• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Patrick Neef
      19.05.2011 07:00 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Gerta
      am 20. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bzgl. Lichtbrunnen:
      wenn ich als Nahkämpfer direkt am Boss stehe, von allen Seiten Lichtblitze, AOE-Effekte etc. auf mich bzw. den Boss zufliegen, ich selber auch noch irgendwelchen Bossfähigkeiten ausweichen muss, 5 andere Nahkämpfer um mich rumhüpfen, soll ich - neben dem Aufrechterhalt meiner normalen Rota auch noch auf irgendwelche Brunnen klicken, die in der Pampa rumstehen und welche ich vor lauter Riesenboss und rumgeblitze kaum noch sehe (und dass natürlich auch nur, wenn mir so 60 k life fehlen wg. überheilung)?

      Für Fernkämpfer oder in Movementphasen mag das ja noch gehen, aber so lange es kein /use Lichtbrunnen-Makro gibt, ist das im Ernstfall ziemlich schwer zu handeln.
      Grolser
      am 23. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      gibt es!
      /target Lichtbrunnen
      dann bei den tastaturbelegungen "Ziel interagieren" auf eine taste legen.
      und schwupp haste dein 2-tasten heal!
      Oozz
      am 20. Mai 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also die Tatsache, dass der Priester zwei Heilspeccs hat, die man unter anderem in einer Raidgruppe auf verschiedene Weisen verwenden kann und das andere Klassen das nicht können, zeigt mir deutlich, dass der Priester die Klasse ist, die man am flexibelsten als Heiler einsetzen kann. Das er dadurch eine bessere Heilerklasse darstellt ist Ansichtssache und ich finde es quatsch, zu sagen, dass es definitiv nicht so ist.

      Des weiteren spielt die Bezeichnung "Priester" ja wohl überhaupt keine Rolle bei der Bewertung der Heilfähigkeiten, weiß nicht was der Satz soll in dem Beitrag. Die Klasse könnte auch Kleriker oder Beichtvater heißen oder sonst was.

      Klar kann man nicht sagen, dass es die beste Heilerklasse ist, vor allem weil das Balancing ja immer weiter betrieben wird. Man kann das nur auf sein eigenes Potenzial beziehen. Ich hab unter anderem alle Heilerklassen im Raid gespielt und hab mit dem Priester bisher am besten geheilt, mag wohl aber auch daran liegen, dass der Priester seit fast 5 Jahren mein Main Char ist und die anderen nur hochgezogene Twinks.

      Zum LB kann ich nur sagen, es ist ein tolles Talent ist, aber auch recht schwer damit zu spielen, da der CD recht lange ist und der Ort der Platzierung je nach Boss eine sehr wichtige Rolle spielt. Mal abgesehn davon das die Leute drauf klicken. Aber das finde ich ein akzeptabler Nachteil, wenn man den immensen Vorteil betrachtet, das LB zusätzliche, parallele und !kostenlose! Heilung dem Raid als ganzem zu gute kommen lässt.

      Was ich frech finde, ist DDs auszuschimpfen, nur weil sie nicht auf den Brunnen klicken. Wenn man den Brunnen irgendwo hinstellt und sich dann aufregt, dass nicht geklickt wird, sollte man evtl. vorher überlegen, ob der Brunnen an der Stelle einen Mehrwert hat und dann muss man aber auch ne klare Ansage machen, damit die DDs eine Chance bekommen, dass zu berücksichtigen. (Rücksichtslose DDs ausgeschlossen, die bekommen im besten fall gar keine Heilung
      Darson
      am 20. Mai 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mal eben noch zum Manareg des Shadows. Zwar ist es richtig, das die MP5 des Shadows stark begrenzt bei 1029 ist. Aber stören dürfte dies keinen Spieler der den schadenverursachenden Priester spielt. Denn Ihr habt 2 Grundsätzliche Fähigkeiten die jeder Shadow haben sollte nicht beachtet.

      1. Talent Masochismus: bei erleiden von Schaden, der 10% Gesundheit oder mehr abzieht, sowie Schaden durch Schattenwort: Tod, erhält der Schattenpriester sofort 10% des gesammten Manas zurück, mit Glyphe sogar bei Zielen die über 25% oder weniger Leben haben 2 mal hintereinander.

      2. Dunkler Erzengel: Stellt sofort 5% des gesamten Manavorrates her, und das pro Stapel!

      Und von daher, ist der Shattenpriester, zwar nur für sich selbst, wohl eine Klasse die man als Manabatterie bezeichnen kann.

      Jeder Schattenpriester, der im aktuellen Content oom geht, macht was falsch. Denn ich habe bisher noch keinen Kampf erlebt, wo ich am Ende weniger als 75% Mana hatte

      Also lieber Autor, wenn Du schon den Manareg des Shadow beschreibst, dann lass bitte alle Talente mit einfließen und nicht nur die Grundstats!

      MfG Darson
      Yamboo
      am 20. Mai 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die Beschreibung des PvE-Schattenpriesters ist mal sehr schwach. Dass man bei Nef und Valiona als Schattenpriester oben steht liegt nicht am Movement sondern am Multidotting. Wenn wirklich viel Movement nötig ist, hat der Druide mit Sonnenfeuer-Spam die Nase vorn, der macht dann 15k+ bei fast keinen Manakosten.
      Sodreok
      am 19. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hahah xD musaik
      Dolzi
      am 19. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich gebs zu: musste auch schmunzeln
      Was mich ebenfalls sehr amüsiert hat war die "Sitatuin / Situatuin" einen Post über dir
      Dolzi
      am 19. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Schadensausteiler, die den Brunnen nicht nutzen, sollten sich was schämen!"

      <3 <3 <3

      Danke für diesen letzten Satz auf der ersten Seite. Bin den Tränen nahe

      --------------------------------

      Finde es sehr gut geschrieben, allerdings fehlt mir irgendwie die "Verbindende Heilung" die ich früher auch nie verwendet habe, aber mittlerweile kann ich es mir nicht mehr vorstellen ohne sie zu heilen.
      Vor allem dadurch, dass "Glücksfall" auch durch die Verbindende Heilung (nebst der Blitzheilung) ausgelöst wird, ist es noch toller
      MarkusGude
      am 19. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das musaik bild gefällt mir sehr
      Gurk
      am 19. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Brunnen ist einfach toll... ich stelle in in den Heros einfach neben mich und heile mich selbst damit. Vllt hab ich mal nen range der den auch benutzt oder ich bin mit freunden unterwegs die den genau so toll finden wie ich aber auf jeden fall kann das mana was ich nicht brauchen um mich zu heilen die gruppe doch länger am leben halten.
      Oozz
      am 20. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Als Selbstheilung ist der Brunnen aber nicht sehr effektiv. Da biste mit Verbindende Heilung besser dran. Den Brunnen benutz ich eher für DDs, die in kritischen Momenten keine zusätzliche Heilung von mir erhalten können.
      SireThorin
      am 19. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @charlie, auch du scheinst einer zu sein, der die Schuld schnell bei den ach so unbelehrbaren dd´s sucht.
      hast du selber in Cata schon einen Melee gespielt? Ich denke eher nicht. ( :"daß die DDs sich daraus bedienen, wärend man selber noch laufen muß. Vorausgesetzt man hat seine DDs rechtzeitig erzogen").
      Natürlich ist zusätzliche Heilung durch den Brunnen eine feine Sache, genau wie andere Schadensverringernde Maßnahmen der dd´s, aber was sollen wir eigentlich noch übernehmen?
      Denkst Du, nur die Heiler müssen sich bewegen?
      Man hat die Kämpfe so bewegungsintensiv gemacht und muß zu selben Zeit auf diverse Bodeneffekte achten und soll auch noch kicken, nicht nur das Add , sondern selbstverständlich auch noch den übernommenen Mitspieler, gleichzeitig den Schaden natürlich nicht vergessen und das Add auch erst am rechten Platz ablegen.
      Schaden macht man aber nur mit einer durchorganisierten Rotation aus diversen komplizierten Tastenkombis, bei denen die einzelnen cd´s genau aufeinander abgestimmt sein müssen. Zusätzlich natürlich noch darauf achten, dass die Krankheit nicht zu hoch stackt.
      Macht man da irgendwo nen Fehler, hagelt es schnell Beschwerden entweder vom Tank:"wieder nicht gekickt"(dabei kann er das selber auch), oder vom Heiler:"menno, geh doch da raus" und zu guter letzt vom Raidleiter:"kickt doch mal die Übernommenen"
      So, ich will es nicht übertreiben, wir legen Cho´gall regelmäßig, leider noch auf normal, aber ich wollte Dir nur einmal vor Augen halten, dass wir Melees nicht nur dumm herumstehen, während die Heiler die wahre Arbeit verrichten. In den Hardmodes verdichten sich diese ganzen Abläufe noch weiter.
      Wer es dazwischen schafft, sich um seinen Gesundheitsstein und den Brunnen zu kümmern, fein, aber jammert nicht deswegen, wenn es nicht gemacht wird. Heilen ist vorrangig Heilersache, freu dich über benutzte Brunnen, aber fordere es nicht ein. Ich spiele Katze, anerkannt eine der aufwändigsten Klassen und jammere auch nicht.
      Oozz
      am 20. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ein guter Melee kann all das machen, was du aufgezählt hast plus Heiler entlasten. Klar steht ein DD nicht nur dumm rum, aber hier gehts nicht ums Fordern, sondern ums helfen. Wenn du mal Magmaul HM gemacht hast, wirst du feststellen, dass sich die Meleess 80% vom Fight gar nicht bewegen. Ein gut platzierter LB ist einfach paralleler Heal, der zusätzlich reinkommt. Kann da jetzt keinen Nachteil erkennen.
      Belock
      am 19. Mai 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      lol : "Wer es dazwischen schafft, sich um seinen Gesundheitsstein und den Brunnen zu kümmern, fein, aber jammert nicht deswegen, wenn es nicht gemacht wird. "
      Es ist auf einmal zuviel verlangt einen GS zu nehmen?Solltest lieber keine Katze spielen kommst ja mit elementaren Dingen wie GS nehmen nicht klar. Wer die vom spiel vorgegeben mechaniken nicht nutzt (tränke,GS,auch brunnen) muß wohl eher noch ein wenig an seinem skill arbeiten es zu blicken wann und wo es wichtiger ist als dmg zu machen..
      OldboyX
      am 19. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Finde die Mechanik des Brunnens schlecht, genauso wie die neue Mechanik mit den Heilkreisen (dudu, schamane heilender regen usw.) da man als Heiler nur noch die halbe Kontrolle hat - die andere Hälfte geht an die Spieler über, die sich auch in diese Dinger reinstellen müssen / bzw den Brunnen des Priesters klicken müssen.

      Was dabei zusätzlich nervt ist, dass WoW so schon völlig überladen ist mit "leuchtenden Bodeneffekten".
      Oozz
      am 20. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn dich die Lichteffekt nerven, kannst du sie ja auch in den Optionen ausmachen. Ausserdem ist ein vorrausschauender, gut gesetzter Heilkreis, die halbe Miete. Wenn man etwas mitdenkt und sich in die Lage der DDs versetzen kann, dann liegen die Kreise immer so, dass sich die leute überhaupt nicht bewegen müssen, solange der Kampf geht. Du musst es mal von der anderen Seite betrachten. Der Heilkreis ist ein Imba Hot auf X Spieler, den man mit nur einem cast setzen kann.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
825307
World of Warcraft
WoW: Von Licht und Schatten - Die hartnäckigsten Gerüchte über den Priester... und was wirklich dran ist
In unserer WoW-Reihe "Von Licht und Schatten" widmen sich unsere Autoren ganz speziell dem Priester von World of Warcraft, der sowohl durch seine lichten als auch seine dunklen Fähigkeiten besticht. In dieser Ausgabe der buffed-Priester-Ecke dreht sich alles um die Vorurteile gegen Priester - und was wirklich dran ist.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Specials/WoW-Von-Licht-und-Schatten-Die-hartnaeckigsten-Geruechte-ueber-den-Priester-und-was-wirklich-dran-ist-825307/
19.05.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/05/WoW_Priester_VIel-zu-tun.jpg
specials