• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      15.08.2014 11:18 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Annovella
      am 16. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kriegsgeschmiedete Items:
      Finde ich nicht wirklich gut. Sonst musste man auf Loot für seinen Char warten, heute sogar zusätzlich noch auf WF. Kenn so einige Spieler, denen fehlt nur noch ein HC WF Item und es nervt diese Personen mehr, als es Spaß machen soll.

      Transmogg:
      Habe es schon mehrmals erwähnt und vorgeschlagen: Wappenröcke, Hemden und Ausrüstungsgegenstände sollten jeweils Reiter bekommen, die bei Mounts, Pets (und mit WoD Spielzeugkiste) zu finden sind. Alle Items sollte man per einem Befehl, einer Option oder bei einem NPC in seine accountweite Datenbank einspeichern können. So sollte jeder Char immer Zugriff auf diese Items haben, um sie zu moggen natürlich. Man müsste keine Items mehr zwangsweise in seiner Bank oder im Leerenlager aufbewahren. Letzteres könnte man wieder aus dem Spiel nehmen.
      So könnte man im Übrigen auch einen Reiter für accountgebundene Items einführen. Also für Levelitems(Heirlooms) und eben auch für die Garroshwaffen, sowie für die blauen/epischen Items, die man durch Archi und in MoP findet. Diese sollten aus der Datenbank heraus angelegt werden können. Ob man diese bei mehreren Chars anlegen kann oder sie mehrmals in die Datenbank eingelegt werden können oder wie auch immer, müsste man sich dann überlegen.

      Wenn sie dies umsetzen würden, dann wäre es einfach nur WOW! (Also wow wie "wie toll!")
      Annovella
      am 18. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sehr gut! Vllt. hat er es sogar mit Absicht so geschrieben, hätte ja auch sein können, das er gerade nur einen Denkfehler oder so hatte.
      Wynn
      am 17. August 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Annovella am 16. August 2014
      Was sind denn bitte ZITAT:
      "Waffenröcke"? "


      Als Waffenkleid oder Waffenrock, auch Wappenkleid oder Wappenrock, (mhd. wapenroc oder wâpenroc) wurde das von Rittern über dem Harnisch der Rüstung getragene Kleidungsstück bezeichnet. Es ist vermutlich mit dem zivilen Surcot und dem heraldischen Tappert verwandt. Als Waffenrock wird auch die Bluse einer militärischen Uniform bezeichnet.

      Um Freund und Feind im Kampf unterscheiden zu können, wurde an Waffenkleid (wie auch an Schild, Schabracke und Lanze) das Wappenbild des Kämpfenden angebracht
      Annovella
      am 17. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jeder hat natürlich so seine eigene Meinung und sein eigenes Interesse. Ich z.B. würde nicht öfter eine 5er Instanz besuchen, nur weil mir dort noch WF-Items fehlen. Ich spiele WoW um Spaß zu haben. Loot ist ein Bonuseffekt, der sich nur ganz nett dem Char gegenüber auswirkt. Aber du hast denke ich recht, für die breite Masse, eben diejenigen, die nur Lust auf ein Spiel haben, wenn sie noch ein Ziel haben wie Erfolge oder Equip sammeln, ist es ganz sicher eine gute Methode, um diese bei der Stange zu halten.
      ZITAT:
      "Die Idee, ein Moggingsystem wie du vorgeschlagen hast, ist nicht neu"
      Mein Vorschlag auch nicht. War Ende TBC bzw. Anfang WotLk.
      Letzen Endes ist mir auch egal, wer es vorgeschlagen hat. Umso mehr es vorgeschlagen haben, desto besser.
      Es wäre echt schön. Wappenröcke kann man momentan ja bei den Wappenrockverkäufern "reaktivieren". Man drückt auf eine Sprechblase und der NPC zaubert einem den gewünschten Wappenrock in den Rucksack. Technisch haben sie es also quasi schon implementiert, nur auf eine andere Art und Weise. Das Spiel erkennt beim Account, das man einen gewissen Wappenrock verdient hat, also z.B. den des Meister der Lehren und momentan ist das Hilfsmittel eben ein NPC und keine UI-Option. Darauf kann man aufbauen.
      Eine andere Methode bei Hemden und Wappenröcken wäre die, das man sie nicht mehr anlegen muss, sondern quasi als "Buff" oder "Zauber" gewirkt werden. Ob diese nun besser ist, bezweifle ich aber..
      Imba-Noob
      am 17. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kriegsgemschiedete Items finde ich gut, weil dadurch der Wiederspielwert einer Ini etc. erhöht wird, man sich darüber noch richtig freuen kann wie "damals" wenn man überhaupt mal ein Epic bekam und die Idee ist ja nun auch nicht neu: Bei Endbossen in BC- und LK-Hero-Inis gabs auch immer ein Epic, welches eine höhere Itemstufe hatte als der übliche Loot in den Heros. Das ist de facto vergleichbar.

      Die Idee, ein Moggingsystem wie du vorgeschlagen hast, ist nicht neu und Blizzard arbeitet nach eigenen Angaben auch daran. Vorbild ist hier Diablo 3. Ob das wirklich so kommt, wie wir uns wünschen, bleibt abzuwarten. Das Gleiche gilt für die Erbstücke.
      Derulu
      am 16. August 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ne, ich find es tatsächlich gut, dass du sowas in die Richtung vorgeschlagen hast...und an Teilen davon arbeitet man ja auch tatsächlich
      Annovella
      am 16. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was sind denn bitte ZITAT:
      "Waffenröcke"
      ?
      Ich sage ja nicht, dass ich als einzige Person so etwas vorschlage oder der erste war. Ich bringe aber dennoch gerne meine Ideen mit ins Spiel.
      Ja, irgendwie habe ich es so, wie du es gesagt hast auch mal gehört, habe gedacht, ich hätte es nur mal geträumt oder so!
      Ich bin als User da, um Ideen einzubringen, ob und wie sie umsetzbar sind, müssen dann Personen entscheiden und einarbeiten, die dafür auch bezahlt werden. Ich sage aber, dass alles möglich ist, dafür werden sie sicher einen Weg finden.
      Derulu
      am 16. August 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Wappenröcke, Hemden und Ausrüstungsgegenstände sollten jeweils Reiter bekommen, die bei Mounts, Pets (und mit WoD Spielzeugkiste) zu finden sind."


      Ist ja schön, dass du das vorgeschlagen hast. Bei Waffenröcken und Erbstücken arbeitet man auch gerade daran - das ist eines der "verschobenen Features", das mit einem der nächsten Patches kommt - Problem ist aktuell angeblich, dass man es noch nicht wirklich so hinbekommt, per Klick auf ein Bildchen in einer Liste ein vollwertiges Rüstungsitem zu erstellen, das man dann auch tatsächlich anziehen kann. Bei rein nur "benutzbaren" Gegenständen ("Funitems") klappt das inzwischen, da muss man auch nix anziehen, bei "Klamotten" noch nicht wirklich
      Hosenschisser
      am 15. August 2014
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Find ich super. Wenn endlich ein lang ersehntes Item dropt und dann auch noch Kriegsgeschmiedet ist, freut man sich gleich nochmal mehr.
      Eines der besten MoP-Features.
      Hosenschisser
      am 16. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Joa, also mir sind diese Spieler mal völlig egal. Ist nicht mein Problem.
      Annovella
      am 16. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Finde ich nicht, siehe meinen Beitrag über deinem. Aber da hat jeder ja so seine eigene Meinung.
      Egooz
      am 15. August 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Mehr Platz im Leerenlager: neeeeeed!!11

      Ich sammle mit meinem Krieger seit 2005/2006 Items und weiß nicht mehr wohin damit. Leerenlager voll, Bank voll, im Inventar hab ich i.d.R. 10 Plätze frei. Ich hab schon sämtliche PvP-Sets zerstört, da ich sie mir unabhängig vom Glück erneut besorgen kann.
      Ich würde mir einfach eine Skin-Datenbank wünschen (siehe Diablo 3, GW2).

      Und...weil es darf nicht fehlen: Ich möchte Legendaries moggen dürfen!
      Annovella
      am 16. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Stimme Egooz vollkommen zu und habe oben selbst dazu etwas gepostet.
      Habe auch mit mehreren Chars das Leerenlager + komplett 28er Taschen und dennoch nur noch ~5-10 Plätze frei.
      Meinen Main spiele ich nicht mehr - wieso? Weil ich keinen Platz mehr habe... Klingt doof, ist aber so. Ich bin schlichtweg überfordert mit den Taschen und mir macht es kein Spaß nichts looten zu können. Wegwerfen werde ich garantiert nichts davon!!! Ich habe schon T0, T0,5 und paar andere (Non-)Sets weggedropt, sowie einige tolle Waffen. Einiges davon bekommt man nicht mehr wieder.. und ich finde, es zerstört den Spielspaß. Es gibt nun einmal Spieler, die gerne sammeln. Ich denke so ziemlich jeder Spieler würde ein Feature zur Verbesserung von sowas begrüßen und nutzen.

      Hoffen wir, das sie es einführen werden - möglichst schnell.
      mustdie
      am 15. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      sehe ich genau so aber irgendwie interessiert es niemanden....man siehts ja auch wie 90% rumlaufen...
      Seeltas92
      am 15. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      finde ich ne gute sache hab mich sowieso schon auf die neuen HC´s mit dem "neuen Schwierigkeitsgrad" gefreut Wenn da dann noch sowas droppen kann, machts für mich umso attraktiver die öfters zu farmen.
      .:Vodoo:.
      am 15. August 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Kriegsgeschmiedete Ausrüstungen in ini endbossen würde etwas wie in BC sein.
      Die end Bosse in den Heros droppen ein epic wobei der rest alles rar war.
      Find ich gut!
      Derulu
      am 15. August 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Ne, "Kriegsgeschmiedet" heißt bloß, dass es eine um ein paar Itemlevel höhere Version eines Standarditems ist. Das mit den Sockeln können beide Varianten zufällig haben, ebenso wie unterschiedliche Tertiärwerte
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1132609
World of Warcraft: Warlords of Draenor
Warlords of Draenor: Kriegsgeschmiedete Items auch aus Dungeons, Legendarys & Endboss
Auf der gamescom 2014 tummelt sich Tom Chilton, der Game Director von World of Warcraft und gibt fleißig Interviews zu Warlords of Draenor. Vanion hat sich Chilton geschnappt und kitzelt Informationen zu Legendarys und kriegsgeschmiedeten Items aus dem Game Director raus.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Warlords-of-Draenor-Spiel-42978/News/Warlords-of-Draenor-Kriegsgeschmiedete-Items-auch-aus-Dungeons-Legendarys-und-Endboss-1132609/
15.08.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/08/WoW_Warlords_of_Draenor_Krieger_Tierset_Mythic-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,blizzard,mmorpg
news