• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • World of Warcraft: Tempowertung / Haste Rating

    Was macht die Tempowertung?

    Die Tempowertung – auch Hast oder Haste Rating (engl.) – in World of Warcraft verringert in Wrath of the Lich King die Zeit, die Ihr für eine Attacke benötigt – sorgt also quasi dafür, dass Ihr schneller angreifen könnt. Der Tempoeffekt multipliziert sich mit anderen Tempoeffekten, wenn sie verfügbar sind. Das bedeutet beispielsweise, dass der Geschwindigkeitsbonus von Fähigkeit X sich mit dem Bonus von Fähigkeit Y mal nimmt: Ein Magier nutzt „Eisige Adern“, gleichzeitig startet ein Schamane „Heldentum“. Die Adern steigern die Geschwindigkeit des Magiers um 20 Prozent, das Heldentum um zusätzliche 30 Prozent.

    1,2 x 1,3 = 1,58

    Der Magier zaubert für eine kurze Zeit also 58 Prozent mehr Zauber, als ohne diese Effekte. Tempowertung hingegen wird addiert: Habt Ihr ein Rüstungsstück mit 100 Punkten Tempowertung und erhaltet ein weiteres mit 90 Punkten, dann habt Ihr insgesamt 190 Punkte.

    Und die entsprechen wie viel Prozent?

    Grundsätzlich bringen Euch 32.79 Punkte Tempowertung einen Prozent mehr Tempo. Die 190 Punkte Tempowertung aus oben genanntem Beispiel entsprechend also gerundet 5,8 Prozent mehr Geschwindigkeit. Das gilt aber nicht für alle Klassen.

    Was für ein Umrechnungswert gilt für meine Klasse?

    Für Magier, Priester, Hexenmeister, Schurken, Gleichgewichts- und Wiederherstellungs-Druiden, Elementar- und Wiederherstellungs-Schamanen, Heilig- und Schutz-Paladine, Jäger und Krieger gilt: 1% Tempo = 32.79 Punkte Tempowertung.

    Für Verstärker-Schamanen, Vergelter-Paladine, Wilder-Kampf-Druiden und Todesritter gilt seit Patch 3.1.3: 1% Tempo = 25.22 Punkte Tempowertung.

    Die Tempowertung beeinflusst also nicht meine Bewegungsgeschwindigkeit?

    Nö.

    Wie unterscheidet sich die Tempowertung für Zauberklassen von der Tempowertung für Nahkämpfer und Jäger?

    Spielt Ihr eine „klassische“ Zauberklasse wie Magier, Hexenmeister oder Priester oder aber eine Zauber-Skillung wie Heilig beim Paladin, Elementar oder Wiederherstellung beim Schamanen, Gleichgewicht oder Wiederherstellung beim Druiden, dann beeinflusst die Tempowertung zum einen wie schnell Ihr Zauber wirkt, wie lange kanalisierte Sprüche kanalisieren und wie lange DoTs und HoTs „ticken“, zum anderen wie lange eine Fähigkeit von der Globalen Abklingzeit betroffen ist. Tempowertung beeinflusst für Nahkämpfer vor allem die Schwingzeit der Waffe(n); für Jäger die Geschwindigkeit ihrer Fernkampfangriffe.

    Was genau bedeutet das? Die Definition von Tempowertung sagt aus: Habt Ihr einen Prozentpunkt Tempo, dann könnt Ihr in der Zeit, in der Ihr vorher 100 Mal zugeschlagen habt, mit diesem Prozentpunkt 101 Mal zuschlagen.

    Wie berechne ich dann, wie viel häufiger ich in einer Minute zuschlage?

    Nahkämpfer und Jäger können sich an einer recht einfachen Formel orientieren, um herauszufinden, wie wertig ein Zuwachs auf Eurem Tempopunktekonto ist. Nehmt die aktuelle Angriffsgeschwindigkeit Eurer Waffen und teilt sie durch die multiplizierten Faktoren, die Euch beeinflussen.

    Ein Beispiel: Ein Schurke nutzt „Zerhäkseln“ und „Klingenwirbel“ ein, damit erhöht sich sein Tempo von Faktor 1 (entspricht 100 Prozent) auf 1,4 (Zerhäkseln) und 1,2 (Klingenwirbel). Die Geschwindigkeit der Waffe beträgt 1,8. Daraus ergibt sich die Rechnung:

    1,8/ (1,4x1,2) = 1,071

    Eure Angriffsgeschwindigkeit erhöht sich durch den Einsatz der Fähigkeiten also um 0,071 Prozent. In der Zeit, in der Ihr ohne die Effekte 100 Angriffe gewirkt hättet, löst Ihr jetzt 107 Attacken aus.

    Haste hat ein Cap – aber nur für Zauberer…

    Quasi. Dadurch, dass Tempowertung auch den Effekt hat, die globale Abklingzeit für Zauberklassen zu verringern, hat die Tempowertung ein weiches Cap, eine Grenze bis zu der sich das Sammeln des Attributs auszahlt. Diese Grenze markiert die globale Abklingzeit (GCD) von einer Sekunde. Denn unter eine Sekunde kann diese Abklingzeit nicht gedrückt werden, egal wie viele Punkte Tempowertung Ihr sammelt. Um die globale Abklingzeit um 0,5 Sekunden zu verringern, benötigt Ihr 1.639,5 Punkte Tempowertung – ein Wert, der sich in den seltensten Fällen lohnt.

    Löst ein Schamane dann noch seinen Speed-Buff aus, dann wird Eure globale Abklingzeit in der Theorie unter eine Sekunde gesenkt, in der Praxis ist das aber nicht möglich. Ihr habt also keinen DPS-Gewinn aus den paar Punkten Tempowertung mehr – die wären beispielsweise besser in Zaubermacht investiert.

    Dieses weiche Cap betrifft natürlich auch Nahkämpfer, für die ist Tempowertung aber eher ein Attribut mit geringerer Bedeutung, da viele Klassen bereits durch die Verwendung einer Ressource wie Energie beschränkt sind oder sie fast nur Fähigkeiten mit langen Abklingzeiten haben.

    Was passiert mit der Tempowertung in Cataclysm?

    Um die Tempowertung nicht nur für zaubernde Helden interessant zu machen, wollen die Entwickler von Blizzard mit der WoW-Erweiterung Cataclysm das Attribut buffen. Dann soll die Tempowertung dafür sorgen, dass Energie, Fokus und Runen schneller regenerieren. Vergelter-Paladine und Verstärker-Schamanen werden ein Talent erhalten, das ihnen ebenfalls einen Bonus gibt, den sie aus der Tempowertung ziehen.

    Und wie buffe ich meine Tempowertung?

    Das ist schnell gemacht: Ihr könnt zu Tränken, Futter und sogar Elixieren greifen. Für einen dauerhaften Buff nehmt Ihr beispielsweise Verzauberungen oder Edelsteine. Übrigens: Der reine Tempostein ist ein Spiegelnder Königsbernstein (gelb). Die Mischsteine – also mit Bonus auf Tempo und ein anderes Attribut – sind entweder Ametrine (orange) oder Augen von Zul (grün).

  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Udalrich
    @Mr. Michi Also bei mir ist das umgekehrt: Als Tank bekomme ich ja die Schläge ab und generiere mehr Wut als ich…
    Von MrMichi
    @ Klosi17 Hast du Wut Probleme als Krieger? Ich meine beim Def Krieger versteh ichs ja, aber bei nem MS oder…
    Von Skalpi
    Atsey (#3) hat Recht. "1,8/ (1,4x1,2) = 1,071 Eure Angriffsgeschwindigkeit erhöht sich durch den Einsatz der…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • buffed.de Redaktion
      05.11.2009 18:37 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Udalrich
      am 27. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Mr. Michi

      Also bei mir ist das umgekehrt: Als Tank bekomme ich ja die Schläge ab und generiere mehr Wut als ich abbauen kann.
      Als DD steckt man im Idealfall ja keine Treffer ein und bekommt alleine deshalb deutlich weniger Wut. Und wenn man zwischendrin immer brav Spalten resp. HS nutzt, kann man schon ab und zu mal wutlos sein im Kampf...
      MrMichi
      am 27. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ Klosi17


      Hast du Wut Probleme als Krieger?
      Ich meine beim Def Krieger versteh ichs ja, aber bei nem MS oder Furor.. da rennt man ja generell mit 100 Wut rum weil man gar net so schnell die Tasten drücken kann
      Skalpi
      am 26. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Atsey (#3) hat Recht.

      "1,8/ (1,4x1,2) = 1,071
      Eure Angriffsgeschwindigkeit erhöht sich durch den Einsatz der Fähigkeiten also um 0,071 Prozent. In der Zeit, in der Ihr ohne die Effekte 100 Angriffe gewirkt hättet, löst Ihr jetzt 107 Attacken aus."

      1,071 ist die aktuelle Waffengeschwindigkeit nach Aktivierung der beiden Skills. Die Erhöhung der Angriffsgeschwindigkeit liegt bei 68% (1,2 x 1,4), dementsprechend 168 Angriffe im gleichen Zeitraum wie 100 ohne Effekte.
      Hosenschisser
      am 26. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sind Tempo und Arp ab Cataclysm nicht sowieso nur noch als Meisterschaft vorhanden?
      KingNothing22
      am 25. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ähm..

      1,2x1,3 is 1,56 ^^
      Quietsch
      am 25. April 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      80%+ kommen von styles... haste wirkt auf 30-40% vom dmg... hm... sicher absolut sinnvoll als warri!
      Karalrt
      am 25. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      *Hust* soweit ich weiß, wird bei Kriegern Wut pro eingesteckten UND ausgeteiltem Schaden erzeugt, wenn der Autoschlag nun schneller ist, wird mehr Wut generiert und man kann sie schneller wieder ausgeben. Ganz abgesehen davon, ist es in manchen Situationen ja so, dass man 100 Wut hat, Sie dann schneller ausgeben zu önnen ist doch eine feine Sache, oder?
      Bin kein Pro beim Krieger, wenn was falsch sein sollte, berichtigt mich bitte.
      Totebone
      am 24. April 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @7 quatsch ... seit 3.3.3 wird zb. der Flammenschock vom Shamie von haste beeinflusst (ohne glyphe)
      Captn.Pwn
      am 24. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @11/12 es geht um cataclysm in meinem comment :0
      lesen bildet und so
      btw sind palas eh op also who cares
      Æro (Nethersturm)
      am 24. April 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ganz im ernst @#10?
      ICH muss als Pala auf mindestens 2/3 der Ausrüstung verzichten weil es wegen EUCH kriegern soviele items mit arp gibt... 1000 mio punkte...
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
808060
World of Warcraft
World of Warcraft: Tempowertung / Haste Rating
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Specials/World-of-Warcraft-Tempowertung-Haste-Rating-808060/
05.11.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/11/RTEmagicC_WoW_FAQ.jpg.jpg
specials