• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • World of Warcraft: Warten auf Arthas - spaßige Ingame-Events veranstalten

    Patch 3.3 für World of Warcraft steht zwar vor der Tür - ist aber eben noch nicht da. Was also tun, wenn das Kolosseum allmählich langweilig wird und der Knastbesuch in Ulduar zur Routine wird? Wir stellen Euch einige Ingame-Events der Marke Eigenbau vor, die Euch und Eurer Gilde die Wartezeit auf die Eiskronenzitadelle versüßen können.

    1) Spaß in Gruppen


    World of Warcraft: Im Alleingang durch Gnomeregan. World of Warcraft: Im Alleingang durch Gnomeregan. Instanz-Sprint
    Die wohl beliebteste Art, seine Zeit sinnfrei zu verplempern, ist das Abhalten abgefahrener Wettkämpfe. Spannend und spielerisch anspruchsvoll sind die sogenannten Speed-Runs – eine Instanz in möglichst kurzer Zeit leer zu räumen – vom ersten Pull bis zum Tod des Endbosses gerechnet. Bei heroischen Instanzen wird das knifflig: Heiler und Zauberklassen müssen streng mit ihrem Mana haushalten, da ihnen niemand die Zeit zum Trinken gönnt.

    Wer gerade solo unterwegs ist, sucht sich einfach Instanzen mit niedrigerer Level-Anforderung und schreibt seine Bestzeiten ins Gildenforum. Ihr könnt Euch sicher sein, dass Gildenkollegen Eure Zeiten unterbieten wollen. Schnell entsteht ein spaßiger Wettstreit. Alternativ könnt Ihr auch im Direktvergleich gegeneinander antreten: Mehrere Spieler hopsen zeitgleich durchs Instanzportal und pullen um die Wette. Am spaßigsten wird's aber, wenn mehrere Gruppen in Instanzen mit mehreren Flügeln gegeneinander antreten. Trashtalk nicht vergessen.

    Gnom-Marathon
    Schwerer zu organisieren, zeitraubender, aber umso amüsanter sind Marathonläufe durch Azeroth. Schart möglichst viele Helden um Euch und startet ein Rennen mit Level-1-Gnomen vom Eisklamm-Startgebiet in Dun Morogh bis nach Süderstade im Vorgebirge des Hügellandes. Dort trifft man sich in der Kneipe und stößt auf den ruhmreichen Sieger an. Das ist taktisch anspruchsvoll – wer schneller läuft ist schneller tot – außerdem schult das Ganze Euren Orientierungssinn.

    Haben sich in der Kneipe alle Teilnehmer genug Mut angetrunken, geht es auf nach Unterstadt. Der hässlichen Todesfee und ihren Verlassenen mal zeigen, wo beim Gnom der Hammer hängt.

    World of Warcraft: Strip-Runs durch Instanzen. World of Warcraft: Strip-Runs durch Instanzen. Strip-Run
    Normale Speed-Runs sind Euch zu langweilig? Dann würzt sie mit einer Prise pikanter Nacktheit. Die Gruppen müssen jeweils splitterfasernackt in die Dungeons starten. Angelegt werden darf nur, was unterwegs erbeutet wird. Das sorgt nicht nur für Loot-Sammellust wie beim allerersten Instanzbesuch sondern sorgt auch dafür, dass die am Ende des Wettstreits geschossenen Erinnerungsfotos garantiert unvergesslich bleiben.

    Besonders mutige proben den FKK-Aufstand nicht in Fünfer-Dungeons sondern in Raid-Instanzen.

    Arena-Turnier
    Die öffentlichen PvP-Arenen im Schlingendorntal und im Düsterbruch werden heutzutage viel zu selten genutzt. Das könnt Ihr mit Eurer Gilde ändern – startet ein simples Turnier. Die Regeln sind einfach: In der ersten Runde treten jeweils zwei ausgeloste Kontrahenten gegeneinander an. Die Sieger der Folge-Matches geben sich dann Saures bis es zum Finale kommt. Zu gewinnen gibt's sagenhafte Preise wie Ruhm und Ehre oder die Erlaubnis, die Kameraden beim nächsten Raid-Abend über Teamspeak mit fragwürdiger Musik zu beschallen.

    Wer fairen Wettkampf sehen will, lost die Paarungen nicht aus, sondern lässt Vertreter der gleichen Klasse gegeneinander antreten. Echte Männer aber stellen sich jedem Gegner – und schieben Niederlagen im Zweifelsfall darauf, dass die Makro-Tasten versagt haben.
    World of Warcraft: Die große Tauren-Wanderung. World of Warcraft: Die große Tauren-Wanderung. Tauren-Stampede
    Euch gefällt der Gnom-Marathon, Ihr habt aber keine Lust auf die Allianz? Auf Horden-Seite trommelt Ihr am besten eine große Herde Level-1-Tauren zusammen, die sich von Donnerfels über Orgrimmar bis nach Grom'Gol durchschlägt. Das muht sich gut und schindet ob der puren Größe der Kuh-Dampfwalze mächtig Eindruck. Vor allem, wenn man es bis Sturmwind schafft und dort von finster dreinblickenden Allianzlern erwartet wird, die Euch ohne Begrüßungszeremonien zu Steaks verarbeiten wollen.

    Raid-Karneval
    Angelt im Brachland einen Haufen Deviat-Fische. Mit dem passenden Rezept stellt Ihr Euch an den Herd und köchelt Deviat Supreme in Massen. Das verteilt Ihr vor Raid-Beginn an alle Mitstreiter, die sich damit in Piraten und Ninjas verwandeln. Helau!

    2) Viel Zeit totzuschlagen?


    Pets sammeln
    Sie sind süß, anhänglich und stubenrein: die Haustiere in World of Warcraft. Das macht sie so sympathisch, auch wenn sie nie für Herrchen in die Bresche springen. Wenn Onkel Illidan seine Zwillingsklingen hebt, um Euch eine reinzuhauen, steht es daneben und schaut mit großen Augen zu, statt sein kärgliches Leben mit einem beherzten Sprung für den geliebten Meister zu opfern.
    Aber egal, haben will man die possierlichen Pets am Ende doch. Und die Sammlung vervollständigen – das hält Euch eine ganze Weile auf Trab. Wir bieten Euch eine Übersicht der verfügbaren Ingame-Pets im buffed-Tierheim.
    Erfolgreich sein
    3.000 Quests abschließen, zum Meister der Lehren werden, sich als Bücherwurm hervortun, ehrfürchtigen Ruf bei den Teddies der Holzschlundfeste erreichen – das Erfolgssystem hält allerhand Beschäftigungstherapien bereit. Das Abarbeiten lohnt sich dabei gleich doppelt. So gibt's für viele Achievements nette Titel, süße Pets, tolle Reittiere und mehr oder minder ansehnliche Wappenröcke als Belohnung. Außerdem werden einige der derzeit verfügbaren Erfolge voraussichtlich mit World of Warcraft: Cataclysm notgedrungen in Heldentaten umgewandelt. Jetzt oder nie! Ihr wisst nicht, wo Ihr anfangen sollt? Unsere Artikelreihe Erfolg der Woche schafft vielleicht Anreize.

    3) Klasse gegen Langeweile


    World of Warcraft: Magier sucht Bäuerin. World of Warcraft: Magier sucht Bäuerin. Magier: Tierversuche
    Ihr spielt einen Magier? Dann sucht Euch vor Sturmwind ein paar Schafe. Und schaft sie. So lasst Ihr sie an ihrer Existenz zweifeln! Horden-Magier haben es schwerer, denn bei ihnen gibt es nur Schweine vor der Haustür. Alles klar: Ab nach Azshara, Quest-Reihe beim Erzmagier Xylem machen. Nun zurück nach Orgrimmar, Schweine schweinen.

    World of Warcraft: Freier Fall -- trefft Ihr die Öffnung? World of Warcraft: Freier Fall -- trefft Ihr die Öffnung? Druiden: Sturzflug
    Ihr kennt diese Szenen aus Hollywood-Streifen, in denen zwei Draufgänger wagemutig mit ihren Autos aufeinander zu fahren und bei denen derjenige verliert, der zuerst ausweicht? Ein Kindergeburtstag gegen das, was Druiden in WoW veranstalten können. Sofern Ihr bereits die Flugform freigeschaltet habt, versammelt Euch mit beliebig vielen Druiden in luftigen Gefilden – achtet darauf, dass sich alle Flattermänner auf der gleichen Höhe befinden. Dann wechselt Ihr zeitgleich von der Flugform in die humanoide Gestalt und saust gen Erdboden, um Euch möglichst spät erneut zu verwandeln und so den freien Fall zu beenden. Wer am dichtesten über dem Boden schwebt, ist der coolste Druide im Hain.

    4) Ihr habt weitere Vorschläge?


    Dieser Artikel deckt sicherlich längst nicht alle Möglichkeiten zur Bekämpfung der Ingame-Langeweile ab. Ihr habt weitere Vorschläge, wie einzelne Klassen dem Alltagstrott entkommen? Ihr könnt von selbst veranstalteten Gilden-Events berichten? Verewigt Eure Vorschläge und Erfahrungsberichte in den Kommentaren oder im Forum. Wir erweitern diesen Artikel um die besten Einsendungen.

  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Madpit
    Also ich mache mit meiner Gilde gerne nen Palamarathon. Jeder macht sich nen Menschpala Lvl 1, start is in Goldhain.…
    Von RinderteufelXL
    jooo reallife is schon toll aber wer nicht mag kann mir ne nachricht schreiben und ich lad ihn zu eve online ein (mit…
    Von Mafali
    als magier ist es auch ganz lustig mal gaaanz hoch zu fliegen und sich fallen zu lassen - und wusch eisblock :) oder…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • buffed.de Redaktion
      21.09.2010 19:02 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Madpit
      am 02. Dezember 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich mache mit meiner Gilde gerne nen Palamarathon. Jeder macht sich nen Menschpala Lvl 1, start is in Goldhain. von dort geht es nach Kara wo jeder eine Rakete von einem Offizier bekommt. Ziel ist das dunkle Portal. Es gibt nur 3 Regeln, keine fremdbuffs, keiner darf unterstützung von höheren lvln bekommen und die rakete muss am Portal abgefeuert werden. Der erste bekommt nen Preis meistens etwas Gold, der letzte nen trostpreis. Hehe wenn dann alle im ts sind ist es sehr funny Gruß Mad >>Rache der Mondlichtug<< Shattrath
      RinderteufelXL
      am 18. November 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      jooo reallife is schon toll aber wer nicht mag kann mir ne nachricht schreiben und ich lad ihn zu eve online ein (mit ner einführung ins spiel von mir)
      - ist das spiel was allle interessiert, ständig neue rekorde aufstellt, total einzigartig ist aber trotzdem kein buffed reiter bekommt (stattdessen spiele die nichtmal draussen sind)
      Mafali
      am 18. November 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      als magier ist es auch ganz lustig mal gaaanz hoch zu fliegen und sich fallen zu lassen - und wusch eisblock
      oder aber: blinzeln
      dudu man
      am 18. November 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      jaja wir druiden leiben die gefahr
      Datteldurst
      am 18. November 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Auch ganz lustig zu 10t in Teldrassil vom Wasserfall hüpfen....
      FlerTheGangsta
      am 18. November 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @114
      das hab ich auch mal mit 5 DD's gemacht^^
      haben mit Level 80 auf Hero alles geschafft^^
      Arthesan
      am 18. November 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hey, buffed hat mal wieder nen alten Artikel aus dem Magazin von vor nem Jahr aufgewärmt. Kann man natürlich auch machen wenn einem langweilig is^^

      @87 und alle anderen Schlauberger: Ich verbessere mal den Titel: Alternative Beschäftigung, falls WoW langweilig wird und man aus mangel an alternativen auf etwas spannendes wartet. Alle zufrieden?
      Wray
      am 18. November 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      buffed is auch nimmer das was es mal war, oder?
      Dwarim
      am 18. November 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ 87

      stimme dir zu 100% zu
      Dallazar
      am 18. November 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Haben auf lvl 70 mal die Terasse mit 5 Schurken fast gecleared. Warn lustiger run! ^^ Bis auf den Endboss hatten wir alles platt gemacht. hehe
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
807064
World of Warcraft
World of Warcraft: Warten auf Arthas - spaßige Ingame-Events veranstalten
Patch 3.3 für World of Warcraft steht zwar vor der Tür - ist aber eben noch nicht da. Was also tun, wenn das Kolosseum allmählich langweilig wird und der Knastbesuch in Ulduar zur Routine wird? Wir stellen Euch einige Ingame-Events der Marke Eigenbau vor, die Euch und Eurer Gilde die Wartezeit auf die Eiskronenzitadelle versüßen können.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Specials/World-of-Warcraft-Warten-auf-Arthas-spassige-Ingame-Events-veranstalten-807064/
21.09.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/11/RTEmagicC_2009_11_17_TV-Box_FKK-Dungeons.jpg.jpg
specials