• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • World of Warcraft: Gear Score / GS

    WoW 101: Gear Score 

    Was ist ein Gear Score eigentlich?

    Ein Gear Score – GS – ist ein numerischer Wert, der durch eine bestimmte Formel errechnet wird und so einen Vergleich von Rüstungen unterschiedlicher WoW-Klassen und -Skillungen erlaubt.

    Wofür wird der Gear Score genutzt?

    Der Gear Score Eures Charakters wird beispielsweise von Raid-Leitern dafür genutzt um herauszufinden, ob der Stand Eurer Ausrüstung für die angepeilte Instanz ausreicht. Verlangt ein Gruppenleiter beispielsweise einen bestimmten Gear Score und der Eures Helden liegt darunter, dann ist es unwahrscheinlich, dass Ihr mit dieser Gruppe zusammen spielen werdet.

    Wer nutzt den Gear Score?

    Oft fragen Gruppenleiter von Random-Raids nach dem Gear Score Eures Charakters, um abschätzen zu können, ob sie in die Gruppe passen und den Anforderungen der Instanz gewachsen sind. Auf diese Art und Weise soll vor allem für wöchentliche Raidquests schnell eine Gruppe gefunden werden.

    Woher nehmen diese Leute ihre Anforderungen?

    Ob Ihr nun einen Gear Score von 535.35 oder von 5.000 mitbringen sollt, richtet sich immer nach dem Ermessen des Gruppenleiters. Er wird sich entweder an seinem eigenen Gear Score und seinen Erfahrungen orientieren. Oder er entscheidet einfach willkürlich, welche Gear-Score-Menge für die kommenden Instanz-Abenteuer geeignet ist. Andererseits ist es auch möglich, sich an die Instanz-Empfehlungen diverser Gear-Score-Webseiten zu halten.

    Gibt es nur einen einzigen Gear Score?

    Nein, es gibt mehrere Webseiten und Tools, die einen WoW-Gear-Score nach unterschiedlichen Gesichtspunkten berechnen. So fällt es natürlich schwer, die unterschiedlichen Gear Scores miteinander zu vergleichen. Ein Charakter, der bei be.imba.hu einen GS von 635.36 hat, landet bei WoW Heroes bei 2.815 Punkten, bei Warcrafter bei 2.083 Punkten, beim Addon bei einer Menge von 5.261 Zählern. Aus dem Grund gibt es einen Gear Score der am meisten benutzt wird, damit immer noch Vergleiche gezogen werden können.

    Welcher Gear Score wird meistens benutzt?

    Der Gear Score der über die Seite wtfismygearscore.com und über das Addon Gear Score berechnet wird, kommt in WoW am häufigsten zum Einsatz. Durch das Ingame-Addon sparen die Raid-Leiter Zeit, da ihnen der Gear Score bequem im Charaktertooltip angezeigt wird.

    Was wird in generell in die Berechnung des Gear Scores einbezogen?

    In jede Gear-Score-Berechnung wird das Gegenstandslevel Eurer Ausrüstungsstücke einbezogen. Ob auch die Attribute in die Berechnung des Scores einfließen, variiert je nach Art des jeweiligen Gear Scores. Eingesetzte Verzauberungen und Juwelen werden hingegen fast nie berücksichtigt. Ebenso wenig wird Rücksicht auf die Talentwahl des Helden genommen.

    Was wird in die Berechnung des Gear Scores mit dem Addon „GearScore“ einbezogen?

    In die Berechnung des Gear Scores wird zum einen das Item-Level eines Gegenstands einbezogen. Zum anderen wird den Attributen auf Euren Ausrüstungsgegenständen eine gewisse Wertigkeit zugeordnet – so wird dem Attribut Ausdauer von dem Addon ein Gewicht von zwei gegeben, das Attribut Intelligenz erhält beispielsweise nur eine Wertigkeit von 1. Über die Formel

    World of Warcraft: Gear Score / GS

    berechnet sich dann der Gear Score, mit dem Ihr Euren Helden vergleichen könnt.

    Und ist Gear Score wirklich die heilige Kuh und weiß alles?

    Nein. Gear Score betrachtet nur Eure Ausrüstung, aber nicht den Skill des Spielers, der hinter dem Helden steht. Aus dem Grund ist Gear Score auf vielen WoW-Servern verpönt – oft performen Spieler mit einem niedrigeren Score besser, als ein anderer Charakter mit einem höheren Gear-Score-Wert. Bei der Erwähnung des Gear Scores in den Chats der Hauptstädte brechen daher oft heftige Diskussionen zwischen dien Für- und Widersprechern aus.

    Desweiteren hat eine gewisse Gear-Score-Inflation stattgefunden. Das kommt nicht direkt durch den Gear Score, sondern durch die Spieler, die diesen Wert heranziehen um ihre Gruppen zusammenzustellen. Nicht selten wird schon für Starter-Raid-Instanzen wie Naxxramas ein Gear Score verlangt, den Spieler dieses Levels nicht haben können – dabei geht es dann darum, die Embleme möglichst schnell zu farmen, statt Charaktere der Gruppe tatsächlich auszurüsten. So prallen die Wünsche von einem schnellen Speedrunner auf die des Helden, der die Klamotten aus der Instanz noch gebrauchen kann. Die Lücke zwischen den Spielern mit schlechterem Gear und denen mit den besseren Gegenständen wird so immer größer. Denn die Helden, die den gefragten Gear Score nicht erfüllen, werden auch nicht in die Gruppen eingeladen.

    Ein weiteres Problem ist, dass der Gear Score wurde von Spielern künstlich angehoben und ausgetrickst werden kann- So zum Beispiel indem man PvP-Ausrüstungen mit einem höheren Item-Level und besseren Attributen anlegt, obwohl diese Gegenstände keinesfalls den Anforderungen des PvE-Spiels entsprechen. Einige Gear Scores bestrafen diesen Vorgang mit niedrigeren Werten, wenn Schurken beispielsweise Zaubermachts-Stoffhosen angezogen hätten. Andere tun das wiederum nicht.

    Nachfolgend findet Ihr einige der bekanntesten Gear-Score-Webseiten. Das Addon GearScore könnt Ihr von curse.com herunterladen.

  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Spendroc
    Nachtrag: dir Kritik an der Berechnung kann man allerdings teilen, was das entsprechende AddOn natürlich wieder…
    Von teroa
    da eh jeder hans die epics in den arsch geschoben bekommt dank den scheiß marken ist GS jeder art fürn arsch...
    Von Spendroc
    Das Tool erleichtert auf jeden Fall den ersten Blick auf den Charakter und hilft dabei zu entscheiden, ob ein Gear…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • buffed.de Redaktion
      05.11.2009 18:37 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      teroa
      am 02. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      da eh jeder hans die epics in den arsch geschoben bekommt dank den scheiß marken ist GS jeder art fürn arsch...
      Skymarshal001
      am 02. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mit anderen Worten dieses Gear Score Mani ist eigendlich eine schlechte Sache wenn man das Beispiel von Naxx. aus dem Artikel heran zieht. Und eigendlich nur eine hilfestellung den letztendlich zieht deises Addon ja nur den Rüstwert und alles andere bleibt auf der strecke wie Skill, Klasse, und die Fähigkeit der eintzelen Spieler seine Klasse zu spielen. Als ist das ganz Humbug !
      Theobald
      am 02. März 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      GearScore sagt rein gar nicht aus. Wenn der Spieler keinen Bock hat, oder keine Ahnung, dann sagt ein Gearscore von 5800 genausoviel aus, wie die Wettervorhersage für einen Tag in 50 Jahren.
      Elvola
      am 02. März 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mal ganz ehrlich GS ist kein schlechtes Programm! Nur es wird meines erachtens falsch genutzt.
      Z.B Es suchte ein Spieler auf unserem Server eine Obsi Gruppe mit 2 Adds und setzte eine GS von 5,6k vorraus. Das finde ich persönlich Nonsinns.

      Aber ich sag mal so jedem das seine
      Ps: Utopische GS vorrausetzer landen instant auf IG

      In diesem sinne MFG
      Unbekannter_Schamane
      am 02. März 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Auf WTFISMYGEARSCORE steht am Anfang: A tool for determining how fail you are.
      worksuckslifetoo
      am 02. März 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      no need gearscore.....
      wer random raidet sollte einen großen pool an spielern haben die er kennt und die auch mit ihm random raiden.....
      diese bringen dann andere mit die einen gewissen standard erfüllen ^^
      wöchentliche random raids sind nicht wirklich so random und meist wird aus guten random grps ne schöne gilde usw.......
      und deswegen brauch ich gearscore nicht....
      schließlich haben meine twinks auch connections ^^
      und nach ner zeit auf nem server kennt man die leute großteils
      Serban
      am 02. März 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Edit, fehler unter der Bildbeschreibung: es heisst http://wow-heroes.com/ nicht .de
      Serban
      am 02. März 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      den guide haben wir gebraucht! - not
      Noriná
      am 02. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Für random Raids echt ein super Addon um die Ausrüstung der Mitspieler schnell und einfach zu betrachten und zu entscheiden ob sie geeignet sind =)

      first^.^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
808057
World of Warcraft
World of Warcraft: Gear Score / GS
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Specials/World-of-Warcraft-Gear-Score-GS-808057/
05.11.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/11/RTEmagicC_WoW_FAQ.jpg.jpg
specials