• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      26.07.2011 22:00 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      VallovShatt
      am 27. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Weiß man eigentlich gar nichts über seine Mutter? Er wird doch wohl auch eine haben.

      Und wie kommen die darauf, dass Garroshs Hautfarbe von den Pocken kommt? Das wär mir jetzt völlig neu
      VallovShatt
      am 27. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jab aber wie dies schreiben hörts sich an, als sei er mal grün gewesen, hätte dann die Pocken bekommen und wär dann braun geworden.
      Derulu
      am 27. Juli 2011
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Die Hautfrabe kommt "indirekt" von den Pocken^^. Garroshs Vater Grom war der erste der Mannoroths Blut trank, sein Sohn hätte es ihm vermutlich gleich getan, allerdings litt der junge Garrosh an den Pocken, weswegen er fernab der anderen Orcs, zusammen mit den anderen Kranken in einer Art "Krankenlager" lebte, so nie mit der Magie der Dämonen(auch die die nie das Blut tranken bekamen grünliche Haut, alleine durch die Nähe zur "Felenergy") in Kontakt kam und deshalb seine braune Farbe behielt.
      qqqqq942
      am 27. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja Garrosh - er wird wohl auch noch dazu lernen.
      Hexer1975
      am 27. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Im gewissen Maße hat er das sogar schon ... am Ende der Questreihe im Steinkrallengebirge hat er von einem Taurenhäuptling Gnade gelernt. Bisher wirkt Garrosh auf mich immer noch wie "Sir John" in "Robin Hood" und alle hoffen das "Richard Löwenherz" (Thrall) zurück kommt.
      lolv2
      am 27. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Yeah------Garrosh 4Ever..... (Server natürlich, nicht der Warchief)
      Tibu
      am 27. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Übrigens ist die Haut von Garrosh und den übrigen Mag'har nicht rötlich wegen der Pocken, sondern weil dieser rot-braune Farbton eigentlich die natürliche Hautfarbe der Orcs ist. Nur jene, die vom Blut Mannoroths tranken, färbten sich dadurch nach und nach grün (das Rot der Höllenorcs zeugt von noch dämonischeren Einflüssen).
      Deswegen dürften die Orcs vom Frostwolfclan eigentlich auch keine andere Farbe als rot-braun haben, aber vielleicht hat sich Blizzard einfach nur was Dummes dabei gedacht, haben sie doch nie vom Blut getrunken.
      Derulu
      am 27. Juli 2011
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Auch nicht ganz richtig..alle die in direkten Kontakt mit der Dämonenmagie kamen, sei es durch das Trinken des Blutes (dunkles Grün oder bei permantem Trinken Rot) oder einfach weil sie Hexenmeister in ihren Reihen hatten (helleres Grün) haben eine veränderte Hautfarbe...im Buch "Aufstieg der Horde" wird schön beschrieben wie Durotan auffällt, dass seine Haut und die seine Stammesmitglieder sich in Schuppen löst und darunter grün ist...
      Mograin
      am 26. Juli 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich mag zwar Garrosh aber Hochlord Darion Mograine ist der Besste aller anführer^^
      Calthras2
      am 27. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Acid_1 Ja stimmt und an alle die es nicht wissen:
      Bitte nicht verwechseln mit dem Endboss in Kloster Kathe
      Das ist Renault Mograine, der Bruder von Darion
      Acid_1
      am 26. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Nein, den meint er nicht.
      Darion ist der Anführer der Todesritter der Schwarzen Klinge, der in der Acherus Festung steht.
      Und er ist der Sohn des "Aschenbringers" Alexandros Mograine.
      Aridios
      am 26. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Meinst du zufällig den Typen, der bis WotLk in Sw rumstand? Denn das war Lord Bolvar Fordragon. ...wer war jetzt nochmal Darion Mograine? Der Original Aschebringer oder?
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
835898
World of Warcraft
WoW: Serverkunde - Und wer ist eigentlich ... Garrosh
In unserer Artikelreihe zu den WoW-Servernamen wollen wir Euch erklären, wer oder was eigentlich der Namensgeber für Euren Server ist, was es Spannendes im offiziellen Server-Forum gibt und wer nach wowprogress.com auf Eurem Server die heroischen Raid-Bosse reihenweise flachlegt. In dieser Ausgabe erfahrt Ihr alles Interessante rund um Garrosh.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Specials/WoW-Serverkunde-Und-wer-ist-eigentlich-Garrosh-835898/
26.07.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/05/WoW_Garrosh.jpg
specials