• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • gamingnowshow
      07.04.2014 16:13 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      RusokPvP
      am 08. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      I LOVE THIS SHIT!

      Endlich - ich liebe dich, WoD - willst du mein AddOn werden? *-*
      Farukedos
      am 07. April 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ENDLICH !!!!!!!! Für mich ists jetzt schon das beste Feature in WoD^^
      KodiakderBär
      am 07. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      einerseits finde ich das super schurke und katze waren schon immer am arsch wenn heufiger das ziel gewechselt werden musste. andererseits wo ist dann noch der unterschied zum monk oder pala? dort baut man auch über attacken punkte auf um diese dann in anderen angriffen zu verbrauchn
      BlackSun84
      am 07. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich gebe zu, dass mich das alte System beim Schurken immer gestört hat. Von daher wäre es vielleicht, wenn es mal irgendwann wieder eine neue Rasse in einem Addon gibt, mal wieder einen Gedanken wert, einen Schurken zu leveln.
      erban
      am 07. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hat ja hat nur 9 jahre gedauert. In 27 Jahren ist die Klasse vielleicht dann wieder auf gleichem Stand zum Rest.

      Und nicht vergessen, dass abseits dieser seit 9 jahren geforderten Änderungen der Karren auch teils in den Graben gefahren wurde. Konzentration ist weg, jäger fallen entschärfen ist auch weg -flare aber bleibt. Fairness ahoi.
      ayanamiie
      am 07. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ich finde nix das es was mit einfachzutun hat jeder char muss einen spielfluss haben und wenn der weggeht weil man die combopunkte am gegner hat anstatt auf sich is es unfair da man weniger schaden machen kann.


      Denke das is die richtige änderung für schurken und druiden
      Sabuesa
      am 07. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ha super dann teste ich bei meiner 8 Jahre alten Eule mal die Mietzekatze, das hat mich da schon immer gestört .
      Finder der Mönch lässt sich da nämlich geschmeidiger spielen.
      KidSnare
      am 07. April 2014
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Ich höre schon die ganzen Kommentare von wegen WoW wird zu einfach etc....
      Aber DAS ist tatsächlich eine überfällige Änderung. Ich habe von ersten Moment an, als ich damals die Katzenform bekommen habe, mich darüber geärgert, dass die Kombopunkte auf dem Ziel aufgebaut werden, statt auf meinem Char. Sehr sinnvolle Änderung!
      zampata
      am 07. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Früher fand ich es gut dass sie auf dem Ziel waren;
      jedenfalls bis ich festgestellt hab dass man nicht auf 4 Gegner jeweils 4 ComboPunkte haben kann ^^

      max85
      am 07. April 2014
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Ich dachte schon ich bin der einzige den das immer gestört hat Target Wechsel = Punkte weg. Später haben sie wenigstens eine Fähigkeit eingebaut womit man Punkte übertragen konnte, aber das war auch nicht gerade optimal.

      VIRUS114
      am 07. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      WOW wird wirklich immer einfacher und langweiliger wieso erkennen die nicht das das der falsche Weg ist ?
      xAmentx
      am 07. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Erkenn du erstmal, dass dein Kommentar zu diesem Artikel total fehl am Platz is -.-
      Dagonzo
      am 07. April 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      @Virus114
      Würde mich auch mal interessieren, was das mit der Schwierigkeit von WoW zu tun hat. Beim Jäger baut man ja auch eine Art Kombo auf, die bei einem selbst tickert und nicht beim Gegner. Ich bin auch der Meinung, dass das schon lange überfällig ist.
      Mabby
      am 07. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      haha...witzig!
      ne, jetzt mal im Ernst. Bitte führe deine Aussage betreffend der Schwierigkeit/Einfachheit des Spiels im Bezug auf den Artikel weiter aus. Danke!
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1116580
World of Warcraft: Warlords of Draenor
WoW: Warlords of Draenor - Kombo-Punkte nicht mehr länger auf dem Ziel
Schurken und Wildheit-Druiden erfahren mit Warlords of Draenor eine signifikante Änderung. Die aufgebauten Kombo-Punkte werden nicht mehr wie bisher auf dem Ziel, sondern auf dem eigenen Charakter aufgebaut. Diese Funktion wird momentan in der Alpha getestet.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Warlords-of-Draenor-Spiel-42978/News/WoW-Warlords-of-Draenor-Kombo-Punkte-nicht-mehr-laenger-auf-dem-Ziel-1116580/
07.04.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/02/Feral_Druiden_b2teaser_169.jpg
wow,blizzard,world of warcraft,mmorpg
news