• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • creep
      03.12.2015 16:57 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      zampata
      am 05. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Was ich bis heute sehr bedauere...das der Pfad der Titanen nicht umgesetzt wurde!"

      das ist doch wie überall. die designer machen was, die Spieler freuts, die Designer mögens nicht und lassens weg,
      Irgendwann kommt der Bigboss und schreit "income missing" und die designer müssen content liefern die die spieler wollen, nicht content den die designer mögen
      Sereegon
      am 04. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hätte der Hund nicht gesch***en, ...
      Trisea
      am 04. Dezember 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Was ich bis heute sehr bedauere...das der Pfad der Titanen nicht umgesetzt wurde!
      Genau das hätte Berufe Dungeons und Raids verbunden und hätte auch nach der LvL Phase Fortschritt bedeutet!
      Das was man leider bis heute vermisst ...sinnvolle Betätigungen kombiniert mit Spaß...nach erreichen des Maxlvl das gibt es leider bis heute immer noch nicht in WoW!
      Zur Zeit gibt es wieder gähnende Langeweile und endloses Grinden der Dungeons und Raids.....und Berufe die kaum Sinn machen !
      Variolus
      am 04. Dezember 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      In irgendeinem WoD-Panel wurde angedacht, dass die eigenen Twinks als Anhänger fungieren könnten. Das hätte mir deutlich besser gefallen und auch eine engere Bindung zu diesen NPCs geschaffen, als sie jetzt existiert.
      Vollkommen unverständlich ist für mich der Verzicht auf die Hauptstädte. Sie sind aufwendig und umfangreich designt worden, sehen im Fall von Karabor wirklich wunderschön aus (Orkstyle ist leider überhaupt nicht hübsch) und liegen jetzt weitestgehend brach. Während eine langweilige Ansammlung der Standardbauwerke, die man wirklich überall zu Hauf sieht, jetzt die Zentren der jeweiligen Fraktionen sein sollen. Einfallsloser und dämlicher geht kaum -.-

      Echtes Housing hätte mir auch besser gefallen. Wände so hochziehen, wie man es will. Fenster und Türen einsetzen, ein Dach drauf und endlich neue Designs für Gebäude schaffen. Oder zumindest die Inneneinrichtung selbst bestimmen können. Warum hab ich in dem gewaltigen Hauptgebäude meiner Garnison, das eindeutig mehrere Stockwerke hat, keine Treppe nach oben oder in einen Keller? Warum gibt es kein Schlafzimmer mit Bett? Warum sind die Gebäude nicht dem Stil der Völker angepasst, sondern nur der Fraktionen (und im Fall der Horde dann ausgerechnet das potthäßliche Orkdesign, statt den stylischen Untoten oder Blutelfen)?
      Tanzstudio und Weg der Titanen vermisse ich hingegen weniger. Hab mich wohl schon damit abgefunden, dass es nicht mehr kommt ^^
      Alphanius
      am 04. Dezember 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Die Verzahnung der Garni mit dem Quest- statt dem Level-Fortschritt hätte es m.M.n. gar nicht gebraucht; in den ersten 2-3 Monaten war dadurch auf vielen Servern die Questreihe nahezu unspielbar, und da Twinks mittlerweile (schon wieder) so schnell leveln, ist diese Fortschritts-Bindung an die Q eh nur noch nervig...
      Eine Auswahl versch. Bauplätze wäre auch sehr geil gewesen^^

      Ashran als Hauptstadt finde ich unnötig, schon alleine weil es am a.d.W. liegt... Ein "prähistorisches" Shattratt als Hauptstadt hätte doch was
      Derulu
      am 04. Dezember 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "ihr könnt einen Follower mit Mienen-Spezialisierung finden, dieser arbeitet in eurer Miene und baut das Erz für euch ab
      "


      Also mein Lantresor baut für mich ab, dazu brauch ich aber nicht mal den Follower. Was denkst du, was die Arbeitsaufträge sind? Da "baut" ein NPC für Ressourcen für dich irgendwas und wenn da zusätzlich ein Follower mit dem Beruf eingeteilt ist, dann "erfolgreicher" als der Standard-NPC
      Arrclyde
      am 04. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Als ich mitgekriegt habe das aus dem optionalem Feature "Garnison" ein Pflichtteil mit Levelverknüpfung wird fühlte sich das gleich wie ein große Spaßbremse an. Leider ein gutes Beispiel das Blizzard gerne etwas nimmt was die Spieler gerne haben wollen (housing nach aussagen von Blizz) und daraus auf biegen und brechen etwas cooleres machen wollen...... was dann irgendwie völlig von dem abrückt was die Spieler haben wollen. Ich behaupte das sehr viele derer die Housing schon seit classic haben wollen, von der Ausführung im Blizzard-Style weniger begeistert sind und ein richtiges Housing immer noch bevorzugen.

      Kleine Randbemerkung:
      Nicht nur das Conzept der Garniso wurde stark beschnitten. Im englischen Bluepost konnte man zu den Folowern und der Garni-Miene lesen "ihr könnt einen Follower mit Mienen-Spezialisierung finden, dieser arbeitet in eurer Miene und baut das Erz für euch ab." Selbiges für die anderen Sammelberufe. Doof nur das man immer noch selber abbauen muss.

      Ach es wurde in WoD so vieles erzählt was es dann letztendlich nicht ins Spiel geschafft hat. All das aufzuzählen würde den Artikel in der Länge verdreifachen.
      Bokuruda
      am 04. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hätten Karabor und Speerspießerfestung zur Hauptstadt machen sollen anstatt Riesige Festungen aus dem Nichts zu schaffen. Geschichtlich wäre es spannender gewesen finde ich wen wir quasi dort gestrandet wären und nur wenige truppen nach drenor mit bringen können mit Kathgar aber naja
      Cloudsbrother
      am 04. Dezember 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Finde auch, man hätte uns Geschichtlich stranden lassen sollen und wir kämpfen uns so durch Draenor. Da wir alleine gegen die Eiserne Horde keine Chance haben, wenden wir uns eben an unsere neuen Verbündeten, Draenor-Draenai bzw Frostwölfe.
      In der Levelphase geht es eben mehr ums "piesacken" der Horde, als ums aufmarschieren und plattmachen. Dann hätte man am Ende der Levelphase so einige Verbündete und Unterstützung angesammelt und damit verbunden auch die Möglichkeit eine eigene Fesung aufzubauen.
      So angesetzt, wäre in der Geschichte die wahl der Lage der Garnison kein Problem mehr.
      Maisie
      am 04. Dezember 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mir fehlt immer noch ein Housing wie in anderen MMOs, wo man sich wirklich physisch mit seinen Gildenmitgliedern trifft und auf Dungeon Invites bzw. Raid Anfang wartet.

      Die Garnison hätte für die Gilde sein müssen und die Mitglieder müssten wie in FF14 mit ihren Berufen die Garnison voran treiben.

      Es fehlt mit jedem Addon immer mehr das WIR Gefühl als Gilde. Damals zu Classic Zeiten hat man noch gemeinsam Ressourcen für Raids gesammelt, man hatte ein gemeinsames Ziel. Heute ist es jedem selbst überlassen und man braucht keine anderen Mitglieder um sich für den Raid vorzubereiten. Sehr schade.

      Pfad der Titanen wäre bestimmt eine gute Ergänzung und Abwechselung gewesen.

      Tanzstudio bitte nicht...

      PvP Karte wie DOTA wäre bestimmt spaßig, in Kombination mit Pfad der Titanen sicherlich machbar.
      Kartamus
      am 04. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schade, dass Blizzard vom Housing weggeht. Ich könnte mir das so wie in Dark Age of Camelot vorstellen: Ein instanziertes, großes Gebiet in dem die Häuser aufgestellt werden können. Das Gebiet hat als Landschaft dann nicht etwa nur beispielsweise das Aussehen vom Wald von Elwyn, sondern von jedem Gebiet einen Teil, getrennt durch einen Bach und Brücken. In der Mitte ein zentraler Handelsposten und überall verteilt Greifenreiter. Es könnte ja auch eine Art Taxi-Service geben, der dich nicht zu deinem Haus hinfliegt, sondern hinfährt. Kutsche oder Motorrad mit Beiwagen. Vor meinem geistigen Auge materialisiert sich da schon etwas hübsches. Leider eben nur da
      Grodos
      am 03. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wer bitte hätte auch ein Tanzstudio gebraucht? Seid mal ehrlich wie oft tippt ihr /dance ein?
      Grados
      am 04. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da isser schon wieder, der mit dem schönen Namen . (Sorry für OT )
      Imba-Noob
      am 03. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich fand es damals schade, dass der Pfad der Titanen nicht eingeführt wurde. Darum habe ich Hoffnungen in die Artefaktwaffen, die in eine ähnliche Richtung gehen.

      Das Tanzstudio hat mich nie interessiert.

      Bei der Garni hätte ich mir frei wählbare Stellen gewünscht. Ich hätte meine in Gorgrond nahe der Rammfaust-Spawnpunkte gewählt...

      Zudem finde ich doof, dass es keine "echten" Hautstädte in Draenor gab. Karabor hätte ich mir schon sehr cool vorgestellt. Sturmschild ist m. E. nichts Ganzes und nichts Halbes. Es vermittelt nicht das Gefühl eines Hauptortes und es fehlen Portale in wichtige Städte, die es in den Pandaria-Hauptstädten gab. Darum habe ich auch meinen RS noch im Schrein.
      Derulu
      am 04. Dezember 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Man hat zwar ein Portal von der Garni dahin, aber keins zurück."


      Könnte daran legen, dass du dafür einen eigenen (mit der Werft dann sogar zwei) hast, mit gerade mal 30 Minuten Cooldown.
      Shinta
      am 04. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gerade Karabor, oder auch Shatrath (was extrem zu kurz kommt - schade um die Designarbeit, da man nie da ist) hätten super Hauptstädte abgegeben. Ashran nerft tierisch. Man hat zwar ein Portal von der Garni dahin, aber keins zurück.

      Allerdings widerspreche ich dem, dass es in Sturmschild/Kriegsspeer keine Portale gibt. In die drei Classic Hauptstädte kommt man von da aus. Für die alten Gebiete gibts zum Glück den Ruhestein in Pandaria
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1179885
World of Warcraft
World of Warcraft: Die geilsten WoW-Features, die nie online gegangen sind
World of Warcraft hat mittlerweile über elf Jahre auf dem Buckel. Eine lange Zeit, in der Blizzard viele Inhalte auf die Live-Server gespielt hat. Doch was ist mit den Features, die zwar versprochen, aber nie umgesetzt wurden? Erinnert ihr euch noch an den Pfad der Titanen, das Tanzstudio oder die Luftkämpfe in Tausendwinter? Wir blicken zurück.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Specials/Tanzstudio-Pfad-der-Titanen-Azshara-Schlachtfeld-1179885/
03.12.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/06/wow_cataclysm_pfade_der_titanen_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,mmorpg
specials