• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      03.10.2015 18:00 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Combust90
      am 03. Oktober 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also ich mag Occulus. Das ist mit einer der schnellsten Inis, die man erledigin kann und mit die leichteste. Weiß gar nicht, was so viele Leute gegen die instanz haben.
      BlackSun84
      am 04. Oktober 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Vielleicht, weil die anfangs eben nicht so schnell und leicht zu erledigen war.
      Aitaro
      am 03. Oktober 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      da hat jemand zuviel barlow gehört
      Imba-Noob
      am 03. Oktober 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      1. Sämtliche übliche Levelinstanzen wie beispielsweise Burg Utgarde oder Der Nexus, die man in der Levelphase x-fach sieht.
      2. Occulus. An sich eine schöne Instanz, aber das mit den Drachen nervt. Warum kann man nicht mit dem eigenen Fliegen? Zudem unübersichtlich, viele Spieler die den Occ nicht kennen kommen damit nicht zurecht, es kommt immer wieder zum Leaven.
      3. MoP-Dungeons. Sie waren langweilig und sind noch zu gut in Erinnerung. Zudem gab es in der Levelphase zu wenig Auswahl, sodass man jeden Leveldungeon in- und auswendig kennt.
      3. Classic-Dungeons, weil man die meisten auch während der Levelphase kennt. Außerdem wurden sie so angepasst, dass sie keinerlei Herausforderung mehr stellen im Gegensatz zu früher.
      4. Mit Cata-Dungeons könnte man langsam mal anfangen. Hier gerne die 85er Dungeons, die man während der Levelphase kaum sieht da man meist ab 85 MoP-Inis besucht. Die Cata-Dungeons gehören für mich zu den besten wenn auch nicht sonderlich fordernd.
      5. PDC, weil der Anfang mit den Pferden nervt. Die eigentlichen Bossbegegnungen sind gut gemacht.
      LoveThisGame
      am 05. Oktober 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schattenlabyrinth vergessen fällt mir gerade so ein.
      LoveThisGame
      am 04. Oktober 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich verstehe zb auch nicht wieso man aktuell beim BC Timewalker Event nicht die Level 68+ Dungeons komplett genommen hat, Sklavenunterkünfte zb kennt wohl selbst jeder der zu BC nicht gespielt hat von der Levelphase in und auswendig.

      Botanika, Mechanar, Arkatratz, Zerschmetterte Hallen, Dampfkammer und Terrasse der Magister gehen in der Levelphase schon seit Einführung des Dungeonbrowsers nicht auf, stattdessen landet man ~ 4 Level lang ausschließlich in Burg Utgarde.

      Das ist zb auch etwas was man mal ändern sollte.
      BlackSun84
      am 03. Oktober 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sechs Stunden Gnomeregan, danach war ich für die Instanz für alle Zeiten bedient. Wie herrlich waren da die Flügel, die mit BC kamen.
      matthi200
      am 03. Oktober 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Argentum und Oculus waren 2 meiner Lieblingsdungeons :9
      TeeTS
      am 03. Oktober 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Fand das Problem am Okkulus ist eigentlich nicht, dass der Dungeon schlecht designed ist, sondern einfach die Faehigkeiten des Durchschnittsspielers leider enorm ueberfordert. In premade Gruppen hat der immer recht viel Spass gemacht, hatte einige interessante Bossfights und war halt was anderes. In random Gruppen war es leider ne Qual, weil man halt wirklich 5 Leute brauchte, die wissen, was sie tun. Aber das liegt dann eher an der Spielerschaft als am Dungeon.
      Dunglor
      am 03. Oktober 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die nervigsten Dugeons? Die ganzen Pandariadungeons sind nervig. Mögen sie niemals wieder kommen.
      Die alten aus der Classiczeit waren toll, einfach weil man mehr Zeit einplanen musste und ohne nervigen Dungeonbrowser noch auf seinem Server die Gruppe zusammen bekommen hat. Ab in den TS und einen schönen Abend verbracht.
      Das wünsche ich mir zurück. Bitte einen Classicserver.
      Vanord
      am 03. Oktober 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      brd würde eh schon in mehre Teile aufgeteilt.
      Akarios
      am 03. Oktober 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich Erinnere mich noch an mein erste mal in Gnomeregan,da waren wir damals zu BC Zeiten,ganze 6 H drin.Und hatten das nicht zu Ende Geschaft.Schwarzfels kann ich auch nicht mehr sehen ,das war schon mehr ein Raid als ein normaler Dungeon,und die Zwerge kann ich auch nicht mehr sehen.Occulus geht mittlerweile,damals zu WotLK hat der mich auch gernerft.Ich Glaube aber nicht das es noch ne neu auflage der Pandaren Inis geben wird.
      LoveThisGame
      am 03. Oktober 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich kann Dirk´s Meinung größtenteils nicht teilen.

      BRD ist nach wie vor einer der besten wenn nicht sogar der beste Dungeon im ganzen Spiel, und wenn das Ding irgendwann als Timewalker kommen sollte braucht nichts und niemand mehr Stunden da drin, denn das ganze Timewalker Feature ist Massencontent, und damit einfach nur der reinste Faceroll Content.

      Für Gnomeregan ist sich sehr gut auszukennen mit am wichtigsten, noch erheblich wichtiger als für BRD oder Maraudon, es soll Leute geben die nach gut 10 Jahren die Ini immer noch nicht gut genug kennen und durchaus Bosse vergessen.

      PdC hatte für mich vor allem ein Problem, die nervige Warterei, zwar konnte man das Eingangsevent abkürzen ab dem zweiten Besuch, doch bis sich die einzelnen Bosse und die paar Trash Mobs in die Arena begaben dauerte es mir einfach zu lange.

      Occulus, hmm, ich gehöre zwar zu denen die diesen Dungeon nicht ein einziges Mal verließen seiner Zeit, dennoch ziehe ich es vor meinen Char zu spielen und keinen Drachen, kein Fahrzeug oder ähnliches.

      Niuzaotempel, da stimme ich dir zu das Event war extrem nervig, es dauerte vom Release an einfach schon viel zu lange bis die nächste Trash Group kam.

      Allgemein mag ich es nicht auf Events zu warten in Dungeons, oder auf Mobs aus Portalen siehe HdZ 2 oder VF.
      Auch das Gebrabbel aus HdZ 1 und HdZ 4 brauche ich nicht mehr.

      So was nervt mich! Wenn ich in einem Dungeon auf etwas warten will dann ist es auf den Mana trinkenden Heiler und darauf das die CC Targets vollständig in CC sind, auch darauf das eine Pat weit genug weg ist warte ich gerne, aber ganz sicher nicht auf irgendein dämliches Event und ebenso sicher nicht auf irgendwelches Story Gebrabbel, denn so etwas versaut für mich den ganzen Dungeon.

  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1173261
World of Warcraft
World of Warcraft: Nein danke, diese Dungeons wollen wir in Legion nicht wiedersehen
Zeitwandern oder Retro-Dungeons in der kommenden WoW-Erweiterung Legion - habt ihr da Bock drauf? Einige Instanzen will man einfach niemals nicht mehr wiedersehen. Dirk verrät uns seine Top 5 der "Da geh' ich lieber AFK"-Dungeons.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Specials/wow-legion-video-dungeons-1173261/
03.10.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/10/WoW_Oculus-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,blizzard,mmorpg
specials