• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de Redaktion
      10.08.2014 17:45 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      grandmastr
      am 14. August 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ja, ich erinnere mich noch gut an das Downranking. Zu der Zeit musste man noch Manatränke auf CD halten, konnte alle 2 Minuten einen Trank nehmen. Auch Teufelsrunen waren nötig und auch reggen per Zauberstab (und Siegel vom Paladin). Genaue Absprachen mit den anderen Heilern, vor allem den Priestern, waren wichtig. Durch das Downranking konnte man deutlich manasparender heilen, wenn man in etwa einschätzen konnte wie der Schaden wird. So konnte man längere Kämpfe besser durchstehen.

      Auf der anderen Seite waren dafür auch verdammt viele Slots mit Heilfähigkeiten verschiedener Ränge belegt. Für jeden Heilzauber wurde nicht ein Slot sondern mehrere gebraucht - und da musste man sich auch noch zurecht finden.
      widi2608
      am 13. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es war nicht alles gut was sie rausgenommen haben bzw. teils sogar nervig

      und bei aller liebe...ich spiele seit anbeginn WoW aber ein "RPG" war es noch nie
      Teires
      am 13. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es war aber ein MMORPG. Jetzt ist es eher ein MMO-ActionRPG oder schlicht Moba mit noch nicht weggeschnittenen RPG-Überbleibseln. ^^
      Diablo 2 (Action-RPG) stand in einigen Referenzlisten sogar mal als allgemein bestes RPG.
      Mir rollts bei dem Gedanken die Zehennägel hoch Diablo als RPG anzusehen anstatt als Action-Adventure.
      RPG gibt es in zahlreichen, sehr unterschiedlichen Varianten, die von vielen Rollenspielern (für mich nachvollziehbar) trotzdem nicht anerkannt werden.
      Leolost
      am 12. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Spackle Thornberry" ist noch immer im Spiel, eine nette Erinnerung.
      Der Gnom, hat damals ein Buch für jeden Fähigkeit und jeden Rang dieser für jedes Hexer Pet verkauft.
      2-3g für eine Fähigkeit auf dem höchsten Rang, war damals viel.

      Jetzt lernen die Dämonen ihre Fähigkeiten natürlich automatisch.

      Damals gab es auch noch eine Extra Quest um "inferno" und "Ritual of Doom".

      Schade Schade das "Ritual of Doom" war so episch...
      Man benötigte für den Spell 5 Personen, alle mussten auf das ritual "klicken". Am ende der Castzeit starb random ein Spieler, und der Dämon erschien.
      Am schönsten war es, wenn der Beschwörer starb, dann rannte der Dämon Amok weil ihn niemand beherrschte.
      Mindphlux
      am 12. August 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Hach ja damals..als es noch MMORPG hieß und "Charakterentwicklung" kein Schimpfwort war.


      -Mp
      Annovella
      am 12. August 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hach.. was mir da gerade noch einfällt.. Schlossknacken skillen... jaja.. tagelang herumgeistern und diese ollen Truhen suchen. Damals hat man noch anderen Spielern Trinkgold gezahlt, wenn man IHNEN die Kisten öffnen durfte, denn man hat dadurch auch skillen können! Verdrehte Welt!
      Leolost
      am 12. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ach ja gefühlte 1000 mal die Tür vor Scholomance und in den Blackrock Deeps öffnen für die letzten Paar Stufen
      Annovella
      am 12. August 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mages haben gerne Rang 1 Frostblitz genutzt, da dieser eine Castzeit von ~0,3 Sekunden hatte und gut zum Kiten geeignet war.

      Ich hatte das AddOn Rankwatch irgendwann drauf, es hat quasi im Sekundentakt die Leute angeschrieben, weil sie zu niedrige Spellränge nutzten. Besonders lustig war es, als ein Shami aus unserer BG Stamm(waren alle Rank14 - da sollte man eig. schon bisserl Erfahrung haben... x.X) von meinem AddOn angeschrieben wurde.. er hat tatsächlich jahrelang mit Rang 1 Schocks gespielt, ohne es gewusst zu haben. War für einen Lacher im Teamspeak gut.
      Annovella
      am 17. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jup, das stimmt. Wir alle hatten zu Classic schon über 200.000 Ehrenhafte Siege, einige gar über 400.000. Gut war er schon, nur.. naja, verpeilt!
      Nataku
      am 12. August 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Naja, für Rang 14 musste man auch nicht unbedingt wirklich gut sein. Nur halt 24/7 online und im BG, ehrenhafte Siege farmen, damit man in der wöchentlichen Berechnung halt auf den obersten Plätzen landete. Und da das damalige PvP-System nur eine bestimmte geringe Menge an Rang-14-Trägern zuließ, war der Konkurrenzkampf gewaltig.
      Lloigorr
      am 11. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Erinner ich mich richtig, dass die höchsten Fahigkeitenränge (also Rang 6 glaube ich) der Maincasts nicht mal beim Klassentrainer zu lernen waren, sondern nur als Drop in AQ zu finden? Das war natürlich mit TBC hinfällig, da sie mit der Erweiterung dann käuflich zu erlernen waren.
      Annovella
      am 12. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die gab es dort quasi als Verbesserung deines Charakters, ähnlich wie ein Ausrüstungsgegenstand.
      Narretey
      am 11. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jepp... Jede klasse hatte ein paar Zauber, für die sie ersteinmal die Lehrbücher finden mussten. Die droppen sogar noch, sind mitlerweile aber grau.
      Talgur
      am 11. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Perfekt fand ich das Downranking im PvP um z.B. einem mit Reflektierenden Schild geschützten Warri eine Stufe 1 Eislanze reinzuhauen, damit der Skill für ihn völlig umsonst war, und ich mir nicht noch selber Schaden zufüge (o:
      Snowhawk
      am 11. August 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      HEY! Wie konntet ihr die RESISTENZEN vergessen?

      Moltencore Feuerresistenz.
      AQ40 Naturresistenz.
      Nax: Frostresistenz.
      Onyxia: Schattenflammenumhang

      Etc. etc.

      Da hatte man damals neben den T-Sets auch auf Rüstung und Verzauberung mit Resistenzen zu achten und einen guten Mix zu erstellen. Da gabs net einfach + Hauptstats sondern ne + Resistenz drauf. Oder statt den Ring mit den besten Stats, einen ausgewogenen Ring mit viel Resistenzen darauf

      Da war die Resistenz der Gearscore ^^

      Apropos Molten Core: "VERDAMMT JETZT LOOTET ENDLICH DEN KERNHUND!" - Ein Klassiker.
      Regorsen
      am 12. August 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Onyxia: Schattenflammenumhang"


      nicht ganz richtig ... durch das Kürschnern von Onyxia ist man an die Schuppe für den Onyxiaschuppenumhang gekommen ... gebraucht hat man diesen aber für BWL weil es nur dort die Schattenflamme gab
      Variolus
      am 12. August 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Was für Skill brauchte man in Classic? Weniger Skill war nie nötig. 80% der Leute im Raid brauchten nur eines können, sich einmal an die richtige Stelle stellen und dann halt immer nur Buffs erneuern, OoB-Rezz vollführen, und ab und an mal aus der Gruppe laufen, weil sie die Bombe waren, vom Class-Shout betroffen waren oder sonst irgendeinem negativen Einfluß unterlagen.
      Jaaaaaaa, das nötigte unendliches Können ab.
      Shurchil
      am 11. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      " Da war die Resistenz der Gearscore "


      Und der Skill.
      Loony555
      am 11. August 2014
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Ich kann mich noch sehr gut erinnern, ich habe vor Jahren - zu Wotlk Zeiten - mal wieder meinen Palatwink weitergerspielt.
      Es war vielleicht um Level 61 herum, ich levelte als Vergelter, und hatte in der ganzen Spielzeit dieses Chars nie eine Stangenwaffe erhalten, und entsprechend auch nie eine benutzt.
      Und plötzlich stand ich am Ende des Höllenfeuerbollwerks erfreut mit "Höllenhäscher" da (ja der berühmte Pizzaschieber), der einfach um Welten besser war, als mein oller Classic Zweihandkolben.

      Ich durfte dann die nächsten Stunden damit verbringen, im gelangweilten Halbschlaf auf der Höllenfeuerhalbinsel im Autoattack auf Level 60 Hölleneber einzudreschen, und mich abwechselnd mit Lichtblitz hochzuheilen.
      Das war einfach ätzende Arbeit (ja, Arbeit!), und hatte mit Spass oder Herausforderung nichts zu tun.
      Gut, dass das abgeschafft wurde!
      Leolost
      am 12. August 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Grandiose waren solche Gespräche. "Was machst du da im Meele Camp." Frage des Raidleiters an den Heil DuDu im Bossfight gegen Nefarian.
      Antwort: "Ich level nebenbei Dolch."
      Annovella
      am 12. August 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Jap - und ich habe Gott sei Dank noch die beiden Heldentaten dafür, weil ich sowas mal geskillt habe, wenn gerade ein ruhiger Teamspeak-Laberabend war.
      Gwen
      am 11. August 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Nicht zu vergessen die Fähigkeitsränge für Hunter-Pets!
      Neues Pet fangen, dann Skill erlernen, dann dem alten Pet den neuen Skillrang beibringen und das mußte dann auch wieder auf den Level des Jägers hochgelevelt werden (denn jedes Pet hatte ja einen eigenen EP-Balken). Und dabei natürlich immer darauf achten, daß das Pet guter Laune war, sonst lernte es nicht.
      Und noch ein wenig vorher die unterschiedlichen Angriffsgeschwindigkeiten bei jedem Pet (sogar innerhalb der Rasse teils massive Unterschiede).

      Da bin ich ehrlich sehr froh, daß das weg ist (genau so ätzend mM wie die Waffenskills). Das die Vereinfachung vom Abbau der Skill-Level, zum Abbau der Skill-Bäume bis hin zum kommenden Pet-gar-nicht-dabei-haben-sollen reicht ist allerdings so ne Sache...
      I dream on(line)
      am 12. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kann mich erinnern daß meinem Jäger mal das PET VERSCHWAND/ 'weglief',man konnte es nicht füttern solange man im Kampf war und das war bei einer MC - Tour durchaus mal eine gefühlte halbe Stunde der Fall.
      War damals schon übel ein besonderes Pet mühsam tage/wochen/monate(!)lang hochzuleveln und es dann für immer zu verlieren weil es so unzufrieden war daß es weglief
      Annovella
      am 12. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Snowhawk
      Ohja, die Tierchen lagen wirklich ständig im Dreck.. und jedes Mal wurden sie unglücklicher!
      Hab zu Classic nur eine 27er Jägerin gehabt, mir war der Tamagotchi an meiner Seite schon zu viel Arbeit..
      hockomat
      am 11. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja früher musste mal als BM sein Pet noch unter Kontrolle ahben und die Pet Befehlsleiste nutzen sonst war das Pet tot und der schaden brach massiv ein heute is das ja kinderkram
      Snowhawk
      am 11. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich fand das immer cool...

      Oder als die Pets noch von AOE getötet wurden *lach*

  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1131803
World of Warcraft
WoW: Wisst ihr noch ... Fähigkeitsränge
World of Warcraft feiert am 23. November zehnjähriges Jubiläum. Im Laufe der vergangenen zehn Jahre veränderte sich Vieles in WoW. In unserer Serie "Wisst ihr noch ..." blicken wir zurück auf vergangene Zeiten und wollen uns mit euch an besondere Ereignisse erinnern. Oder an Spielelemente, die heute nur stark verändert oder vielleicht gar nicht mehr existieren. Im zweiten Teil von "Wisst ihr noch ..." erinnern wir uns an Fähigkeitsränge.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Specials/WoW-Wisst-ihr-noch-Faehigkeitsraenge-1131803/
10.08.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/08/WoW_Downranking_02-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,blizzard,mmorpg
specials