• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • World of Warcraft leitet die achte Arena Season ein:

    Die Rüstungen von Schamane und Priester im "Praxistest"

    "Willkommen, willkommen meine Damen und Herren aller Hautfarben und Hauerlängen. Treten Sie näher, treten Sie näher. Keine Scheu! Gnome treten bitte in die erste Reihe vor, oder lassen sich von Tauren schultern. NEIN, SCHULTERN! NIIIIICHT AUFSPIESSEN! Herrjemine. Nun denn, heute haben wir für die Kampflustigen ein ganz besonderes Spektakel hier auf der Schattenseite von Dalaran."

    WoW: Willkommen beim ADAC-Rüstungstest auf der Schattenseite. WoW: Willkommen beim ADAC-Rüstungstest auf der Schattenseite. Der Arenenmeister macht einen Schritt in die Mitte des Gitters und erhebt erneut die Stimme: "In wenigen Tagen werden unter dem Namen "Dalaran 2010" in Azeroth die einundzwanzigsten Pantheonischen Winterspiele der Neuzeit stattfinden. Die Wettkämpfer werden in den modernsten Rüstungen und Roben zum Kampf antreten, die man je in einer Schlacht bewundern konnte. Berühmte Designer und Kampfmeister der entlegensten Länder haben über die vergangenen Jahre unerbittliche Material-Tests durchgeführt und die verschiedensten Ausführungen an Polstern und Protektoren erprobt. Doch noch niemand hat je zuvor diese Kampfgewänder in Aktion gesehen. Daher haben wir keine Kosten und Mühen gescheut, heute hier mit hoher Prominenz die ersten beiden Rüstungen zu präsentieren. Einen herzlichen Applaus für Weissager Nobundo, der extra für diese Präsentation seinen Urlaub in der Scherbenwelt unterbrochen hat, und für Prophet Velen, Schirmherr der Exodar."

    WoW: Nobundo, normalerweise unterweist der Schamanenlehrer Neulinge in der Exodar. WoW: Nobundo, normalerweise unterweist der Schamanenlehrer Neulinge in der Exodar. Die Menge tobt als die beiden Draenei gemeinsam zu dem Goblin auf das Gitter treten, als dieser seine lautstarke Rede fortsetzt: "Im heutigen Duell wird Nobundo stellvertretend für alle Schamanen-Wettkämpfer der Spiele das standardisierte Kettengewand aus dem Hause Abibas einem finalen Härtetest unterziehen. Als Gegner und Stellvertreter aller Priester stellen wir ihm Velen gegenüber. Er präsentiert die Hochleistungsroben aus der Sportschmiede Mike. Kommentiert und bewertet wird die Begegnung von Aggramar, dem Sachverständigen des Archaischen Dalaranischen Arena Clubs (ADAC). Aggramar ist durch seinen Pantheonischen Eid der Neutralität verpflichtet und wird für einen fairen Wettkampf sorgen." Der Goblin hält kurz inne und begutachtet das gnomische Mikrofon in seinen Händen, ganz so als sei er verwundert, dass es bis jetzt weder explodierte, noch das Raum-Zeit-Gefüge auseinander riss. "Doch genug der Worte, lasst den Kampf beginnen!". Der Schlag einer Glocke ist zu hören, die Menge verstummt. Velen und Nobundo verbeugen sich voreinander. Der Arenenmeister weicht langsam zurück. Und dann beginnt der Kampf.

    Nobundo, der Felsbrecher, gegen Velen, die Schattenfaust, im legendären Kampf: Blaue Haut und blaue Augen - das ist ein wahres Blaubärenduell, wenn ich mir diesen kleinen Spaß erlauben darf. Gestatten, dass ich mich kurz vorstelle: Aggramar, offizieller Vertreter des pantheonischen Rates und heute Ihr offizieller Kommentator.

    WoW: Prophet Velen verteidigt in seiner Freizeit die Exodar gegen hereinbrechende Horde-Schlachtzüge. WoW: Prophet Velen verteidigt in seiner Freizeit die Exodar gegen hereinbrechende Horde-Schlachtzüge. Und schon geht es in die erste Runde. Aus zuverlässiger Quelle wissen wir, dass Velen darauf verzichten wird, eine Heil-Skillung zu benutzen, um den Kampf nicht unnötig in die Länge zu ziehen. Und auch um Nobundo sehen wir kein Erdschild. Wir stellen uns also auf einen kurzweiligen Kampf ein. Da verwandelt sich der Schamane auch schon im Sprung in einen Geisterwolf und stürzt sich auf den Priester. Elegant gelöst. Meine Kollegen und ich haben uns schon gefragt, wie man in den Kilts beider Outfits denn wohl schnell rennen können soll. Der erste Sturmschlag sitzt, doch Velen scheint die Attacke gut weggesteckt zu haben. Auch seine Robe zeigt keinen Kratzer. Da macht sich Nobundo groß und zündet Heldentum. Er scheint seinem Kontrahenten keine Auszeit gönnen zu wollen. Doch da rechnet er nicht mit der Besonnenheit des Propheten. Ein Psychischer Schrei lässt den Schamanen davon rennen. Anfängerfehler, Anfängerfehler! Kein Erdstoßtotem auf dem Boden. Die Menge buht und jubelt gleichermaßen. Das müssten Sie sehen. Schattenwölfe kommen dem angeschlagenen Schamanen zu Hilfe, doch Velens Dispersion kontert den hereinbrechenden Schaden. Diese Runde geht an den Mann des Lichts. Jetzt geht dieser in die Offensive.

    Scheinbar kommen beide Kämpfer gut mit den neuen Anzügen zurecht. Keine losen Ärmel oder störenden Ketten, wie man das noch damals in Schattrath 2006 kannte. Wir erinnern uns noch alle gut daran, wie sich Thrall im Finale mit seiner Faustwaffe in den Schulterstücken seiner Rüstung verfangen hatte, als er zum finalen Stoß ansetzen wollte. Flüssiges Magma tropfte über die gesamte Terrasse des Lichts. Die Schlussfeier der Spiele musste daraufhin verlegt werden, da die Aufräumarbeiten mehrere Tage dauerten. Nein, dieses Mal haben die Designer mehr Wert auf Funktionalität gelegt. Und man sieht das auch beiden Kämpfern an. Graziöse Bewegungen und eine Beinarbeit unter dem Kilt beziehungsweise der Robe, die besonders in der B-Note für einen wahren Punkteregen sorgen kann. Da muss man sich einfach einig sein: Kein Schamane und kein Priester würden in eng anliegenden Hosen eine so gute Form abgeben. Huch, was war denn das? Da huschte doch tatsächlich ein Schattengeist zwischen meinen Füßen vorbei. Und auch dem Schamanen scheint das Mana auszugehen. Wir nähern uns wohl dem Ende des Kampfes. Doch was ist das? Da rennt Nobundo auf Velen zu und rammt ihm seine Eisschulter in die Brust. Eine unsportliche Geste wie man sie allerhöchstens von einem Schurken erwarten würde. Da hat es der Designer wohl zu gut gemeint. Sollen doch die Eisstücke auf der Rüstung die Rolle der Waffe des Frostbrandes symbolisieren. Pfui sage ich da, so etwas hätte ich von einem Weissager nicht erwartet. Pfui!

    Die Arena-Rüstungen für Schamanen von Season 1 bis 8:

    Entschuldigung. Wie es aussieht, muss ich mich korrigieren. Ich bekomme eben mitgeteilt, dass dieses Manöver zwischen den beiden Draenei abgesprochen war, um auf die Schwachstelle in der Rüstung hinzuweisen. Sowohl die scharfen Kanten der Eisschultern als auch die Leuchtkraft der Priesterrobe können die Ausgewogenheit des Kampfes beeinträchtigen. Es ist also anzunehmen, dass die Eisstücke auf der Schamanenrüstung noch vor Beginn der Wettkämpfe durch weichen Gummi ersetzt werden, und dass man den LUX-Wert der Priester-Gewänder deutlich reduzieren wird. Ich sehe schon, wie die ganzen anderen Designer die Kanten und Ecken ihrer Rüstungen abfeilen. Der erste Test-Tag jedenfalls war ein voller Erfolg. Ich freue mich, Sie morgen wieder hier begrüßen zu dürfen, wenn wir die Plattenpanzer der Todesritter und Paladine unter die Lupe nehmen. Ich verabschiede mich und gebe ab an die angeschlossenen Funkhäuser...

    Die Arena-Rüstungen für Priester von Saison 1 bis 8:

    ... Diese Sendung wurde Ihnen präsentiert von Lügensteiner, offizieller Sponsor der Pantheonischen Spiele in der ARD (Azerothischen Rundfunk Dienst).

    Ihr möchtet die Arena Rüstungen an anderen Völkern sehen, oder neu zusammen stellen? Dann besucht doch die buffed-Datenbank und lasst Euch alle WoW-Rüstungs-Sets als 3D-Modell anzeigen.

  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Leserwertung
     
    Meine Wertung

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • buffed.de Redaktion
      11.02.2010 13:09 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
790616
World of Warcraft
World of Warcraft leitet die achte Arena Season ein:
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Specials/World-of-Warcraft-leitet-die-achte-Arena-Season-ein-790616/
11.02.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/02/2010_02_08_TV-Box_S8_01.jpg
specials