• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW Patch 4.2: Der neue Testserver-Build in Bildern: Dunkler Phönix, neuer Baradinfestung-Boss Occu'thar und mehr

    Auf den Testservern zu World of Warcraft: Cataclysm Patch 4.2 wurde ein neuer Build (Version 14040) aufgespielt, der unter anderem eine überarbeitete Darstellung des Dunklen Phönix, verbesserte Anpassungsmöglichkeiten für das Standard-Raidinterface und den neuen Boss der Baradinfestung Occu'thar mit sich bringt. Wir haben uns die Neuerungen angesehen und für Euch in einer Galerie festgehalten.

    Patch 4.2 läuft seit kurzer Zeit auf den Testservern zu World of Warcraft: Cataclysm. Jetzt wurde der erste Build mit einigen Neuerungen auf den Server gespielt. Wir haben uns auf die neuen Features gestürzt und sie für Euch in Bildern festgehalten.

    Occu'thar
    Der Dämonenhund, der bisher im mittleren Teil der Baradinfestung in einen Käfig gesperrt war, ist ausgebrochen und hat sich den Westflügel der Instanz als dämonische Hundehütte ausgesucht. Im Vorbereich tummeln sich zusätzlich zu den Dämonensicherungseinheiten auch ein paar Schwärme Augen von Occu'thar.

    Profile für die Schlachtzugsanzeige
    Wer seine Schlachtzugsanzeige verschiedenen Situationen anpassen möchte, ohne ständig die Einstellungen ändern zu müssen, der darf sich auf Patch 4.2 freuen. Auf den Testserver wurde mit dem neuesten Build die Möglichkeit eingebaut, Profile für die Schlachtzugsanzeige zu erstellen. Zudem könnt Ihr einstellen, in welchen Situationen ein bestimmtes Profil automatisch aufgerufen werden soll. So richtet Ihr die Profile einmal ein und zum Beispiel bei einem Talentwechsel oder PvP-Beitritt passt sich die Anzeige automatisch an. Laut Aussage der Entwickler ist das System noch nicht vollständig implementiert – es kann also durchaus noch weitere Verbesserungen an diesem System geben.

    Überarbeiteter Dunkler Phönix
    Bisher wurde der Dunkle Phönix vor allem für Schatten-Priester als ein Hauch flatterndes Nichts angezeigt. Patch 4.2 schafft endlich Abhilfe – das neue Modell ist sowohl mit als auch ohne Schattengestalt jetzt sehr gut sichtbar. Wird ein Charakter auf einem solchen Phönix angewählt, leuchtet er besonders schön.

    Helfen-Option für Begleiter
    In der Begleiterleiste wurde die Option "Aggressiv" durch "Helfen" ersetzt. Mit dieser Einstellung wird der Begleiter nicht mehr wahllos umstehende Gegner angreifen, sondern nur noch das Ziel des Herrchens. Wechselt der Spieler sein Ziel und attackiert es, kommt ihm der Begleiter wenige Sekunden später zur Hilfe.

    Neue Instanzkarten
    Mit dem aktuellen Build haben es auch neue Instanzkarten auf den Testserver geschafft. Unter den Karten befinden sich nicht nur die Übersichten für die Feuerlande und die dazugehörige Tages-Quest-Zone, sondern auch sieben Karten, die Besuchern des schwarzen Tempels die Orientierung erleichtern. Zu guter Letzt gibt's auch eine neue Karte für den Nexus, der im Zusammenhang mit der Quest-Reihe für den legendären Stab Drachenzorn, Tarecgosas letzte Ruhe steht.

  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Premutos
    In der Begleiterleiste wurde die Option "Aggressiv" durch "Helfen" ersetzt. Mit dieser Einstellung wird der Begleiter…
    Von Pöserpursche
    Überarbeiteter Dunkler Phönix Yay. Juppie Das wird ein Spaß...
    Von Totebone
    Mit 4.1 haben alle inzen bis auf BT eine Map bekommen - die wird halt mit 4.2 nachgereicht :D

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • xashija
      11.05.2011 13:53 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Premutos
      am 12. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      In der Begleiterleiste wurde die Option "Aggressiv" durch "Helfen" ersetzt. Mit dieser Einstellung wird der Begleiter nicht mehr wahllos umstehende Gegner angreifen, sondern nur noch das Ziel des Herrchens. Wechselt der Spieler sein Ziel und attackiert es, kommt ihm der Begleiter wenige Sekunden später zur Hilfe.

      Sehr cool. Das spart einen Makroplatz und/oder das manuelle angreifen.
      Pöserpursche
      am 11. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Überarbeiteter Dunkler Phönix

      Yay. Juppie
      Das wird ein Spaß...
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 XBG Games 01/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
824214
World of Warcraft
WoW Patch 4.2: Der neue Testserver-Build in Bildern: Dunkler Phönix, neuer Baradinfestung-Boss Occu'thar und mehr
Auf den Testservern zu World of Warcraft: Cataclysm Patch 4.2 wurde ein neuer Build (Version 14040) aufgespielt, der unter anderem eine überarbeitete Darstellung des Dunklen Phönix, verbesserte Anpassungsmöglichkeiten für das Standard-Raidinterface und den neuen Boss der Baradinfestung Occu'thar mit sich bringt. Wir haben uns die Neuerungen angesehen und für Euch in einer Galerie festgehalten.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Specials/WoW-Patch-42-Der-neue-Testserver-Build-in-Bildern-Dunkler-Phoenix-neuer-Baradinfestung-Boss-Occuthar-und-mehr-824214/
11.05.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/05/World_of_Warcraft_Patch_4_2_build_in_Bildern_01.jpg
world of warcraft cataclysm,blizzard,world of warcraft,mmorpg
specials