• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      05.02.2015 14:49 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Combust90
      am 07. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab bis jetzt nicht mal die erste bekommen
      HugoBoss24
      am 06. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      und auf 6.2 warten wir dann bis zum sommer rumlungern geht also weiter.
      Derulu
      am 06. Februar 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Mai/Juni wird bei den meisten Seiten der Patch erwartet...noch nicht ganz Sommer...aber fast
      dhorwyn
      am 06. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kann mich noch an eine Aussage seitens Blizz vorm Release erinnern mit "Jede Woche gehts mit der Story ein Stück weiter" ...schon gedacht dass sie das nicht schaffen.

      War wohl GW2 Vorbild vom Traum, die die livingstory im Sommer mal alle 2 Wochen vorangetrieben haben (mit ebenfalls recht kurzen Kapiteln, aber immerhin alle 14 Tage) und ich glaub auch nochmal im Herbst, war nicht mehr am Laufenden dann weils mir zu kurz und trotzdem zu langweilig war.

      Naja mal ehrlich, so wies anfangs war, jede Woche ne neue Garni-Mission...toll waren die alle nicht, besonders wenn man vorher schon per Daily dort war, und dann halt nochmal mit Story, sehr aufregend.

      Ansonsten mag ich Wod recht gern, bissl mehr zu tun wär schon fein, selbst mit 4 twinks kaum noch was zu tun ausser einmal die woche das arenacap vollzumachen, 5x ashran und 2x die woche raiden, manchmal noch n randomraid mit nem twink...reicht aber abwechslungsreich ist das nicht^^
      Derulu
      am 06. Februar 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "
      Kann mich noch an eine Aussage seitens Blizz vorm Release erinnern mit "Jede Woche gehts mit der Story ein Stück weiter" "


      Ham se' den auch einen konkreten Zeitraum erwähnt, wie "das ganze Addon lang"?^^
      Die ersten 12 Wochen hätten sie es ja geschafft, durch die 12 Episoden der Garnisonsstory xD

      Ne jetzt mal im ernst: an die aussage kann ich mich erinnern, ich hab das damals eigentlich schon auf die 12 teilige Garnisonsstory bezogen verstanden und dass dann erstmals pause ist, wenn man durch ist aber ich hab eigentlich damit gerechnet, dass die mit dem Patch 6.1 weitergeht
      szene333
      am 06. Februar 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      "WoW Patch 6.1 hätte ausreichend Inhalte zu bieten, die euch in Draenor beschäftigen,"

      Ich brech zusammen...
      Hosenschisser
      am 06. Februar 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Scheinbar muß bei Blizzard jede Gruppe mal ihr Tal der Tränen durchschreiten. Durch meins bin ich zum Glück schon in Cata gegangen.
      Pandyran
      am 06. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Na ja die dailies bei Mop als Beispiel genannt (von mir jetzt ^^ ) haben Mop für mich gerettet.Ich hab die jeden tag mit meinen 3 lieblingschars komplett durchgezogen inclusive Insel und dadurch weitergezahlt.

      ob das natürlich für jeden langt,also dailies only,lass ich mal so dahingestellt aber zumindest wäre mehr zu tun als zum gegenwärtigen Zeitpunkt.
      szene333
      am 06. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      vertaue mir einfach
      Derulu
      am 06. Februar 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Keine Ahnung ob es das ist, ich schrieb bloß, dass (die scheinbar schmerzliche vermissten, da der einzige wirklich grobe Unterschied zu Release-MoP) Dailies kommen würden, zumindest ein paar - ich hab sie nicht gespielt, ich weiß nicht wie viel oder wenig das ist und ob das "ausreichender Inhalt" ist oder ob es das nicht ist - deshalb kann ich den Zusammenbruch (noch) nicht (ganz) nachvollziehen und darum habe ich dir geantwortet
      szene333
      am 06. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn das für Dich ausreichend Inhalte sind dann freu ich mich für Dich
      Derulu
      am 06. Februar 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Ja, genau da stehen auch die von mir erwähnten neuen Dailies (die einen in die Wrlt hinaus schicken) drin
      szene333
      am 06. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Derulu
      am 06. Februar 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      6.1 schon gespielt? Oder woher kommt der Zusammenbruch? Es kommt da nämlich schon ein bisserl was an Dailies (was ja scheinbar so sehr vermisst wird) rein mit dem Patch. Ich denke du meintest doch eher 6.0.3, also das was gerade läuft, oder irre ich mich?
      Pandyran
      am 06. Februar 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Blizz hat noch nie mehr getan als unbedingt nötig.

      Ich möchte nicht wissen wie viele Bugs,zum teil richtig störende,ich zu jedem Beginn eines Addons reported habe, die es sogar noch ins darauf folgende Addon geschafft haben.

      Es gibt nur eine Antwort darauf die Blizz,genau wie alle anderen MMO Betreiber,versteht - Abo stilllegen.


      Ich bin schon wirklich endlos langsam beim leveln und spielen insgesamt...aber selbst ich muss zugeben das für den Preis des Addons eigentlich sehr sehr wenig geliefert wurde.

      Na ja,ich kann noch Shroud of Avatar,Albion Online,Swtor und Teso zocken....wenn ich mehr als ein paar Tage Langeweile schiebe in WoW,cancel ich das Abo....tut mir nicht weh und spart Geld.

      Edit: Und nächsten Monat kommt GTA V und Battlefield Haardline....bin eh ausgelastet ^^
      SirLoveJoy
      am 06. Februar 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "There are many other types of outdoor content "


      Ist der gute Mann eigentlich selbst seit Release in Draenor Unterwegs?
      Dann frage ich mich Ernsthaft womit er sich(außer Raiden,und Inis immer wieder,und wieder abzulaufen) da wirklich noch Sinnvoll Beschäftigt!
      Ich habe jetzt 3 Charaktere auf stufe 100,und fange schon wieder an alte Mounts und Pets aus Alten Content zu Jagen,da stimmt doch was nicht.
      Derulu
      am 06. Februar 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Darum steht da auch: "zumindest nach dem verlinkten Thread", denn du sprachst hier nirgendwo von dir und dass dies auf deinen erfahrungen beruht, sondern hast mir zur Klärung meiner Frage, den Link gepostet, von dem ich dadurch annahm, dass das mit der Zeit hinkommen würde
      SirLoveJoy
      am 06. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Seit gestern Abend"

      Danke das Du mich verbessern möchtest,aber bei "MIR" laufen die Pet Battles seit Mittwoch nicht mehr...also seit 2 Tagen!
      Derulu
      am 06. Februar 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "seit 2 tagen"


      Seit gestern Abend (zumindest nach dem verlinkten Thread) - hängt das eventuell mit dem seit gestern wieder aktuellen Loggin- und Instanzserverproblemen zusammen (gestern Abend hieß es bei vielen ja: "Du kommst hier nicht rein" bzw. "Instanzserver nicht gefunden")?

      SirLoveJoy
      am 06. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Was ist damit? Ich hab da ehrlich nix mitbekommen, dass da was nicht stimmt oder passt"


      Die Pet Battles Funktionieren jetzt seit 2 tagen nicht mehr.
      Man bekommt im Chat nur die Meldung:"Der Haustierkampf konnte nicht erstellt werden."

      http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/13605111476
      Derulu
      am 06. Februar 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Rares jeden Tag aufs neue umzuhauen,ist jetzt auch kein Nennenswerter Content."


      Naja, es ist in seinem Grunde auch nichts anderes als täglich gesagt zu bekommen: "Hau bitte den Anführer der bösen Echsenmenschen um, der uns bedroht" (so gesehen in MoP zB. bei den Dailies der Klaxxi). Was ihm aber fehlt, ist der "Belohnungsfaktor" (in MoP: Ruf bei den Klaxxi und dadurch Zugang zu ihren Rufbelohnungen) bzw. die Motivation das täglich zu tun, eben weil es nicht "Aufgabe" sondern "selbstgesuchte Beschäftigung" ist - der "Grindfaktor" ist so wie es jetzt ist, viel offensichtlicher, nicht so verdeckt - und "Grind" ist halt "Pfui"

      ZITAT:
      "Ich denke nur das Blizzard mit diesen Finanziellen Mitteln einfach mehr auf die Füße gestellt bekommen sollte"


      Ich gehe sehr stark davon aus, dass sie von dem, "was sie auf die Füße stellen", selbst überzeugt sind und ich vermute, dass keiner der Entwickler da sitzt und sich denkt: "wie können wir das Spiel qualitativ schlechter machen", sondern dass der Gedankengang genau der umgekehrte ist, am Ende aber jeder "Qualität" aber anders bewertet (ich fand zB. questen in BC ein Graus, nicht inhaltlich, die Story ist ja nicht schlecht aber technisch, weswegen, unter anderem, BC für mich persönlich ein schlechteres Addon war als zB. MoP...(ja hasst mich dafür, ist mir egal)

      ZITAT:
      "siehe Pet Battles"


      Was ist damit? Ich hab da ehrlich nix mitbekommen, dass da was nicht stimmt oder passt
      SirLoveJoy
      am 06. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Schätze hat man ja meist beim Questen im vorbei gehen mitgenommen,und Rares jeden Tag aufs neue umzuhauen,ist jetzt auch kein Nennenswerter Content.
      Ich denke nur das Blizzard mit diesen Finanziellen Mitteln einfach mehr auf die Füße gestellt bekommen sollte...zumal WoW noch immer der "Goldesel" schlechthin ist!
      Wenn dann wenigstens noch die Qualität,der von vor 5-6 Jahren entsprechen würde.
      Aber momentan hat man das Gefühl,das mit jedem patch mehr kaputt gemacht,als repariert wird.Jetzt ist ja grad wieder einiges im Eimer(siehe Pet Battles etc.)
      Ich mag WoW wirklich sehr,aber z.Z ist echt der wurm drin!
      Derulu
      am 06. Februar 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      @Arrclyde: Wieso "Blizzard heute"? " Heute", in WoD, kannst du Mobs für Ruf grinden, bis der Arzt kommt, für Fraktionen die ebenso "sinnvoll" (im Sinne von: "sie bringen was, abseits von Fluff") sind, wie die meisten Ruffraktionen in Classic (zB. die Furbolgs der Holzschlundfeste) ^^
      Aber Inhalt dieser Art ist halt nach heutigem Verständnis " kein Content"...dafür wäre er aber auch absolut zwangfrei. Die Leute "wollen" den Zwang...ein Teil davon...ein anderer will wiederum absolut keinen Zwang...."richtig" wäre eine vernünftige Mischung aus beidem, nicht einmal das eine Extrem und dann das andere (also: den Spielern ALLES vorzukauen über wiederholbare Quests und hinter den auftraggebenden NPCs "versteckten" vermeintlichrn Must-Haves oder die Must-Haves komplett zu entfernen und den Spielern ALLES ohne Aufgaben und Quests hinzuwerfen)
      Arrclyde
      am 06. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich verstehe immer nicht was alle mit ihren Dailies haben. Ihr braucht ne Quest für langweiligen Grind? Dailies in MOP waren auch langweilig. Es gab nur sehr viele davon.

      Das was aber wirklich schlimm war an den Dailies: sie waren NICHT freiwillig. Man brauchte sie für Ruf bei Fraktionen um Equip zu kaufen. Es waren nicht die Dailies an sich die den Leuten auf die Nerven gingen, es waren die Daily-Grind-Gates die jeden Fitzel Vorankommen hinter einer ewig langen Guffel-Grind-Reihe vorm Spieler verschlossen hat.

      Blizzard hat vieles in den Jahren gelernt, nur leider vergessen wie man Spieler begeistert. Anstatt sich mal wirklich interessante Dinge auszudenken, setzt man einfach ein Schloss vor Dingen die der Spieler zu Progression braucht, und hofft den Spieler damit länger im Abo nötigen zu können. Einige Dinge kann ich verstehen: das Raids nur einmal die Woche gehen. Könnte man die Ini Täglich resetten wären der aktuelle Raidkontent innerhalb von einem halben Tag durch und die Leute nach 4 Tagen alle full Raidequipt. Aber wirklich..... sobald irgendwas gefunden wird woran die Leute Spaß haben, wird von Blizzard ein Schloss mit einem laaaaangen täglichem Grind vorgepackt.

      In Classic hat Ruf Farmen auch lange gedauert. Ich kann mich erinnern das meine damalige Freundin tagelang Ruf im Teufelswald bei den Furbolgs gefarmt hat. Immer wenn sie grade Zeit und Lust drauf hatte hat sie Federn gefarmt. Ich hab sie dabei unterstützt. Aber WIR haben das Tempo bestimmt. Wenn es nach Blizzard heute ginge hätte man nur einmal täglich federn sammeln können und sich dann ausrechen müssen wie viele Wochen man jeden Tag diese Quest machen muss damit man den Ruf voll hat.

      Mir kommt das langsam echt so vor: "Hey daran haben die Spieler Spaß..... lasst uns das irgendwie strecken damit die länger im Abo bleiben müssen." -.-
      Cyone
      am 06. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Problem bei den 100er Gebieten ist eben, das man dort wirklich nur stumpf Mobs killen kann, wenn nicht gerade die täglich Quest dort aktiv ist. Nicht einmal die Erfolge kann man dort ohne täglich Quest machen.
      Das ist doch Schwachsinn.
      Aber vermutlich auch nur Contentstreckung, da einige Erfolge praktisch unmöglich sind, weil sich alle Spieler dort knubbeln.
      Auch war, seit ich 100 bin (ca. 1 Woche nach WoD Start), nicht ein mal "Ring des Blutes" und nur ein einziges Mal "Grube" (am Anfang, wo wir noch so mies gerüstet waren, das wir uns zu zweit keinen Gruppencontet antun wollten) dran.
      Übrigens sowohl bei der Horde wie bei der Allianz.
      Bug oder wieder nur Contentstreckung?
      Derulu
      am 06. Februar 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Der gute Mann ist seit Release unterwegs, nur ist er Mitarbeiter von Blizzard und "vertraut" daher schon von brrufswegen auf das "Konzept", das man in WoD verfolgt:

      Seit Release gibt es über 200 "Schätze" und unzählige Rares, in den Level 100 Gebieten sind diese täglich farmbar - was aber fehlt, weil das in MoP ja vernichtet wurde von einem sehr lauten Kundenteil, ist ein NPC mit täglich neuem Ausrufezeichen auf dem Kopf, der die Spieler darum bittet, diesen und jenen raren NPC umzuhauen (wahlweise auch: "hau bitte X Mobs der Sorte Y um"). Man "erwartet" in WoD (weil das auf der räumlich begrenzten Zeitlosen Insel in 5.4 ziemlich gut geklappt hat), dass die Leute das nun von sich aus machen, doch das tun sie nicht, denn das Rufzeichen motiviert einfach viel viel besser dazu, gibt es doch ein Ziel vor. Es ist halt einfach nicht dasselbe - ohne diesen Motivator wissen einerseits viele nicht, dass zB. diese Lvl100-Rares täglich lootbar wären, andere legen sie maximal einmal, denn es fühlt sich eben nicht gleich an und wirkt gleich um ein vielfaches grindiger, wenn man sich ohne richtigen Auftrag durch die Gegend schnetzelt..


      Wenigstens kommen in 6.1 einige Dailies/Dailyketten dazu
      zyx4321
      am 05. Februar 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Egal, wenn ich nicht vor Langeweile eingeschlafen bin habe ich den
      Account gekündigt. Ich suche nur noch eine Methode um die Garni
      in die Luft zu jagen. WOD Ist Langeweile pur.
      Dieser Kommentar wurde durch Meldungen begraben. einblenden
      Progamer13332
      am 05. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hab die eh bisher nur zu ca 40% durch
      Snoggo
      am 05. Februar 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Schade, hatte eigentlich vor mit 6.1 wieder zu reaktivieren und mir nen Monat für die Story und die Giesserei zu gönnen. Aber so warte ich dann noch ein wenig.
      Maddalena
      am 05. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und wieso nicht einen Patch 6.1 der die Probleme im Schlachtzug behebt wie geplant und kurz danach einen Patch 6.1a welcher die ursprünglich geplanten Inhalte von 6.1 bringt?
      I dream on(line)
      am 05. Februar 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Bin auch enttäuscht daß zeitlich angekündigte Änderungen 'einfach' verschoben werden.
      Ob es ein Zeichen am Nachmittag war daß die Garni in den Nachtmodus gesetzt wurde?...
      Mir kam echt der Gedanke, 'huch jetzt gehen aber die Lichter aus'
      *roll eyes*
      Derulu
      am 05. Februar 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich nehme an, weil 6.1 nicht mehr so weit weg ist, dass sich das noch wirklich lohnen würde...oder so

      Es gibt zwar jetzt diese clientseitigen Hotfixes (vor WoD gab es ja für alles einen patch, seit 6.0.3 gab es keinen einzigen aber zig Fixes) mit dem neuen Dateiformat...aber alles klappt damit scheinbar auch nicht
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1150015
World of Warcraft: Warlords of Draenor
World of Warcraft: Warlords of Draenor - Neue Quests zur Garnisonskampagne gibt's erst mit WoW Patch 6.2
Huch, da werden die einen oder anderen WoW-Fans aber ein wenig enttäuscht sein. Die Entwickler von World of Warcraft twittern über den offiziellen WarcraftDev-Account, dass mit WoW Patch 6.1 keine neuen Quests für die Garnisonskampagne kommen.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Warlords-of-Draenor-Spiel-42978/News/Neue-Quests-zur-Garnisonskampagne-gibts-erst-mit-WoW-Patch-62-1150015/
05.02.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/11/WoW_garnison-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,blizzard,mmorpg
news