• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW: Popkultur in Draenor - Achtung, Spoiler! - Update

    Wo kämen wir denn hin, wenn die Entwickler in ihre neue WoW-Erweiterung Warlords of Draenor keine Anspielung auf die Popkultur einbauen würden?! Auf jeden Fall wäre World of Warcraft ein bisschen weniger lustig. Aber zum Glück gibt's auch in Draenor wieder jede Menge amüsante Hinweise und Referenzen auf Berühmtheiten, Filme und Romane. Übrigens: Wir warnen vor dem Spoiler!

    Was haben wir in World of Warcraft nicht schon alles für Anspielungen auf die Popkultur und auf Easter Eggs gesehen? Das Rothemd-Syndrom, das vor allem in Burning Crusade ausgebrochen zu sein schien. Oder eine komplette Zone, die nur um Indiana Jones und seine halsbrecherischen Abenteuer entworfen ist – freilich reden wir von Uldum. Entsprechend ist es so sicher wie das Amen in der Kirche, dass die WoW-Entwickler auf in Warlords of Draenor wieder jede Menge Anspielungen geparkt haben, die euch zum Schmunzeln bringen sollen.

    Freilich umfasst dieser Artikel bei Weitem nicht alle Anspielungen und Popkultur-Referenzen, weswegen wir ihn künftig um weitere Fundstücke erweitern. Auch gerne um eure! Wenn ihr eine besonders lustige Anspielung findet, dann meldet sie in den Kommentaren – vielleicht nehmen wir sie mit auf! Außerdem warnen wir vor Spoilern, da es gut sein kann, dass wir zur Erklärung bestimmter Items, Namen oder Begebenheiten natürlich darauf eingehen müssen, worauf sie eigentlich anspielen! Deswegen haben wir in der Überschrift zu jeder Popkultur-Referenz vermerkt, woher sie kommt, damit ihr zu dem Zeitpunkt schon entscheiden könnt, ob ihr weiterlesen wollt oder nicht.

    Der Anhänger Vaandaam. Der Anhänger Vaandaam. Quelle: buffed Anhänger-Promis: Grubenkämpfer Vaandaam & Croman (Jean-Claude Van Damme & Conan)
    Natürlich finden sich auch unter den Anhängern für eure Garnison Berühmtheiten, sowohl aus dem WoW-Universum - Leeroy Jenkins beispielweise oder Millhaus Manasturm - als auch aus der Popkultur und der Realität. Grubenkämpfer Vaandaam, den Charaktere über die Übungsarena in Gorgrond freischalten ist eine ziemlich offensichtliche Hommage an den belgischen Schauspieler Jean-Claude Van Damme, der vor allem für seine Kampfsport-Actionfilme bekannt ist.

    Der Rulkster in der Beta von Warlords of Draenor Der Rulkster in der Beta von Warlords of Draenor Quelle: buffed Croman hingegen, den ihr in der Blutschlägermine trefft, ist vom Namen her eine Anspielung auf Conan den Cimmerier, eine fiktive Figur des imaginären Hyborischen Zeitalters, die sich der amerikanische Autor Robert E. Howard ausgedacht hat. Zu Conan gibt's einige Filme, zum Beispiel mit Arnold Schwarzenegger in der Rolle des Barbaren. Oder auch das Online-Rollenspiel Age of Conan der norwegischen Spieleschmiede Funcom.

    In der Beta von Warlords of Draenor hieß Croman übrigens allem Anschein nach Rulkster und war mit Frisur, Ledenschurz und knallroten Stiefeln eine Anspielung auf den Hulkster, den ihr vermutlich eher unter seinem Namen Hulk Hogan kennt, einem berühmten und berüchtigten Wrestler und Schauspieler aus den USA, der vor allem in den 1980er Jahren extrem bekannt war.

    Goh'kuu und Napp'agosh in Shattrath. Goh'kuu und Napp'agosh in Shattrath. Quelle: buffed Goh'kuu und Napp'agosh (Dragon Ball)
    In Shattrath lässt sich ein eigenartiges Orc-Paar finden. Neben einer runden Kugel, die verdächtig wie ein Angriffsball der Saiyan aussieht, hockt der Orc Goh'kuu, und am Boden liegt der Orc Napp'agosh, über dessen Kopf Sterne kreisen. Es handelt sich dabei um die Nachstellung einer Szene aus Dragon ball Z, in der Nappa und Vegeta mit ihren Pods auf der Erde landen, um Goku zu suchen. Nappas Besuch auf der Erde geht für ihn übrigens eher ungünstig aus.

    Nettes Detail: Goh'kuu hat 9.001 Manapunkte. In Dragon Ball Z bezeichnet etwas über 9.000 eine wahre übermächtige Stärke. Nappa ist zumindest einigermaßen beeindruckt, dass Gokus Powerlevel über 9.000 ist. Es gibt allerdings ein Problem: Wollt ihr die denkwürdige Szenerie in Shatrath besuchen, dann findet ihr sie nur in der Nicht-100-Version der Stadt bei den Koordinaten 46,35. In der Daily-Quest-Version von Shattrath liegt die Kugel zwar da, aber Goh'kuu und Napp'agosh sind nicht zu finden.


    Ein Schilderwald in WoW, frisch importiert aus Dark Souls. Ein Schilderwald in WoW, frisch importiert aus Dark Souls. Quelle: buffed Warnschilder (Dark Souls)
    Eigentlich gibt es das schon seit WoW Patch 5.4, ein Verformtes Warnschild , das ihr mit Glück auf der Zeitlosen Insel ergattern könnt. Gleiches gilt für das dauerhaft in eurer Spielzeugsammlung bleibende Warnschild , das Jakur von Ordos auf der Zeitlosen Insel droppen kann. Trotzdem holen wir es noch einmal hervor, denn über die Taverne in eurer Garnison und die Dungeon-Quest Der Seelenschnitter, die euch von Lilian Voss angeboten wird, bekommt ihr Lilians Warnschild .

    Diese Schilder, die ihr in der Spielwelt aufstellen könnt, kommen ursprünglich aus Dark Souls. Spieler von Form Softwares düsterem Actionspiel können Schilder in der Spielwelt verteilen, um andere Dark-Souls-Helden vor Gefahren zu warnen oder ihnen Tipps zu geben. Und das geht eben auch in World of Warcraft - eine kleine aber furchtbar nette Hommage an die Dark-Souls-Reihe. Praise the sun! (PS: Dieser Spruch lässt sich für das WoW-Schild leider nicht auswählen.)

    Ken Kerbe heißt im Englischen Ken Loggin und sieht Kenny Loggins äußerst ähnlich. Ken Kerbe heißt im Englischen Ken Loggin und sieht Kenny Loggins äußerst ähnlich. Quelle: buffed Ken Kerbe (Kenny Loggins)
    In der Allianz-Garnison haben wir ja schon den singenden Helge Holzschneider, die im Deutschen eine Anspielung auf Helge Schneider und im Englischen eine auf Justin Timberlake ist. Es gibt einen zweiten Sangeskünstler in der Schattenmondtal-Garnison, Ken Kerbe nämlich. Im Englischen heißt der gute Herr im rustikalen Holzfällerhemd Ken Loggin und ist somit mit Frisur und Bart eine Anspielung auf Kenny Logginsm einem US-amerikanischen Sänger, Gitarrist und Liederschreiber.

    Insbesondere in den 1970er Jahren war Loggins eine Größe in der Branche und hat beispielsweise am Soundtrack von Footloose und Top Gun mitgearbeitet. "Danger Zone" von Loggins wurde erst vor kurzem für die Serie Archer neu aufgelegt, nachfolgend seht ihr das Original, ein überragend dramatisches Video. Wer dann nicht sofort an Maverick, Goose, Iceman und Co denken muss… ist vielleicht etwas jünger ;-)


    Shui Halad ist nicht der erste Wurm in WoW, der auf Dune anspielt. Shui Halad ist nicht der erste Wurm in WoW, der auf Dune anspielt. Quelle: buffed Shui Halad (Shai Hulud)
    In der (Eis-)Wüste des Frostfeuergrats in einer Höhle bei den Koordinaten 29,20 werdet ihr ausgesandt, einen riesigen Wurm umzuboxen, der sich durch den frostigen Boden gräbt. Sein Name ist Shui Halad und mit nur einem kleinen Buchstabendreher wird Shai Hulud daraus. Die Sandwürmer - Shai Hulud in der Sprache der Fremen - stammen aus Frank Herberts Dune-Universum – von der Science-Fiction-Reihe Dune werdet ihr doch bestimmt schon einmal gehört haben! Übrigens: Hai'Shulud gibt's, ebenfalls nämlich in Terokkar in der Wüste rund um Auchindoun. Für Zwerge geht ihr in Burning Crusade nämlich auf die Suche nach Sandwürmern. Danke an Locaros für den Hinweis.

    In einer Höhle auf einem Felsen im Schattenmondtal haust Gorum. Wenn er denn grade da ist. In einer Höhle auf einem Felsen im Schattenmondtal haust Gorum. Wenn er denn grade da ist. Quelle: buffed Gorum (Gollum)
    In der Blutdornhöhle im Schattenmondtal bei den Koordinaten 79,33 findet ihr auf einem Hügel im Wasser den seltenen Gegner Gorum, der mit seiner blassen Haut nicht von ungefähr an den Tolkien-Charakter Gollum erinnert. Denn wenn ihr Gorum das erste Mal mit einem Helden erlegt, droppt er auch noch den Wertvoller Blutdornring , der euch unsichtbar macht, wenn ihr ihn benutzt – ganz so wie der Eine Ring in Tolkiens-Mittelerde Epos Der Herr der Ringe und natürlich auch wie im Hobbit, in dessen Verlauf Bilbo den Ring von Gollum genommen hat.

    'Why is the brew gone!' "Why is the brew gone!" Quelle: buffed Sagenhafte Quests: Game of Thorns & Wir müssen zusätzliche Pylonen bauen (Game of Thrones & Starcraft)
    Natürlich gibt es weit mehr Quests in World of Warcraft und Warlords of Draenor, als nur die beiden die wir hier als Beispiel erwähnen. Da sind zum Beispiel die Quests mit dem Titel "Ich sehe tote Menschen" (in Arak bei Admiral Taylors Garnison) oder "Ich sehe tote Arakkoa" (ebenfalls in Arak von den überfallenen Goblins beziehungsweise Gnomen) – beide zweifelsohne eine Anspielung auf den Film Sixth Sense. Und nicht zu vergessen "Why is the brew gone", eine Quest in Arak die auf das Meme "Why is the rum gone" anspielt, das seine Ursprünge in Pirates of the Carribean hat.


    Vor allem Lied- und Albentitel berühmter Bands haben es den WoW-Entwicklern angetan. So gibt's in Nagrand zum Beispiel im Rahmen der Hauptquestreihe für Horde und Allianz die Mission "Gerechtigkeit für Thrall", im Englischen "And Justice for Thrall" – eine Anspielung auf "And Justice for all" von Metallica (Danke an Nikolis für den Hinweis). Und schon in Classic WoW freuten sich Fans von Depeche Mode über die Quest "Everything Counts in Large Amounts" in den Verwüsteten Landen.

    Im Schattenmondtal erhalten Allianzler die Quest "Ränkespiele", die im englischen Client "Game of Thorns" heißt. Im Rahmen der Quest müsst ihr den fiesen König Todesblüte erlegen. Freilich ist der Questname eine Anspielung auf George R. R. Martins Westeros-Epos "Das Lied von Eis und Feuer". Die Quest "Wir müssen zusätzliche Pylonen bauen" spielt auf Blizzards Starcraft-Universum an. Das außerirdische Völkchen der Protoss muss Pylonen errichten, um seine Armeen mit Energie zu versorgen.

    Freilich um fasst dieser Artikel bei Weitem nicht alle Anspielungen und Popkultur-Referenzen, weswegen wir ihn künftig um weitere Fundstücke erweitern. Auch gerne um eure! Wenn ihr eine besonders lustige Anspielung findet, dann meldet sie in den Kommentaren – vielleicht nehmen wir sie mit auf!

  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Todbringer93
    Joa, soll so ähnlich sein, wie diverse Berechnungen in diversen Serien ála "Deine Chancen auf einen Sieg liegen bei 1%…
    Von Hoodtale
    John J. Keeshan aus der Frostwallschenke der Horde ist definitiv eine Anspielung von John J. Rambo. Er trägt ebenfalls…
    Von VallovShatt
    könnte der Oger Dagg ne Anspielung auf den Oger Dork aus Risen sein? Man muss beide 2x befreien, damit sie sich einem…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Elenenedh Google+
      24.12.2014 22:05 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Hoodtale
      am 26. Dezember 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      John J. Keeshan aus der Frostwallschenke der Horde ist definitiv eine Anspielung von John J. Rambo. Er trägt ebenfalls lange Haare, sein Messer und ist am Oberkörper frei. Außerdem trägt er ein rotes Kopftuch, dies ist auch eine Questbelohnung mit dem Text:
      "Lebt für nichts, oder stirbt für etwas", diesen Satz sagte J.J. Rambo in Teil 4.
      VallovShatt
      am 26. Dezember 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      könnte der Oger Dagg ne Anspielung auf den Oger Dork aus Risen sein? Man muss beide 2x befreien, damit sie sich einem anschließen.
      Rudi TD
      am 25. Dezember 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Dragon Ball Z bezeichnet etwas über 9.000 eine wahre übermächtige Stärke."


      Naja, also das stimmt nicht wirklich. Nur zu diesem Zeitpunkt der Serie (Anfang) ist eine Kampfstärke von 9000 oder mehr etwas besonderes. Allerdings hat diese Szene einen gewissen Kultstatus - auch abseits von Serienkennern - erlängt (siehe Youtube).

      Übrigens heißt die Heldentat für 9000+ Erfolgspunkte "Weit über Neuntausend!".
      Todbringer93
      am 28. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Joa, soll so ähnlich sein, wie diverse Berechnungen in diversen Serien ála "Deine Chancen auf einen Sieg liegen bei 1%, wie kannst du es wagen mich herauszufordern", wo dann gezeigt wird, dass Berechnungen nix aussagen, wenn man daran glaubt etc. pp., immer das gleiche halt^^
      Yemi
      am 26. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das die Kampfkraft mit der Freezer Saga aufgehört hat, hat schon seinen Grund. Die wurde ja in der Freezer Saga ins abnormale getrieben aber trotzdem konnte Goku gegen Freezer gewinnen.
      Laut offiziellen Infos von Toriyama soll das halt dem Zweck gedient haben, das die Kampfkraft auf gut deutsch Scheiß egal ist.
      Deswegen, weils sowas von unwichtig ist, wurde die dann ab der Cell Saga einfach weggelassen, weil Toriyama selber sagt, das die Kampfkraft nur eingeführt wurde um zu zeigen, das die Sinnlos ist.
      Todbringer93
      am 25. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Genau das wollte ich auch schreiben Bei Ginyu erreicht Son-Goku ja schon 180.000 und Freezer hat direkt über ne Million... wie es ab Cell usw. aussieht erfährt man ja schon nicht mehr, da es ja in die Milliarden gehen müsste und vor solchen Zahlen schrecken die ganzen Zahlen-Phobiker ja zurück, was ich immer sehr schade fand damals
      VallovShatt
      am 03. Dezember 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      In Nagrand der Rarmob Forscher Nozzand schmeißt mit nem Volleyball Namens Wibson nach einem

      -Cast away
      Thekaa
      am 30. November 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Der Anhänger "VaanDaam" ist ganz sicher auch eine Anspielung auf einen gewissen Schauspieler, da man diesen nur über eine "Kampf-Quest" bekommen kann.
      Manitu2007
      am 30. November 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      schade dass ihr diese ganzen lustigen infos nicht in einem Video verpackt habt aber dennoch amüsant.
      Minatrix
      am 30. November 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Im Grimmgleidepot schreit einer der Bosse wenn man bei ihm ankommt "Angriff ihr Hunde! Oder wollt ihr ewig leben?" - Zitat aus Starship Troopers
      Derulu
      am 30. November 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Was wiederum schon eine Anspielung auf den Titel eines bekannten deutschen Films über Stalingrad, aus den 50ern, war (Titel: "Hunde, wollt ihr ewig leben"), was wiederum eine Anspielung auf einen Ausruf, der Friedrich dem Großen zugesprochen wird, der, als er seinen flüchtenden preussischen Truppen während der verlorenen Schlacht bei Kolin gegen die Österreicher: " Ihr verfluchten Racker, wollt ihr denn ewig leben?", zugerufen haben soll.
      hockomat
      am 29. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Croman der Barbar auch grandios ein Anhänger den man in der Blutschlägermine freispielt
      hockomat
      am 02. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      OK auch nicht schlecht
      Shurchil
      am 01. Dezember 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Du wirst es nicht glauben, aber selbst als der Zusatz "Der Barbar" zu lesen war, haben meine Gildenkollegen nicht gerafft, was das für eine Anspielung sein soll.
      beezyweezy
      am 29. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      In der Horde-Garnison in den Barracken (Stufe 1), vll. auch in höheren Stufen, steht 'n Troll mit dem Namen Moz'def. Anspielung auf den Rapper Mos Def. Wenn man ihn nicht von der Musik her kennt, dann vll. aus den Filmen "16 Blocks" oder "Per Anhalter durch die Galaxis".
      Nikolis
      am 29. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Metallica-Fans aufgepasst... eine quest in Nargrand heißt "And justice for Thrall"
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1143835
World of Warcraft
World of Warcraft: Popkultur in Draenor
Wo kämen wir denn hin, wenn die Entwickler in ihre neue WoW-Erweiterung Warlords of Draenor keine Anspielung auf die Popkultur einbauen würden?! Auf jeden Fall wäre World of Warcraft ein bisschen weniger lustig. Aber zum Glück gibt's auch in Draenor wieder jede Menge amüsante Hinweise und Referenzen auf Berühmtheiten, Filme und Romane. Übrigens: Wir warnen vor dem Spoiler!
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Specials/Popkultur-in-Draenor-1143835/
24.12.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/12/WoW_Vandaam-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,blizzard,mmorpg
specials