• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • xashija
      09.06.2012 19:20 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      lokker
      am 14. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gab ja auch noch den Hammer (Name vergessen), den man benötigte um in Zul'Farak einen Boss zu beschwören.
      matthias1323
      am 12. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Möchte die Mount Questreihe für den Paladin erwähnen!
      Schon die , ich glaube, 1000 Gold für den Weihrauchschwenker aus IF waren eine Menge Holz damals!
      Dann musste mann Pferdefutter in Süderstade (Gott hab es selig) kaufen. Musste sich für Wasserdurch Stratholme kämpfen um im Düsterbruch das Geisterpferd beim Baumboss zu bekommen um den Gaul schließlich im Keller in Scholo zu beschwören um die Geister zu legen was ganz und gar nicht einfach war! Aber nach vielen Stunden der Mühe stehst du vor Scholo und beschwörst zum ersten Mal dieses Mount, und ein Kribbeln läuft dir den Rücken runter! Das sind diese Momente die ein solches Spiel ausmachen! Schade nur das es solche Momente nicht mehr gibt! Heute bekommst alles hinterhergeschmissen! Blizzard hat sich meiner Meinung nach leider für die falsche Klientel der Casuals entschieden und damit die meisten treuen Srammspieler vergrault was sich vor allem im auseinanderbrechen vieler Gilden in den letzten 2 Jahren gezeigt hat! Schade sehr Schade!!!!
      minosha
      am 11. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Von Azjol'Nerub bin ich auch bitter enttäuscht.

      Der Untergeben von Arthas, den man auch selbst steuern durft, bekommt ne 3 Boss instanz. Und als ob das nicht schon genug ist kommt er wieder, und ist nicht viel besser.

      Das mit dem Schlüsselgefarme das es nicht mehr gibt ist auch total schade. Im grossen und ganzen wurden einige Dinge immens vereinfacht. Der schwierigkeitsgrad in Quest-Gebieten wurde soweit runtergestuft, dass man mit "gelben" Quest anfängt und in der Hälfte bereits bei "grünen" bis "grauen" Quests ist. Auch die Instanzen an sich sind derart einfach (Classic sind gemeint), dass man als Heiler praktisch nicths zu tun hat und sich über jeden Fast-Tod des Tanks und der DDs freut. (Meine Sicht)

      Have fun

      minosha
      Skoruld
      am 14. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das mit Azjol'Nerub seh ich auch so, hätte man viel mehr drauß machen können! Hier steht, die "Zone war zu groß für einen einzelnen Raid" und stattdessen hat man PdK eingeführt. Für mich ist das mehr ein Hinweis auf Faulheit oder Unwilligkeit von Seiten der jeweiligen Entwicklungsführung.. Es gibt genug vergleichbar große Raidzonen die auch ganze Gebiete umfassen (HdZ zB.).
      MatthiasSachs
      am 10. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich sag nur: "Leeroy" unvergesslich*murmel*
      lovechia
      am 10. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Einige Boss-Gegner waren einst immun gegen bestimmte Zauberarten oder Gifte. In Molten Core konnten Feuer-Magier zum Beispiel kaum Schaden verursachen und mussten auf Frost umskillen."

      Fand ich sogar garnicht so verkehrt dieses alte System. Einfach viel stimmiger weil es nunmal auch logisch ist dass zum Beispiel Feuerelementare immun bzw hochresistent gegen Feuerzauber sind.
      heiduei
      am 10. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Beim ganzen Neruberreich muss ich vielen hier zustimmen. Wenn man sich alleine mal das Buch "Arthas" durchgelesen hat, merkt man bereits, wie viel man da allein Storytechnisch hätte machen können. Etwa vergleichbar mit Kalypso aus Fluch der Karibik 3, da diese irgendwie nur für Regen und 'nen Strudel mitten im Meer gesorgt hat, obwohl sich da der ganze 3. Teil drum dreht >.<

      Ansonsten können wir froh sein das da einiges rausgenommen wurde aber auch manches hinzugefügt wurde. Wobei... ich könnte da malwieder ein richtig abartiges Suchtgame gebrauchen, bei dem ich mir das Hirn raussuchten kann Ich warte auf MoP Blizzard ! ... Ich warte ...
      BlackSun84
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bei Azjol'Nerub finde ich nach wie vor, dass dabei Potential verschenkt wurde. Zwei kleine Instanzen und eine Höle beim für mich miesen PdK, da hätte viel mehr kommen können, immerhin ist Azjol'Nerub ein riesiges Reich unter der Oberfläche.
      BlackSun84
      am 10. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zul'drak wäre natürlich die zweite Verschwendung an einer guten Möglichkeit. Alle mal besser als dieser PdK-Kram, der für mich spieltechnisch bescheiden und storytechnischer Blödsinn war. Wobei bei Zul'drak eventuell später noch was kommt Marke Gurub und Aman im Trollpatch von Cata.
      Theobald
      am 10. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da finde ich eher, das in der Trollzone in WOTLK was verschenkt wurde. Am Ende steht der Riesenpalast und dann gibts da links und rechts 2 winzige Instanzen.

      Generell hätte man dort etliches einfügen können.

      Wenn Blizzard alte Gebiete nicht komplett links liegen lassen würde, könnte man da immer noch was draus machen - neue Bedrohung, ein Regen alter Schrecken vergangener Tage. Das würde man sogar plausibel in die Lore einbetten können. Hinfliegen müßte ja eh keiner mehr danke Iniports.
      Progamer13332
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      so schön wird wow nie wieder werden, heute gibts ja sachen wie den raidfinder wodurch jeder hauptschüler den kompletten content sehen darf
      KillerBee666
      am 11. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Is immer Toll wenn manche posts sofort deleted werden die nicht halb so dreist wie dieser sind..
      Stanglnator
      am 10. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Centerman hat Recht, es ist schlicht nicht angebracht, pauschal andere abzuwerten. Das widerspricht nicht nur unserer Netiquette, es ist generell überheblich. Bitte lasst solche Sprüche, danke
      BlackSun84
      am 10. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hä?
      BlackSun84
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Heute ist die gute, alte Zeit von morgen
      Darwinia
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das man flasks nur in scholo brauen konnte, bzw. bwl.
      das in scholo ein boss im keller stand, den viele ausgelassen haben und den fledermaus boss bestimmt noch weniger.
      45min strat runs für das t 0,5 gear, allgemein die ganze questreihe. das t 0 set völlige absurde stats drauf hatte, int / wille für krieger.
      in strat ein sehr begehrtes mount droppen konnte und sich darüber viele gerüchte gibt was man alles dafür tun muss.
      um in ubrs zu kommen man einen brauchte der den ring bzw. schlüßel in lbrs farmen musste und einige runs daran gescheitert sind weil niemand mit schlüßel zu finden war.

      KillerBee666
      am 11. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      is ja auch hässlich, aber hauptsache wegrollen würd ich auch machen^^
      Zhiala
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Mount kann immernoch droppen, nach all der zeit hab ichs genau 1x gesehen und dann mit 1 Punkt zuwenig nix gewonnen die Gewinnerin fands dann auchnoch hässlich und lässts in der Mottenkiste schimmeln
      Jarbur
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wäre schön wenn Blizzard den Schwierigkeitsgrad und die Aufgaben so beibehalten hätte (Schlüssel zusammensuchen, Zugangsquests wie bei Ony absolvieren), dann hätte man zumindest noch was für Monate zutun gehabt. Schade schade schade....
      KillerBee666
      am 11. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finds immerwieder Spannend das leute sich Wünschen "kleingehalten" zu werden.. (ich find grad kein wort dafür^^) ... sie wollen unbedingt das man sie zwingt dinge wieder und wieder zu tun die einem 0 spaß machen nur um dann etwas anderes wieder und wieder zu tun (was einem dann maybe spaß macht^^) - Und da heißt es Blizzard ist nurnoch auf Gewinn aus - Sry aber da die itemspirale oder hier die "zugangsspirale/Vorrausetzung" nichtmehr so hoch ist wie früher kann man wesentlich schneller den content clearen - wodurch man schneller sein abo kündigen und auf den Nächsten Patch/Erweiterung warten kann - aus Entwicklersicht ist diese Casualisierung stellenweise doch auch negativ..
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
889767
World of Warcraft
WoW Retro-Wissen: Wusstet Ihr, dass... Retro-Wissen zu Dungeons und Raids
In WoW hat sich seit seiner Veröffentlichung im Jahre 2005 einiges getan. Auch einige Features, die heute als selbstverständlich angesehen werden, haben erst im Laufe der Zeit ins Spiel gefunden. Wir nehmen Euch in unserem Retro-Special zu Dungeons und Raids mit auf eine Reise durch die Geschichte von World of Warcraft.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Specials/WoW-Retro-Wissen-Dungeons-Raids-889767/
09.06.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/07/Scholomance.jpg
world of warcraft,blizzard,mmorpg
specials