• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Nobbie
      13.04.2016 00:01 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Aiseck51
      am 13. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hört sich alles ganz spannend an, bin wirklich gespannt auf Legion^^
      Tank_jr
      am 13. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin mir nicht sicher, ob die Umsetzung von D3 auf WoW gut ist. Sie klingt spannend und ich werde sie ausprobieren.
      Aber so ein D3 run dauert nicht lange und die Dungeons werden mehr oder weniger Zufällig erzeugt. Somit auch die Trashgegner (Position usw). Somit ist das meiner Meinung nach nicht so wild die nächst höhere Stufe gleich danach zu spielen.
      Bei WoW sind aber die die Dungeons größer, dauern länger, Dungeon ändert sich nicht und sieht, wie wir alle wissen immer gleich aus. Wenn ich da unter 45min durch bin und neu anfange und wieder 40min da durch muss und alles wieder gleich aussieht, nur das die Gegner schwerer sind, stelle ich mir das nicht so schön vor. Da geht richtig viel Zeit flöten
      Diese Variante passt zu D3 gut, aber zu WoW?

      Na mal sehen
      Derulu
      am 13. April 2016
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Somit ist das meiner Meinung nach nicht so wild die nächst höhere Stufe gleich danach zu spielen."


      Du spielst aber gar nicht die nächst höhere Stufe gleich danach, sondern sobald das Ziel geschafft und somit dein Keystone aufgewertet wurde, wird eine neue Instanz zugeteilt.
      Valadur24
      am 13. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin sehr gespannt wie die neuen Schwierigkeitsgrade der Mythic-Dungeons über einen längeren Zeitraum ankommen!

      Schon jetzt beschweren sich viele, dass vier Schwierigkeitsgrade bei Raids zu viel sind und als große Lösung bei den Dungeons werden nun diverse Schwierigkeitsgrade präsentiert. Irgendwie mag das aus meiner Sicht nicht zusammenpassen.
      Zeru1984
      am 13. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich als Gelegenheitsspieler freue mich natürlich über jegliche Möglichkeit was in Wow zu unternehmen, aber irgendwie betrachte ich diese neuartige "Universum übergreifende" Designentscheidung mit Skepsis.

      Eine Vermischung gefällt mir überhaupt nicht, weil ich lieber zwei unterschiedliche Spiele zocken möchte, als ein "World of Blizzard" wo ich in diversen Games praktisch überall das gleiche machen kann. Die transmog Geschichte jetzt mal aussenvor gelassen.

      Gruß
      zerre
      am 13. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      die frage ist eigentlich ob die klassensets in den dungens greifen. wenn ja haben raider wieder einen klaren vorteil gegeübe nicht raidern....
      was ich wiederum als schwachsinn erachten würde wenn es so wäre.
      einfach aus dem grund weil meine 10er grp mit dem addon zerbrochen ist weil man ja zwingend im größtmöglichen schwierigkeitsgrad 25er spielen muss. aber das geht schonwieder am thema vorbei
      LoveThisGame
      am 13. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sorry, aber ich verstehe das Problem beim besten Willen nicht.

      Raidest du aktiv, wirst du über kurz der lang T-Set-Teile oder gar den 4er Bonus haben, raidest du nicht, dann hast du auch keine T-Set-Teile und keinen Set-Bonus.

      Maximal den LFR Set-Bonus, sofern es den weiterhin geben wird, wovon ich ausgehe.

      Und wo ist jetzt das Problem?

      Der "normale" Spieler, wozu ich mich selbst im übrigen auch zähle, bekommt mit den "Mythic+ Dungeons" eine Art das ganze Addon hindurch stets anspruchsvolle und ebenfalls wahrscheinlich das ganze Addon hindurch stets Gear Upgrades bereithaltende "Epic Loot HC Dungeons", wie man sie früher in Form von TdM, PdC, den drei Eiskrone Dungeons oder den beiden Troll Dungeons in Cata kannte, ohne dass Blizzard neue Dungeons nachschieben muss.

      Selbst der Mythic Dungeon Loot in WoD musste ja nachgebessert werden, weil eben neue Dungeons maximal ein paar Wochen in Sachen Loot von Interesse sind, danach maximal noch für die extremsten Gammeltwinks, sofern man denn einigermaßen intensiv spielt.

      Jetzt also "Mythic+ X", was nicht nur bedeutet dass man die "Mythic+ Dungeons" nicht schon nach ein paar Wochen mit geschlossen Augen spielt, weil man maßlos overgeart ist, sondern auch der Loot wird stets interessant bleiben, denn zu Beginn werden wir "normale" Spieler sehr wahrscheinlich nicht in Regionen kommen wo uns der dicke T-19 Mythic Raid Loot erwartet.

      Nach und nach mit steigendem Gear mag das vielleicht im Bereich des Möglichen liegen und irgendwann mit 7.1 oder 7.2 wenn der nachfolgende Raid-Content hinzukommt wird der Loot in den "Mythic+ Dungeons" wohl sehr wahrscheinlich angepasst werden bzw wir werden mit immer besserem Gear Schwierigkeitslevel erreichen in denen uns dann der HC Raid Loot von T-20 erwartet und vielleicht sogar der T-20 Mythic Loot.

      Die Mythic Raider werden sich sowieso frühzeitig die bezwungenen Schwierigkeitslevel gegenseitig um die Ohren hauen, wo wir als "normale" Spieler noch lange nicht daran denken können derartige Level zu erreichen.

      Und wo bitte ist jetzt das Problem wenn diese Höhen bzw Schwierigkeitslevel jemand mit T-Set oder gar 4er Bonus schneller erreicht als ein Spieler ohne?

      Ist das wirklich irgendwie relevant?

      Ich denke nicht!
      LoveThisGame
      am 13. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Wird die nächsthöhere Stufe erreicht, erhält ein sogenannter Schlüsselstein (siehe Diablo 3 vor Patch 2.3) ein Upgrade für die Zugangsberechtigung. Der neue Dungeon wird dann zufällig ausgewählt."


      Also zum besseren Verständnis, meine Gruppe und ich spielen Neltharions Hort Mythic+ 1 mit meinem Schlüsselstein.

      Wir clearen das Ding in sagen wir 44 Minuten und 59 Sekunden, jetzt levelt mein Schlüsselstein auf Level 2, aber der Schlüsselstein kann jetzt sagen wir für Hallen der Tapferkeit gültig sein und nicht mehr für Neltharions Hort.

      Verstehe ich das so richtig?

      Sollte das so sein, dann muss ich sagen finde ich das vorsichtig ausgedrückt sehr unglücklich gelöst, denn man hat innerhalb einer Erweiterung doch immer seine persönlichen Lieblingsdungeons und seine persönlichen "Hassdungeons", zumindest geht mir das in der Regel so.

      ZITAT:
      "Die "Mythisch Plus"-Dungeons sind ausschließlich durch die Verfügbarkeit von Schlüsselsteinen begrenzt, nicht durch wöchentliche Loot-Lockouts."


      Dann vermute ich jetzt einfach mal dass die Verfügbarkeit von Schlüsselsteinen sehr, sehr stark eingeschränkt sein wird.

      Dennoch für mich nach wie vor nicht nur das wichtigste Feature von Legion, auch das wichtigste und je nach finaler Umsetzung eventuell auch beste Feature seit langer Zeit.

  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1192141
World of Warcraft
WoW Legion: Mythische Dungeons - was WoW von Diablo lernen kann
Um die Mythischen Dungeons als Teil des Endgame in der kommenden Erweiterung World of Warcraft Legion attraktiver zu machen, sollten sie nach dem Diablo-Vorbild skalieren. Hier die Details.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Specials/Legion-Mythische-Dungeons-lernen-von-Diablo-fuer-mehr-Langlebigkeit-1192141/
13.04.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/04/WoW-Moench-Legion-Artefaktwaffe-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,special,dungeons
specials