• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      02.08.2014 19:00 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Imba-Noob
      am 04. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Problem an Item-Level-Grenzen ist nicht das Tool, sondern die Spieler, die diese Anforderungen formulieren.

      Wer übertriebene Anforderungen stellt, ist meinen Augen oftmals ein mäßiger Raider der wenig Ahnung hat. Es ist schon komisch, dass man anfangs im Flex 1 mit einem Itemlevel von 500 oder 510 mitgenommen wurde und jetzt 540 nicht genug sind.

      Es gibt eine Faustregel die bis heute gültig ist: Itemlevel - maximal 20 Punkte darunter. Für Flex 1 wäre also ab 520 ausreichend. Wie geschrieben, es handelt sich dabei um einen Richtwert.

      Für gute Raidleiter zählt auch mehr als das Itemlevel. Ich werde mit Twinks oftmals auch mit etwas weniger gutem Equip mitgenommen, da ich mich dafür in allen Raids gut auskenne und seit Classic raide und nicht nur mit einer Klasse (PS: Ich raide gerne random mit meinen Twinks, mein Main ist fest an eine Raidgruppe gebunden). Es kommt auch darauf an, wie man sich verkauft.

      Ich selbst veranstalte auch Random- und Twinkraids. Ich nehme lieber einen Twink mit, der zwar ein niedrigeres Itemlevel hat, aber einen Raid mit Main schon x-fach gesehen hat als jemand mit höherem Itemlevel, der aber wenig Ahnung im Allgemeinen hat (Es ist schon traurig, wenn beispielsweise ein DK keine Ahnung vom eigenen BR hat).

      Je nach Anforderung würde ich aber auch Neulingen - vor allem im Flex - durchaus eine Chance geben. 1 - 2 hat man meist sowieso in der Gruppe und mit einem guten Raidleiter ist das auch meist kein Problem. Wichtig ist halt, im Vorfeld zu klären, wie Erfahrung, Equip, Klassenkenntnis etc. aussehen und ein bisschen Mühe sollten sich die Spieler auch machen, d.h. vernünftig verzaubert und gesockelt.

      zampata
      am 05. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "
      Ehrlich reicht für mich ilvl ~528 aus für Flex 1-4. Für NHC reicht ~540 aus, usw.....warum manche aber für NHC 10/25 555+ ilvl verlangen bleibt mir ein Rätsel. "

      Der Grund ist einfach: um die selten gespielten Twinks auszusortieren.
      Wenn man verdammtes Lootglück bei Ordos hat kommt man bereits auf 545 angeblich sogar auf 550.
      Das Problem ist halt, auch wenn man bei Ordos Glück hatte muss man den Twink noch lange nicht spielen können.
      Mit dem itemLevel sichern sich die Spieler halt ab dass sie nicht einen xten Twink durchziehen müssen sondern dass sie eben ein MainChar haben.

      Das ist zumindest der Grund den ich kenne. Mag natürlich sein dass es noch hundert andere Gründe gibt.
      Aber mit dem nächsten Addon und der flexiblen Anzahl Spieler dürften sich auch wieder mehr Random Raids einpendeln und die Anforderungen sinken.

      ZITAT:
      "
      Das neue Unwort ist "Muticlear XP".....jetzt reicht es nicht schon mehr den Boss gelegt zu haben."

      Vermutlich der selbe Grund: Lucker auszusortieren ^^
      Mondenkynd
      am 05. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ehrlich reicht für mich ilvl ~528 aus für Flex 1-4. Für NHC reicht ~540 aus, usw.....warum manche aber für NHC 10/25 555+ ilvl verlangen bleibt mir ein Rätsel.

      Zu LK wurde in Gearcheck gemacht und gut war, aber seid Cata teilweise abgeht ist nicht mehr normal.

      Das neue Unwort ist "Muticlear XP".....jetzt reicht es nicht schon mehr den Boss gelegt zu haben.
      D4rk-x
      am 04. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die GS Anforderungen schnellen aber mal wieder ins utopische. 570 + für NHC und 582 für Random HC? Ich bitte euch. Inn den HC-Raids dropt nur 566 das heißt mit aufgewerteten NHC-Gear, haste bereits HC-Niveau und mit den aufgewerteten HC-Sachen bist du theoretisch bei Gear aus dem kommenden Content. Das was hier als "soft" Nerv eingebaut wurde wird wieder extrem als unrealistisches Auswahl-Kriterium her genommen. Ohne den ganzen"aufwerten kack" würdest du mit 566 - 570 Full HC Geared sein und fertig. Und wenn jetzt ein Spieler 568 gegeart ist wird er net mal HC mitgenommen weil das Gear zu schlecht ist obwohl er schon equipt für den Content ist. Totaler Nonsens.
      Xarithas
      am 04. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Deine Faustregel würde ich so nicht unterschreiben.
      Für Flex 1 reicht 520 natürlich, aber im Flex 4 droppt auch nur 540, da reicht 520 NICHT.
      Natürlich reicht 520 dann, wenn du mit erfahrenen HC-Raidern durchrennst.

      Nur, das klingt jetzt vielleicht doof, aber wenn ich die Wahl habe zwischen einem Movementkrüppel mit 560 oder einem Movementkrüppel mit 520, nehme ich den 560er.
      Man kann halt nicht jeden Spieler 10 Minuten lang ausquetschen darüber, wie gut er mit seiner Klasse umgehen kann, daher wird tendenziell ein höherer GS verlangt.
      hockomat
      am 04. August 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ja freu mich drauf endlich mal wieder Leute finden für gemütliche Dungeon Runs und nicht dauer gepulle ohne Pause
      BlackSun84
      am 03. August 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Für mich ist die aktuelle Suche ausreichend. Am Ende wird in der neuen eh nur eingetrage: "Lfg Black Temple, Gleve locked, Itemlevel 500+". Man kennt ja seine "Mitspieler".
      Imba-Noob
      am 02. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Klingt bisher gut, kann aber erst ein Urteil abgeben, wenn ich das Feature genutzt habe.

      Wichtig wäre auch, dass das Tool sich merkt, welche Random-Inis man wie oft besucht hat und dies berücksichtigt, damit man nicht 5 x hintereinander den selben Dungeon sieht und andere gar nicht. Auch ist die Levelspanne in manchen Levelbereichen zu groß. Beispiel Burg Utgarte: Hier kommt man auch noch mit 75, also 7 Level über den eigentlichen Level der Instanz, über den DF rein, es gibt aber so gut wie keine EP mehr. Zudem war man sehr wahrschl. schon einige Male dort. Dann muss man sich nicht wundern, wenn Spieler leaven. Bestimmte Inis z. B. die 70er, die 80er und die 85er sieht man im Regelfall gar nicht mehr. Und auch für heroische 70er, 80er und 85er ist es sehr schwer, eine Gruppe zu finden.

      Aus diesen Gründen nutze ich oftmals den Zufalls-DF nicht, sondern wähle spezifisch aus, was wiederum den Zweck eine Zufalls-DF in Frage stellt.
      Derulu
      am 02. August 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Das hier ist nicht der "zufällig DF", sondern der "andere", der mit dem man händisch seine Gruppen baut - und er wird massiv ausgebaut
      Linostar
      am 02. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tja und als PvP Spieler geht man wiede rleer aus.

      Wie derzeit die 10 RBg Gruppensuche für die man sich nciht anmelden kann und somit auch keienr drin sucht
      zampata
      am 03. August 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Wie derzeit die 10 RBg Gruppensuche für die man sich nciht anmelden kann und somit auch keienr drin sucht"

      Und das wundert dich? Gerade die RGB Sucher befinden sich fast ausschließlich in OQUEUE (ein Addon). Dort gibts am Abend bis zu 30 Rated BG Gruppen die gleichzeitig suchen.
      Derulu
      am 02. August 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      In der Endausführung soll(te, zumindest war das mal der Plan) das Gruppensuchetool für alles nutzbar sein, nicht nur PvE-Dungeon-Kram
      Zophael85
      am 02. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sorry,das teil wird genauso nicht genutzt werden wie der raidbrowser für suchende gruppen..hab da mal paar mal reingeguckt.. NIEMAND.. einfach nur unnötig sorry.. stehen doch eh alle in der stadt und spammen den handel zu.
      zampata
      am 03. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Stell ich mir serverübergreifend (wie der neue Gruppenfinder funktioniert) etwas schwierig vor "

      Das ist der Punkt der bei mir noch ein Fragezeichen enthält.
      Die bisherige Suche ist auf den eigenen Server beschränkt (oder halt auf zusammen gelegte), die bisherige Flex Suche ist zwar Cross Realm aber auch beschränkt (ich weiß leider nicht auf was, kam aber öfters vor dass man einen gewissen Spieler nicht fand obwohl dieser sich laut TS eingereiht hatte).

      Oqueue funktioniert für alle EU Server (egal ob Russen oder Engländer).
      Ich denke das minimum für die Blizzars suche wäre, dass diese wenigstens ALLE DE Server (egal welcher Realmpool) abdeckt, noch bessere wäre ganz Europa.
      Ich fand das in Queue echt lustig mal mit Spanier in Kontakt zu kommen.
      Annovella
      am 03. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Egal ob Ordos, Flex, Erhabene oder NHC/HC SOO Raids, du findest dafür immer schnell was.
      Wenn dies z.B. auch noch für HC SZ benutzbar sein wird, ist es eine feine Sache.
      Hosenschisser
      am 02. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich nutze das jetzige Tool und finde immer eine Gruppe.
      RusokPvP
      am 02. August 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Da hat der Derulu recht.. Ich fand die alte Gruppensuche eigentlich schon gnaz gut. Besonders für Ordos + Erhabene Gruppen an nicht Resett-Days.
      Wenn sie das Interface jetzt noch aufpolieren und .. "findiger" machen - was will man mehr?
      Derulu
      am 02. August 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Man betrachte, wie viele Leute das Addon "oQueue" nutzen (sehr viele) , darum kommt das Ding überhaupt erst, weil das Addon so oft benutzt wird - selbe Funktionsweise, nur Ingame ohne zusätzlich eine Homepage zum Eintragen nutzen zu müssen...

      ZITAT:
      ". stehen doch eh alle in der stadt und spammen den handel zu"


      Stell ich mir serverübergreifend (wie der neue Gruppenfinder funktioniert) etwas schwierig vor
      Spawn9809
      am 02. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ansich eine nette die Idee die auch gerne schon früher hätte da sein können.
      Und zwar bevor die Quests so einfach gemacht wurden.
      Wenn Blizzard die Quests jetzt noch auf das alte, schwierigere Niveau haut, würde ich die neue Gruppensuche liebend gerne dafür benutzen.
      Aber bei dem jetzigen Schwierigkeitsgrad.. naja.
      Mal schauen was so kommen wird mit WoD
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1130880
World of Warcraft: Warlords of Draenor
WoW Warlords of Draenor: Die neue Gruppensuche
In den letzten Versionen der WoW-Beta zu Warlords of Draenor ist dem Gruppenfinder eine weitere Suchoption hinzugefügt worden, nämlich die erweiterte, anpassbare Suche nach gleichgesinnten Abenteurern. Wie die erste Version der neuen Gruppensuche aussieht, könnt ihr euch in unserer Galerie anschauen.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Warlords-of-Draenor-Spiel-42978/News/WoW-Warlords-of-Draenor-Die-neue-Gruppensuche-1130880/
02.08.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/07/WoW_Frostfeuergrat-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,blizzard,mmorpg
news