• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Teradonis
      20.01.2015 11:00 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      TheFallenAngel999
      am 21. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gab es dan nicht mal schon ein Thema mit einer Umfrage? Wie findet ihr WoD zur Zeit? Ich frage mich warum gerade diese Frage jetzt schon immer öfter auftaucht? Ich finde WoD im Moment sehr schwach, und das ist schade, habe noch nicht die gesamte Story geshen, weil etwas die Zeit fehlt (will ich aber noch nachholen). Ansonsten etwas schwach, ich fand Pandaria hatte mehr Story Inhalt. Alleine die Q-Reihe mit den Ruf und der Glocke hielt mich in Pandaria bei der Stange. Und am Ende die Legendary Q-Reihe da wo ich auf Horde und Allianz-Seite noch die komplette Story sehen wollte Aber mich ärgert bei Draenor eins: Wie geht es mit Voljin, Sylvanas, Jaina weiter? Was ist mit dem Ende des Krieges Horde Allianz? Weil im Moment herrscht ja wieder ein vorläufiger Waffenstillstand, wo es halt immer wieder kleine Scharmützel gibt. Das fehlt mir etwas. Da hat Pandaria, trotz neuen Kontinents viel auf die Hauptstory zugegriffen. Das fehlt mir etwas. Weil Draenor? Okay? Und was dann, damit?
      dingsd
      am 21. Januar 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich glaube ich bin WOW müde geworden.
      Berufe sind zu nicht mehr das was sie waren.Die Wirtschaft finde ich ist schon am Boden.
      Die Garni ist OK mehr aber auch nicht.
      Das Questen fand ich ganz in Ordnung aber danach kommt wieder der WOW-Alltag.Hol da 20 Holz,dort 40 Stoff und da 30 Schweine.Naja alles im allen ist es ganz OK aber der Knüller ist es nicht.Warlords of Draenor bekommt von mir 75 von 100 Punkten.
      Ich wünsche mir für das nächste Addon eine interaktiven Questverlauf (wenn ich das mal so sagen darf alla Star Wars: The Old Republic )
      Pandyran
      am 21. Januar 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mir würde bei WoW schon reichen wenn die Quest öfters vertont wären der Atmosphäre wegen.Und beim Twinken man die Wahl hat das dann nur noch durch Texte anzeigen u lassen damit man nicht 10 mal gleiche Dialoge mitanhören muss ^^
      widi2608
      am 21. Januar 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      story und vorallem das weltdesign ist ziemlich gut
      der rest des addons ist mit das schlechteste in 10 jahren...
      Dieser Kommentar wurde durch Meldungen begraben. einblenden
      WillyG
      am 20. Januar 2015
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Sammelbegriffe sind leider unnütz, keine Erzvetarbeiting mehr ... Rohstoffe sind Massenware. verarbeitende Berufe ebenfalls nutzlos. keine Stufenrezepte und unsinnige 3er-Regel
      Hosenschisser
      am 23. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Genau deshalb find ich sie auch gut.
      Pandyran
      am 23. Januar 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Thx 4 Info Hosenschisser.

      Was die begrenzung angeht geb ich dir recht auch wenn ich kein Raider bin.Könnte man alles selbst herstellen würde ja keiner mehr Inis machen.... ^^
      Hosenschisser
      am 21. Januar 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Gibt bisher 2 herstellbare Teile die auf 655 und 670 aufwerten. Herzustellen mit dem Beruf, welcher auch das Teil herstellen kann.

      Ich glaube mit 3er-Regel meint er nicht sie Aufwertung, sondern die Begrenzung auf 3 hergestellte Teile. Ich finde diese Begrenzung sehr gut. Sieht man mal wieder wie verschieden die Geschmäcker sind.
      Pandyran
      am 21. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die dreier Regel hab ich auch noch nicht verstanden.Hab nen Stab hergestellt (Scribe) mit Rang 1 von 3.Wie werte ich den auf?
      Targ
      am 20. Januar 2015
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      meine wod carakter machen nun in der garni einen addon schlaf ,sie werden 2017 zum neuem addon wieder auf geweckt . jetzt spiel ich wildstar und dort werde ich lange bleiben((gilde,carakter lvln ,berufe und vieles mehr ) . habe dort viel zu tun .wie einst in classic wow
      .liebe wow leute machts gut .....
      Dieser Kommentar wurde durch Meldungen begraben. einblenden
      Pandyran
      am 20. Januar 2015
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Nur ganz kurz meinen Senf zu WoD.

      Ich bin ja leidenschaftlicher Twinker.Berufe maxen,kompletter Selbstversorger sind neben PvP,Petfights,Sammelwut mein Hauptgrund zu spielen.

      Ich hab auf Area 52 neu angefangen wegen der Serverstaus auf Antonidas zu Release.Jäger als Beispiel samt Kürchnern und Ledern.Lvln ist topp,schon fast zu schnell aber Berufe skillen ist etwas das nun fast gar nichts mehr mit Spaß gemein hat.

      Kürchnern lvlt schnell,dagegen brauch man so viel Mats fürs Ledern das man lange lange mit dem Char-Lvl über das Gebiet hinnaus ist,ebenso mit dem Kürchnern aber immer noch massig Leder braucht, das in diesem Gebiet zu finden ist über das man schon vor Stunden hinweg gelevlt hat.Lederfetzen,beim Kräutern Partikel......wie es beim Schmieden ist weiß ich nicht und immer brav 10 Fetzen für ein vollwertiges Leder!10 Mobs killen für ein Leder.Topp.Das bei einem Skill von 425 beim Kürchnern und in Nagrand (BC!).Kürchnern 425.Ledern 335 !!!,CharLvL 70....topp oder?
      Wie hab ich Aion gehasst,und was Berufe angeht (auch Garni!) wandert WoW genau in diese Richtung.Grinder sind für mich persölich die billigste und einfachste Art Leute bei der Stange zu halten.
      Dabei waren Berufe bei WoW seit Anbeginn an nur Lückenbüßer,nichts was man wirklich und unbedingt haben und machen muß.
      Ja ja,ich schon! - weil ich diesen Tick seit zwei anderen MMO's habe.Zwei MMO's die WoW um tausende Lichtjahre überlegen waren/sind was Handwerk angeht - Ultima Online und SWG (R.I.P.).....das bekommt Blizz in 1000 Jahren nicht mehr auf die Reihe.

      Zum Rest von WoD kann ich noch nicht viel sagen - ich bin noch keine Hundert ^^....was aber die Berufe angeht - sorry Leutz meine Meinung muss niemand teilen, - nach wie vor mit das Schlechteste am Markt.
      Ich bin gespannt wenn ich 100 bin aufs PvP - mir schwant schreckliches.

      Die Garni,mein kleiner Eindruck da erst mit höchstem Char Stufe 97,na ja hat was von Mop Farm oder Browsergame.
      Die Musik und Grafik,vor allem die Musik - absolut Topp!!!Ungeschlagen möchte ich behaupten was alleine die Musik angeht.Die Jungs verstehen ihr Handwerk fast perfekt.
      Story bis 97,etwas verworren,aber auf Horden und Allyseite ganz manierlich.WotLK hatte mir das besser gefallen.Storytechnisch.

      Meine 5 cent.Bitte keine Flames,ich respektiere auch andere Meinungen
      BoP78
      am 21. Januar 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das Crafting in Ultima Online ist einfach nicht zu schlagen, leider ists halt auch nicht möglich sowas 1:1 zu übernehmen.
      Pandyran
      am 21. Januar 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Gut,ich hab mich eben Schlau gemacht und verlinke für alle die gleiches Anliegen haben wie ich die Erklärung

      http://wow.4fansites.de/lederverarbeitung.php#WoD-Skillen

      Man kann also tatsächlich mit WoD Leder von 0-600 und dann weiter bis 700 skillen.Ersichtlich in den Tabellen und Erklärungen dort.

      Genial.Mit erste Hilfe gehts ja auch mit den Pelzen....schätze das es auch mit Schmieden etc geht.

      Hätte mal früher googlen sollen...aber wer ahnt so etwas schon ^^
      Pandyran
      am 21. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Moment!

      Pandha versteh ich dich richtig - ich kann meinen Jäger auf 90 lvln,brauch kürchnern und Ledern quasi nicht weitermachen/weiterlvln und kann dann in WoD mit dem WoD-Leder dort quasi von 0-700 lveln so wie das bei erste Hilfe auch möglich ist?

      Wenn ja brauch ich mich ja nicht mehr doof farmen mit dem alten Crapleder und Dinge craften die eh im Müll landen sondern kann in WoD wie damals bei Mop beim Schmieden,direkt weiter skillen.Das wäre genial!

      Wenn ich daran denke wie lange ich in Nagrand rumlaufe....


      Kann mir da einer bitte eine genaue Info dazu geben zu dem was Pandha angeschnitten hat?Derulu vielleicht? ^^

      Thanks im voraus.



      Edit:


      Achso Tidra-on ich hab kein Problem damit das es zum Ende immer schwerer wird.Im Gegenteil,aber der weg bis nach WoD mit Lvln ist sau sau schnell und der Lederer ist bis dahin zum erbrechen ^^Man farmt sich tod und kommt nicht weiter (ohne AH zu nutzen!).Darum gehts mir.Ich kann Cata und Mop nicht mehr sehen....bin froh wenn ich da so durchfliegen kann.

      Ich hab aber auch in den 10 Jahren locker 30,wenn nicht 40 Chars auf über 80 gebracht...
      Tidra-on
      am 21. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Problem mit den Berufen versteh ich irwie nicht o.o
      Geheimnis und Grundproduktherstellung täglich...nach nem Monat bist du mind. 660...den REst holt man egal mit welchem Beruf schon allein über das was der Char braucht...zb. mit den ersten 100 Stoffen des Schneiders kannste dir plus 10 FP dazuholen...klar am Ende kriegste die Punkte nicht hinterhergeworfen...aber das war noch nie so...
      Pandha
      am 21. Januar 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Mit Level 90 kann man auch mit dem neuem Leder aus WoD von 0 auf 700 leveln. Dazu braucht man eventuell diese Berufelevel Items. ich habe es selbst nicht gemacht, darum kann ich hier nur mit Halbwissen ankommen. Ich weiss auch nicht, ob es dann wirklich schneller geht.
      Cajus
      am 20. Januar 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Tja, wem jetzt schon wieder langweilig ist, mal wieder alles scheiße findet und sowieso schon alles hat, dem bleibt wohl nur eine Alternative: Auf zum nächsten MMO.
      Eigenartiger Weise findet man einige der "Kritiker" hier dann auch dort in diversen Foren, mit recht ähnlichen Kommentaren.....
      Felix^^
      am 20. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hab 2 auf 100 und ich weiß nicht, ich verliere jetzt schon wieder die Lust an WoW. Ich spiele lieber wieder Diablo 3. Der neue Patch ist super
      Kamikasi
      am 20. Januar 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      3 Monate hä? sind doch erst 2 Monate und eine Woche...
      Mikell
      am 20. Januar 2015
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Hatte viel Spass mit dem ersten Char. Aber das wars dann auch.

      Story ist zwar gut. Enthält aber viele Ungereimtheiten, auch aufgrund der "Faulheit" der Spieler.
      Ashran zbsp.
      Ich bau da gerade so meine garni auf, den Brückenkopf gegen die Eiserne Horde und dann machts "PLOPP" und da steht Ashran, inklusive Portale.
      Da fehlt ne Aufbaustory. Evt "gefundene Ruinen" und übermächtiges Ogerportal.
      Wäre (Meiner meinung nach) 1000mal besser als das "plopphirbinnicheureposerhauptstadt"

      Im Detail durziehen dann auch weitere Fragwürdigkeiten die Story. Und das schlimmer als bei BC oder WotLK.

      Über das Handwerksystem hat man inzwischen genug Worte verlohren. Da sind die Negativstimmen bekannt.

      Vom Spieleinhalt ist es halt schade, das WoW auf so eine "Billige" Zeitstreckung wie die ganzen alten FTP´s gehen: Zufall.
      Zufall ist viel zu bestimment in WOD in nahezu ALLEN bereichen.
      Dazu die "Contentstreckung" mit dem einführen immer neuer "Modi" zu dien Raidinstanzen. Für mich persönlich Einfallslos,
      da zu oft sowas in den billigen Asiagrinder schon gesehen.

      Garnison:
      Die noch beste Neuerung. Aber aufgrund des "Zwanges" , der einem schon anch wenigen Leveln genommen wird (Ashran),
      auch wieder nicht richtig durchdacht:
      - Begrenzte Bauplätze wodurch man eh wechselt, sowie man alles mit einem Gebäude aht
      - Miene / Kräutergarten...ach Crafting..lassen wir das..
      - Extremes Ungleichgewicht der Berufsgebäude + Anhänger
      - Anhänger schlecht durchdacht da:
      - Faktor zufall
      - Maximalbegrenzung, aber
      - Unendlich rekrutierbar per Gasthaus, aber
      - wieder zufall...zufall..zufall
      das Anhängersystem ist von vorne bis hinten nicht durchdacht...oder gewollt....

      ....Denn der letzte Kritikpunkt ist:
      Aussagen von Blizzard und deren Umsetzung.
      Bestes Beispiel Instanzen:
      Das Loottable ist grotten Schlecht durch die Drölftausens Itemmöglichkeiten, Spieler finden das Scheisse, und Blizzard
      nimmt das persönlcihe Looten wieder raus..ok für nur 1-2 tage denn da haben se gemerkt das se großen Bockmist
      gebaut haben.. aber allen deren Aussage sagt da schon mehr als 1000 Worte.

      Wenn man dann noch die Aussage her nimmt, warum Trefferwertung/Waffenkunde raus genommen wurde, beisst die sich eh mit den neuen Werten...oder noch schlimmer...mit den Sekundärattributen.

      Das wiedrum bestätigt die aussage seitens Blizazrd, das es wohl kein BiS -Zeuch geben wird (HaHa)

      naja.
      Hab WoW eh durchgespielt (Aktueller patchstand) von daher wars das wieder für mich.
      ZAM
      am 22. Januar 2015
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Bitte beachtet die Netiquette und Community-Regeln. Sie dienen dem guten Umgang miteinander, damit Ihr respektvoll und freundlich miteinander kommunizieren könnt. Wir möchten ungern Beiträge entfernen, weil der Tonfall nicht passt.
      Tidra-on
      am 22. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie kann man sich in Draenor verirren? Was ist da zu verstrickt?
      Man bekommt die Questreihen die nötig sind um alles freizuspielen eigentlich frei Haus geliefert. In keinem Addon bisher musste man sich weniger bemühen.

      Mir persönlich fehlt sogar die "Verstrickung"...die gebiets und addon übergreifenden Queststränge. WoD is nun wirklich das simpelste was man hätte rausbringen können.
      Ogil
      am 21. Januar 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Wo hat denn jemand irgendwelche "Macht als Mod" ausgenutzt? Dir ist schon klar, dass Meldungen von anderen Usern stammen und das "Begraben" keine Aktion der Mods, sondern ein automatisches System nach X Meldungen ist?

      Inhaltlich stimme ich Deinem begrabenen Beitrag sogar groesstenteils zu - was aber nix daran aendert, dass Deine Selbstwahrnehmung der "konstruktiven Kritik aus reiner Sachlichkeit heraus" arg weit von der Wirklichkeit entfernt war.
      Annovella
      am 21. Januar 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Gymnasiallehrer sind halt eingebildet und heulen die ganze Zeit rum, sie hätten ja ein so hartes Leben.
      Ich gratuliere lieber euch beide. Zwei MODERATOREN, die einen User provozieren.
      Gratulation zur Arbeitsverfehlung.
      Und jetzt lese ich hier nichts mehr. Buffed.de/wow ist eh nahezu tot. Diejenigen, die gute Kritik geben, werden hier von Mods untermauert.
      Egal ob Mikell, Tikume, Lovethisgame oder andere. Sorry, keine Lust auf diesen Kindergarten. Wer nicht argumentieren kann und dann auch noch seine Macht als Mod ausnutzen muss, tut mir einfach leid.
      Derulu
      am 21. Januar 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Gratulation zum Berufsgruppen-Diss, passt ausgezeichnet zum Thema
      Annovella
      am 21. Januar 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Oha, stimmt. Gefühlt alles Zufall steckt ja voller Unsachlichkeit. (Was ist denn kein Zufall?) Chinafarmergrind ist eine ganz normale Bezeichnung(mehrfach am Tag gezwungen sein, etwas zu machen, ist purer Chinafarmergrind), ebenso wie Müll(Schreibst du in deiner Klausur auch nur ahnungslosen Kram, bezeichnet dein Lehrer es auch als Müll).
      Ich bezeichne es, wie es ist, ohne es schlechter zu machen, als es ist und ohne irgendjemanden oder irgendetwas zu beleidigen.
      Aber einige scheinen hier mehr als nur einen Stock im Hintern zu haben.
      Ich kehre Buffed erst einmal den Rücken. Seit einiger Zeit gehen mir hier schon so einige auf den Senkel. Hier scheinen zu viele Gymnasial-Mathemathiklehrer zu sein. Unglaublich auf was hier herumgeritten wird. Cu. Ich bin solch arrogante, hochnäsige Typen leid.
      Ogil
      am 21. Januar 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      ZITAT:
      "...gefuehlt alles Zufall, Muell, Chinafarmergrind..."

      ZITAT:
      "...konstruktiven Kritik aus reiner Sachlichkeit heraus..."

      Ich habe es versucht aber konnte es mir nicht verkneifen. Sorry.
      Annovella
      am 21. Januar 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Danke fürs Melden. Meinungsfreiheit aufgrund einer konstruktiven Kritik aus reiner Sachlichkeit heraus ist hier wohl nicht gewünscht.
      Schwache Leistung von euch.
      Annovella
      am 21. Januar 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mikell muss ich größenteils schon recht geben.
      - Zufall:
      Blizzard wollte eigentlich weniger Zufälle einbauen, mittlerweile besteht gefühlt alles aus Zufall
      - Berufe:
      Müll (War vorher viel viel besser)
      - Garnison:
      Chinafarmergrind, der einen indirekt "zwingt" jeden Tag den Mist dort zu machen, egal ob Gefährten losschicken oder Berufskram machen. Blizzard hat gemeint, es würde weniger Dailys geben. Tja, so ist es auch, dafür gibt es jetzt aber etwas noch viel schlimmeres: Indirekte Dailys, die mehrmals am Tag gemacht werden können.
      - Levelgebiete:
      Viel zu verstrickt, man verirrt sich einfach ständig und das kann schon ziemlich nerven. Fliegen wäre toll.
      - Raids: Es gibt 4x den selben Raid, einer davon sollte entfernt werden (NHC/HC).
      - Quests:
      Die anfänglichen Quests waren echt cool. Synchronisierte Stimmen, nette Story dahinter. Ich rede hier von den Quests bis zur Garnison. Die Quests hätten sich so fortsetzen sollen. Haben sie aber nicht.

      Ja, es ist meine Meinung und jeder darf natürlich seine eigene Meinung haben. Es scheinen aber viele diese Meinung zu haben.
      Diese Antwort wurde durch Meldungen begraben. einblenden
      Tidra-on
      am 21. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Hatte viel Spass mit dem ersten Char. Aber das wars dann auch."


      Tja so unterschiedlich können die Meinungen sein.
      Gerade das Twinken ist mit WoD einfacher und ja auch spassiger als bei allen andern Addons vorher...
      Meine Verschwörungstheorie...WoD ist nur ein Vorläufer um den Twinkern (also langjährigen Spieler) zu fesseln...wenn dann wirklich mal die Masse alles auf Max. hat...kommt ein Hammer Addon...und zwar richtig like BC...wo man wieder mehr tun muss^^
      Derulu
      am 20. Januar 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Zur Gießerei:
      Ja per patch, "


      Nein, nicht per Patch - die Schwarzfelsgießerei ist Teil von Patch 6.0.3 und öffnet am 4.2. erstmals ihre Tore - Patch 6.1 ist "anderer" Inhalt, der irgendwann danach mal kommt

      Über alles andere kannst du mich gerne per PM fragen, wenn es dich wirklich interessiert^^
      Mikell
      am 20. Januar 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @ Derulu
      Man muss nicht überall Zufall einbauen.
      Stell dir nur mal vor, die T-Sets würden ihre Werte jedesmal komplett Zufällig generieren... Wäre das extrem.
      Natürlich gab es immer Zufall. Aber Zufall ist nichts was man bestimmen kann, nichts was man an zahlen festmachen kann.
      Wennde "pech" hast, rennst du Monate nem Item, oder wasauchimmer, hinterher, was wer anders schon nach 2 tagen hatte.

      Zur Aussage: Das es langweilig war, die Werte zu maximieren.
      OK Sekundär oder Nebenwerte erhöhen ist im Prinzip nicht langweilg, sondern dank Zufall mehr Glücksage/Stressig.

      Zur Gießerei:
      Ja per patch, aber meine Abokosten, und für was? Nen Legendären Begleiter, der bestimmt dank Zufall wieder mit beschissenen Eigenschaften daher kommt?

      Persönliche Frage an dich:
      Du bist Moderator, also hast du bestimmt was positives an Auftreten. Gehört etwas objektivität nicht dazu?
      Gerade in letzer Zeit lese ich dich sehr oft in den Kommentaren, vorallem wenns negativ gegen WoW geht.
      Hab generell ncihts dagegen, wenn wer seine Meinung wiedergibt, die steht jedem zu, aber bei so vielen Kommentaren ists nur ne Frage der Zeit bis du da bist, und versuchst, alles was jemand als persönliche Meinung wiedergibt, gegen zu Argumentieren. Das ist schon so allgegenwärtig, das es schon fast aufdringlich wird.

      Nehmen wir das -wieder zufall zufall zufall Zitat von mir, das hing an der Meinung zu den Anhängern, und es ist halt Zufall, was sich bekommen. Zufall bei den meisten 2ten haupt und allen 3 Nebenfähigkeiten.

      Warum kann man sie nicht trainieren? Gäbe es nen Trainingsgebäue auf Basis der bestehenden, würde man einen Anhänger rein Hauen, und fast nen Tag (oder länger) trainieren lassen, um bestimmte Fähigkeiten zu erlernen.
      Dann wäre wieder der Faktor "Zeit" da, und nicht "Zufall"

      Und ich frage mich nun, warum ein Moderator diesen Satz seperat Zitiert und mit etwas kommentiert, das sich wie ne Rechtfertigung liest, die man zur kenntnis nehmen kann.

      Soll jetzt kein angriff auf dich sein. Fällt nur stark auf in letzter Zeit.
      Derulu
      am 20. Januar 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Hab WoW eh durchgespielt (Aktueller patchstand)"


      In 2 Wochen öffnet die Schwarzfelsgießerei - ohne Patch

      ZITAT:
      "- wieder zufall...zufall..zufall"


      Das Prinzip Zufall ist dem Spiel eigentlich schon seit 10 Jahren inhärent (eben auch, weil das den Inhalt längere Zeit "nutzbar" macht^^) - nein, nicht nur "dem Spiel" sondern eigentlich jedem Themepark-MMO mit vertikaler Charakterentwicklung auch nach Maximallevel - das ist jetzt kein neues WoD-Feature^^

      ZITAT:
      "Wenn man dann noch die Aussage her nimmt, warum Trefferwertung/Waffenkunde raus genommen wurde, beisst die sich eh mit den neuen Werten...oder noch schlimmer...mit den Sekundärattributen."


      Welche Aussagen? Die, dass jeder Sekundärwert für jeden Specc durchaus einen Nutzen hat, es aber für jeden Specc einen maximalnützlichen Wert gibt?
      Derulu
      am 20. Januar 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      *räusper*

      "Ich finde es einen Skandal, diese Umfrage jetzt schon zu machen, das kann man doch noch gar nicht bewerten und alle Spieler von Spiel XYZ werden hier absichtlich das Ergebnis verfälschen. Ihr wollt das Spiel doch nur schlecht machen"

      *rofl*
      ZAM
      am 20. Januar 2015
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Bitte beachtet die Netiquette und Community-Regeln. Sie dienen dem guten Umgang miteinander, damit Ihr respektvoll und freundlich miteinander kommunizieren könnt. Wir möchten ungern Beiträge entfernen, weil der Tonfall nicht passt.
      Hosenschisser
      am 20. Januar 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Naja, eine Antwort sind sie dir offensichtlich ja wert.
      LoveThisGame
      am 20. Januar 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mich interessieren sie! Und Blizzard dürften wohl die verlorenen Abos dieser Stimmen interessieren!

      Das einzige was wirklich uninteressant ist sind deine Kommentare!
      Hosenschisser
      am 20. Januar 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Wen interessieren schon die präsenten Stimmen? Den Ton gibt die Stille Mehrheit an.
      Aber jeder wie er will, wenn man sich an den paar Lauten aufhängen will, dann bitte.
      LoveThisGame
      am 20. Januar 2015
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Derulu, ich kann akzeptieren das es Spieler gibt die WoD gut finden, Geschmäcker sind nun mal verschieden.

      Aber man darf es wohl als Tatsache bezeichnen das die Stimmen die WoD einfach nur richtig mies finden mindestens genauso präsent sind wie die Stimmen derer die WoD positiv bewerten!
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1148313
World of Warcraft: Warlords of Draenor
World of Warcraft: Warlords of Draenor - WoD nach 3 Monaten - wie gut findet ihr's?
Update: Die Umfrage zu Warlords of Draenor ist inzwischen beendet. Die Ergebnisse lest ihr bald hier auf buffed.de. Warlords of Draenor ist drei Monate alt, Patch 6.1 steht in den Startlöchern. Zeit, ein Zwischenfazit zu ziehen: Wie gefällt euch die fünfte Erweiterung von WoW, nachdem ihr sie ein Vierteljahr gezockt habt? Nervt euch die Garnison oder seid ihr nach wie vor damit zufrieden? Hat das überarbeitete Handwerkssystem euch überzeugt oder hofft ihr auf baldige Änderungen? Wir wollen eure Meinung hören!
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Warlords-of-Draenor-Spiel-42978/News/3-Monate-WoD-die-Umfrage-1148313/
20.01.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/01/Warlords_of_Draenor_logo-pc-games_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,online-rollenspiel,blizzard
news