• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      09.04.2012 12:35 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Eri12
      am 11. April 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also ich habe jetzt nicht viel gesehen.
      Die Schatten erscheinen mir insgesamt etwas dunkler und schärfer. Die Schatten auf dem Körper des Spielers selbst sind toll, aber mal ganz ehrlich, das sind doch Kleinigkeiten. Würde man darüber keine großen Artikel verfassen, wäre diese Änderung den Spielern unbewusst sicherlich garnicht aufgefallen.

      Ich persönlich würde an Stelle von Blizzard von sd mal auf hd Texturen umsteigen, und die Grafik der Konkurrenzz anpassen. Man muss ja auch mit dem Markt mithalten.

      Wenn ich mir andere Spiele wie z.B Skyrim oder BF3 ansehe...das ist gute Grafik.
      Ich finde die Grafik von WoW sollte den Sprung wagen, mal aufzuholen.
      Irgendwann wird es einfach Zeit sein altes Grundgerüst abzulegen und etwas Neues zu erschaffen, was die Leute grafisch umhaut. Das Spielprinzip kannn ja erhalten bleiben, besser aussehn könnte es.

      Ich denke es gibt sicherlich viele Leute denen das Spielprinzip gefallen würde, jedoch sind sie mit der Spielgrafik nicht zufrieden, und spielen daher Andere, die sie mehr ansprechen.

      Will man seine Kunden behalten, muss man Ihnen ja auch was bieten. Neuer Kontent ist meiner Meinung nach nicht alles. Ich finde man sollte da zweigleisig verfahren. Keiner spielt ein Spiel das mal ganz übertrieben "zum Kotzen" aussieht, nur weil ihm das Prinzip am Spiel so gefällt.

      Das Auge isst mit , also lasst mal was sehen Blizzard ^^
      Eri12
      am 15. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      die leute kaufen sich am ende doch eh nen neues system, zudem glaube ich das die meisten eh nen halbwegs aktuelles haben

      Ja das denke ich auch. Leute wie ich, die auch auf dem aktuellen Stand bleiben wollen, kaufen sich sowieso, sagen wir mal alle 5-8 Jahre ein neues System, um den Anforderungen die uns die Technologien bieten gerecht zu werden.

      eher gibt es viele die immer sagen "ne wow würd ich nicht spielen guck mal die grafik"... aber stellt sich die frage wieviel arbeit das ist, ein spiel was mit entwicklung 12 jahre alt ist (also letztlich die arbeit von 12 jahren, grafisch upzudaten)

      Es wäre meiner Einschätzung nach enorm viel Aufwand. Man müsste sich eine ziemlich lange Zeit nur darauf konzentrieren. Dadurch würde man den neuen Kontent vernachlässigen. Den Spielern würde schnell langweilig werden, da sie nichts mehr zu tun hätten. An Blizzards Stelle würde ich nach und nach mit jedem neuen Addon was an der Grafik (noch zusätzlich) machen. Bisher gab es ja schon kleinere Änderungen(z.b. Wasser in Cata, nun Schatten in MoP, etc.).

      ...vor allem, wenn man versucht, auf möglichst vielen Systemen zu laufen, selbst auf denen aus dem Erscheinungsjahr des Originalspiels

      Ich meine, wenn jemand ein neues Spiel herausbringt, wird auch auf sehr leistungsstarken Computern entwickelt. Den Meißten Entwicklern ist es egal wenn paar Prozent der Käufer das Spiel nicht mit den höchsten Details oder der höchsten Auflösung spielen könnten. Dazu gibt es ja die Grafikeinstellungen, wo jeder das Spiel an die Leistung seines eigenen Systems anpassen kann. Vielleich würden viele Spieler mit leistungsschwachen Systemen aufhören, weil es der PC einfach nicht mehr mitmacht. Aber ich denke auch das Blizzard, durch die neue Grafik auch neue Spieler hinzugewinnen würde, die vom Spielprinzip zwar begeistert waren, aber einfach mit der Grafik unzufrieden sind.

      Verzeih mir keine unwissenheit da ich kein entwickler bin, aber einfach so mit der alten engine auf "HD" umsteigen? zudem ist die grafik ja nur alt aber nicht SD (ich glaube du verstehst die bedeutung von SD und HD nicht ganz)

      Klar es müsste eine neue Engine her, und dann erst HD. Ich bin entwickler, zwar nicht unbedingt im grafischen Bereich, aber möglich wärs. Natürlich wärs ein ziemlich großer Aufwand, doch das Ergebnis würde sich sehen lassen.
      KillerBee666
      am 13. April 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das läuft ja schon seit cata nichtmehr Derulu.. zumind pcs die im erscheinungsjahr nicht highend waren haben doch arge probleme oder? Ich erinner mich das bei Wotlk damals totalviele artikel erschinen mit aufrüst tipps da sehr viele es nicht hätten spielen können, ich fänds ok.. die leute kaufen sich am ende doch eh nen neues system, zudem glaube ich das die meisten eh nen halbwegs aktuelles haben, kann mir da kaum nen kundenverfall vorstellen, eher gibt es viele die immer sagen "ne wow würd ich nicht spielen guck mal die grafik"... aber stellt sich die frage wieviel arbeit das ist, ein spiel was mit entwicklung 12 jahre alt ist (also letztlich die arbeit von 12 jahren, grafisch upzudaten)
      Derulu
      am 13. April 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ...vor allem, wenn man versucht, auf möglichst vielen Systemen zu laufen, selbst auf denen aus dem Erscheinungsjahr des Originalspiels
      KillerBee666
      am 13. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "ich persönlich würde an Stelle von Blizzard von sd mal auf hd Texturen umsteigen, und die Grafik der Konkurrenzz anpassen. Man muss ja auch mit dem Markt mithalten"

      Verzeih mir keine unwissenheit da ich kein entwickler bin, aber einfach so mit der alten engine auf "HD" umsteigen? zudem ist die grafik ja nur alt aber nicht SD (ich glaube du verstehst die bedeutung von SD und HD nicht ganz)
      Lareine
      am 09. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      gefällt mir echt gut.
      wenn später noch die überarbeiteten charaktermodelle da sind, sieht das gesamtbild doch ganz ordentlich aus.
      ich freu mich.
      punkten1304
      am 09. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      gefällt mir wirklich gut das ganze


      edit: fehlt nur noch(was längst überfällig ist) das sie endlich mal den Himmel in den alten gebieten anpassen...diesen pixelterror kann man doch keinem mehr zumuten
      heiduei
      am 09. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jop, wenn da die Wolken verbessert werden würden, sehe es da noch viel epischer aus ^^
      BlackSun84
      am 09. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da muss man sich noch einen neuen PC kaufen für WoW, wenn das so weitergeht.
      punkten1304
      am 09. April 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      naja kommt drauf an mit was für ne schüssel man spielt^^ Normaler mittleklasse PC schafft heutzutage WoW locker in high...selbst bei besseren wirds dann halt bei Vielen spielern (z.b. in den städten halt arg fps lasttig)
      Sugandhalaya
      am 09. April 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die Einführung des Schattensystems damals ging schon sehr zu Lasten der Performance...scheinbar hat man bei Blizzard ein Problem damit, seine Uralttechnik auch zu optimieren. Ich nehme nicht an, dass es mit den Pandas anders wird...immer noch völlig rückständige Technik mit realitätsfremden Hardwarevorrausetzungen
      heiduei
      am 09. April 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Och, für 'ne 14 Jahre alte Engine läuft das ganze ja noch ganz gut
      heiduei
      am 09. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nur so an alle da unten in den Kommentaren :

      WoW is nich seit 2000 in Entwicklung, da war der Waöd vpn Elwynn nämlich schon fertig. Die Arbeiten an sicht haben in ihren Grundzügen 1996 Angefangen, wobei von 1996-1998 auch die Engine entstanden ist
      mccae
      am 09. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Huhu,
      Ganz nebenbei: Gehören alle Redaktionscharaktere der Horde an?
      Allianz'ler habe ich bis jetzt noch in keinen Beiträgen gesehen, schade .
      Dragonfire64
      am 09. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dann bist du noch nicht lange genug dabei. Damals gab es noch einen "Gnom in Gefahr", den ich ebenso sehr vermisse *Crowley zuwink*^^. Aber stimmt, mittlerweile sind alle buffed-redakteure bei der Horde, aber ok, steigert meine Chance, mich mal mit Ihnen im PvP zu messen *zwinker* :o)
      LG
      Drago^^
      Todbringer93
      am 08. April 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Naja da bei mir eh alles im Arsch ist und ich keine Ahnung habe, was daran Schuld ist, muss ich eh auf Mittel- Gut spielen und bekomme dabei eh fast nix von der Grafik mit....
      Brazzul
      am 08. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      niiiiiiice Hatte vor, nach dem ablaufen meines Abos (in ca. 1 Monat), mal ne WoW-Pause bis MoP machen und ein wenig Rift oder SW:TOR zu spielen... Bis dahin werd ich scheinbar ja auch nichts verpassen... Aber nicht weil ich WoW so langsam doof finde, sondern um mal wieder mein Horizont zu erweitern und, was mich eher dazu bringt, wieder von den schönen Plätzen/Bauten überrascht werden zu können... Mit den Neuerungen wird der Effekt noch viel mehr verstärkt
      Maxicus
      am 08. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Übrigens, ich glaube die Echtzeitspiegelung im Wasser kommt mit MOP auch. Ich hab bemerkt, dass wenn ich die Kammera ganz flach über den Wasserrand halte eine Lila/Rosa farbene Silhouette meines Charakters sehe, bezwiehunbgsweise die von NPCs ... des weiterem gibt es einen Komischen wassereffekt um den Eigenen Charakter wenn er vor Wasser steht und man Quasi mit der Kammera über die Schultern aufs Wasser schaut.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
876735
World of Warcraft
WoW Mists of Pandaria: Lebendige Schatten - Technik-Neuheiten mit Mists of Pandaria im Video
Schon mit WoW: Cataclysm hat sich einiges am Beleuchtungssystem von World of Warcraft getan, beispielsweise wurden statische Beleuchtung von Laternen gepimpt und Sunflares hinzugefügt. Mit Mists of Pandaria kommen nun detailliertere und lebendigere Schatten sowie bewegliche Lichtquellen, die der Spielwelt noch etwas mehr Tiefe verleihen.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Specials/WoW-Mists-of-Pandaria-Lebendige-Schatten-Technik-Neuheiten-mit-Mists-of-Pandaria-im-Video-876735/
09.04.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/04/Wow_Schatten_neu_06.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
specials