• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Remedus
      06.03.2014 14:31 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Imba-Noob
      am 07. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Auch interessant, eine Harpyie als Boss. Gab es in Instanzen m. W. noch nicht.
      The Awakening
      am 11. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Eine Harpyie kannst du immerhin Modeltechnisch gleichstellen mit einer Valkyre die es z.B. in PdK gab^^
      Derulu
      am 07. März 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich fürchte nur, aufgrund des vetwendeten Modells, dass das nur einen Platzhalter darstellt
      Annovella
      am 07. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Finde es interessant zu sehen, wie die Stats als 90er sind. Mich interessieren aber auch die Items während der Levelphase davor. z.B.: Haben die Items von Stufe 1-60 jeweils nur 1-2 + Werte? Ist so eine Frage, die mir im Kopf herumschwirrt.
      Annovella
      am 07. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Richtig! Genau darauf bin ich auch sehr gespannt. Ich denke, es ist dann auch möglich, Charaktere zu besiegen, die 20 Level über einem sind, sofern man gut spielt!
      Den Rest habe ich ein Wenig verfolgt, jedoch gab es, wie du auch sagst, zum Lowlevel noch nicht viel zu sehen.
      Imba-Noob
      am 07. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Einiges zu den Werten konnte man schon in den Vids der letzten Tage sehen und auch in blueposts lesen.

      Die Werte werden zumindest auf Höchststufe auf einen Maßstab von 1:15 runtergebrochen. Ob das konsequent auch im Low-Levelbereich möglich ist, und ob man mit (nicht sichtbaren) Kommastellen arbeiten wird, weiß ich leider nicht. Ansonsten denke ich schon, dass z. B. ein 60er Item, welches ca. 60 Wertpunkte hat, dann nur noch 4 oder evtl. etwas mehr Wertpunkte haben wird. Allerdings entfallen bestimmte Zweitwerte komplett und es wird neue Zweitwerte geben. Daher bin ich auch gespannt, wie sie das lösen und gewichten.
      DerPrinzz82
      am 06. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Videos aus Korea hatten wenigstens Ton
      Fabi_an
      am 06. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich will nicht in die Vergangenheit reisen, ich möchte dass die Geschichte weitergesponnen wird >-<
      Thekaa
      am 06. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nö, tun wir nicht.

      Faktisch ist es eine vergangene Zeit, nur eben in der Parallelwelt, denn wäre es weiterhin im "Hier und jetzt", müssten die Welten zusammenfließen, was nicht der Fall ist - sie sind lediglich "verbunden".

      Daran sieht man auch, dass die Aspekte eben nur auf "unsere" Welt einen Einfluss hatten, was auch logisch ist, denn wenn die andere Welt "langsamer" läuft bzw. sich an einem Punkt befindet, die für die aktuelle Welt eben Vergangenheit ist, dann haben die Aspekte dieser Parallelwelt dort eben auch noch nicht verhindert bzw. verhindern können, dass man diese Vergangenheit verändert.
      Derulu
      am 06. März 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 4x gebufft
      ZITAT:
      "
      Ich will nicht in die Vergangenheit reisen"


      Tust du nicht, für uns ist es Gegenwart (Garrsoh reist in eine Vergangenheit, erschafft, weil man die Vergangeheit seit dem Ende der Drachenaspekte nicht mehr "verändern" kann, dadurch eine Art Parallelwelt, verknüpft diese mit unserer Welt und bedroht uns dann im hier und jetzt - wir reisen durch das Portal und versohlen seiner einsernen Horde und den Warlords die sie anführen, im hier und jetzt, den Hintern)


      ZITAT:
      "ich möchte dass die Geschichte weitergesponnen wird"

      Wird sie
      o5cents
      am 06. März 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      was ich da so sehe kickt mich gar nicht :/. Wird WoD wirklich nur so ein Aufwärmer alten Contents? Gleiche NPC-Modelle, Oger, Harpyien als Bosse, soweit das in den Vids rüber kam, gleiche Gegenstandsmodelle (Texturen, Höhlen etc.) - wirkt so auf den ersten Blick mega langweilig. Ok, ok, das WoD spielt ja in einem gewissen Kontext und klar, dass da viel "Altbekanntes" kommen wird. Aber wie gesagt, das wirkt nicht wirklich frisch und ich merke für mich erneut, wie viel (Detail-)Arbeit eigentlich in MoP steckt. Da ist im Vergleich zu megaviel neu, schon von den Gebäudemodellen, oder Gegenstände wie Dekos etc. Hmm., abwarten, zunächst kommt erstma ESO dran.
      Eyora
      am 07. März 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Sie erfinden immer wieder neue gute Sachen, wie den Dungeonfinder oder auch das Phasing, das dann von vielen anderen Spielen übernommen wird.

      Mit MOP kamen Szenarien und andere Systeme wurden perfektioniert, wie der LFR oder das vorher erwähnte Phasing.
      Imba-Noob
      am 07. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hast du was völlig neues erwartet? BC war vielleicht noch innovativ, aber die Folgeaddons haben nur hier und da etwas geändert, im Mittelpunkt stand jedoch vermehrt die Story (z. B. die Geschichte um den Lichking oder Todesschwinge). Was völlig neues und wegweisendes wirst du von Blizzard nicht erwarten können, nur Kontinuität, die viele Spieler auch schätzen.

      Mich reizt WoD als Classic-, BC- und Lore-Fan schon ziemlich. Auf die Garnisonen kann ich verzichten, ich hätte lieber einen neuen Beruf + Überarbeitung der alten, Skillungen, die bei DD-Klassen größere Unterschiede machen und sich anders spielen und neue Instanzen auch im Levelbereich 15 - 90.

      Im Übrigen finde ich MoP einfach nur langweilig und aus der Reihe gefallen und kein bisschen innovativ. Ja, für mich ist MoP nur ein Seitenprojekt und kein echtes WoW-Addon. Auch das Setting mag ich nicht.
      Hohavik
      am 07. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bin der gleichen Meinung. Wenn ich Geld in ein Spiel stecke, will ich auch was neues sehen und nicht die ganze Zeit das Gefühl haben, dass ich das schon irgendwoher kenne. Das hat bei BC geklappt, bei Wotlk und zuletzt bei MoP. Ich freue mich zwar Storytechnisch auf das neue Addon, aber rein optisch bin ich bisher enttäuscht.
      DerPrinzz82
      am 06. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      it's alpha.
      Hosenschisser
      am 06. März 2014
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Du hast da was grundlegend falsch verstanden. WoW bekommt mit WoD einen völlig neuen spacigen Look. Helme haben Propeller mit Blinklichtern, Jäger bekommen Laserpistolen und Maschinengewehre und die Architektur ist vergleichbar mit Star Trek.
      enaske
      am 06. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Frage ist, wann die BEta startet. Hoffe eigentlich nicht vor TESO

      Sonst zock ich wieder nur die Beta anstatt TESO ^.^
      Imba-Noob
      am 06. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Am interessantesten finde ich, dass auch die EP "gequetscht" und angepasst wurden. Das finde ich wichtig und hoffe, dass die einzelnen Leveln, Inis und Quests auch angepasst werden, weil es im Levelbereich einige "Unstimmigkeiten" gibt z. B. gibt es im Versunken Tempel (50 - 60, Sumpf der Elenden) für die Dungeonquests weniger EP als für normale Quests und auch die Gegner geben vergleichsweise wenig EP. Solche Ungleichheiten findet man im ganzen Spiel und hat sicherlich auch mit der Gebietsanpassung zu tun, wo nicht alles ausbalanciert wurde. So gibt es z. B. in Lowlevelinis Erze und Kräuter, die eine weit höhere Stufe benötigen als die Ini eigentlich hat. Das liegt daran, dass die meisten Inis vor 4.1 deutlich höhere Level aufwiesen.
      Varko-Dovahkiin
      am 06. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mmh also die Char erstellung ist ja schon ganz nett, aber soweit ich mich erinnern kann war doch die Rede davon das die Orks mehr Thrall Style bekommen werden beim letzten Twitterpost sprich die Orks lernen das aufrechte gehen. Mal abwarten was am Release wirklich kommt
      Sabuesa
      am 06. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich glaube die sind weiter als wir alle denken.
      Eyora
      am 07. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Arrclyde:

      Guter Punkt.
      Arrclyde
      am 07. März 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Ich kann auch beim besten Willen in Wildstar keine Konkurrenz zu WoW sehen."


      Das würde ich jetzt nicht sagen. Es gibt einige Parallelen, aber auch genug was Wildstar anders macht. Vor allem die Anlehnung an die Mechaniken von WOW-Classic wird wohl eine "Menge" Spieler ziehen von der Sorte "In Classic/früher war alles besser".

      Probleme sehe ich eher darin, das das wohl nicht so viele sein werden wie einige jetzt vermuten werden. Oh und darin das nach einiger Zeit in der man sich mit 40er Raids befasst hat, die Leute feststellen das sie von ihrer Erinnerung etwas geblendet wurden und das allein die Organisation schon einen nervenaufreibende Sache ist..... von der Koordination mal ganz zu schweigen.
      Mal sehen wie viele nach dem Start auch tatsächlich bleiben werden.
      Eyora
      am 07. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich kann auch beim besten Willen in Wildstar keine Konkurrenz zu WoW sehen.

      Sie werden sich die Release-Termine ansehen, klar. Aber eher mit Bezug auf den Release, wie bei jedem anderen MMORPG, weniger auf das Spiel.
      Arrclyde
      am 07. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Gute Idee......aber Blizzard passt nebenher noch höllisch auf den Wildstar Release auf ;o)
      Sonst könnte es mal für Blizz peinlich werden "


      Ich weiß nicht, Erst war ich von Wildstar ziemlich begeistert und von WOW seit Jahren nur noch gelangweilt. Jetzt, einige Infos später ist es genau umgekehrt. Housing in WOW und nach Draenor vor der Zerstörung reisen zu können reizt mich irgendwie mehr als ein Spiel das krampfhaft versucht lächerlich zu wirken..... Mounts tunen und Klamotten einfärben und pimpen schön und gut. Aber riesige Hamsterbälle mit ner Nudelschüssel auf dem Dach als "Tuninggoodi" und Katzenanzüge aus Latex mit nem riesigen Dr. Genki-Kopf........ Echt jetzt? Muss das sein?

      Also für mich nicht. Und bevor ich monatlich Geld bezahle um mir ständig zu denken "nein, ist das blöd -.-" würde ich die Kohle eher zu Blizzard schaufeln..... oder eben ein anderes Spiel spielen.
      DerPrinzz82
      am 06. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Beta wird diesen Monat starten.
      Eyora
      am 06. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Wynn:

      Erstens Treffe ich in Skyrim wenige Spieler.
      Zweitens sirbt meine Begleiterin andauernd.
      Und drittens bekomme ich den dämlichen Helm nicht aus geblendet.

      Wie soll man so ein Spiel bitte fertig spielen?
      Sabuesa
      am 06. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hmm joa in TESO schau ich auch mal rein
      Wynn
      am 06. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Die sollen sich blos Zeit nehmen. Ich will erst in TESO reinschauen."


      die werden es im september/oktober rausbringen wohl wieder. spiel erstmal skyrim fertig bevor du mit skyrim online anfängst eyora
      Eyora
      am 06. März 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Also TESO erscheint am 4.4.2014 dann habe ich 30 Tage Inclusive und dann noch eine GTC. Das sollte erstmal reichen. Das sind dann 90 Tage ab dem 4.4..

      Das wäre dann nach Excel der 03.07.2014, als idealer Erscheinungstermin für WOD. Danach immer in 60 Tages-Abständen 01.09.2014... das klingt doch super für einen Release.
      Pyrr
      am 06. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kannst du ja machen Eyora, aber ich bezweifel nach wie vor, dass es Dezember wird. Du solltest dich auf einen deutlich früheren Termin einstellen. Und seien wir mal ehrlich: du würdest dich doch auch freuen, wenn es früher erscheint
      Eyora
      am 06. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die sollen sich blos Zeit nehmen. Ich will erst in TESO reinschauen.
      Imba-Noob
      am 06. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Alpha müsste in den nächten Tagen starten und schon bald (ca. 1 Monat später) darauf die Beta. Die Beta wird wahrschl. kürzer als gewöhnlich ausfallen. So interpretiere ich jedenfalls Blueposts/Tweets/Übersetungen etc. Ich glaube auch, dass WoD schon recht weit fortgeschritten ist, Tests und Balancierung natürlich intern schon länger stattfinden und wir nicht bis September/Oktober warten müssen.
      Mabby
      am 06. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      auf jeden Fall gibt es schonmal eine Beta...halt nur nicht für die "breite" Masse.
      Ganz lange kanns aber nicht mehr dauern schätz ich...Tee trinken...
      The Awakening
      am 06. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Vogel im dritten Video bei 0:55 hat ja mal Stil.
      eykem
      am 06. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dieser ist auf den jetzigen Liveservern auf der Insel des Donners im "Hordenlager" auffindbar
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1112293
World of Warcraft: Warlords of Draenor
WoW: Neues Videomaterial zu Warlords of Draenor
Neues bewegtes Bild zur kommenden Erweiterung Warlords of Draenor für World of Warcraft ist im Internet aufgetaucht. Auf einem Youtube-Kanal seht Ihr in den Videos zu Blizzards MMORPG die Charaktererstellung eines Orcs sowie neue Fähigkeiten des Jägers.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Warlords-of-Draenor-Spiel-42978/News/WoW-Neues-Videomaterial-zu-Warlords-of-Draenor-1112293/
06.03.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/11/WoW_Warlords-of-Draenor_42-buffed_b2teaser_169.jpg
wow,blizzard
news