• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Londel
      03.12.2015 12:11 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Verlorderoned
      am 04. Dezember 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich hätte bock darauf, dass der Dunkelmondjahrmarkt irgendwo in Azeroth einen Zirkus eröffnet, zufälligerweise liegt der Zirkus auf verfluchtem Boden. Im Zirkus drin wartet ein mutierter, als Clown geschminkter Taure als Boss!
      Nerrgal
      am 04. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Unterwasser Schwimm Boss, Naga z.B.
      Selara von Darnassus
      am 03. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich wäre ja dafür, dass man für ein paar Wochen rund um Weihnachten gegen den Grinch antreten müsste, um die Geschenke zu kriegen, die der aus Eisenschmiede hat mitgehen lassen. Und die hat er in seiner Höhle versteckt: Die Spieler müssen ihn im Kampf an verschiedene Stellen ziehen (geht nicht um DPS sondern eher Präzision und Absprache), um die Geschenke finden zu können ^^
      Dogarn
      am 03. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mir gefällt die Idee mit von wegen der Raid ist mal der Boss ganz gut. Stelle mir das sehr lustig vor.

      Meine eigene Idee ist aber etwas anders.
      Man nehme einen Raid, der gut zusammenspielt, und einen Boss, der über einem Kerker steht. Der Kerker hat ein Gitterdach, sodass man vom Bossraum in den Kerker sehen kann. Der Kerker selbst ist Labyrinthartig verschachtelt aufgebaut.
      Der Boss portet nun immer wieder Spieler runter in den Kerker. Im Kerker kann man aufgrund der Decke die Kameraeinstellung nicht bewegen um sich umzusehen (oder aber im Kerker wird die Kamera standardmässig auf die Egoperspektive getrimmt und ist unveränderlich)
      Der Witz: Im Kerker krabbelt ein Großes Add umher, welches Spieler bei Berührung sofort tötet. Als Spieler im Kerker kann man aufgrund der eingeschränkten Sicht nicht sehen von wo das Add kommt, bis es in unmittelbarer Nähe ist.
      Der Witz: Der Raid oben im Bossraum hat Einsicht in den Irrgarten, sieht den Spieler und das Add, und muss nun dem Spieler unten Ansagen geben, wo er wie langlaufen muss, um dem Todesadd zu entgehen, und zurück zum Portal (welches auch verschieden spawnen kann) dirigieren, damit der Spieler wieder im Bossraum landet.

      Traumhaft im LFR
      Zucanny
      am 03. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gegen ein untotes Yak auf dem ein Ghul sitzt.
      Das Yak hat Angriffe, die immer auf einen zufälligen Charakter gerichtet werden. Also kein Flächenschaden, sondern direkte Angriffe, so dass der Charakter z.B. einmal wegfliegt, einmal verlangsamt wird, einmal mehr Schaden erleidet usw. Damit die anderen aber auch auf Ihre Kosten kommen, macht der Gul natürlich einen Flächenschaden und auch einige gemeine Attacken. Daher muss man den Boss in Gruppen spielen, die eine das Yak und die andern den Ghul. Mitten im Kampf müssen dann die Gruppen einmal wechslen, da sie bei 50% Leben jeweils vom Yak und jeweils vom Ghul einen Buff erhalten, der wenn sie auf den selben Gegner noch einmal Schaden machen - sofort tot wären. Dieser Buff verschwindet wären dem Raid auch nicht mehr. Hier ist es daher auch wichtig, beide zeitgleich auf 50% zu bekommen.
      Ist bestimmt anstrengend und man kann super Fehler machen, aber für die richtig guten Raider (ich bin keiner!) wäre das bestimmt eine kleine Herausforderung - hoff ich
      Kelram
      am 03. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Eine Bossidee wäre ein Kampf gegen die 4 Elementarlords. Bereits vernichtete könnten notfalls gegen Nachfolger ersetzt werden. Während dem Kampf ändert sich das Terrain und man muss die Fähigkeiten der Elementarlords gegeneinander ausspielen (wie Neptulons Angriffe gegen Ragnaros').

      Eine andere Idee wäre eine Mischung aus Titan und altem Gott (oder ein von den alten Göttern verderbter bzw. verseuchter Titan) welcher zu mächtig für den Raid wäre. Stattdessen müsste man vor ihm davonrennen und durch Katapultbeschüsse bzw zertrümmern von Brücken oder Gebäuden Zeit schinden.

      Idee Nummer 3 wäre ein Boss aus flüssigem Metall. Dieser würde keinen Schaden kriegen solange er nicht durch Wasserpfützen/Fontänen oder ähnliches gezogen wird. Das würde Stellen von ihm abkühlen und härten lassen, welche man dann innerhalb einer kurzen Zeit zertrümmern muss, bis nichts mehr übrig ist.
      Shaila
      am 03. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich würde unbedingt sehr gerne einen Raumschiff-Kampf haben. Das Ganze könnte Elemente aus den alten Festung der Stürme-Dungeons sowie den Grimmgleisdepot verknüpfen sowie verschiedene Fahrzeug-Mechaniken. Das Ganze würde natürlich im Weltraum spielen.

      Thematik wäre der ultimative und fortschreitende Kampf gegen die brennende Legion, welcher sich mittlerweile auf den Kosmos ausgeweitet hat und mehrere Planeten mit in den Konflikt gerissen hat. Auf einem Flug zu einem Planeten mit Verbündeten, welche Unterstützung benötigen, greift ein Verdammniskreuzer der Legion unser eigenes Raumschiff an.

      Der Verdammniskreuzer orientiert sich dabei vom Aussehen in Richtung Teufelshäscher und von der Form in etwa wie die Kreuzer aus Star Wars. Unser eigenes Modell ist dagegen sehr viel heller gehalten (passend für die Armee des Lichts) und vom Design an die Exodar und die Festung der Stürme angelehnt.

      In einer ersten Begegnung besteht das Ziel darin, dass einige Gruppenmitglieder die Kanonen besetzen und zusammen mit weiteren NPCs (welche nach Vorbild des Schachevents in Karazhan kontrolliert werden) das Feuer durch die eigenen Kanonen auf das andere Schiff zu eröffnen. Andere besetzen kleine Raumjäger und kämpfen außerhalb des Schiffes in einem Fahrzeug-Kampf.

      Im weiteren Verlauf des Dungeons (oder Raids) kommt es zu Übergriffen auf das Schiff, welche abgewehrt werden müssen. Letztlich infiltriert ein kleiner Teil der Gruppe das gegnerische Raumschiff und versucht den Energiekern zu sabotieren, während die restliche Gruppe versucht, dass eigene Schiff stabil zu halten.

      Beim Triumph wird ein kleines Video eingespielt, in welchem man den Verdammniskreuzer der Legion abstürzen sieht, während er mit einem anderen Verdammniskreuzer kollidiert.

      So etwas fände ich mal mutig und innovativ und endlich mal etwas anderes.
      Aeonova
      am 03. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Lustig wäre mal ein Boss, der die Rollen vertauscht. Könnte quasi ein Boss sein, der uns die Geschichte erzählt, wie mal Abenteurer zu ihm kamen und ihn vermöbelt haben (und wir müssen das nachspielen). NUR: wir sind dieses mal der Boss und müssen uns gegen die "Abenteurer" verteidigen. Dabei könnte jeder Spieler ein Add spielen oder bestimmte Fähigkeiten vom Boss auslösen/kontrollieren/timen etc. Man könnte es natürlich schon so gestalten, dass die Abenteurer in dieser Geschichte gewinnen, aber als Voraussetzung könnte man ja einführen, dass z.B. am Ende nur noch ein Abenteurer stehen darf. Quasi ein fast wipe
      Periode1
      am 03. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ritterboss

      -Macht jede 1min ein mächtigen Spalt angriff. Der Schaden wird auf die Anzahl der Spieler der ihn abfangen aufgeteilt.
      -Jeder Nahkampfangriff lässt die Rüstung bersten. Wo durch 5%Rüstung verloren geht für 20sec. Der Effekt ist Stapelbar

      Phase 1: Schwarzer Ritter

      -Boss bekommt 50% weniger Schaden
      -Nach ne bestimmte menge an schlägen wird die Rüstung porös und rissig (Boss bekommt 25% weniger Schaden)
      -Nach weiteren Schlägen zerspringt die Rüstung. Phase2 Beginnt

      Phase 2 : Weißer Ritter

      -Boss bekommt jetzt 100% Schaden.
      -Aus der zersprungenen Rüstung entstehen kleine Adds. ( Anzahl ergibt sich aus den Spielern die auf den Boss eingehaun haben)
      -Nach 1min absorbiert der Boss. Alle noch lebenen Adds und bekommt pro absobiertes Add 1% Leben zurück. Phase 1 beginnt wieder.

      Taktik:

      In Phase 1 versammeln sich alle Spieler vor den Boss um die Spalt fähigkeit mit abzufangen um den Schaden zu verringern. Die beiden Tanks solten sich nach 6Stapel(30%) den Boss abspotten. In dieser Phase machen nur die Stärksten DDs Schaden auf den Boss. Um die Anzahl der Adds gering zu halten.

      In Phase 2 werden schnellst möglich die Adds weg gefokus. In der Restlichen Zeit Schaden auf den Boss bis Phase 1 wieder beginnt
      holyloki
      am 03. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      log horizon lässt grüßen
      Aahra
      am 03. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Einen Unterwasser Boss

      - Man ist halt so langsam wie als wenn man tauchen müsste.
      - Luftbläschen einsammeln weil man sonst ertrinkt, und dann wirklich tot ist mit seinem Char.
      - gewisse Speed up´s für Tanks damit sie schnell wieder an den Boss kommen, wenn sich 2 Tanks abwechseln damit einer nicht ertrinkt
      - Seetang oder Meeres Bewohner nutzen für gewisse Buffs oder debuff damit man den Boss ablenkt o.ä.
      - Der Boss kann evtl einen bösen Schwarm herbeirufen der die Heiler angreift und dd´s müssten den Schwarm vernichten.
      Mehr fällt mir gerade spontan nicht ein.

      Sowas gabs noch nie und diese luft kämpfe diese auf verschiedene Phasen oder so rum ge-jumpe ist schon ein wenig öde geworden.

      Ahhra
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1179833
World of Warcraft
World of Warcraft: Gewinnspiel! Welche Bosse würdet ihr für WoW entwerfen?
Jeden Tag im Advent öffnet man ein neues Türchen. Hinter diesem Türchen steckt ein WoW-Haustier eurer Wahl aus dem Blizzard-Shop im Wert von 10 Euro! Alles was ihr dafür tun müsst, ist jeden Tag eine andere Frage beantworten.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Specials/World-of-Warcraft-Gewinnspiel-Welche-Bosse-wuerdet-ihr-fuer-WoW-entwerfen-1179833/
03.12.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/11/World-of-Warcraft_Warlords-of-Draenor_Beta-Ende_06-buffed_b2teaser_169.jpg
specials