• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Nobbie
      21.08.2016 00:06 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      SoulCreek
      am 20. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Les ich das richtig raus, dass die Karazhan-Ini ausschließlich mythisch verfügbar sein wird?
      Da wirds sicher den ein oder anderen Spieler geben, der da dann nicht rein kann wegen der "raidähnlichen" Ausrichtung! Ob sie da nachträglich evtl noch was ändern?
      SoulCreek
      am 21. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mich wunderts irgendwie nur ein bisschen! Blizzard will ja eigentlich, dass jeder "alles" zu Gesicht bekommt. Das könnte mit diesen Instanzen aber dann nicht der Fall sein. Mir persönlich ist das ja egal, aber wie gesagt... wundert mich!
      Derulu
      am 20. August 2016
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Nein, da werden sie wohl nichts ändern, auch die Release-Instanzen "Das Arkum" und "Der Hof der Sterne" in Suramar sind ausschließlich im mythischen Modus verfügbar (beide aber anders als Karazhan, auch Mythisch+). Beide hatten in der Beta eine HC-Version und beide wurden schon früh wieder gestrichen, weil es sich, auch für die Tester, irgendwie nicht richtig angefühlt hat, irgendwie zu einfach, zu schnell durch Ausrüstung "outgegeart" waren und einfach irgendwie falsch. Aber mythische Dungeons in Legion sind auch nicht so schwer wie mythische Dungeons in WoD, sie liegen zwischen dem was heute heroische und dem was mythische Instanzen sind. Zwei Dinge sind daran vielleicht "Nachteil" (mancher sieht das vielleicht auch als Vorteil) - Gruppen gibts dafür nicht über das automatische Tool und Instanz-IDs laufen nicht täglich, sondern wöchentlich ab.

      Eine heroische Version wäre außerdem gleichbedeutend mit Dungeonfindergruppen, Instanzen mit 9 Bossen sind so aber nur schwer absolvierbar, weshalb man im LFG-Tool die alten, langen Dungeons auch geteilt hat, als man sie reingenommen hat, Karazhan möchte man nicht aufteilen.
      zhorin
      am 20. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Die Entwickler finden es nicht gut, dass manche Spieler alle anderen Specs sofort als schlecht abstempeln, nur weil eine bestimmte Spezialisierung um 1% besser ist."


      Naja dann sollten die Entwickler mal dringend mit den Raidleadern reden ... da ist man nämlich ziemlich fix raus wenn man nicht den passenden Spec hat.
      Am Ende liegts lediglich an Blizzard selbst dass es im Raid teilweise sehr knapp zu geht - dadurch dass sie jedes beknackte Addon, was den Spielern auch noch das letzte bissel Denken abnimmt erlauben - tunen sie die Bosse im Mythic immer härter.
      Wenn man alle Addons bis auf ggf. Interfaceanpassungen verbieten würde, wären für 90% aller Gilden die Bosse im Mythischen aber auch teilweise schon im heroischen Modus unschaffbar
      Glaubt ihr nicht ? Na dann testet mal die neuen Raids ohne Bossmods, Raidwarner, Guides und Videos !

      Warum permanent nur Nahkämpfer dazu kommen kann auch niemand nachvollziehen - erst der DK dann der Monk und jetzt der DH ... naja aber dafür kann der Hunter nun auch Melee spielen - ich warte nun in den nächsten Addons noch auf Melee-Priester / Mage / Hexenmeister
      SoulCreek
      am 21. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich versteh dich schon und weiß, was du meinst! Für mich sind das aber Ausreden von Blizzard!
      Z.B. Druide, Schamane und Mönch heilen mit Naturzaubern. Zerstörungshexer, Feuermagier und mehr oder weniger Schamanen machen mit Feuer Schaden usw. Es wäre alleine von der Schadensart eigentlich kein Problem, dass es nen Fernkampf-Specc geben würde. Es teilen sich immer mehrere Speccs/Klassen die selbe Schadensart. Es würde auch nicht wirklich was dagegen sprechen, wenn der DH mit zwei Einhandarmbrüsten kämpft bis er sich in nen Fernkampfdämon mit "verderbten Projektilen" verwandelt!
      Blizzard versucht nach dem fehlgeschlagenen WoD-Versuch jetzt eben auf ein Neues, dass sie alte Spieler locken. Es gibt sonst eigentlich keine anderen Veteranenlockmittel mehr als selbst nen Mini-Illidan zu spielen und durch Karazhan zu ziehen! Fast alle anderen Versuche haben sie schon hinter sich (z.B. Naxxramas)!
      Ok... ein teilweise Reboot von WotLK mit nem neuen Lich König fehlt noch! Kommt aber bestimmt als nächstes!
      Derulu
      am 21. August 2016
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Warum kann ein Humanoid keinen Fernkampfdämonen kontrollieren? "


      Weil Fernkampfdämonen auch nicht, wie der von dir vorgeschlagene D3-DH, mit Armbrüsten kämpft.
      Der D3 Dämonenjäger basiert auf einem völlig anderen Rollenbild als der in Warcraft.
      Ein Fernkampfdämon? Die werfen doch vorrangig mit Fel und zaubern Flüche und so Kram (bisher gab es zumindest keinen, der mehr als Kanonen als Fernkampfwaffen verwendet hat) - was macht man dann mit dem Gebrechens- oder Zerstörungshexer? Es sind ja diese beiden Speccs, die das machen, was die meisten Dämonen im Fernkampf tun^^ Da hätte man sich also extrem viel hinbiegen müssen, darum hat man wohl darauf verzichtet

      SoulCreek
      am 21. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Es hätte aber vor allem absolut nicht zu dem gepasst, was ein Dämonenjäger (also Illidan) in Warcraft darstellt (eine "Symbiose" aus Humanoid und von ihm mehr oder weniger kontrolliertem Dämon) "


      Du meinst in etwa so wie die "Warcraft-getreue" Draenai-/Eredar-Geschichte in BC?

      Warum kann ein Humanoid keinen Fernkampfdämonen kontrollieren?
      Lhionna
      am 21. August 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Frost, Feuer, Arkan, Kugeln, Pfeile, Blitze, Mondlicht, Sonnenlicht, Schattenmagie, Naturmagie... hab ich was vergessen?"

      Rosa Wattebäuschen?
      Derulu
      am 20. August 2016
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      ZITAT:
      "Hätten dem Dämonenjäger ja nen Fernkampf-Specc geben können, der an den Dämonenjäger von Diablo3 angelehnt ist mit zwei Handfeuerarmbrüsten! Aber dann hätten wohl wieder viele gejammert, weils von Diablo "geklaut" is! "


      Es hätte aber vor allem absolut nicht zu dem gepasst, was ein Dämonenjäger (also Illidan) in Warcraft darstellt (eine "Symbiose" aus Humanoid und von ihm mehr oder weniger kontrolliertem Dämon)
      SoulCreek
      am 20. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Vielleicht haben sie einfach keine Ideen mehr, wie sie nen Fernkämpfer basteln sollen! Die werfen ja schon mit allem um sich, was man sich vorstellen kann... Frost, Feuer, Arkan, Kugeln, Pfeile, Blitze, Mondlicht, Sonnenlicht, Schattenmagie, Naturmagie... hab ich was vergessen?

      Ich hätte mich allerdings auch über nen neuen Fernkämpfer gefreut, anstatt des x-ten Nahkämpfers. Hätten dem Dämonenjäger ja nen Fernkampf-Specc geben können, der an den Dämonenjäger von Diablo3 angelehnt ist mit zwei Handfeuerarmbrüsten! Aber dann hätten wohl wieder viele gejammert, weils von Diablo "geklaut" is!
      Derulu
      am 20. August 2016
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      ZITAT:
      "Dadurch dass sie jedes beknackte Addon, was den Spielern auch noch das letzte bissel Denken abnimmt erlauben"


      Keine Sorge, mit Patch 7.1 haben Addons keinen Zugriff mehr auf "unit positions" in Dungeons und Raids (Interview von heute von Slootbag mit Ion Hazzikostas) - alsi nix mehr mit Addons die Dinge in der Umgebung anzeigen, Laufwege vorgeben usw.
      KurosakiSnow
      am 20. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was ich hier lese gibt mir wirklich Hoffnung das Legion geil wird!
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1205336
World of Warcraft
WoW: Legion - gamescom-Interview mit Ion Hazzikostas von FatbossTV
Auf der aktuell laufenden gamescom hatte FatbossTV die Gelegenheit, Assistant Game Director Ion Hazzikostas zur kommenden Erweiterung World of Warcraft Legion zu befragen. Hier seht und lest ihr die Zusammenfassung des Interviews.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Specials/Legion-gamescom-Interview-mit-Ion-Hazzikostas-1205336/
21.08.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/08/wow_legion_demon_invasion_tarren_mill_02-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,special,news
specials