• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW: Fit für Raids - die besten Gegenstände zum Start von Warlords of Draenor

    Wir zeigen euch kurz und knapp wie ihr euren Charakter in Warlords of Draenor am schnellsten und effektivsten ausrüstet. Passend zu unserem ausführlichen Guide aus der PC Games MMORE 11/14, zeigen wir euch in diesem Artikel, wie ihr an eure ersten Ausrüstungsgegenstände herankommt, mit denen ihr euch in die Schlachtzüge von Warlords of Draenor wagen könnt.


    WoW: Warlords of Draenor ist da! Die einen Spieler freuen sich, dass sie endlich wieder über viele, viele Stunden neue Abenteuer erleben können. Andere wollen hingegen so schnell wie möglich die neue Höchststufe erreichen und sich für die neuen Raids ausrüsten. Wir haben eine Übersicht über Items, die ihr womöglich für eure ersten Schlachtzugsabenteuer ergattern wollt. Dazu findet ihr nachfolgend nützliche Tipps dazu, wie ihr an Items herankommt.

    Fit für Raids - Die Feuerprobe

    Anfangs erhaltet ihr den Großteil eurer Ausrüstung wie auch in Mists of Pandaria in heroischen Instanzen. Damit ihr euch für diese über das Dungeon-Tool anmelden könnt, müsst ihr zunächst die Feuerprobe auf dem Schwierigkeitsgrad Silber bestehen - und zwar für jede Rolle, die ihr spielen wollt. Für das erfolgreiche Abschließen der Feuerprobe erhaltet ihr über die dazugehörige Quest eine Waffe mit einer Gegenstandsstufe von 610. Die Quest zur Feuerprobe selber startet ihr wie gewohnt bei eurem Klassenlehrer oder in eurer Garnison.

    Fit für Raids - Ausrüsten über Garnisonsgebäude

    In der Garnison könnt ihr bis zu drei kleine Gebäude bauen, die ihr theoretisch dazu nutzen könnt, euch nützliche Ausrüstung herzustellen. Folgende Garnsionsgebäude erlauben es euch Ausrüstung der Gegenstandsstufe 640 herzustellen, ohne den jeweiligen Beruf selber ausüben zu müssen:

    • Schmiede, Gerberei, Maßschneiderei und Juwelenschleifer: Je nach Rüstungsklasse könnt ihr euch bis auf Ringe, Halsketten und Schmuck über die Schmiede, Gerberei oder Maßschneiderei mit 630er-Gegenständen ausrüsten. Mit etwas mehr Aufwand könnt ihr sogar 640er-Items herstellen, die um weitere zehn Itemlevel verbessert werden können. Um epische Gegenstände herzustellen, muss das jeweilige Gebäude jedoch Stufe 3 erreicht haben. Über die Juwelenschleiferei erhaltet ihr Ringe und Halsketten. Inschriftler haben außerdem die Möglichkeit Dunkelmondkarten herzustellen, die dieses Mal weiter verbessert werden können und somit länger sinnvoll sind.
    • Inschriftenkunde: Zweihandstäbe mit Beweglichkeit (ab Stufe 1) und Intelligenz (Gebäudestufe 3) sowie Schildhände mit Intelligenz (Stufe 3).
    • Ingenieurskunst: Eine Schusswaffe mit Itemlevel 630, die bereits ab Stufe 91 genutzt werden kann.
    • Alchemie: Draenischer Stein der Weisen (Itemlevel 620, nutzbar ab Stufe 91). Dieses Schmuckstück hat standardmäßig Meisterschaft und eine Proc-Chance, die euer Hauptattribut 15 Sekunden lang um 771 Punkte erhöht. Außerdem erhöht der neue Stein der Weisen die Wirksamkeit von Heil- und Manatränken um 40 Prozent.
    • Ausrüsten mit Einschränkungen: Theoretisch könnt ihr euch komplett mit 640er-Items eindecken und bereits Ausrüstung auf LFR-Niveau tragen... theoretisch. Denn praktisch könnt ihr immer nur drei hergestellte epische Gegenstände gleichzeitig an haben. Ihr müsst euch also genau aussuchen, welche epischen Gegenstände ihr selber herstellen wollt. Es macht also Sinn sich zu überlegen, welche Gegenstände ihr selber herstellt, und welche ihr für Apexiskristalle kaufen wollt.

    Fit für Raids - Die Apexiskristalle

    Wenn ihr in heroischen Instanzen kein Glück habt, und/oder einen Ausrüstungsplatz aufbessern wollt, könnt ihr euch für Apexiskristalle Gegenstände der Stufe 630 kaufen. Diese könnt ihr für weitere Kristalle auf Itemlevel 640 und 650 aufwerten. Für die dritte Aufwertung eines Gegenstandes müsst ihr vorerst auf die Freischaltung des Schlachtzugs "Die Schwarzfelsgießerei" warten. Händler mit diesen Gegenständen stehen auf Ashran in den Fraktionshauptstädten bei den Arakkoa. Apexiskristalle - die Allzweckwährung in Warlords of Draenor - erhaltet ihr aus fast allen Quellen: Sei es als Belohnung für Quests, von Gegnern oder über Anhängermissionen in der Garnison.

    Fit für Raids - Mehr Ausrüstungsmöglichkeiten über die Garnison

    Eine weitere Möglichkeit an epische Gegenstände heran zu kommen ist, die Anhänger aus eurer Garnison auf Schlachtzugsmissionen zu schicken. Um Schlachtzugsmissionen freizuschalten benötigt ihr jedoch eure Frostwolfschenke (Horde) bzw. Mondsturzgasthaus (Allianz). Ansonsten erhaltet ihr über Anhängermissionen teilweise Items mit einer Gegenstandsstufe von 615, was für den Anfang auch nicht so schlecht ist.

    Fit für Raids - Ausrüsten über den Herausforderungs-Modus

    Direkt neben den Händlern für Apexiskristalle findet ihr in euer Hauptstadt auf Ashran den Händler für Gegenstände aus dem Herausforderungs-Modus. Dieser gibt euch täglich eine Quest, um einen bestimmten Dungeon im Herausforderungsmodus abzuschließen. Mit etwas Glück enthält die Beutetruhe, die ihr dafür bekommt, einen Gegenstand mit einem Itemlevel von 640.

    Fit für Raids - Was droppt wo?

    • Gegenstände der Stufe 630: In heroischen Instanzen und herstellbar über die Garnison
    • Gegenstände der Stufe 640: Schlachtzugsbrowser (LFR), Tagesquest des Herausforderungsmodus und herstellbar über die Garnison - jeweiliger Beruf notwendig!
    • Gegenstände der Stufe 650: Weltbosse (Talnar, Drov und Rukhmar)
    • Gegenstände der Stufe 655: Schlachtzug auf normaler Schwierigkeitsstufe
    • Gegenstände der Stufe 670: Schlachtzug auf heroischer Schwierigkeitsstufe
    • Gegenstände der Stufe 685: Schlachtzug auf mystischer Schwierigkeitsstufe

    Beachtet hierbei, dass die Gegenstände aus der Schwarzfelsgießerei, jeweils zehn Stufen über den Gegenständen aus dem Hochfels liegen.

    Fit für Raids - Epische Helme zum Geburtstag

    Bevor ihr euch einen Helm für Apexiskristalle kauft oder selber einen herstellt, ruft euch ins Gedächtnis, dass am 21. November der 10. Geburtstag von WoW ist. Dann erhaltet ihr neben dem knuffigen Corgi-Haustier, einen epischen 640er-Helm für das erfolgreiche Abschließen des Schlachtzugs Geschmolzener Kern.

    Fit für Raids - Gegenstände über Fraktionen?

    Im Gegensatz zu Mists of Pandaria rüstet ihr euch in Warlords of Draenor kaum über Fraktionen aus. Das liegt vor allem daran, dass es zum einen weniger tägliche Quests gibt, und zum anderen, dass die wenigen Ausrüstungsgegenstände der Fraktionshändler nicht besonders gut sind. Die meisten Fraktionen bieten neben Reittieren und Wappenröcken Spaß-Gegenstände und 615er-Schmuckstücke an.

    Fit für Raids - So erhaltet ihr die neuen Münzen für Bonus-Beute

    In Warlords of Draenor benötigt ihr für zusätzliche Beutewürfe die Siegel des geschmiedeten Schicksals. Diese erhaltet ihr, wie in Mists of Pandaria, über eine wöchentliche Quest. Die maximal drei Bonuswürfe pro Woche kauft ihr diesmal jedoch einzeln. Um die Siegel zu erhalten, könnt ihr entweder Garnisonsressourcen, Gold, Apexiskristalle oder Ehrenpunkte ausgeben. Mit jedem Siegel, dass ihr für dieselbe Währung kauft, wird der Preis des nächsten Siegels verdoppelt. Es macht daher Sinn, am Anfang Siegel für unterschiedliche Währungen zu kaufen. Die wöchentliche Quest dafür gibt's ab Level 100 auf Ashran.

    Fit für Raids - Schnappt euch das neue Legendary

    Frisch auf Level 100 - Entwickler sagen ab Stufe 98 - startet bei Khadgar die Quest-Reihe, die euch am Ende einen legendären Ring einbringt. Die einzelnen Quests sind zwar teilweise zeitaufwendig, jedoch müsst ihr für die ersten zwei Stufen des Rings keinen Fuß in einen Schlachtzug setzen. Ihr müsst euch lediglich durch die heroischen Instanzen von Warlords of Draenor prügeln und erhaltet zunächst einen Ring auf der Gegenstandsstufe 640er, später auf einer Stufe von 680!

    Fit für Raids - Die Weltbosse von Warlords of Draenor

    Natürlich gibt es auch in Draenor Weltbosse, die darauf warten von euch niedergerungen zu werden. Die beiden ersten Weltbosse (Talnar und Drov) findet ihr in Gorgrond. Beide lassen Gegenstände der Stufe von 650 fallen. Der dritte Boss, Rukhmar, fliegt in den Spitzen von Arak herum. Der Flammenvogel lässt neben einem Mount, Gegenstände mit einem Itemlevel von 665 fallen.

    Fit für Raids - "Neues" Lootsystem

    Das sind erst einmal eine ganze Menge Möglichkeiten, wie ihr euren Charakter ausrüsten könnt. Der erste Weg sollte euch jedoch immer erst in die heroische Instanzen führen, bevor ihr entscheidet, was ihr selber herstellen wollt und wofür ihr Apexiskristalle ausgeben möchtet. Im Dungeonbrowser erwartet euch der sogenannte Personal Loot, den ihr wahrscheinlich schon aus dem LFR- und Flex-Modus kennt. Dabei lässt ein Boss keine Beute fallen, um die ihr würfeln könnt, sondern ihr erhaltet diese automatisch - sofern das System Beute für euch vorsieht - in euer Inventar. Allerdings: Ihr müsst jetzt selber looten!

    Außerdem haben die Bosse in den Instanzen keine Loot-Table wie ihr sie bisher kanntet: Wie in unserer Liste zu sehen, lässt ein Boss beispielsweise zig verschiedene Helme fallen, die unterschiedliche Wertekombinationen besitzen. Damit ihr für die ideale Werte-Kombination aber nicht wiederholt denselben Boss umhauen müsst, lassen Bosse aus verschiedenen Instanzen dieselben Helme fallen. Eine sogenannte Best-in-Slot-Liste (eine Liste der derzeit besten Gegenstände für jeden Ausrüstungsplatz), kurz BiS-Liste, zu erstellen, ist da gar nicht so einfach. Trotzdem haben wir für jede Klasse und Spielweise den passenden Gegenstand herausgesucht. Welcher Boss diesen "BiS"-Gegenstand dabei haben kann, seht ihr in der oberen Tabelle in der passenden Spalte für diesen Ausrüstungsplatz.

    AUSRÜSTUNGPLATZDROPPT VON FOLGENDEN BOSSEN
    HELMÜberwache des Grimmgleises (Eisendocks), Erzmagerin Sol (Der Immergrüne Flor), Gug'rokk (Blutschlägermine), Ranjit (Himmelsnadel), Kriegsfürstin Zaela (Obere Schwarzfelsspitze), Ner'zhul (Schattenmondgrabstätte)
    HALSKETTEÜberwache des Grimmgleises (Eisendocks), Araknath (Himmelsnadel), Nitrogg Donnerturm (Grimmgleisdepot), Zornschwinge der Ungezähmte (Obere Schwazfelsspitze), Seelenbinderin Nyami (Auchindoun), Yalnu (Der Immergrüne Flor) , Sadana Blutfuror (Schattenmondgrabstätte)
    SCHULTERSTÜCKEGug'rokk (Blutschlägermine), Yalnu (Der Immergrüne Flor), Skulloc (Eisendocks), Oberster Weiser Viryx (Himmelsnadel), Kyrak (Obere Schwazfelsspitze)
    UMHANGSadana Blutfuror (Schattenmondgrabstätte), Teron'gor (Auchindoun), Roltall (Butschlägermine), Bleichborke (Der Immergrüne Flor), Erzformer Gor'ashan (Obere Schwarzfelsspitze)
    BRUSTRÜSTUNGNitrogg Donnerturm (Grimmgleisdepot), Magmolatus (Blutschlägermine), Xeri'tac (Der Immergrüne Flor), Fleischfetzer Nok'gar (Eisendocks), Kommandant Tharbek (Obere Schwarzfelsspitze), Nhallish (Schattenmondgrabstätte)
    ARMSCHIENENErzmagierin Sol ( Der Immergrüne Flor), Azzakel (Auchindoun), Sklavenwächter Crushto (Blutschlägermine), Oshir (Eisendocks), Himmelsfürstin Tovra), Rukhran (Himmelsnadel), Kriegsfürstin Zaela (Obere Schwarzfelsspitze), Nhallish (Schattenmondgrabstätte)
    HANDSCHUHEAzzakel (Auchindoun), Magmolatus (Blutschlägermine), Bleichborke (Der Immergrüne Flor), Skulloc (Eisendocks), Himmelsfürstin Tovra), Rukhran (Himmelsnadel), Kommandant Tharbek (Obere Schwarzfelsspitze), Knochenschlund (Schattenmondgrabstätte)
    GÜRTELKaarathar der Wachsame (Auchindoun), Uralte Beschützer (Der Immergrüne Flor), Oshir (Eisendocks), Raketenfunken und Borka (Grimmgleisdepot), Ranjit (Himmelsnadel), Kriegsfürstin Zaela (Obere Schwarzfelsspitze), Knochenschlund (Schattenmondgrabstätte)
    HOSENZornschwinge der Ungezähmte (Obere Schwazfelsspitze), Teron'gor (Auchindoun), Sklavenwächter Crushto (Blutschlägermine), Uralte Beschützer (Der Immergrüne Flor), Skulloc (Eisendocks), Himmelsfürstin Tovra), Oberster Weiser Viryx (Himmelsnadel)
    SCHUHEAraknath (Himmelsnadel), Teron'gor (Auchindoun), Roltall (Butschlägermine), Xeri'tac (Der Immergrüne Flor), Gor'ashan (Obere Schwarzfelsspitze), Ner'zhul (Schattenmondgrabstätte)
    RINGYalnu (Der Immergrüne Flor), Gug'rokk (Blutschlägermine), Kaarathar der Wachsame (Auchindoun), Fleischfetzer Nok'gar (Eisendocks), Raketenfunken und Borka (Grimmgleisdepot), Oberster Weiser Viryx (Himmelsnadel), Kyrak (Obere Schwazfelsspitze), Ner'zhul (Schattenmondgrabstätte)
  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Samweisbilbo
    ich will ja nix sagen, aber :" Gegenstände der Stufe 685: Schlachtzug auf mystischer Schwierigkeitsstufe" Es heisst…
    Von samuraji0815
    ka, die emisten unserer gilde benötigten für den sprint auf 100 nur 5-7std. jenachdem welche klasse und skillung und…
    Von samuraji0815
    Die Rufbelohnungen mit deren itemlvl sind schon recht lächerlich, ehe man den entsprechenden Ruf zusammen hat, ist man…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • SGlanzer
      16.11.2014 16:48 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Samweisbilbo
      am 17. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich will ja nix sagen, aber :" Gegenstände der Stufe 685: Schlachtzug auf mystischer Schwierigkeitsstufe"

      Es heisst MYTHISCH, und NICHT Mystisch....
      Der eine nennts mystic, der andere Müstisch, der nächste Mütic, meine Güte...was ist so schwer an Mythisch?

      Das nächste sind Apexiskristalle...
      Ich weiss nicht, wie man dann auf so Dinge wie Aspexiskristalle kommt...
      Ich hab nix dagegen mal etwas falsch zu verstehen, oder mal falsch auszusprechen, aber FALSCH aussprechen ist echt nervig, ganz besonders wenn die Leute dann auch noch beratungsresistent sind.
      Gerade Ihr als Redaktion, solltet den Leuten dann nicht zusätzlich noch falsche Infos weitergeben...
      Mythisch und Mystisch sind zwei unterschiedliche Dinge
      Immondys
      am 16. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Toll, habt ihr nen Hintereingang durch den ihr ins Game kommt? Na egal, ich Spiel eh nur PvP und farm Ruf. Den Rest kann ich zumindest ganz entspannt ignorieren. Massiv Single Match Game oder MSM Game.
      xAmentx
      am 17. November 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Eben. Wer nich auf nen vollen Server spielt konnte problemlos spielen. Außer die Garnison teilweise^^
      Konnte mich auch immer und um jede Uhrzeit einloggen (Aman'Thul).
      kaepteniglo
      am 16. November 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Wieso Hintereingang?

      Nicht jeder spielt auf einem vollen Server

      Ich hatte auf Gilneas am Freitag mal eine kurze Warteschlange, aber seit den Wartungsarbeiten am Samstag geht dort alles Problemlos.
      Shurchil
      am 16. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wieso über Raids berichten, wenn niemand Level 100 werden kann?

      https://www.youtube.com/watch?v=tIkm35ZPvsM
      Nexilein
      am 17. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Die Items scheinen bei einigen Speccs befremdich was die Stats angeht (Krit+Temp für alle Speccs ftw). "


      Das dürfte den Items mit zufälligen Stats bzw. Problemen die die Datenbank damit hat geschuldet sein.
      Gwen
      am 17. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      *gähn*
      lvl100 ist ja wohl wirklich keine Kunst. Selbst mit Serverproblemen und gemütlichem Spieltempo (und viel Schlaf und Kinobesuch etc pp) war mein Main am SA 100 - und damit bei den langsamen 1/3 unserer Gilde.
      Volle Server sind ne fiese Sache - nur wenn man auf einem Server spielt, der zu ruhigen Zeiten bereits "voll" anzeigt, darf man sich zum Erweiterungsstart nicht wundern. Und bis zum ersten Raid ist ja noch nen bischen hin.
      @SGlanzer: Erwähnenswert sind evtl auch die Drops aus WoD-Schätzen und Rares, die teilweise sogar auf lvl100 noch interessant sind. Außerdem: Woher stammt die Hunter BiS-Liste? Die Items scheinen bei einigen Speccs befremdich was die Stats angeht (Krit+Temp für alle Speccs ftw).
      Jargtan
      am 16. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      omg laber laber stimmt gar net wenn ihr die meisten auf vollen sever gehen die neu linge wieder kehrer selber schuld
      kaepteniglo
      am 16. November 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      In einem CMS kann man Artikel hinterlegen, welche automatisch zu einem Zeitpunkt veröffentlich werden. Das passiert hier bei Artikeln zu "Fit für Raid", "Lengendärer Ring", etc.

      Und es ist ja nicht so, dass buffed nicht über die Probleme sprechen würde...

      Zu den Links unten von Derulu:
      http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Warlords-of-Draenor-PC-258060/News/WoW-Warlords-of-Draenor-Der-Start-was-haltet-ihr-bisher-von-Draenor-1142755/

      http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Warlords-of-Draenor-PC-258060/News/WoW-Hotfixes-vom-15-November-weitere-Bugfixes-1142863/

      http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-PC-16678/News/Warteschlangen-Serverbevoelkerungsgrenzen-Neustarts-1142862/
      Hosenschisser
      am 16. November 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Der Typ meint das geht jedem so oder wie soll man das verstehen?
      Hellbabe
      am 15. November 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      schön, daß man hier schreibt, was man alles machen kann, aber 80% der Spieler es nicht schaffen, irgendwie einzuloggen...aber über die Probleme wird ja nicht berichtet....
      Shurchil
      am 16. November 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      So ist das auf Sponsored Seiten. Denkste, Blizzard würd die buffed Leute noch mit Beta Keys, CEs etc. pp. überschütten, wenn buffed mal investigativen, kritischen Journalismus bringen würde?
      Annovella
      am 15. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Feuerprobe ist ein Witz. Habe es am ersten Tag mit einem Ilvl von 580 gemacht(zur Erinnerung: Gegenstände werden downskaled auf 630, aber nicht upskaled, ergo habe ich 50 Ilvl zuwenig). Ich bin gewiss nicht der schlechteste Spieler, aber wenn ich dabei in Ruhe einen Film gucken kann + deutlich schwächeres Gear habe, wird es jeder ohne Probleme schaffen. Und ich dachte, die Feuerprobe würde zumindest einige Probleme lösen. : /
      xAmentx
      am 17. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hatte ehrlich gesagt gehofft, dass die Feuerprobe sich dem schlechten Gear anpasst... Ich ging da mit meinem 90er Gear (GS 588) rein und konnte Problemlos Schutz Bronze und Silber machen und auch als Tank Schaden Bronze und Silber...
      Das Problem der schwierigkeit sieht man leider bereits in den HC Inis. Da erklärt man die Taktik und nach etlichen Trys failen die Leute immernoch rum -.-
      Hosenschisser
      am 15. November 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Genau do habe ich es erwartet. Man stelle ich die Empörung vor, wenn einer das nicht schaffen würde. Die Welt würde untergehen für denjenigen.
      Girderia
      am 15. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      In der Beta gab es, wenn man eine Invasion auf der Goldstufe abgeschlossen hat, eine Kiste mit einem 645er Item. Ob es jetzt noch so ist kann ich derzeit nicht überprüfen
      Lynan
      am 14. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hi Ho,

      Also ich finde es grundsätzlich toll wenn Leute sich die Mühe machen und solche Beiträge erstellen die sicher dem ein oder anderem hilfreich sein werden, aber Shadows sollten lieber http://howtopriest.com/viewtopic.php?f=19&t=6390 aufsuchen, weil da mehr Infos sind, die Liste da oben ist nicht so ganz korrekt. Selbst Leute ohne gute Englischkenntnisse können Zahlen entziffern und die Items kann man sich zur Not über Wowhead übersetzen (englisch/deutsch-Switch).
      Andere Klassen kann ich nicht beurteilen, deshalb laß ich das auch.
      Aber trotzdem tolle Liste.



      DarthMarkus1st
      am 14. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      1st

      die Erweiterung ist noch keine 48 Stunden online und es wird schon über Raid-Ausrüstung geredet...
      ansonsten sehr detailierter Artikel, thx

      gibt´s denn eigentlich schon irgendwo nen Lvl100-1st ?

      xAmentx
      am 17. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es wird fürs Grinden auch keine Banns geben...
      Das Mops viel EP geben und es nicht so gedacht is, kann man als Spieler ja schlecht wissen. Wenn Blizz für soetwas einen Bann vergibt, dann ziehn sie ihren Ruf extrem in den Dreck. Außerdem ist es eh komplett egal, wann einer 100 erreicht, da es eh keiner Serverfirsts mehr gibt. Und nen spielerischen Vorteil hat man dadurch auch nich, da die eh wie alle anderen auch, 3 Wochen auf den ersten Raid warten müssen.
      hockomat
      am 16. November 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Es gab auch keine bans soweit ich weis es wurden aber eine Menge Leute wegen exploid kp was für einer auf 90 zurück gestuft
      erban
      am 16. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Annovella
      Seit wann wird man für mobs grinden gebannt?
      MoP haben ja auch viele ihre Chars an 3 Spots hochgezogen.
      2 Spots wurden generft aber keine Bans. Also wenn sie sowas wirklich jetzt machen brauchen sie sich nicht wundern wenn sie ddos abkriegen.
      hockomat
      am 16. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      man konnte nicht über daylies gleich nen lvl up machen wir ahtten auch alle daylies im gepäck und haben pro dayli 16500ep bekommen mal 25 kannste dir ja ausrechnen das es kein lvl up gab bei über 700k benötigter ep
      Annovella
      am 15. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die ersten Meldungen über Stufe 100 Spieler kamen um 3-5 Uhr. Bei all diesen Spielern handelte es sich um Spieler, die irgendeine Grindstelle benutzt haben. All diese Spieler werden definitiv gebanned - oder zumindest auf Stufe 90 resetet.
      Ich selbst habe auch nicht jede Quest mitgemacht. An reiner Spielzeit habe ich circa 12-14 Stunden gebraucht.
      Variolus
      am 15. November 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Man konnte ja über Dailys schon ordentlich vorgrinden. Pünktlich um Mitternacht die Quests abgegeben, konnte man so schon Lvl 91 erreichen bevor man überhaupt in Draenor ankam und hatte einen kleinen aber beachtlichen Vorsprung.
      Zifer
      am 15. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Level 100 ist in 5-6 Stunden machbar, ohne Bugs Exploits oder sonstiges, ein Kollege war in etwas über 5 Stunden fertig.
      Ich hingegen habe auch gut 20 Stunden gebraucht, weil ich jede Quest gemacht habe.
      Annovella
      am 15. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Viele 100er werden aber mit einem Ban bestraft, da sie irgendeinen Bug genutzt haben. Ich selbst habe 24 Stunden gebraucht, um auf Stufe 100 zu kommen. Habe zwischendrin aber auch meine ca. 6 Stunden geschlafen, hatte Lowgear(der Char wurde wenige Tage vor Release 90 und hatte noch Levelgear) und kannte gar nichts von WoD, war also alles Neuland für mich. Der erste ehrlich erspielte 100er wurde glaube ich nach ca. 8 Stunden 100.
      Solche Guides finde ich auch in Ordnung, denn ich stehe, seitdem ich 100 bin, eher blöd in der Garni rum, als das ich etwas sinnvolles mache bzw. gar machen kann, denn Instanzwarteschleifen sind unerträglich, da es wenige Heiler/Tanks gibt, die 100 sind. Andere Chars kann ich auch nicht Leveln, da es technische Probleme gibt.
      Imba-Noob
      am 14. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das macht auch Sinn, weil es schon einen Haufen 100er gibt. Die ersten waren schon nach wenigen Stunden auf der Höchststufe. Die anderen haben das Nachsehen und kommen nicht rein oder leiden unter Bugs, Lags oder DCs.
      Ashkarius
      am 14. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zumal die Erweiterung bisher noch meilenweit davon entfernt ist auch nur ansatzweise zu laufen ...
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1142501
World of Warcraft
World of Warcraft: Fit für Raids - die besten Gegenstände zum Start
Wir zeigen euch kurz und knapp wie ihr euren Charakter in Warlords of Draenor am schnellsten und effektivsten ausrüstet. Passend zu unserem ausführlichen Guide aus der PC Games MMORE 11/14, zeigen wir euch in diesem Artikel, wie ihr an eure ersten Ausrüstungsgegenstände herankommt, mit denen ihr euch in die Schlachtzüge von Warlords of Draenor wagen könnt.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Specials/WoW-Fit-fuer-Raids-die-besten-Gegenstaende-zum-Start-von-Warlords-of-Draenor-1142501/
16.11.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/11/WoW_Hochfels_05-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,blizzard,mmorpg
specials