• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • SGlanzer
      14.01.2015 16:22 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Derulu
      am 16. Januar 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ok, Bashiok hat es nun klar gestellt. Zu "Veteranen-Accounts" werden zukünftig die Accounts, die nicht mehr bezahlt werden. Sie werden nicht mehr komplett für den Zugang gesperrt, sondern sie funktionieren wie die "Starter-Accounts", dh. bis Level 20 ist auch für diese Accounts das Spiel weiterhin zugänglich, mit denselben Restriktionen wie bei den " Startern", einzige Ausnahme ist, dass Veteranen in Gilden eintreten können, aber auch nur in die Gilden, in denen ihr, nicht mehr zugänglicher (wenn er höher als Stufe 20 war, was wiederum Voraussetzung ist, um den Veteranenstatus zu bekommen) Hauptcharakter drin ist...

      Also Spiel zukünftig für alle Accounts bis Level 20 spielbar, ohne Geldeinsatz...
      Arrclyde
      am 16. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Och würde ich so nicht sagen. So kann man wenigstens ab und zu mal reinschauen, gucken was die Gilde so macht und ein bisschen was daddeln.

      Und, entschuldige die Spitzfindigkeit, aber Spiele generell braucht kein Mensch. Das hindert uns nur nicht dran diese zu nutzen.
      Progamer13332
      am 16. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das braucht kein mensch
      Arrclyde
      am 16. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das ist jedenfalls schon mal ein Anfang. Auch gut, dann muss man keine zwei Accounts anlegen.
      Derulu
      am 15. Januar 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Hm...laut mmo-champ bekommen "echte" Veteranen (also Leute die seit 10 Jahren durchgehend ihren WoW-Account führen, einzige Bedingung dazu ist, innerhalb 60. Tage nach Release den Account eröffnet zu haben) scheinbar von Blizzard ein 3,175 KG schweres, körperliches Geschenk zum 10. Geburtstag geschickt- in den USA, laut den zugeschickten Tracking-Codes, wohl bereits ab morgen...
      Arrclyde
      am 16. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also mir ist grade was in den Kopf geschossen..... Früher habe ich das ein oder andere mal in Fan-Foren gelesen das Leute geschrieben haben:" JA LOL, man gibt Blizzard doch nicht seine richtige Adresse, Fakeaccount FTW und so...."

      Ob die sich jetzt wohl ärgern?
      Arrclyde
      am 15. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hab ich auch gelesen. Danke aber noch mal.
      Macht mich nur stuzig:
      ZITAT:
      "To be eligible for this gift, a player must have created a World of Warcraft account within 60 days of the game's release in America or Europe."


      Da steht nichts von "durchgängig angemeldetes Abo." Auch in der resten Zeile steht nur "ein Geschenk für Spieler die uns seit dem Release begleiten". Das ist schon etwas schwammig formuliert und für die verklagungsfreudigen Amies eher untypisch.

      Gut also bin ich immer noch in Zwei Kategorien qualifiziert: aktives Abo UND einen durchgängig in meinem "Besitz" befindlichen Account seit dem 11.02.2005 (also nicht zwischen veräußert oder so)..... nur ist er leider nicht durchgängig aktiv gewesen. So ein Pech aber auch.
      Snoggo
      am 15. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da haste dir aber ein paar Fehler zusammengereimt @Arrclyde.

      Wichtig war innerhalb 60 Tage nach Release in US oder EU den Account erstellt. Bisher haben nur US-Accounts (und dort nicht alle) eine Mail von UPS erhalten, also nix von Blizzard direkt (die aber immerhin einen Bluepost veröffentlicht haben).
      Derulu
      am 15. Januar 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Allerdings hinterlässt das "in den USA" so einen wiederlichen Beigeschmack. Der Rest der Welt ist dann also weniger wert. "


      Es gab einen kurzen offiziellen Post im Forum (der nach wenigen Minuten aber wohl wieder gelöscht wurde), darin steht, dass die Europäer ihre Tracking-ID bekommen, sobald ihre Geschenke verschickt wurden - was noch im Laufe dieses Monats passiert

      ZITAT:
      "Weil qualifiziert wäre ich auch: seit 10 Jahre dabei und innerhalb der letzten 60 Tage ein aktives Abo..... nur das mit den USA ist halt nicht gegeben"


      Wärst du nicht - innerhalb von 60 Tagen ab Release von WoW (also Ende 2004 bzw. in Europa Anfang 2005) musst du deinen Account eröffnet haben UND seither durchgehend ein Abo haben
      Arrclyde
      am 15. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ein Veteranen-Geschenk im RL. Nuja, das hat aber mit einem digitalen Account nicht viel zu tun.

      Allerdings hinterlässt das "in den USA" so einen wiederlichen Beigeschmack. Der Rest der Welt ist dann also weniger wert. Weil qualifiziert wäre ich auch: seit 10 Jahre dabei und innerhalb der letzten 60 Tage ein aktives Abo..... nur das mit den USA ist halt nicht gegeben
      hockomat
      am 15. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich denke mal es wird wie zb in rift für eine Zeit von Abo goodies geben pets mounts etc nix f2p oder hybrid dafür läuft das Spiel einfach zu gut
      Arrclyde
      am 15. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es kommt bei Spielen nur nicht drauf an wie gut sie laufen. Vielmehr wird immer gefragt werden: kann man etwas tun damit es besser läuft (also das Geld der Kunden in unsere Taschen).

      Ich rechne auch mit keiner Umstellung in der nächsten Zeit. Aber zu glauben sie "hätten derzeit keinerlei Pläne zu einer Umstellung", halte ich auch für ziemlich gewagt. Das ist schließlich Blizzard, was die anpacken wird in der Regel zu gold, wenn nicht wirds nicht rausgebracht. Und wenn sie denken sie verdienen mit einem hybrid-System mehr als mit 10 Mio. Abos, dann werden sie es umstellen.
      Arrclyde
      am 15. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      So jetzt wird es interessant.......

      Hoffentlich bereiten Sie keine Umstellung auf ein flexibleres Hybridmodell mit optionalem Abo vor. O.o

      Ich käme dann aus dem "ich habs euch ja gesagt"-schreiben nicht mehr heraus. Ausßerdem würde das ja die Aussage der Entwickler Lügen strafen, sie hätten nichts in Planung was eine Abschaffung des klassischen Abos angeht. Sowas plant man schließlich nicht über Wochen als Kurzschlussreaktion. Es bedarf schon einiger Langzeit-Analysen.


      Es ist auf jeden Fall ein interessanter Fund der Data-Miner.
      Thekaa
      am 14. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Blizzard sollte einfach für Europa die Möglichkeit einführen, "Abos" auch für kürzere Zeiträume zu nutzen, z. B. für eine Woche - gerade dadurch wäre es viel einfacher, immer mal wieder reinzuschauen, ohne gleich mindestens einen Monat bezahlen zu müssen.
      teroa
      am 14. Januar 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      nen veteranne belohnung wäre klasse gibt ja in anderen mmorpgs auch ..
      muss sich abba auch lohnen bei 9 jahren und knapp 11 monaten^^..
      hockomat
      am 15. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja das denke ich auch da müssen die schon was auffahren
      Derulu
      am 14. Januar 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft

      ZITAT:
      "
      Die neuen Blutelfen-Modelle und sehr wahrscheinlich auch der neue Schlachtzug Schwarzfelsgießerei"


      Hm....:

      ZITAT:
      "
      WarcraftDevs ?@WarcraftDevs

      PSA: Blackrock Foundry not dependent on release of Patch 6.1. Cross-realm Mythic Highmaul to be available with release of 6.2.
      "


      Das heißt für mich eigentlich, dass die Gießerei nicht Inhalt von 6.1 ist, sondern eben, wie ja schon ewig angekündigt, von 6.0.3 und mit der Öffnung somit nicht gewartet wird, bis 6.1 "fertig" ist, was viele auf Twitter scheinbar "befürchtet" hatten (deshalb der Klarstellungstweet des WoW-Entwickleraccounts)
      Boghanik
      am 14. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Stand nicht auch mal zur Diskussion, dass man monatliche Abogebühren künftig mit Gold zahlen kann?
      Arrclyde
      am 15. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Meiner Erfahrung nach wird es schnell laut und kompliziert wenn irgend jemand die Möglichkeit erhält in MMORPGs etwas leichter, schneller oder günstiger zu bekommen "


      Ja, aber wo denn? Auf der Straße, im TV, im Bundestag? Nein, nur in Foren wo sich sowieso nur sehr wenige rumtreiben (im Offizeillen ca. 10% - 15%, in externen Foren meist weit weniger). Ergo: kräht kein Hahn nach wenn sich ein paar Leute aufregen.
      BTW ich habe in Classic Monate lang gefarmt für mein EPIC-Mount und hab mich nie darüber aufgeregt das es spätere Spieler für UMME bekommen haben. Vielmehr habe ich gedacht "habt ihr ein Glück diese Schei** Arbeitsquälerei nicht mitgemacht haben zu müssen".

      Beispiel: Diskkusion => Umstellung auf hybrid
      Klar gibt es wieder den einen oder anderen der lautstark verkünden wird, das er seinen Account kündigt wenn das passiert (mal abgesehen davon das er dann ja eh weiterspielen könnte ). Und natürlich kommen dann ein zweiter und ein dritter die behaupten das sie ganz toll doll viele sind die das ablehnen. Fakt ist aber: Sind sie nicht. Niemals. Und allein die Anstiege der Nutzerzahlen sowie der Einahmen der Spieler die umgestellt haben von Abo auf Hybrid zeigen das sie nur ein ganz paar wenige sind.

      In der Realität sieht es wohl so aus das deutlich mehr Spieler das Produkt nutzen und auch Geld bezahlen wenn man ihnen die Wahl lässt. Es kommt immer drauf an was für eine Reichweite (potenzielle Kunden bei noch nicht Überzeugten und Ehemaligen) und wie viel davon genutzt wird. Bei WOW ist die Reichweite (laut eigenen Angaben) 100 Mio. erstellte Accounts + die Umfelder der WOW-Spieler die das spiel noch nicht gespielt haben. Genutzt wird davon nur knapp 10% (ca. 10 Mio. Accounts), plus das was im Shop so rumkommt. Und wenn ich mich recht erinnere waren die Shopeinnahmen in den letzten Quartalen nicht so viel niedriger als die Abo-Einnahmen....... den Rest kann sich jeder ausdenken.

      Gut es gäbe da noch das mit den "gesicherten Einnahmen" und den "unsicheren Einnahmen"..... aber mal ehrlich: Blizzard hat mit WOW in der relativ kurzen Zeit mehr eingenommen als mit all ihren anderen Produkten in den Jahrzehnten davor zusammen. WOW hat sich sicher mehr als 100-fach amortisiert..... No Risk no Fun.

      Und ganz ehrlich: ich bin der festen Überzeugung das Blizzard ne ganze Ecke mehr Geld machen würde wenn WOW als B2P-Titel mit einem Hybrid-Model läuft.
      Nexilein
      am 15. Januar 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Arrclyde
      Sehr optimitisch.
      Meiner Erfahrung nach wird es schnell laut und kompliziert wenn irgend jemand die Möglichkeit erhält in MMORPGs etwas leichter, schneller oder günstiger zu bekommen
      Arrclyde
      am 15. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Die Veteranen-Accounts müssen ja auch nicht unbedingt mit 6.1 kommen. Als Entwickler würde ich bei so einem "heiklen" Thema auch erst mal einen Testballon steigen lassen um die Reaktionen auszuwerten."


      Naja es kommt immer drauf an in welcher Verbindung der Veeteranen-Account stehen würde und was er bedeutet. Ich rechne nicht mit all zu vielen Negativen Reaktionen wenn er bedeutet was ich grade denke.
      Derulu
      am 14. Januar 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Die Veteranen-Accounts müssen ja auch nicht unbedingt mit 6.1 kommen. Als Entwickler würde ich bei so einem "heiklen" Thema auch erst mal einen Testballon steigen lassen um die Reaktionen auszuwerten."


      Davon war auch ich ausgegangen^^
      Nexilein
      am 14. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "
      Ausserdem soll das nicht unbedingt mit 6.1 kommen, sondern das ist etwas, das für 2015 unter Umständen kommen könnte, die Ankündigung war Teil des "Ausblicks auf die Zukunft" anlässlich des Jahreswechsels"


      Die Veteranen-Accounts müssen ja auch nicht unbedingt mit 6.1 kommen. Als Entwickler würde ich bei so einem "heiklen" Thema auch erst mal einen Testballon steigen lassen um die Reaktionen auszuwerten.
      Derulu
      am 14. Januar 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich zitier mal http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/13113751300
      ZITAT:
      "Wir freuen uns schon auf das, was uns 2015 erwartet, und möchten euch einen Ausblick auf einige unserer langfristigen Projekte und geplanten Features für Patch 6.1 geben , der bald auf dem öffentlichen Testrealm (PTR) erscheint.

      ....

      Neue Spielmöglichkeiten
      Wir befassen uns mit der Möglichkeit, euch den Kauf von Spielzeit anzubieten, die ihr dann im Spiel mit anderen gegen Gold eintauschen könnt. Auf diese Weise wollen wir es Spielern ermöglichen, überschüssiges Gold zu nutzen, um einen Teil der Kosten ihres Abonnements zu decken, während diejenigen von euch mit weniger Spielzeit die Möglichkeit hätten, über ein legales und sicheres System Gold von anderen zu erhalten. Da es eine ähnliche Option auch in einigen anderen Onlinespielen gibt, kam von euch der Vorschlag, es auch in WoW einzubauen. Wir finden, dass solch eine Funktion gut passen könnte, und freuen uns auf euer Feedback, während wir uns weiterhin damit beschäftigen."


      Ich hatte das eher als langfristigeres Projekt angesehen, weil so etwas doch ausreichend durchdacht und getestet werden sollte

      Imba-Noob
      am 14. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Mayestic hat es sehr gut erklärt. So ähnlich hat sich Blizzard neulich geäußert (Links dürft ihr selbst suchen).

      Ich glaube aber nicht, dass es direkt 30 Tage Spielzeit geben wird, sondern vielleicht 7 oder 10 Tage oder eine fixe Stundenanzahl tatsächlicher Spielzeit.

      @Derulu: Ich habe Blizzard so verstanden, dass die Neuerung, mit Gold eine gewisse Spielzeit kaufen zu können wie von @Majestic beschrieben, mit Patch 6.1 kommen soll und ich hab mich schon gewundert, dass gestern noch keine Infos darüber zu finden waren, weil die PTR ja seit gestern ja offen sind.
      Derulu
      am 14. Januar 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ausserdem soll das nicht unbedingt mit 6.1 kommen, sondern das ist etwas, das für 2015 unter Umständen kommen könnte, die Ankündigung war Teil des "Ausblicks auf die Zukunft" anlässlich des Jahreswechsels
      Mayestic
      am 14. Januar 2015
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Jein. Nicht direkt gegen Gold.
      Es soll wohl sowas wie Plex in Eve bzw Apex in ArcheAge sein.
      Soll bedeuten ein Spieler kauft sich ein Item im Shop das bei Benutzung 30 Tage Spielzeit gewährt. Dieses Item kann man aber auch im Spiel handeln z.B. übers Auktionshaus.

      Also macht Blizzard so oder so seine 13€+ nur bezahlt die jemand anderes und du gibst ihm dafür dann dein Gold.

      Moneysink wäre es wenn man wirklich iwo im Spiel 100k Gold einzahlen könnte bei nem NPC und der die dann 30 Tage Spielzeit gutschreiben würde.

      Da es aber wohl eher sowas wie APEX / PLEX sein wird ist der Preis wohl Sache des Angebotes oder der Nachfrage und ich geh einfach mal davon aus das neue Spieler sowas nicht bezahlen können aber durch den Verkauf dieser Spielzeit-Dinger ordentlich an Startkapital kommen was dann die Goldseller ärgert weil bei denen nicht mehr gekauft wird. Zumindest soweit die Theorie.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1147888
World of Warcraft: Warlords of Draenor
WoW Patch 6.1: Neuer Account-Typ per Datamining entdeckt - Was hat es mit dem "Veteranen-Account" auf sich?
Der neue Inhaltspatch 6.1 hält einiges für WoW-Spieler bereit. Möglicherweise wird dieser auch einen neuen Account-Typ namens Veteran mit sich bringen. Wir spekulieren, was der neue Account-Typ bringen könnte und ob er Teil eines neuen Bezahlmodells für WoW sein wird.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Warlords-of-Draenor-Spiel-42978/News/WoW-Patch-61-Neuer-Account-Typ-per-Datamining-entdeckt-Was-hat-es-mit-dem-Veteranen-Account-auf-sich-1147888/
14.01.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/01/Hintergrund_neu-buffed_b2teaser_169.png
wow,blizzard
news