• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Maroonaar Google+
      21.08.2015 14:00 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      BerserChris
      am 29. März 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich persönlich hätte ja für die DK's unter uns vorgeschlagen warum nich in der Icecrown Citadell.
      Dort gäbe es die Hallen des Blutes, des Frosts und die der Seuche.
      Dann ändert man halt ein bisschen etwas um und damit sollte die Geschichte auch erledigt sein.

      Für die guten Warlocks wäre sicher das alte Schloss Karazhan sicher eine überlegung wert.
      Die Damen und Herren Pala's sind wie ich finde schon mit der Chapel of Light schon ganz gut
      bedient, wenn man diese auch komplett fertigstellt und ein bisschen schicker umgestaltet.

      Tja, bei unseren Warri's finde ich ehrlichgesagt so'n Fleckchen Insel eine Frechheit. Prügel Island, ja genau.
      Die Arena der Gurubashi wäre sicher ein besserer Ort für sie, aber sicher könnte man bei denen auch
      einen neuen gestalten, wenn denn andere Klassen welche bekommen.




      Derulu
      am 29. März 2016
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Tja, bei unseren Warri's finde ich ehrlichgesagt so'n Fleckchen Insel eine Frechheit. Prügel Island, ja genau. "


      Darum wird es jetzt auch Valhalla bzw. die Halls of Valor
      ich will was schreib
      am 21. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      für druiden käme auch der hyal in Frage, oder die waldlichtung in desolace
      priester könnte man doch evt auf der insel von quel danas unterbringen.
      da geht eh ekeiner mehr hin. auch nicht wenn man jetzt tdm im zeitwandermodus machen kann.
      und krieger nach nargrand, in den ring des blutes oder in zul'drak in die arena von gurtok.
      Shalura
      am 06. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Kapelle des hoffnungsvollen Lichts für Palas ist natürlich unumwumden ob der Geschichte mehr als würdig für uns Paladine, wohnte dort doch lange Jahre einer der berühmtetsten Paladine, Tirion Fordring.
      Magier nach Dalaran? Ebenfalls mehr als plausibel, ist es doch die ehemalgie Ausbildungsstätte der Magier.
      Prügeleiland für Krieger? Spitze.
      Acherus für Todesritter? Wie im Video erwähnt wird das wohl als Vorbild gedient haben. Viele Möglichkeiten bieten sich ja wirklich nicht.
      Nachthafen bzw. Mondlichtung für Druiden bietet sich an, weil die da eh schon seit eh und je hin mussten, damals halt, als man Zauber nicht sofort gelernt hat
      Der Tempel in Kun-Lai für die Möche auch gut.
      Prinzipiell schreit für die Schurken nichts so sehr nach Ordenshalle wie Rabenholt, klare Sache eigentlich.
      Schamies zum Mahlstrom? Entweder der oder die Säule der Erde in Tiefenheim.
      Jäger...hm...Bietet sich ja fast alles an, an dem Hemet Nesingwary schon mal zu finden war
      Für Hexer wäre der wirbelnde Nether vermutlich nicht unbedingt uninteressant, da das ja irgendwie die Heimat ihrer Dämonen ist.
      Dämonenjäger im Schwarzen Tempel? Ziemlich dekadent, aber es bräuchte ja nur der obere Teil sein, in dem Ilidan damals besiegt wurde.
      Tja und Priester...Ein Ort, der sowohl Allianz und Horde zusagt und dennoch alle Priesterskillungen berechtigt? Klar würde sich die Kathedrale in Sturmwind anbieten, einfach instanzieren und gut. Aber halt für Hordler problematisch. Ein neutraler Ort mit kirchlich angehauchtem Flair? Auch wenns blöd klingt, aber da wäre eigentlich nur die Kapelle des hoffnungsvollen Lichts ein passender Kandidat. Aber ist halt blöde, den gleichen Ort für 2 Klassen zu nehmen. Priester sind verdammt schwer, designtechnisch und auch vom Handling Allianz/Horde.

      Warten wir ab. Hoffentlich nicht bis Ende September 2016...
      Amazonen
      am 24. Oktober 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Obwohl ich nicht Schurke spiele, schaue ich auch auf Genauigkeit des Spieles. Nur was zusammenschustern das Bilzz es sich leichter machen kann bei der Programierung. Ich finde der Schurke gehört auch nach Rabengold. Was ich nicht verstehe das sich nicht alle Schurkenspieler zusammen tun und auf die Barrikade gehen. Wenns dann da ist, ist es zu spät.
      Derulu
      am 24. Oktober 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ein herrschaftlicher, fürstlicher Landsitz irgendwo in der Pampa ist auch nur in Anbetracht der Vergangenheit des Spiels "genau" und "passend" für eine Gruppierung von Taschendieben und Assasinen, die man sich "normalerweise" eher versteckt vor allen Augen, unauffindbar aber doch inmitten aller Massen, vorstellt.

      Übrigens - der kleinere Programmieraufwand, also "einfacher machen bei der Programmierung", wäre etwas bereits Vorhandenes zu nehmen- wie zB. Rabenhold - als etwas Neues zu machen
      Ceyatatar
      am 12. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also für Pala, DK und Monk und Magier würden die vorgestellten Ordenshallen ja passen.
      Für Druide müsste es ja nicht unbedingt Nachthafen sein, es gibt in Moonglafde ja auch noch Malfurions Grabhügel, es kann also auch ne Höhle sein. Und dort ist die verbindung zum Traum auch sehr stark.
      Krieger würde Prügeleiland wegen der alten Klassenquest passen.
      Dämonenjäger wäre das beste wirklich BT, der ist ja so gesehen seit dem Ende von BC leer, oder sie bleiben halt wirklich im Gefängnis der Wächter und richten sich da häuslich ein.
      Jäger könnte auch nen Camp mit dem guten Hemet irgendwo in der freien Wildbahn das neuen Kontinents sein. Loretechnisch könnten ihn die Jäger ja bei der neuen Safari unterstützen.
      Nur die Priester wüsste ich wirklich nicht, wo man unterbringen sollte. Es muss ja sowohl den Glauben an die Sonne als Teil der Erdenmutter (Tauren), als auch den Glauben an das heilige Licht (der ganze Rest) vereinen und noch für Schatten was passendes finden.

      Lalunika
      am 26. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das ist meine persönliche Meinung:

      Die Orte im Video für Paladin, Todesritter, Mönch und Schamane find ich einfach nur Klasse. Bei Schurke und Druide bin ich definitiv für Rabenholt und Mondlichtung. Hexer mit Parallelwelt passt auch gut. Bei Dämonenjäger könnt ich mir auch sowas wie black temple vorstellen. Krieger mit Prügel Eiland klingt auch gut, wobei der Ort wo König Varian zum Gladiator ausgebildet wurde auch gut klingen würde. Priester ist schwierig vlt. Düsterbruch neu anlegen, aber Mondfederfeste klingt auch interessant. Jäger und Nesingwary auf jeden Fall, aber ich würd vlt. den Krater von Ungoro als Standort nehmen. Ich finde gerade die alte Welt interessanter für die Ordenshallen, es gibt viel zu wenige Gründe sich in der alten Welt auf zu halten, und das finde ich Schade.
      VallovShatt
      am 26. August 2015
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Prügel Eiland ist doch nicht unbedeutend! Früher gabs da die Klassenquest für Krieger bei der man, wenn ich mich recht entsinne, die Berserkerhaltung erlernt hat. Wichtiger geht's ja fast nicht mehr
      Deadeye-Jed
      am 08. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kann ich mich noch drann erinnern, war gar nicht so leicht die zufinden.
      JokingPictures
      am 20. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Paladin, Todesritter, Mönch und Schamane könnte ich mir auch keinen besseren Ort vorstellen.
      Aber meine Meinung:
      Magier - Das alte Dalaran im Vorgebirge aufbauen (Besser als das aktuelle in Legion oder in Nordend)
      Schurke - Ganz klar... Rabenholt
      Druide - Klar wäre die Mondlichtung zu einfach, aber das ist nunmal der Ort mit druidischem Flare überhaupt
      Hexenmeister - Eine Paralleldimension, die voll von dämonischer Energie und Atmosphäre ist
      Dämonenjäger - Könnte ich mir ein Bauwerk ähnlich dem schwarzen Tempel vorstellen, weil da schließlich DER Dämonenjäger schlechthin geherrscht hat...
      Jäger - Ein riesiges Festzelt im nördlichen Schlingendorntal bei unserem Lieblingsjäger, wo wir alle ihn das erste Mal getroffen haben... Nesingwary
      Krieger - Wenn schon die Paladine einen Katakomben-Komplex bekommen, wieso sollten dann die Krieger nicht ihr eigene Festung bekommen. Meiner Meinung nach wäre Burg Stromgarde dafür wie geschaffen.
      Priester - Ich persönlich würde ein Gebäude auf der Insel vorstellen, wo momentan die Ruinen der Mondfederfeste in Feralas sind.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1168624
World of Warcraft
Wo werden unsere Klassen im nächsten Add-on wohnen?
In WoW: Legion organisieren sich die Klassen Azeroths in Orden und jede Gruppierung erhält ihre eigene Ordenshalle. Wo die genau sein werden? Verraten hat Blizzard bisher nur zwei Orte, aber auf die Kreativität der Community ist bekanntlich Verlass: Die witzigsten, interessantesten und wahrscheinlichsten Spots ziegen wir euch im Video.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Videos/WoW-Legion-Classorders-Ordenshallen-Klassenhallen-1168624/
21.08.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/08/Kapelle_b2teaser_169.jpg
blizzard,mmorpg
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2015/8/64903_sd.mp4