• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • DirkWalbruehl
      15.09.2015 17:47 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      whose
      am 18. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ..also classic war neutral
      ..bc war ein ally-addon, da gabs ja illidan und n paar eredar (die ja quasi draenei sind) als bosse
      ..wotlk auch da war ja arthas der oberboss
      ..dann war cata wieder neutral
      ..und jetz waren panda und wod eher hordelastig im grunde wars also ausgeglichen ;p
      walking_deadman
      am 16. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Reichen Maraad und Velen (wenn auch der AU-Velen) als tote Allies in WoD nicht erst mal ? Gab es eigentlich ähnliche Verluste auf Seiten der Horde ?
      acepwnz
      am 18. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ...
      Geroniax
      am 17. September 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Sehe ich ähnlich mit dem Fokus auf der Horde. Zumal die Allianz auch praktisch eine Stadt verloren hat, denn Theramore ist im Spiel eine Ruine, während Dalarn noch immer von Horde besucht werden. Ja, das liegt daran das Dalaran zeitlich gesehen in Wotlk steckt, kapieren wir alle, trotzdem ist der unterschied vorhanden von einem reinen "Wir können nicht in die Stadt weil dort ein Krater klafft" oder "Wir könnten eigentlich nicht in die Stadt weil es so auf der HP / in einem Buch steht".

      Ich glaube das mimimi der Allianz wäre nicht so groß wenn man es spüren würde wie Geschwächt die Horde durch die Rebellion und SoO ist. aber nein, auf Ashran bieten sich beide Fraktionen einen Pat.
      walking_deadman
      am 17. September 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Naja, ich will gar keine totale Gleichberechtigung ... trotzdem wär es halt schön, wenn die Allianz zumindest mal ein bisschen mehr Liebe bekäme ... soviel Aufmerksamkeit wie die Horde verlange ich ja gar nicht. Aber tendentiell liegt seit Cata der Fokus eher auf der Horde.
      Derulu
      am 16. September 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Das ist übrigens das, woran die Warcraft-Story seit Jahren, seit WoW krankt - sie kann sich nicht wirklich "dramatisch" entwickeln, weil immer jemand der beiden Seiten sich im Nachteil sieht und dann gerne "Gleichheit" hätte.
      Da wird auf die Goldwaage gelegt, wer wann wo wen verloren hat und die Gegenseite nicht. Da heißt es dann "Schon wieder ein Fraktion X Addon", weil es sich beim Feind um ein Volk handelt, von dem sich Splittergruppen/Leute in einer der beiden Fraktionen befinden - obwohl beide diesen Feind als Feind haben, usw.
      walking_deadman
      am 16. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Mit "Scheuklappen" durch die Story gespielt, mmh? "

      Nein, ich hab nur schlichtweg keinen Horde-Char. Und von dem was ich weiß, sterben während WoD auf Hordenseite nur AU-Charaktere, jedoch keine MU-Persönlichkeiten (Falls ich mich da irre, bitte ich um Berichtigung, deswegen frage ich ja nach) Allianzler hingegen verlieren sowohl Maraad als auch Admiral Taylor (beide MU) und eben Velen, da allerdings "nur" die AU-Version.

      ZITAT:
      "Orc: Garrosch, Drek'thar, Nazgrim, Doomhammer
      Untote: Varimathras, Putress
      Tauren: Cairne
      Trolle: Zul'Jin
      Blutelfen: Kael'thas + Völkermord in Dalaran"

      Warum die Aufzählung größtenteils Unsinn ist, wurde ja schon gesagt, aber ich geh mal noch auf ein paar der Details ein.
      Doomhammer (AU) kann man mit viel Wohlwollen gelten lassen, da er starb, weil er sich letztendlich gegen Blackhand gestellt hat. MU-Doomhammer dagegen starb in einer Schlacht, der auf Allianz-Seite Anduin Lothar zum Opfer fiel.
      Drek'thar stirb, soweit ich weiß, nicht und lebt sowohl im AU als auch im MU weiterhin. Die Horde verliert, wenn ich da recht informiert bin, am Schluss der Frostfeuer-Quests Ga'nar, also nur einen weiteren AU-Charakter.
      Cairne stirbt in der Tat, gleichzeitig verliert die Allianz allerdings König Magni - klar, ob der tatsächlich tot ist ohne Chance auf Wiederkehr ist nach wie vor ungeklärt, aber weg ist erst mal weg. Der angebliche Völkermord in Dalaran ... mal ganz abgesehen davon, dass es den Sonnenhäschern - bis auf einige wenige wie zB Aethas Sonnenhäscher (doch auch der wurde nicht getötet, sondern nur gefangen genommen) - freistand, Dalaran in Frieden zu verlassen und die Gewaltakte erst danach begannen (übrigens von beiden Seiten ausgehen, sowohl den Sonnenhäschern als auch dem Silberbund) und es somit gar nicht erst zu diesem Völkermord hätte kommen müssen (und angesichts der Opferzahlen, über die allerdings nur spekuliert werden kann kann man sich auch berechtigt drüber streiten, ob das Wort Völkermord tatsächlich angebracht ist), sollte man hier auch nicht außer Acht lassen, dass diesen Gräueltaten die Zerstörung Theramores auf Allianzseite gegenüber steht - und da kann man tatsächlich von Genozid sprechen, da es sich bei der Manabombe, die Garrosh abwerfen ließ um das WoW-Pendant einer Atombombe handelt.

      Wie dem auch sei, das geht ja alles eigentlich am Thema vorbei - Fakt ist, dass die Horde genau einen einzigen Charakter sterben sieht: Ga'nar. Und der is a) technisch nicht mal wirklich Teil der Horde und b) nur im AU relevant. Vergleichbar wäre hier nur der Tod von AU-Velen und, seien wir mal ehrlich, wenn man diese beiden direkt vergleicht steht das ja auch in keinem wirklichen Verhältniss zueinander.
      AddyRedrum
      am 16. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Derulu
      Also Garrosh war zu SuO bzw spätestens am Ende von, nicht mehr Warchief der Horde. Vor und während der Schlacht war er Anführer der "True Horde" und nach der Schlacht wurde Vol'jin ja schon zum neuen WC der Horde. Und bei seinem Tod war Garrosh Anführer des Warsong Clan, also Teil der "Iron Horde".

      Nazgrim ist schon spezieller, zwar bis zum bitteren Ende seinem WC Treu, und somit Teil der "True Horde" war er doch immer ein Teil der Horde.
      Mabby
      am 16. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      oh, nur WOD, hatte es überlesen

      Garrosh (und Nazgrim) würde ich schon mit zur Horde zählen, auch wenn er/sie da sein/ihr eigenes Ding gemacht haben, aber sie waren schon Horde Helden, mehr oder weniger.

      Ansonsten bleiben für Wod tatsächlich nur Ogrim, Ga'nar und Garrosh ... irgendwie Gleichstand würde ich sagen, naja fast.
      Derulu
      am 16. September 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Nazgrim stirbt in MoP und nicht als Teil der Horde."


      Naja naja - je nachdem wie man das sieht - Garrosh war Kriegshäuptling der Horde (auch zu dem Zeitpunkt), Nazgrim war ihm treu ergeben WIR waren damals wohl technisch gesehen eher nicht "Horde" bzw. "Aufständische"


      Sonst hast du Recht
      Geroniax
      am 16. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hauptsache 3 mal gebuffed und dabei voll am Thema vorbei gesprochen xD
      AddyRedrum
      am 16. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @acepwnz Seltsame Liste, Hordler die nicht in WoD starben, obwohl "walking_deadman" eher nach diesen fragte und welche Auflisten die nie oder nicht mehr Teil der Horde waren...

      "Orc": Garrosh, nicht mehr Teil der Horde. Drek'thar (beide) leben, Nazgrim stirbt in MoP und nicht als Teil der Horde. Doomhammer (AU-Version) nicht als Teil der Horde.
      "Untote": Varimathras (wohl nicht tot, sondern im Twisting Nether), Verräter in Cata, nicht mehr Teil der Horde, selbe gilt für Putress.
      "Tauren": Cairne vor Cata und nicht WoD
      "Trolle": Zul'Jin in BC, kein Teil der Horde
      "Blutelfen": Kael'thas, in BC, kein Teil der Horde und der "Völkermord in Dalaran" ist so ne Sache, selbst Schuld ....

      Somit in WoD fallen mir grad nur ein:
      Horde: Orgrim Doomhammer (AU), wenn man ihn doch zur Horde zählt und Ga'nar (AU).
      Allianz: Velen (AU), Maraad und Admiral Taylor.
      Mabby
      am 16. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mit "Scheuklappen" durch die Story gespielt, mmh?
      acepwnz
      am 16. September 2015
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Orc: Garrosch, Drek'thar, Nazgrim, Doomhammer
      Untote: Varimathras, Putress
      Tauren: Cairne
      Trolle: Zul'Jin
      Blutelfen: Kael'thas + Völkermord in Dalaran
      HollyRose
      am 15. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Von den Allis wird erstmal garkeiner sterben. In LEGION wird Sylvanas sterben, nach einigen Heulereien wird dann übernächstes Addon als Ausgleich irgendein Alli (wahrscheinlich Varian) geopfert.
      Acid_1
      am 15. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich will das alles eigentlich nicht vorher erfahren und mich auch nicht an irgendwelchen Spekulationen beteiligen.
      Ich werds dann sehen, wenns soweit ist.^^
      Zeru1984
      am 15. September 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Varian und Tyrande werden getötet, Anduin verzweifelt fast daran. Illidan rastet nach Tyrandes Tot aus und kämpft für "uns".
      Varians Leiche wird zu einem Dämonenlord gebracht und etwas passiert mit ihm...

      Anduin wird König und führt die Allianz an.

      Khadgar wird gefangenen genommen, von Guldan gefoltert und fast getötet.

      Die Artefaktwaffen, an denen Khadgar, Velen und die Naaru im geheimen arbeiteten werden erschaffen.

      Anduin geht in enrage Modus und vernichtet, mit Hilfe von illidan und natürlich uns, Guldan.

      Die Legion, übermächtig wie nie zuvor, überrennt Azeroth.

      Khadgar und Illidan versuchen in einer selbstmord Aktion die Anführer der Legion zu vernichten wobei wir helfen.
      In einem offenen Krieg haben wir keine Chance.

      Der Angriff scheitert und wir müssen fliehen.

      Horde und Allianz sind verzweifelt, dann kommt Jaina ins Spiel ...
      Mabby
      am 16. September 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Interessante und spannende Ideen!
      Nur der letzte Satz gefällt mir nicht, aber ich mochte Jaina noch nie leiden, auch nicht als sie noch richtig im Kopf war...
      Frödl
      am 15. September 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Eine plausible Theorie! Ich hoffe, es wird wirklich so geschehen, denn diese Verzweiflung, verursacht durch eine Zerschmetterung in den eigenen Reihen wäre eine nette Abwechslung.
      Die Würze, die WoW meiner Meinung nach gut tun würde.

      Ich hoffe wirklich, dass Azeroth in Legion den Bach runter geht (nicht qualitativ, sondern geschichtlich dramatisch) - es soll einfach mal so richtig krachen, würde man einen Vergleich aufstellen, wäre das was Deathwing angestellt hat noch Weihnachten.
      Frödl
      am 15. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bin mir ziemlich sicher, dass Varian das Zeitliche segnet. Zum einen habt ihr in einem Artikel ja schon gut darüber berichtet, zum anderen (und was mich bei der Annahme bestärkt), wurde ein "König Anduin Wrynn" Modell in den Spieldaten des vorletzten (?) Patches gefunden. Definitiv ist ja noch nichts, aber ich wette, dass der König ins Gras beissen wird.
      BadboyHeroGirl
      am 15. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      so lange meine Lieblinge Thrall und Anduin nicht sterben bin ich zufrieden^^
      Raijka
      am 15. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mhh wenn ich es mir so recht überlege in Wod kämpfe ich gegen Orc's und Dämonen und in der Legion dann wieder gegen Dämonen ? Lasst ein paar Blizz Mitarbeiter über die Klinge springen es wird langsam Zeit für neuere Ideen.
      Frödl
      am 15. September 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Desweiteren sind die Dämonen der brennenden Legion wiederkehrende Feinde, die grösste Bedrohung in der Geschichte von Warcraft, nebst den... Avataren und Untergebenen der alten Götter. Geschichtlich sehr passend, wie ich finde. Ich weiss, ich beharre darauf - ist doch aber tatsächlich so.
      Derulu
      am 15. September 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Stell dir vor, die Geschichten der Addons sind tatsächlich seit MoP miteinander verbunden und nicht mehr eine lose Aneinandereihung immer wieder neuer, anderer Bedrohungen wie bis Cataclysm, nein, das was in Addon X passiert, wirkt auf Addon Y und löst dort Ereignisse aus. Hier: Gul'dan entkommt und lässt die Legion auf Azeroth los
      MC_Gyver
      am 15. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dir ist wohl ein 7,5 tonner übern Kopf gefahren. Sylvanas sterben zu lassen soweit kommts noch. Lasst lieben Warian das zeitliche segnen. Schon alleine für die Frechheit uns am ende von Soo zu drohen. Auch aber weil er keine gelegenheit ausgelassen hat die Horde zu bekämpfen.
      Geroniax
      am 16. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dank Varian gibt es überhaupt noch eine Horde. Tyrande, Jaina und Genn hätten euch liebend gern brennen gesehen. Ich auch.
      BlackHawk2O
      am 15. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      sylvanas soll bitte sterben des is eh ne verräterin
      Annovella
      am 15. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Eine Verräterin wen gegenüber? Sie versucht nur ihr Volk am Leben zu halten und geht dafür auch mal unrühmliche Schritte. Für mich ist sie eine der Lieblingscharaktere in WoW und ich hoffe, dass sie nicht stirbt.
      BlackSun84
      am 15. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Na toll, Koltira, der bei Wrath aufploppte, in Cata die Verlassenen hinterging und mit dem Feind paktierte und danach eingelocht wurde. Und jetzt Sylvanas: Bansheekönigin seit WC3 mit all der Geschichte, die sie mit den Verlassenen zu tun hat. Ob der dahergelaufene Koltira da wohl mithalten kann? Ich denke nicht. Wobei Blizzard bei den Tauren auch drauf geschissen hat, seitdem haben wir den farblosen Baine, ein paar andere farblose Figuren und fertig. Und auch die Nachtelfen haben nicht gerade einen großen Promikader, da rächt es sich halt langsam, dass man nicht mal über die Jahre mehr Charaktere aufgebaut hat.
      Derulu
      am 15. September 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      ZITAT:
      "denn außer Sylvanas haben die Verlassenen ja keinen brauchbaren Promi."


      Es gibt da so einen gar nicht mal unbekannten Todesritter, der sich nach dem Sturz von Arthas in den Dienst der Verlassenen gestellt hat, der dann aber von Sylvanas als angeblicher Verräter nach der Schlacht von Andorhal (hatte er doch geplant, um weiteres sinnloses Butvergießen zu vermeiden, seine Truppen abzuziehen, wie es auf der anderen Seite sein Freund Thassarian auch machen wollte) in ihren Katakomben als "Gefangener" gehalten wird
      BlackSun84
      am 15. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wäre auf jeden Fall für Blizzard eine gute Möglichkeit, durch massenhafte Rassentransfers Geld zu machen, denn außer Sylvanas haben die Verlassenen ja keinen brauchbaren Promi.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1171284
World of Warcraft
World of Warcraft: Wer stirbt in WoW: Legion auf Seiten der Allianz? Video
Welcher strahlende Held überlebt in WoW-Add-on Legion den Angriff der Brennenden Legion - und wer muss dran glauben? Dass Blizzard nämlich ein paar Helden umbringt, gilt mittlerweile als gesichert. Was aber ist mit den Fraktions-Anführern der Allianz? Wir spekulieren wild im Video.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Specials/WoW-Legion-Video-Allianz-1171284/
15.09.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/10/WoW_Tyrande_07_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,blizzard,mmorpg
specials