• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • World of Warcraft: Die WoW-Legendarys

    Die gesamte WoW-Welt steht Kopf und ist im Achievement-Fieber, überall wird gesammelt, bis das Erfolgspunkte-Konto platzt. Doch wenn man schon alle spannenden Erfolge hat und weder Boss-Kills noch Kuschelhaustiere braucht - was macht man dann?

    Bevor Ihr Euch in Grund und Boden langweilt haben wir einen Vorschlag für Euch: Versucht es doch mal mit Heldentaten! Genauer: Schnappt Euch eine legendäre Waffe und fahrt damit eine Heldentat ein – denn Achievements gibt's wie Sand am Meer, doch die Heldentaten zeugen von wirklicher Willensstärke und wahrem Durchsetzungvermögen. Oder auch mal von purem Glück.

    Wir stellen Euch in unserem Legendary-Artikel die legendären WoW-Waffen vor; von Donnerzorn über Sulfuras und Atiesh, über die Kriegsgleven und Thori'dal bis hin zu Val'anyr und Schattengram. Und verraten Euch, wie Ihr Euch die Legendarys schnappt.

    Legendär, aber keine Heldentat: Das Gefäß ist nur ein Quest-Gegenstand für die legendäre Waffe Donnerzorn. Legendär, aber keine Heldentat: Das Gefäß ist nur ein Quest-Gegenstand für die legendäre Waffe Donnerzorn.

    Legendary ist nicht gleich Legendary

    Es gibt zwar allerhand legendäre Gegenstände im Spiel, allerdings erhaltet Ihr nur durch eine gute Handvoll Legendarys auch eine Heldentat. Namentlich sind das, wie Ihr vielleicht schon vermutet, diese Waffen aus World of Warcraft: Atiesh, Donnerzorn, die Kriegsgleven von Azzinoth, Schattengram, Sulfuras, Thori'dal und Val'anyr. Alle möglicherweise epischen Gegenstände, die zur Herstellung der Waffen benötigt werden, belohnen Euch keineswegs mit einer Legendär-Heldentat.

    Nicht jede Klasse kann den legendären Streitkolben Sulfuras anlegen. Nicht jede Klasse kann den legendären Streitkolben Sulfuras anlegen.

    Die Crux mit dem Anziehen

    Auf dem Weg zur Heldentat liegt Euch ein weiterer Stolperstein im Weg: Ihr könnt nicht alle Waffenarten anlegen. Und könnt Ihr eine Waffe nicht anlegen, dann erhaltet Ihr auch keine Heldentat. So manch ein Recke starrt in stillen Stunden den legendären Sul- furas in seiner Bank an – grimmig, weil er ihn nicht benutzen kann. Damit sind das investierte Geld und die aufgewandte Zeit futsch. Überprüft also vorher, welche Waffenarten Ihr benutzen könnt, bevor es ein Ende mit Schrecken gibt. Zudem haben manche Waffen Klassenbeschränkungen. Die Kriegsgleven können beispielsweise nur von Kriegern und Schurken angelegt werden. Todesritter, Paladine, Hexenmeister oder Magier hingegen schauen in die Röhre.

    Klasse

    Tragbare Waffe

    Druide

    Atiesh (Stab)

    Sulfuras (Zweihand-Streitkolben)

    Val’anyr (Streitkolben)

    Hexenmeister

    Atiesh (Stab)

    Donnerzorn (Schwert)

    Jäger

    Thori’dal (Bogen)

    Donnerzorn (Schwert)

    Krieger

    Schattengram (Zweihand-Axt)

    Kriegsgleven von Azzinoth (Schwert)

    Donnerzorn (Schwert)

    Thori’dal (Bogen)

    Sulfuras (Zweihand-Streitkolben)

    Magier

    Atiesh (Stab

    Donnerzorn (Schwert)

    Paladin

    Sulfuras (Zweihand-Streitkolben)

    Donnerzorn (Schwert)

    Schattengram (Zweihand-Axt)

    Val'anyr (Streitkolben)

    Priester

    Atiesh (Stab)

    Val’anyr (Streitkolben)

    Schamane

    Val’anyr (Streitkolben)

    Sulfuras (Zweihand-Streitkolben)

    Schurke

    Kriegsgleven von Azzinoth (Schwert)

    Donnerzorn (Schwert)

    Thori’dal (Bogen)

    Todesritter

    Schattengram (Zweihand-Axt)

    Sulfuras (Zweihand-Streitkolben)

     

    Donnerzorn (Schwert)

    Atiesh aus WoW. Atiesh kann nicht mehr hergestellt werden. Quelle: Blizzard

    Zeitreise: Der Unmögliche

    Ihr könnt also sechs verschiedenen Waffen ergattern. Warum nur sechs? Atiesh, Hohestab des Wächters konnte nur in Classic WoW hergestellt werden – Ihr musstet nämlich 40 Splitter in Naxxramas erbeuten. Im alten Naxxramas wohlgemerkt. Das wurde mit Wrath of the Lich King aus den Östlichen Pestländern entfernt. Und damit verschwand auch Atiesh auf Nimmerwiedersehen. Damit ist der Stab vermutlich auch die seltenste legendäre Waffe im Spiel. Die Heldentat Atiesh, Hohestab des Wächters könnt Ihr also knicken, wenn Ihr nicht schon im Besitz des Holzschlegels seid.

    Thori'dal ließ Jägerträume wahr werden: Endlich ein nützliches Legendary für Waidmänner. Thori'dal ließ Jägerträume wahr werden: Endlich ein nützliches Legendary für Waidmänner. Quelle: Blizzard

    Farmen: Die Glücklichen

    Von den sechs verbleibenden Waffen lassen sich drei einfach erbeuten, genügend Drop-Glück vorausgesetzt. Es handelt sich um die Scherbenwelt-Legendarys Thori'dal, Furor der Sterne und die Kriegsgleven von Azzinoth. Erfahrene Raid-Hasen wissen: Der legendäre Bogen wird von Kil'jaeden im Sonnenbrunnenplateau erbeutet, die Kriegsgleven hinterlässt mit Glück Illidan aus dem Schwarzen Tempel nach seinem Ableben. Um diese legendären Waffen zu bekommen, benötigt Ihr also nur eine Riesenportion Glück.

    Da es sich bei den Waffen um Scherbenwelt-Extravaganzien handelt, ist die Chance groß, dass sie auch nach Cataclysm noch erhältlich sind. Dennoch solltet Ihr keine Zeit verschwenden. Versucht bereits jetzt, jeden Schlachtzugs-Reset auszunutzen, und geht jede Woche mit einer Gruppe in die beiden Instanzen. Für andere Erfolge suchen immer Spieler nach Gruppen zum Sonnenbrunnenplateau und in den Schwarzen Tempel. Wer keinen Erfolg hat, andere Leute zu finden, der fragt in seiner Gilde. Nur zu gern sammeln viele Spieler noch Ruf, Handwerksrezepte oder Boss-Kills, die sie zu Zeiten von Burning Crusade verpasst haben.

    Und habt Ihr entsprechendes Plünderglück, dann könnt Ihr die Heldentaten Thori'dal, Furor der Sterne und Kriegsgleven von Azzinoth einsacken. Bedenkt aber, dass Ihr für den Kriegsgleven-Erfolg beide Waffen braucht. Die Gleven lassen sich mit einer Wahr- scheinlichkeit von 5 Prozent erbeuten, eine ähnlich niedrige Dropchance hat auch Thori'dal.

    Donnerzorn erfreut heute sogar Magier und Hexer mit einer Heldentat, nachdem die Klassenbeschränkungen aufgehoben wurden. Donnerzorn erfreut heute sogar Magier und Hexer mit einer Heldentat, nachdem die Klassenbeschränkungen aufgehoben wurden.

    Materialschlacht: Die Ersten

    In Classic WoW gibt es zwei legendäre Waffen zu ergattern. Und praktischerweise benötigt Ihr heute keinen voll besetzten Schlachtzug mehr, um Donnerzorn oder Sulfuras einzusammeln. Doch obwohl die Waffen zu den ersten verfügbaren Legendarys gehören, bedeutet das nicht, dass sie leicht zu erlangen sind. Ebenso wie bei den Scherbenwelt-Waffen benötigt Ihr erst mal eine dicke Portion Glück, um die Ausgangsmaterialien für Sulfuras und Donnerzorn zu bekommen.

    Sulfuron- blöcke, die Ihr benötigt, um den Sulfuron Hammer zu schmieden, haben laut Blizzards Arsenal eine Dropchance von 25 bis 49 Prozent. Die Beutechance von dem Auge von Sulfuras hingegen liegt bei 3 bis 14 Prozent. Um die Quest-Reihe für Donnerzorn zu starten, benötigt Ihr die linke und die rechte Fessel des Windsuchers, die von Baron Geddon und Garr im Geschmolzenen Kern fallengelassen werden. Die Beutechance liegt offiziell bei 3 bis 14 Prozent. Da sich im Schwarzfels mit Erscheinen von Cataclysm einiges tun wird, sind die Chancen groß, dass beide Waffen mit der dritten WoW-Erweiterung nicht mehr hergestellt werden können.

    Das Auge von Sulfuras und die Essenz des Feuerfürsten werden nämlich von Ragnaros erbeutet – und wie wir wissen, befindet sich Ragnaros mit Cataclysm nicht mehr im Geschmolzenen Kern sondern in den Feuerlanden. Und wir wissen auch, dass Sulfuras und Donnerzorn nicht die ersten Legendarys wären, die aus dem Spiel entfernt werden würden. Aber das ist nur Spekulation – genauso gut könnten sowohl Donnerzorn als auch Sulfuras weiterhin verfügbar bleiben, nur die Bedingungen zum Schmieden der Waffen würden sich ändern. Nachfolgend erzählen wir Euch, welche Materialien und Quest-Reihen Ihr für die Waffen benötigt. Habt Ihr die Waffen erhalten, dann freut Ihr Euch über die Heldentaten Sulfuras, Hand von Ragnaros und Donnerzorn, Gesegnete Klinge des Windsuchers.

    Sulfuras, Hand von Ragnaros

    Donnerzorn, Gesegnete Klinge des Windsuchers

    Schritt 1

    Erbeutet von Golemagg einen Sulfuronblock.

    Erbeutet von Garr und Baron Geddon die linken und die rechten Fesseln des Windsuchers. Für den Start der Quest-Reihe benötigt Ihr nur eine Fessel, die zweite braucht Ihr aber im späteren Verlauf.

    Schritt 2

    Bringt den Block zu Lohktos Düsterfeilsch, dem Thoriumbruderschaftvertreter in der Taverne in den Schwarzfelstiefen. Er gibt Euch die Quest Ein verbindlicher Vertrag. Löst die Quest bei Lohktos ein und Ihr erhaltet den Plan für den Sulfuronhammer.

    Bringt die Fessel zu Hochlord Dimitrian in Silithus (Koordinaten: 22,9). Ihr erhaltet die Quest Donneraan, der Windsucher und müsst folgende Materialien sammeln:

    ·         10 Elementiumbarren

    ·         1 Essenz des Feuerfürsten (100 prozentige Dropchance von Ragnaros)

    ·         Fesseln des Windsuchers

    ·         Fesseln des Windsuchers

     

    Schritt 3

    Sammelt die Materialien für den Sulfuronhammer:

    ·         8 Sulfuronblöcke

    ·         20 Dunkeleisenbarren

    ·         50 Arkanitbarren

    ·         25 Essenz des Feuers

    ·         10 Blut des Berges

    ·         10 Lavakerne

    ·         10 Feuerkerne

    Schmiedet den Hammer am Schwarzen Amboss in den Schwarzfelstiefen kurz vorm Haupteingang zum Geschmolzenen Kern (Achtung: Der Zugang in die Raid-Instanz über den Elfen am Eingang ist quasi das Hintertürchen)

    Für das Schmieden der 10 Elementiumbarren benötigt Ihr:

    ·         10 Elementiumerz

    ·         100 Arkanitbarren

    ·         10 Feuerkerne

    ·         30 Elementarfluxus

    Das Schmelzen des Erzes lernt Ihr im Pechschwingenhort. Hinter dem Boss Feuerschwinge steht der goblinsche Meisterelementarformer Krixix, der Euch das Schmelzen von Elementium beibringt. In der Vergangenheit musste ein Priester dafür die Gedanken des Goblins kontrollieren, inzwischen kann von der Leiche des Goblins auch ein Buch erbeutet werden.

    Schritt 4

    Erbeutet von Ragnaros das Auge von Sulfuras und kombiniert es mit dem Sulfuronhammer, um Sulfuras zu erhalten.

    Bringt die Materialien zu Demitrian, der nun Donneraan, den Windsucher beschwört. Dieser muss von Euch erlegt werden, damit Ihr die Schlummernde vom Wind berührte Klinge erhaltet. Gebt die Klinge bei Demitrian ab und Ihr erhaltet Donnerzorn.

    Val'anyr verfolgt bei der Herstellung ein ähnliches Prinzip, wie Atiesh. Val'anyr verfolgt bei der Herstellung ein ähnliches Prinzip, wie Atiesh.

    Durchhaltevermögen: Die Neuen

    Pro Erweiterung gibt's zwei noch verfügbare Legendarys, natürlich gilt das auch für Wrath of the Lich King. In den Instanzen Ulduar und Eiskronen- zitadelle in Nordend lassen sich Einzelteile für den Hammer Val'anyr und die Zweihand-Axt Schattengram besorgen. Das Problem an den beiden Legendarys: Ihr braucht nicht nur Glück, sondern auch eine anständige Raid-Truppe.

    Schließlich gehören beide Instanzen zum aktuellen Stufe-80-Content und lassen sich für ungeübte Gruppen nicht wie der Geschmolzene Kern oder der Schwarze Tempel im Handumdrehen erledigen. Zudem bestehen noch gewisse Ansprüche von Mitspielern an die Waffen – sei es, weil sie DKP dafür bezahlt haben oder weil es für ihre Klasse die beste Waffe im Spiel ist. Die Waffen lassen sich nicht auf die Schnelle einsammeln, stattdessen müssen für ihre Herstellung diverseste Materialien gesammelt werden. Im Augenblick sind also weder Val'anyr noch Schattengram Waffen, die man sich nur für die Heldentat besorgt. Wer trotzdem Interesse an der Herstellung der Legendarys hat, findet nachfolgend eine Liste der durchzuführenden Schritte.

    Val’anyr, Hammer der Uralten Könige

    Schattengram

    Schritt 1

    Erbeutet in der Raid-Instanz Ulduar 30 Fragmente von Val’anyr. Die Fragmente lassen sich mit einer Chance von 3 bis 14 Prozent von den Bossen im heroischen Ulduar – also in der 25-Mann-Version – erbeuten. Yogg-Saron lässt zu 100 Prozent ein Fragment fallen.

    Von Hochlard Darion Mograine erhaltet Ihr die Quest Die Heiligen und die Verderbten. Um die Quest zu erledigen benötigt Ihr:

    ·         Lichträcher – Ihr erhaltet den Streitkolben in der Frostgram-Höhle in Drachenöde (74,24). Nehmt am besten ein paar Freunde mit, die Flächenschaden machen, während Ihr den Hammer einsammelt. Erledigt dann den Vrykul.

    ·         25 Urtümliches Saronit – könnt Ihr mit Glück von Bossen in der Eiskronenzitadelle erbeuten. Alternativ kauf Ihr sie für 23 Embleme des Frosts pro Saronit.

    ·         Modermienes ätzendes Blut – droppt nur im 25-Spieler-Modus

    ·         Fauldarms ätzendes Blut – droppt nur im 25-Spieler-Modus. Dafür erhaltet Ihr Schattengram Vor-Form - Schattenschneide

    Schritt 2

    Formt aus den 30 Fragmenten die Zerschmetterte Fragmente von Val’anyr und nehmt die Quest an. In der Nähe des Eisernen Rats findet Ihr die Konsole des Archivums. Dort erhaltet Ihr die Quest Val’anyr, Hammer der Uralten Könige.

    Darion Mograine gibt Euch nun die Quest Ein Seelenschmaus. Ihr sollt 1.000 Seelen der Gegner in Eiskronenzitadelle sammeln; dürft Euch also durch die Gegnermassen prügeln.

    Schritt 3

    Mograine gibt Euch die Quest Erfüllt mit unheiliger Macht. Übernehmt dazu im Kampf gegen Professor Seuchenmord eine Monstrosität und greift die Schleime an, um 100 Energieaufladungen zu erhalten. Mit der Monstrositäten-Fähigkeit Schattenmacht ladet Ihr die Axt auf. Ihr habt danach sechs Minuten Zeit, die Quest abzugeben. Erledigt Seuchenmord also entsprechend fix.

    Schritt 3

    Werft die zerschmetterten Teile von Val'anyr in Yogg-Sarons Schlund, während er den Zauber 'Ohrenbetäubendes Gebrüll' wirkt, und vernichtet ihn, um den neugeschmiedeten Hammer der Uralten Könige zu erhalten. Dies kann nur im 25-Spieler-Modus und mit der Unterstützung von maximal drei Wächtern erledigt werden. Solltet Ihr Yogg-Saron nicht besiegen, könnt Ihr die Quest abbrechen und neu annehmen, um weitere Fragmente zu erhalten. Wenn Ihr den Neugeschmiedeten Hammer erbeutet, gebt ihn bei der Konsole ab und Ihr bekommt Val’anyr.

    Schritt 4

    Mograine schickt Euch als nächstes zu Lana’thel – erfüllt Schattenschneide mit der Macht des Blutes. Im Kampf gegen die Blutkönigin müsst Ihr den Debuff Blutspiegel erhalten, damit Ihr Klaffende Wunde erhaltet. Davon benötigt Ihr vier Aufladungen, um die Axt mit Macht zu erfüllen. Das bedeutet, dass Ihr drei Eurer Mitstreiter beißen müsst. Dementsprechend müsst Ihr entweder der erste Spieler mit dem Beiß-Debuff sein oder als erstes von einem anderen Helden gebissen werden, um Eure Quest rechtzeitig vor Kampfende erledigen zu können.

    Schritt 5

    Nun sollt Ihr Schattenschneide mit der Macht des Frostes erfüllen. Um die Klinge zu erfüllen, sollt Ihr der Frostatemattacke Sindragosas vier Mal widerstehen, ohne dabei zu sterben. Zudem absorbiert die Axt den Frostatem und fügt Euch mit Frostinfusion kontinuierlich Frostschaden zu.

    Schritt 6

    Mograine überreicht Euch die Aufgabe Der zersplitterte Thron und Ihr sollt 50 Schattenfrostsplitter von den Bossen in der Zitadelle sammeln. Die Dropchance variiert von 25 Prozent im 25-Mann-Modus bis zu 99 Prozent im heroischen 25-Mann-Modus.

     

    Schritt 7

    Bringt die Axt zu Mograine und Ihr erhaltet nach Erfüllen der Quest Schattengram… die legendäre Axt Schattengram. Mit der neuen Axt begebt Ihr Euch dann in das letzte Gefecht mit dem Lichkönig.

    Wie die Geschichte um die legendäre Waffe Schattengram endet, erfahrt Ihr in unserem Special zu Schattengram.

  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Happy-Tripper
    Todesritter können auch die Kriegsgleven tragen.
    Von Primetime1337
    Hab mir mit meinem Priest "Sulfuras, Hand von Ragnaros" gebaut und kein Achievement bzw Heldentat bekommen... Doch der…
    Von Kathoran Fake Off
    ok fail >_> text zuende lesen ftw

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • buffed.de Redaktion
      21.09.2010 19:02 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Happy-Tripper
      am 12. August 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Todesritter können auch die Kriegsgleven tragen.
      Primetime1337
      am 30. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hab mir mit meinem Priest "Sulfuras, Hand von Ragnaros" gebaut und kein Achievement bzw Heldentat bekommen...
      Doch der Priest von Ensidia hats bekommen...
      http://eu.battle.net/wow/de/character/tarren-mill/aliandramk/achievement#81


      Kathoran Fake Off
      am 20. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ok fail >_> text zuende lesen ftw
      Kathoran Fake Off
      am 20. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      die einteilung oben ist falsch >_> mages konnten zb nie thunderfurry baun
      weil die fesseln oder was auch imemr ds q item war auf hunter palas und warris gebunden war bzw auf die nahkämpfer >_>
      Æxodus
      am 19. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hmm ne BB'ler ist er net. Jo dann wird das der Grund sein. Merci eNBeWe

      Mfg Æxo
      eNBeWe
      am 19. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @41 AExodus:
      Schmied ist je schön, aber ist er auch Bergbauer? Verhütten ist immernoch ne Sache vom BBler und das Teil droppt auch nur für BBler. Eigentlich droppt das auch sehr gut, habs eigentlich jedes mal gesehen, wenn nen BBler dabei war.
      Ava
      am 18. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hm also ich hab mir mit meinem rogue sulfuras geholt und die heldentat beim zusammenbauen gekriegt...bei thunderfury kriegt man se erst wenn man das schwert anlegt, aber sulfuras muss wie gesagt nur hergestellt werden.
      also wer auf der jagd nach heldentaten ist, sulfuras kann auch jede klasse kriegen :> (wers nicht glaubt --> http://eu.wowarmory.com/character-sheet.xml?r=Frostmourne&cn=Avalorn )
      Lodrick
      am 18. März 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Fizi
      Kannst du Deutsch ?
      striker08
      am 18. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also die Klassenbeschränkung bei Donnerzorn wurde ja aufgehoben, heißt das man kann sie auch mit einem Todesritter tragen? Vieleicht eine dumme Frage aber ich wills genau wissen bevor ich mich ans farmen mach^^
      Chupapakra
      am 18. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Beutechance von dem Auge von Sulfuras hingegen liegt bei 3 bis 14 Prozent.
      hö? wie viel hats den nun? 3% oder 14%? Oder wie soll man das verstehn?
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
807055
World of Warcraft
World of Warcraft: Die WoW-Legendarys
Die gesamte WoW-Welt steht Kopf und ist im Achievement-Fieber, überall wird gesammelt, bis das Erfolgspunkte-Konto platzt. Doch wenn man schon alle spannenden Erfolge hat und weder Boss-Kills noch Kuschelhaustiere braucht - was macht man dann?
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Specials/World-of-Warcraft-Die-WoW-Legendarys-807055/
21.09.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/01/Vessel_of_Rebirth.jpg
world of warcraft,online-rollenspiel,blizzard
specials