• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • World of Warships: Kapitänsfertigkeiten Guide - Welcher Skill für welches Schiff?
    Quelle: buffed

    World of Warships: Kapitänsfertigkeiten Guide - Welcher Skill für welches Schiff?

    Die Kapitänsfertigkeiten in World of Warships haben massiven Einfluss auf die Leistung eures Schiffs im Gefecht. In unserem Guide zeigen wir euch, welche Skills sich für die einzelnen Schiffsklassen am meisten lohnen und von welchen ihr lieber Abstand halten solltet.

    In World of Warships bieten sich mannigfaltige Möglichkeiten, das eigene Schiff zu verbessern. Sei es durch aufgerüstete Module, verbesserte Schiffsfertigkeiten, Signalflaggen, Tarnschemen oder eben ... Kapitänsfertigkeiten. Gerade zu letzterem erreichten uns immer wieder Fragen, weshalb wir Neueinsteigern ein paar Ratschläge an die Hand geben wollen. Eine ultimative Skillung für alle Schiffe kann es aber nicht geben, da sich jede Schiffsklasse anders spielt. Es gibt sogar innerhalb einer Klasse deutliche Unterschiede. US-Kreuzer brauchen mitunter vollkommen andere Kapitänsfertigkeiten als japanische oder deutsche. Wir erklären euch in dem folgenden Guide, was es mit den Fähigkeiten auf sich hat und welche sich für die einzelnen Schiffstypen lohnen.

    Weitere Guides zu World of Warships findet ihr unserer Guide-Übersicht. Oder ihr schaut direkt in die Guides zu Kreuzern, Zerstörern. Schlachtschiffen oder Flugzeugträgern. Auch zu den den wichtigsten Mods oder den Gewerteten Gefechten haben wir die passenden Guides.

    Update: Der folgende Kapitänsfertigkeiten-Guide ist auf dem aktuellen Stand von Patch 6.4 und wird von uns regelmäßig aktualisiert und an sämtliche Änderungen in World of Warships angepasst.

    World of Warships: Kapitänsfertigkeiten - Allgemeine Infos

          

    World of Warships: Die Kapitänsfertigkeiten erreicht ihr, indem ihr im Hafen rechts oben auf das Bild des jeweiligen Kapitäns klickt. World of Warships: Die Kapitänsfertigkeiten erreicht ihr, indem ihr im Hafen rechts oben auf das Bild des jeweiligen Kapitäns klickt. Quelle: buffed Die Kapitänsfertigkeiten findet ihr rechts oben im Hafen, wenn ihr auf das Bild des jeweiligen Skippers klickt. Nun zeigt sich eine Art Talentbaum, der übrigens bei allen Schiffen aller Nationen gleich aussieht. In der obersten Reihe, also auf Stufe 1, befinden sich die grundlegenden Fertigkeiten - umgangssprachlich auch Perks genannt. Diese kosten nur einen Punkt und können praktisch mit dem Kauf eines neuen Schiffs und dessen Captains gleich geskillt werden. Stufe-1-Fertigkeiten kosten nämlich nur einen Punkt. Punkte generiert ihr, indem ihr Erfahrung mit dem jeweiligen Kapitän sammelt. Also, über gespielte Partien. Ist der blaue Balken unterhalb des Kapitäns-Portraits voll, erhaltet ihr einen weiteren Punkt. Je höher ein Kapitän aufsteigt, umso länger dauert der Stufenaufstieg. Die maximale Anzahl an Skillpunkten pro Captain beträgt übrigens 19.
    n der zweiten Reihe der Kapitänsfertigkeiten kosten die Perks übrigens schon zwei Punkte und um sie freizuschalten, müsst ihr mindestens eine Fertigkeit aus der ersten Reihe belegt haben. Die dritte Reihe erreicht ihr erst, wenn ihr mindestens einen der zweiten freigeschaltet habt und so weiter und so fort. Die unterste Reihe ist praktisch Stufe 4, also die teuerste. Um hierhin zu gelangen, müsst ihr mit einem Kapitän bereits viele Stunden gespielt haben. Auch ist es so, dass ihr bei jedem neuen Kapitän erneut auf der Ebene 1 beginnt.

    Können Kapitäne das Schiff wechseln?

    Na klar! Aber das kostet. Also entweder viel Zeit oder Credits oder Gold-Dublonen. Wollt ihr keine Credits oder Dublonen für einen Wechsel ausgeben, muss der Kapitän erst einmal auf dem neuen Schiff trainiert werden. Das dauert immerhin nicht ganz so lange, wie einen ganz neuen Kapitän hochzuskillen. Gebt ihr hingegen 200.000 Credits für die Umschulung aus, dann dauert die Umschulung nur halb so lange. Investiert ihr sogar 500 Dublonen, beherrscht der Captain das neue Schiff sogleich!


    World of Warships: Kapitänsfertigkeiten - Zerstörer

          

    Zerstörer sind die Schurken der See: Ungesehen an den Feind heranschleichen und ihm dann eine tödliche Torpedosalve verpassen. Entsprechend müssen die Kapitäne der kleinen Kampfschiffe geskillt sein, mit einem Maximum auf Tarnung und einer möglichst kurzen Nachladezeit für die Torpedowerfer. Dabei darf man aber die Überlebensfähigkeiten nicht vollständig aus den Augen lassen, sonst ist man tot, bevor man in Schussreichweite kommt.
    Zudem gibt es deutliche Unterschiede zwischen den einzelnen Nationen. Während die japanischen Zerstörer eher auf ihre Torpedobewaffnung setzen, liegt der Vorteil der russischen und amerikanischen Zerstörer im Bereich der Artillerie. Daher greift ihr hier in einigen Reihen zu unterschiedlichen Kapitänsfertigkeiten.
    World of Warships: Zerstörer attackieren Feinde hauptsächlich mit ihren Torpedos und bleiben dabei meist unsichtbar. Die Kapitänsfertigkeiten sollten diesen Effekt noch verbessern. World of Warships: Zerstörer attackieren Feinde hauptsächlich mit ihren Torpedos und bleiben dabei meist unsichtbar. Die Kapitänsfertigkeiten sollten diesen Effekt noch verbessern. Quelle: buffed

    Zerstörer - Beispiel-Skillung

    Die ersten vier verteilten Kapitänsfertigkeiten sind bei allen Zerstörern gleich. Ihr skillt euch durch die vier Reihen und packt dabei stets Präventive Maßnahmen, Mit letzter Anstrengung, Inspekteur und Tarnungsmeister ein. Erst danach unterscheidet sich die Vorgehensweise in Abhängigkeit eures Schiffes. Torpedoboote setzen auf Torpedobewaffnungskompetenz und Funkortung. Die restlichen beiden Punkte setzt ihr dann wahlweise in Adrenalinrausch, Nebelwandexperte oder Tausendsassa - je nach persönlicher Spielweise.
    Wer eher auf die Artillerie setzt, greift bei den letzten Kapitänsfertigkeiten zu Verbesserte Schießausbildung und Trägheitszünder für Sprenggranaten. Den letzten Punkt packt ihr in Vorrangiges Ziel.

    Torpedoboote:

    • World of Warships: Kapitänsfertigkeiten - Zerstörer/Torpedoboote World of Warships: Kapitänsfertigkeiten - Zerstörer/Torpedoboote Quelle: buffed Präventive Maßnahmen (Stufe 1): Senkt das Risiko, dass bei feindlichen Treffer Module eures Schiffes unbrauchbar werden.
    • Mit letzter Anstrengung (Stufe2): Euer Schiff bleibt auch mit ausgefallenem Motor und Lenkgetriebe noch manövrierfähig.
    • Inspekteur (Stufe 3): Sämtliche auf dem Schiff verbauten Verbrauchsmaterialien erhalten eine zusätzliche Ladung.
    • Tarnungsmeister (Stufe 4): Reduziert die Erkennbarkeit eures Zerstörers gegenüber feindlichen Schiffen.
    • Torpedobewaffnungskompetenz (Stufe 3): Reduziert die Nachlade- und Reparaturzeit eurer Torpedowerfer.
    • Funkortung (Stufe 4): Zeigt euch die Richtung des nahesten Feindschiffs an.
    • Tausendsassa (Stufe 2): Reduziert die Nachladezeit aller auf eurem Schiff verbauten Verbrauchsmaterialien.

    Kanonenboote

    World of Warships: Kapitänsfertigkeiten - Zerstörer/Kanonenboote World of Warships: Kapitänsfertigkeiten - Zerstörer/Kanonenboote Quelle: buffed

    • Präventive Maßnahmen (Stufe 1): Senkt das Risiko, dass bei feindlichen Treffer Module eures Schiffes unbrauchbar werden.
    • Mit letzter Anstrengung (Stufe2): Euer Schiff bleibt auch mit ausgefallenem Motor und Lenkgetriebe noch manövrierfähig.
    • Inspekteur (Stufe 3): Sämtliche auf dem Schiff verbauten Verbrauchsmaterialien erhalten eine zusätzliche Ladung.
    • Tarnungsmeister (Stufe 4): Reduziert die Erkennbarkeit eures Zerstörers gegenüber feindlichen Schiffen.
    • Verbesserte Schießausbildung (Stufe 4): Reduziert die Nachladezeit eurer Hauptgeschütze (bis 139mm) und erhöht die Reichweite eurer Luftabwehr.
    • Trägheitszünder für Sprenggranaten (Stufe 4): Erhöht die Durchschlagskraft eurer Sprenggranaten (HE-Munition). Reduziert allerdings auch die Chance auf einen entstehenden Brand ein wenig.
    • Vorrangiges Ziel (Stufe 1): Zeigt euch die Anzahl an feindlichen Schiffen, deren Hauptbatterie aktuell auf euch gerichtet ist.

    World of Warships: Kapitänsfertigkeiten - Kreuzer

          

    Für Kreuzer universelle Empfehlungen abzugeben ist ein Ding der Unmöglichkeit. Viele Kreuzer, wie etwa die japanischen oder deutschen, aber auch einige US-Modelle, setzen nämlich neben Artillerie auch auf eine Torpedobewaffnung. Die hochstufigen US-Kreuzer dagegen verfügen ausschließlich über starke Artillerie. Dazu kommt, dass die US-Schiffe eine deutlich stärkere Flugabwehr besitzen als ihre Pendants. Daher müssen wir unsere Empfehlungen hier differenzieren.
    World of Warships: Japanische Kreuzer haben eine gute Torpedobewaffnung und starke Panzerung. Die Kapitänsfertigkeiten sollten sich daran ausrichten. World of Warships: Japanische Kreuzer haben eine gute Torpedobewaffnung und starke Panzerung. Die Kapitänsfertigkeiten sollten sich daran ausrichten. Quelle: buffed

    Japanische Kreuzer - Beispiel-Skillung

    Ähnlich wie bei den meisten anderen Schiffen greifen wir auch hier in der ersten Reihe zu den Präventiven Maßnahmen, um einen Ausfall der Module zu reduzieren. Danach greifen wir in Ermangelung besserer Alternativen zu Eliteschütze, bevor wir die Torpedobewaffnungskompetenz einpacken. Auf Stufe vier folgt Tarnungsmeister, um die ohnehin recht gute Verborgenheit der japanischen Kreuzer noch weiter zu verbessern. Die überzähligen Punkte packt ihr am besten in Inspekteur, Funkortung und Adrenalinrausch. World of Warships: Kapitänsfertigkeiten - japanische Kreuzer World of Warships: Kapitänsfertigkeiten - japanische Kreuzer Quelle: buffed

    • Präventive Maßnahmen (Stufe 1): Senkt das Risiko, dass bei feindlichen Treffer Module eures Schiffes unbrauchbar werden.
    • Eliteschütze (Stufe 2): Erhöht die Drehgeschwindigkeit eurer Geschütze.
    • Torpedobewaffnungskompetenz (Stufe 3): Reduziert die Nachlade- und Reparaturzeit eurer Torpedowerfer.
    • Tarnungsmeister (Stufe 4): Reduziert die Erkennbarkeit eures Kreuzers gegenüber feindlichen Schiffen.
    • Inspekteur (Stufe 3): Sämtliche auf dem Schiff verbauten Verbrauchsmaterialien erhalten eine zusätzliche Ladung.
    • Funkortung (Stufe 4): Zeigt euch die Richtung des nahesten Feindschiffs an.
    • Adrenalinrausch (Stufe 2): Reduziert die Nachladezeit aller Bewaffnungen anhängig von euren Strukturpunkten. Je weniger Strukturpunkte, desto schneller könnt ihr feuern.

    World of Warships: Amerikanische Kreuzer besitzen starke Artillerie und gute Luftabwehr. Beides sollte durch die Kapitänsfertigkeiten noch verbessert werden. World of Warships: Amerikanische Kreuzer besitzen starke Artillerie und gute Luftabwehr. Beides sollte durch die Kapitänsfertigkeiten noch verbessert werden. Quelle: buffed

    US-Kreuzer - Beispiel-Skillung

    Amerikanischen Kreuzer entscheiden sich bei den Kapitänsfertigkeiten zwischen einer Verbesserung der Artillerie oder der Luftabwehr. Welchen Weg ihr einschlagen wollt, hängt von eurem persönlichen Spielstil ab. In der Regel raten wir euch jedoch zur Verstärkung der Artillerie, da nicht in jedem Gefecht Flugzeugträger dabei sind. Spielt ihr jedoch in einem Team, kann es durchaus Sinn machen, den eigenen Kreuzer zum schwimmenden Flugabwehrgeschütz hochzurüsten.

    "Normale" Variante der amerikanischen Kreuzer

    World of Warships: Kapitänsfertigkeiten - US Kreuzer World of Warships: Kapitänsfertigkeiten - US Kreuzer Quelle: buffed

    • Präventive Maßnahmen (Stufe 1): Senkt das Risiko, dass bei feindlichen Treffer Module eures Schiffes unbrauchbar werden.
    • Eliteschütze (Stufe 2): Erhöht die Drehgeschwindigkeit eurer Geschütze.
    • Inspekteur (Stufe 3): Sämtliche auf dem Schiff verbauten Verbrauchsmaterialien erhalten eine zusätzliche Ladung.
    • Funkortung (Stufe 4): Zeigt euch die Richtung des nahesten Feindschiffs an.
    • Wachsamkeit (Stufe 3): Erhöht die Reichweite, in der ihr feindliche Torpedos aufdeckt.
    • Tausendsassa (Stufe 2): Reduziert die Nachladezeit aller auf eurem Schiff verbauten Verbrauchsmaterialien.
    • Tarnungsmeister (Stufe 4): Reduziert die Erkennbarkeit eures Kreuzers gegenüber feindlichen Schiffen.

    "Luftabwehr"-Variante der amerikanischen Kreuzer.

    World of Warships: Kapitänsfertigkeiten - US Kreuzer 'Luftabwehr' World of Warships: Kapitänsfertigkeiten - US Kreuzer "Luftabwehr" Quelle: buffed

    • Präventive Maßnahmen (Stufe 1): Senkt das Risiko, dass bei feindlichen Treffer Module eures Schiffes unbrauchbar werden.
    • Tausendsassa (Stufe 2): Reduziert die Nachladezeit aller auf eurem Schiff verbauten Verbrauchsmaterialien.
    • Schieß-Grundausbildung (Stufe 3): Reduziert die Nachladezeit eurer Hauptartillerie (bis 139mm) und der Sekundärartillerie Erhöht zudem den Schaden eurer Luftabwehrgeschütze.
    • Verbesserte Schießausbildung (Stufe 4): Erhöht die Reichweite eurer Hauptgeschütze (bis 139mm), der Sekundärbatterien und eurer Luftabwehr.
    • Inspekteur (Stufe 3): Sämtliche auf dem Schiff verbauten Verbrauchsmaterialien erhalten eine zusätzliche Ladung.
    • Funkortung (Stufe 4): Zeigt euch die Richtung des nahesten Feindschiffs an.
    • Eliteschütze (Stufe 2): Erhöht die Drehgeschwindigkeit eurer Geschütze.

    World of Warships: Deutsche Kreuzer verfügene über exzellente Geschütze und eine starke Torpedobewaffnung. Beides sollte durch die Kapitänsfertigkeiten noch verbessert werden. World of Warships: Deutsche Kreuzer verfügene über exzellente Geschütze und eine starke Torpedobewaffnung. Beides sollte durch die Kapitänsfertigkeiten noch verbessert werden. Quelle: buffed

    Deutsche Kreuzer - Beispiel-Skillung

    Bei den deutschen Kreuzern wappnet ihr euch besonders für den Kampf gegen andere Kreuzer und Zerstörer. Außerdem verstärkt ihr die guten Katapultjäger, um den feindlichen Flugzeug das Leben zu erschweren. World of Warships: Kapitänsfertigkeiten - deutsche Kreuzer World of Warships: Kapitänsfertigkeiten - deutsche Kreuzer Quelle: buffed

    • Präventive Maßnahmen (Stufe 1): Senkt das Risiko, dass bei feindlichen Treffer Module eures Schiffes unbrauchbar werden.
    • Eliteschütze (Stufe 2): Erhöht die Drehgeschwindigkeit eurer Geschütze.
    • Inspekteur (Stufe 3): Sämtliche auf dem Schiff verbauten Verbrauchsmaterialien erhalten eine zusätzliche Ladung.
    • Verbesserte Schießausbildung (Stufe 4): Erhöht die Reichweite eurer Hauptgeschütze (bis 139mm), der Sekundärbatterien und eurer Luftabwehr.
    • Funkortung (Stufe 4): Zeigt euch die Richtung des nahesten Feindschiffs an.
    • Tarnungsmeister (Stufe 4): Reduziert die Erkennbarkeit eures Kreuzers gegenüber feindlichen Schiffen.
    • Einsatzzentrale für Katapultflugzeuge (Stufe 1): Lässt statt eines Flugzeugs gleich zwei Jäger oder Aufklärer in die Luft steigen. Die Geschwindigkeit der Flugzeuge ist allerdings reduziert.

    World of Warships: Die russischen Kreuzer verfügen über eine exzellente Artillerie und schwache Panzerung. World of Warships: Die russischen Kreuzer verfügen über eine exzellente Artillerie und schwache Panzerung. Quelle: buffed

    Russische Kreuzer - Beispiel-Skillung

    Russische Kreuzer glänzen durch ihre starken Geschütze. Daher setzt ihr bei euren Kapitänsfertigkeiten hauptsächlich auf die Verbesserung der Artillerie und die Erhöhung der eigenen Überlebensfähigkeit. World of Warships: Kapitänsfertigkeiten - russische Kreuzer World of Warships: Kapitänsfertigkeiten - russische Kreuzer Quelle: buffed

    • Präventive Maßnahmen (Stufe 1): Senkt das Risiko, dass bei feindlichen Treffer Module eures Schiffes unbrauchbar werden.
    • Eliteschütze (Stufe 2): Erhöht die Drehgeschwindigkeit eurer Geschütze.
    • Inspekteur (Stufe 3): Sämtliche auf dem Schiff verbauten Verbrauchsmaterialien erhalten eine zusätzliche Ladung.
    • Funkortung (Stufe 4): Zeigt euch die Richtung des nahesten Feindschiffs an.
    • Tarnungsmeister (Stufe 4): Reduziert die Erkennbarkeit eures Kreuzers gegenüber feindlichen Schiffen.
    • Wachsamkeit (Stufe 3): Erhöht die Reichweite, in der ihr feindliche Torpedos aufdeckt.
    • Tausendsassa (Stufe 2): Reduziert die Nachladezeit aller auf eurem Schiff verbauten Verbrauchsmaterialien.

    World of Warships: Kapitänsfertigkeiten - Schlachtschiff

          

    Kommen wir zu den kampfkräftigen, aber leicht zu treffenden Schlachtschiffen. Um dem Rechnung zu tragen, hat der Schutz des Schiffes oberste Priorität. Das mag den einen oder überraschen, denn Schlachtschiffe gelten als der Inbegriff der Kampfkraft. Die Kanonen der Ozeanriesen sind aber schon mächtig genug, die muss man nicht zwingend verstärken. Dafür sind Schlachtschiffe sehr anfällig für Torpedoattacken oder kritische Granattreffer. Daher gilt: Besser Vorsicht als Nachsicht.
    World of Warships: Schlachtschiffe sind die Könige der Meere. Die Kapitänsfertigkeiten ihrer Befehlshaber sollten dem Rechnung tragen. World of Warships: Schlachtschiffe sind die Könige der Meere. Die Kapitänsfertigkeiten ihrer Befehlshaber sollten dem Rechnung tragen. Quelle: buffed

    Schlachtschiff - Beispiel-Skillung

    Bei den großen Schlachtschiffen gilt das Augenmerk besonders der Verteidigung des eigenen Schiffes. Naturgemäß sind Torpedos und Brände die gefährlichsten Feinde für die schwimmenden Kampfstationen. Daher greifen wir hautpsächlich zu Kapitänsfertigkeiten, die eben jene Gefahr verringern, indem sie euch zusätzlichen Schutz gegen anfliegende Bomber oder Torpedos geben. Am Ende müsst ihr euch aber entscheiden, ob ihr euch eher gegen Zerstörer oder Flugzeuge schützen wollt. World of Warships: Kapitänsfertigkeiten - Schlachtschiff World of Warships: Kapitänsfertigkeiten - Schlachtschiff Quelle: buffed

    • Einsatzzentrale für Katapultflugzeuge (Stufe 1): Lässt statt eines Flugzeugs gleich zwei Jäger oder Aufklärer in die Luft steigen. Die Geschwindigkeit der Flugzeuge ist allerdings reduziert.
    • Höchste Alarmbereitschaft (Stufe2): Reduziert die Nachladezeit des Schadenbegrenzungstrupps.
    • Grundlagen der Überlebensfähigkeit (Stufe 3): Reduziert die benötigte Zeit zur Reparatur, Brandbekämpfung oder Wasserauspumpen auf eurem Schiff.
    • Brandschutz (Stufe 4): Reduziert die Brandwahrscheinlichkeit eures Schiffes durch feindliche Granaten. Zudem kann das Schiff nur noch an maximal drei Stellen brennen.
    • Inspekteur (Stufe 3): Sämtliche auf dem Schiff verbauten Verbrauchsmaterialien erhalten eine zusätzliche Ladung.
    • Adrenalinrausch (Stufe 2): Reduziert die Nachladezeit aller Bewaffnungen anhängig von euren Strukturpunkten. Je weniger Strukturpunkte, desto schneller könnt ihr feuern.

    Danach bleiben euch noch vier Punkte übrig und ihr entscheidet euch zwischen diesen beiden Stufe-4-Fertigkeiten. Je nachdem, ob ihr eher Probleme mit feindlichen Fliegern oder Zerstörern habt.

    • Manuelles Feuern der Sekundärbewaffnung (Stufe 4): Reduziert die Streuung der Sekundärbewaffnung erheblich. Allerdings feuern die Geschütz nun nur auf manuell eingestellte Ziele.
    • Verbesserte Schießausbildung (Stufe 4): Erhöht die Reichweite eurer Hauptgeschütze (bis 139mm), der Sekundärbatterien und eurer Luftabwehr.

    Es ist auch möglich, alle drei Stufe-4-Fertigkeiten einzupacken. In dem Fall müsst ihr auf Adrenalinrausch und Inspekteur verzichten und packt noch die Präventiven Maßnahmen ein. Allerdings ist gerade Inspekteur sehr mächtig, sofern ihr ein vorsichtiger Spieler seid und in der Regel recht lange im Gefecht unterwegs seid.


    World of Warships: Kapitänsfertigkeiten - Flugzeugträger

          

    Auch wenn es erhebliche spielerische Unterschiede zwischen US-amerikanischen und japanischen Flugzeugträgern gibt, bei den Kapitänsfertigkeiten setzen beide Fraktionen auf dieselbe Perk-Auswahl. Daher gibt es nur sehr wenig Varianz.
    World of Warships: Die Kommandanten der Flugzeugträger haben bei ihren Kapitänsfertigkeiten relativ wenig Auswahlmöglichkeiten. World of Warships: Die Kommandanten der Flugzeugträger haben bei ihren Kapitänsfertigkeiten relativ wenig Auswahlmöglichkeiten. Quelle: buffed

    Flugzeugträger - Beispiel-Skillung

    Die Kapitänsfertigkeiten der Flugzeugträger sind relativ stark eingeschränkt, da die Träger keinerlei Hauptartillerie verfügen. Dadurch ergibt sich eine ziemlich starre Verteilung, bei der lediglich in der Reihenfolge kleinere Freiheiten vorliegen. Wir empfehlen euch allerdings bei amerikanischen wie auch japanischen Flugzeugträgern zu folgenden Kapitänsfertigkeiten. World of Warships: Kapitänsfertigkeiten - Flugzeugträger World of Warships: Kapitänsfertigkeiten - Flugzeugträger Quelle: buffed

    • Flugzeugwartungsexperte (Stufe 1): Erhöht die Trefferpunkte eurer Flugzeuge und reduziert die Flugzeugwartung auf dem Träger.
    • Heckschützenexperte (Stufe 2): Erhöht den Schaden, den die Heckschützen eurer Bomber an angreifenden Jagdflugzeugen verursachen.
    • Torpedobewaffnungskompetenz (Stufe 3): Reduziert die Wartungszeit eurer Torpedobomber.
    • Luftherrschaft (Stufe 4): Erhöht die Anzahl von Jägern und Sturzkampfbombern um ein Flugzeug pro Geschwader.
    • Torpedobeschleunigung (Stufe 2): Reduziert die Laufweite der Torpedos, erhöht im Gegenzug aber deren Geschwindigkeit.
    • Notstart (Stufe 3): Fortan können eure Flugzeuge auch starten und landen, wenn der Flugzeugträger brennt. Allerdings ist die Wartungszeit während des Brandes erhöht.
    • Kurvenkampfexperte (Stufe 1): Erhöht den Schaden eurer Jäger gegen höherstufige Flugzeuge. Erhöht zudem den Munitionsvorrat der Jagdflugzeuge.
    • Schieß-Grundausbildung (Stufe 3): Reduziert die Nachladezeit Sekundärartillerie und erhöht den Schaden eurer Luftabwehrgeschütze.

    World of Warships: Kapitänsfertigkeiten - Das Fazit

          

    Unsere Beispiel-Skillungen sind weder in Stein gemeißelt, noch sind es universelle Weisheiten. Manch einer spielt offensiver, ein anderer defensiver. Das spiegelt sich auch in der Wahl der bevorzugten Kapitänsfertigkeiten wieder. Daher fühlt euch nicht dogmatisch an unsere vorgeschlagenen Skillungen gebunden. Zur Orientierung taugen sie jedoch allemal. Wer ein wenig rumprobieren möchte, bevor er die Punkte verteilt, dem legen wir die offizielle Wargaming-Seite zu den Kapitänsfertigkeiten ans Herz. Dort könnt ihr eure Punkte nach Lust und Laune immer wieder neu verteilen, ohne Dublonen dafür zahlen zu müssen.

    Noch mehr World of Warships findet ihr hier: In World of Warships könnt ihr nun auch mit französischen Kreuzern in die Schlacht ziehen. PC 6

    World of Warships: Zieht ab sofort mit französischen Kreuzern in die Schlacht!

      World of Warships wird noch umfangreicher! Nicht nur Kreuzer der französischen Marine haben es ins Spiel geschafft, sondern auch das erste italienische Schiff!
    World of Warships: Öffentlicher Test von Version 6.4 - Zeitraum und Patch-Inhalte (1) PC 0

    World of Warships: Öffentlicher Test von Version 6.4 - Zeitraum und Patch-Inhalte

      In wenigen Stunden startet der öffentliche Test von Version 6.4 für World of Warships! Hier erfahrt ihr den Zeitraum und die Inhalte des Tests.
    World of Warships Patch Notes zu 6.0. PC 0

    World of Warships: Die Patch Notes zu 6.0 - das hat sich geändert

      Das sind die Patch Notes für Update 6.0 in World of Warships.
    09:16
    World of Warships: Kapitänsfertigkeiten richtig verteilen - Video-Guide
    • Karangor
      22.04.2017 00:11 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Tabaluga1990
      am 25. Januar 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wird es Bald Ein Neues Update geben?
      Mit den Neuen Update haben se ja Viel Verändert...
      TheZuspect
      am 24. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bitte liebes @Buffed Team könntet ihr vlt hier von ein update machen denn es hat sich seit dem 12.07.15 sehr viel geändert und man die skills nun nicht mehr anwenden kann weil es beispielsweise bei einer Cleveland nichts mehr bringt. Also ich oder besser gesagt wir hoffen das ihr ein update machen könntet.

      MFG
      TheZuspect
      Karangor
      am 24. Februar 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Das Update war ohnehin schon in Planung - da sich ja gerade mit Patch 5.3 da einiges getan hat. ich denke, du kannst noch diese Woche damit rechnen.
      Silarwen
      am 24. Februar 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich gebe das gerne an unseren neuen Kapitän weiter
      maclautsch
      am 07. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Könnte mal ein update vertragen
      Vatenkeist
      am 20. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      meine frage ist folgende
      gelten die skills auch für die sekundärbewaffnung? die 20% reichweite für kaliber 155 z.b wäre bei der mikasa ziemlich nett da sie sehr viel sekundäre bewaffnungen hat
      Big
      am 10. Juli 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Man kann auch durchaus zB mehrere Stufe 1 Fähigkeiten auswählen (oder Stufe 2 oder 3 oder...). Man muss dann nur abwägen ob man mehr Fähigkeiten will oder bessere.
      Variolus
      am 10. Juli 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Voll ausgemaxt bleiben immer noch 4 Punkte zur freien Verteilung, wenn man Ollis Vorschlägen folgt. Da gerade im 1er Bereich mehrere recht starke Perks zu finden sind, kann man so eigentlich alle wichtigen mitnehmen.
      -Ladeexperte
      -Schießgrundausbildung
      -Sitationsbewußtsein(bei kleinen Schiffen, sonst Grundlagen der Überlebensfähigkeit),
      bleiben noch 2 Punkte für einen weiteren Tier 2-Perk ^^
      Sethosh
      am 10. Juli 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Lassen sich die Skills wie in WoT auch verlernen und neu verteilen?
      Variolus
      am 10. Juli 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kann man, kostet dann allerdings ein paar Dublonen...
      BlackSun84
      am 09. Juli 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Danke für den Guidem hilft schonmal ein wenig.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1164203
World of Warships
World of Warships: Kapitänsfertigkeiten Guide - Welcher Skill für welches Schiff?
Die Kapitänsfertigkeiten in World of Warships haben massiven Einfluss auf die Leistung eures Schiffs im Gefecht. In unserem Guide zeigen wir euch, welche Skills sich für die einzelnen Schiffsklassen am meisten lohnen und von welchen ihr lieber Abstand halten solltet.
http://www.buffed.de/World-of-Warships-Spiel-42981/Guides/Kapitaensfertigkeiten-Guide-1164203/
22.04.2017
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/02/HEADER_WoWs_Kapitaensfertigkeiten-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warships,wargaming
guides