer zum Beispiel ist nicht mit einem amerikanischen gleichzusetzen. Wenn euch eine Schiffsklasse bei einer Nation vielleicht nicht liegt, kann es gut sein, dass ihr bei einer anderen Fraktion mit demselben Schiffstyp deutlich besser zurechtkommt. Besonders groß sind die Unterschiede bei Flugzeugträgern und eben den Zerstörern, aber auch bei den Kreuzern und Schlachtschiffen finden sich spürbare Differenzen.

    World of Warships: Die erste Partie – was tun?

          

    Die erste Seeschlacht steht an - was gilt es zu beachten? Die erste Seeschlacht steht an - was gilt es zu beachten? Quelle: buffed.de Zum Einstieg in die Beta von World of Warships, seid ihr laut Wehrpass (Profil im Spiel) Level 1. Damit könnt ihr erst mal nur an Co-op-Gefechten (PvE) teilnehmen. Erst mit Level 2 habt ihr die Möglichkeit, Zufallsgefechte (PvP) zu bestreiten. Also eines der beiden Startschiffe (Japan oder USA) aussuchen, oben auf "Gefecht" klicken und los geht's! Nun tretet ihr mit anderen Spielern gegen ein reines Bot- bzw. KI-Team an. Sind nicht genug Mitspieler verfügbar, werden eure Reihen ebenfalls mit Bots aufgefüllt. Die Start-Maps sind sehr klein, es kommt entsprechend schnell zu Kampf.

    Tipp: Haltet euch zu Beginn etwas zurück und schießt euch dann auf bereits angeschlagene Gegner ein.

    World of Warships: Lohnen sich Premium-Schiffe?

          

    Kaufen oder nicht kaufen - lohnen sich Premium-Schiffe für Einsteiger überhaupt? Kaufen oder nicht kaufen - lohnen sich Premium-Schiffe für Einsteiger überhaupt? Quelle: buffed.de Was den Spielspaß und die gewonnenen Credits angeht, lohnen sich die meisten Premium-Schiffe schon. Auch könnt ihr Kapitäne mit Premium-Kähnen kostengünstig ausbilden, da für einen Wechsel zu diesen Schiffen (und zurück) keine Kosten anfallen. Einsteigern raten wir aber dringend davon ab, sich gleich zu Beginn mit hochstufigen Premium-Pötten wie der USS Sims (Tier VII) oder HMS Warspite (Tier VI) ins Gefecht zu ziehen. Warships-Neulingen fehlt schlichtweg die Erfahrung, um auf diesem Niveau einen sinnvollen Beitrag zu leisten. Meist werden solche "Quereinsteiger" schnell versenkt, was den Gegner freut und eurem Team womöglich den Sieg kostet. Nicht selten reagieren erfahre Mitspieler im Ingame-Chat sehr ungehalten auf sogenannte "Premium Noobs". Aus diesem Grund hat Wargaming zeitweise diverse hochstufige Schiffe aus dem Premium-Laden entfernt, damit dieses Problem nicht verstärkt zum Start der Open Beta auftritt.

    World of Warships: Wie bekomme ich XP und Credits?

          

    Versenkungen und angerichteter Schaden bringen natürlich am meisten, allerdings gibt es noch andere Punktelieferanten und Credit-Quellen. Versenkungen und angerichteter Schaden bringen natürlich am meisten, allerdings gibt es noch andere Punktelieferanten und Credit-Quellen. Quelle: buffed Verursachter Schaden und versenkte Schiffe bieten natürlich die meisten Erfahrungspunkte. Aber auch kritische Treffer und eine siegreiche Partie geben gute Boni. Ihr solltet daher nicht allein auf die zerstörten Schiffe schielen, sondern auch darauf achten, dass ihr die Runde gewinnt. Flugzeuge abschießen bringt an sich kaum Punkte, dafür kann die Flugabwehr der Schlüssel zum Sieg des Teams sein! Fällt ein wichtiges Schlachtschiff oder der eigene Flugzeugträger Torpedobombern zum Opfer, kostet euch das schnell die gesamte Runde. Übrigens, die Einnahme von Capzonen bringt auch noch mal Extrapunkte. Es ist also ratsam, dass ihr im Moment der Eroberung im Radius der Capzone herumschippert.

    World of Warships: Schiffe aufrüsten – aber wie?

          

    Über Module, Verbesserungen, Signalflaggen, Tarnschemen und Kapitänsfertigkeiten steigert ihr die Leistung eurer Schiffe. Über Module, Verbesserungen, Signalflaggen, Tarnschemen und Kapitänsfertigkeiten steigert ihr die Leistung eurer Schiffe. Quelle: Wargaming In World of Warships gibt es satte drei Möglichkeiten, um die Leistung eurer Schiffe zu erhöhen:

    1. Module
    2. Äußeres
    3. Kapitänsfertigkeiten

    Alle drei Upgrade-Möglichkeiten erreicht ihr über die horizontale Menüleiste im Hafen.

    Module sind die technischen Upgrades eures Schiffes, die ihr erst mit Erfahrungspunkten erforschen und dann über Upgrades kaufen müsst. Im Module-Menü findet ihr aber auch ein paar Verbesserungen und Verbrauchsgüter, mit denen ihr Kampfwerte wie eine höhere Zielgenauigkeit oder Schiffsfertigkeiten wie die Reparaturmannschaft pimpen könnt. Verbesserungen stehen euch aber erst ab einem Wehrpass auf Level 6 zur Verfügung.

    Unter Äußeres findet ihr derzeit Flaggensignale und Tarnung. Signale sind ebenfalls Verbrauchsgüter und gewähren unterschiedliche Boni wie mehr Erfahrungspunkte oder Credits pro Schlacht oder eine erhöhte Endgeschwindigkeit eures Schiffes. Signale kann man aktuell nicht kaufen, sondern nur durch besondere Erfolge (Achievements) erspielen. Welche das sind, erfahrt ihr in eurem Profil im Hafen. Allerdings muss euer Wehrpass Level 7 erreicht haben, damit ihr Flaggensignale überhaupt setzen könnt. Tarnungen stehen erst ab Level 8 zum Verkauf. Derzeitige Tarnschemen verbessern die Verborgenheit eures Schiffes oder reduzieren die gegnerische Trefferwahrscheinlichkeit auf euch.

    Kapitänsfertigkeiten sind ab dem Wehrpass Level 5 verfügbar. Kapitäns-Fertigkeiten, auch Perks genannt, verbessern die Leistung der verschiedenen Schiffskomponenten signifikant oder geben euch Extra-Skills wie "Situationsbewusstsein". Diese Fertigkeit zeigt euch an, wenn euer Schiff in den Sichtradius eines Gegners gekommen ist und damit entdeckt wurde. Für Zerstörer und Flugzeugträger ein überlebenswichtiger Skill!

    World of Warships: Das Hafen-Interface – wo ist was?

          
    13:52
    World of Warships: Interface Guide - Wo finde ich im Hafen was? - Video

    Die wichtigste Anlaufstelle im Hafen-Interface ist die horizontale Leiste oben in der Mitte. Hier wechselt ihr zwischen den wichtigsten Menüpunkten Hafen, Module, Äußeres, Forschung und Profil. Die Kapitänsfertigkeiten jedoch, erreicht ihr rechts in der Randspalte, in dem ihr einfach auf den aktuell gezeigten Skipper klickt. Mehr zu den einzelnen Menüpunkten erfahrt ihr in unserem Video-Guide zur Benutzeroberfläche der Beta von World of Warships.

    Wenn ihr auf den Geschmack gekommen seid und tiefer in die Materie einsteigen wollt, dann legen wir euch noch unsere anderen Guides ans Herz. Wie man mit der Artillerie vernichtend trifft oder Torpedos ins Ziel lenkt oder welche die besten Zerstörer oder Schlachtschiffe sind, erfahrt ihr auf buffed.de. Weitere Tipps & Tricks findet ihr in der Übersicht aller Warship Guides zur Beta. Noch mehr Lesestoff und Videos gibt's auf unserer World of Warships-Themenseite.

    Video-Special: Die wichtigsten Infos zum Beta-Start

          
    06:22
    World of Warships: Alle Infos zum Start der Open Beta im Video-Überblick
  • World of Warships
    World of Warships
    Developer
    Wargaming.net
    Release
    17.09.2015
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Karangor
    Ein großer Unterschied ist noch, wie ich finde: Die Amerikaner setzten deutlich mehr darauf, die eigene Flotte mit den…
    Von Karangor
    Ich glaube du meinst das schnelle rein und rauszoomen per "Shift-Taste". Dafür einfach Shift drücken. ;-) Oder meinst…
    Von Storyteller
    Boah, komplexe Frage, die eine vielschichtige Antwort benötigt. Ich versuch's in aller Kürze: 1. Japanische Träger =…

    Aktuelle Simulation-Spiele Releases

    Cover Packshot von Landwirtschafts-Simulator 17 Release: Landwirtschafts-Simulator 17 Focus Home Interactive , Giants Software
    Cover Packshot von Into the Stars Release: Into the Stars
    Cover Packshot von American Truck Simulator Release: American Truck Simulator SCS Software , SCS Software
    • Storyteller
      02.07.2015 10:00 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Prime7
      am 02. Juli 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mich würde ja mal eure Meinung bezüglich der Vor- und Nachteile der amerikanischen und japanischen Flugzeugträger interessieren. Ich meine in einem eurer Videos wurde das angesprochen, bin mir aber nicht ganz sicher.

      In der Closed Beta habe ich die amerikanischen Träger bis zur USS Ranger gespielt und fand die japanischen Modelle meist stärker... hauptsächlich durch die Verteilung der Jäger und Bomber. Seit gestern habe ich den ersten Träger der Japaner freigeschaltet, kann mir darum noch kein echtes Urteil bilden.

      Wie empfindet ihr das, sind die Japaner durch das Perk mit einem zusätzlichen Flugzeug pro Geschwader nicht im Vorteil? Torpedobomber natürlich ausgenommen.

      Edit: Vll noch zur Ergänzung: Prinzipiell bin ich ein Freund von Saftey First und will nicht nach 8 Minuten ohne Geschwader rumschwimmen. Sind die Japanischen Flugzeuge overall wirklich Papierflieger, oder sind z.b. die Zeros durchaus in der Lage die US Jäger in der Luft zu zerreißen?
      Karangor
      am 02. Juli 2015
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ein großer Unterschied ist noch, wie ich finde:
      Die Amerikaner setzten deutlich mehr darauf, die eigene Flotte mit den Jägern zu schützen und erst anzugreifen, wenn der feindliche Träger "leer" ist.
      Die Japaner setzten auf eine hohe Kampfkraft gegen Schiffe.
      Daher finde ich das Duell jap. vs. usa auch immer sehr spannend, wobei ich hier lieber die us-carrier spiele und meinen Spaß daraus ziehe, dem Gegner möglichst jeden Zug zu verhageln und seine Flieger überall abzufangen.

      Aber das ist mit Sicherheit Geschmackssache.
      Storyteller
      am 02. Juli 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Boah, komplexe Frage, die eine vielschichtige Antwort benötigt. Ich versuch's in aller Kürze:

      1. Japanische Träger = mehr Mikromanagment - wer das gut kann, ist hier im Vorteil
      2. US-Träger = weniger Mikromanagement - dazu im Schnitt stärkere Jäger und One-Hit-to-sink-Torpedobomber

      Ich spiele die Japaner lieber, weil sie anspruchsvoller sind und mir mehr taktische Möglichkeiten bieten. Mehr dazu in unserem Träger-Guide:
      http://www.buffed.de/World-of-Warships-PC-237169/Guides/World-of-Warships-Torpedo-und-Bomber-Guide-Die-Kunst-des-Traeger-Kampfs-mit-Video-1163066/
      Regorsen
      am 01. Juli 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      diesen tollen Zoom beim Feuern den man in den Videos sieht finde ich in dieser Form garnicht im Spiel ... es gibt eine Kameraeinstellung die per Mausrad erreichbar ist aber so zu zielen finde ich etwas merkwürdig
      Karangor
      am 02. Juli 2015
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich glaube du meinst das schnelle rein und rauszoomen per "Shift-Taste". Dafür einfach Shift drücken.
      Oder meinst du, wenn die Kamera dem Geschoss folgt? Dann einfach mal per mittlerer Maustaste (Mausrad runterdrücken) feuern.
      Storyteller
      am 02. Juli 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Welchen Zoom meinst du? Hast du mal einen Link zu einem Video und die Zeitangabe, wann das zu sehen ist? Dann kann ich dir vielleicht weiterhelfen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1163536
World of Warships
World of Warships: FAQ - 7 Tipps für den Einstieg in die Beta - mit Videos
Ihr seid frisch in die Beta von World of Warships eingestiegen und habt keinen Plan, wie ihr loslegen sollt? Dann lest unseren Warships FAQ für Seekadetten, hier beantworten wir eure dringendsten Fragen.
http://www.buffed.de/World-of-Warships-Spiel-42981/Guides/World-of-Warships-FAQ-7-Tipps-fuer-den-Einstieg-in-die-Beta-mit-Video-1163536/
02.07.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/07/KARUSSELL-Header_WoWs_FAQ2-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warships,wargaming,beta
guides