• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de Redaktion
      07.01.2009 13:03 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Aqualong
      am 12. Mai 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Ich finde Contentpatch sollte bedeuten, dass auch ein Haufen neuer Gegner etc. hinzu kommen und nicht noch ein Blutelfengebiet..."

      Die basteln gerade das Addon und dennoch wollen viele "noch dickere Content-patches" Am Ende soll hier noch ne Schippe drauf und da soll mehr BlingBling hier mehr neue Gegner und hier mehr Raidinstanzen aber auch für die Fallobstspieler...weniger vom schlechten und mehr vom guten. HAUPTSACHE MEHR UND JETZT!!!!!!!

      Okay...beruhigen wir uns mal und schauen uns die Fakten an. Natürlich ist längst nicht alles Gold was in WoW so glänzt. Mit der Story muss ich zustimmen, es hat viel von seiner epischen Breitwandkino-form eingebüßt. Zum Beispiel Illidans Ableben war eine herbe Enttäuschung. Questreihen durchzulesen und halbwegs mitzuschneiden worum es geht...es geht, aber man hat eben nicht das WC3Unterhaltungsprogramm samt guter Syncro und Renderkrachern. Insgesamt, da es eh nur um die Items geht, dem einem fehlts, der andere macht das beste draus. Und nochmal zu den Contentpatches:
      Klar, die Insel is Baukastenfeeling und die Musik aus Silvermoon. S4 sieht aus wie hingerotzt und seid Zul Aman habe ich kaum noch optisch was "mutiges und frisches" gesehen in WoW. Aber ich denke da ohnehin nicht mehr drüber nach. Weil es eh völlig bedeutungslos ist. Die WoW-Communty besteht zu 90% aus Taubstummen, der Rest heult über ALLES oder farmt Gold und spammt halbenglisch im /2. Also wayne? Bisher ist WoW immer noch das beste MMORPG, weil es läuft...siehe
      Xondor
      am 10. Mai 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @1 Vergeblich hab ich am Ende deines Postsnach einem "ironie off" oder so gesucht.
      Bleibt nurnoch zu sagen: 7 Millionen Spieler vor BC, 10 M jetzt uuuunnd schau dir mal die Grafik von Starcraft an Oo
      Paeter
      am 10. Mai 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @1 nur geil klasse geschrieben und lustig zu lesen

      Ich freue mich sehr auf das Addon da man endlich neue Polygonmännchen und Gegenstände sehen wird. Das schlimme an den letzten Contentpatch ist doch, dass irgendwie doch immer die gleichen Blutelfenmännchen halt etwas abgewandelte Quests liefern.
      Ich finde Contentpatch sollte bedeuten, dass auch ein Haufen neuer Gegner etc. hinzu kommen und nicht noch ein Blutelfengebiet...
      Thedynamike
      am 09. Mai 2008
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @12: Ich fand die Story rund um den Blackrock in WoW-Classic garnicht mal so übel. Teilweise musste man die rumliegenden Bücher lesen um sie komplett zu verstehen, was wohl die wenigsten getan haben.

      Mit Burning Crusade ist das ganze aber etwas mager geworden. Wobei Akama und seine Todeshörigen auch nicht übel waren.
      Sifo-Dyas
      am 09. Mai 2008
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      @12
      Das liegt aber auch an dem gewählten Konzept für WoW, die Welt ist ja nun mal nicht wirklich beeinflussbar Bosse bleiben "Unsterblich" man kann 1000x Illidan oder mit Wrath of the Lichking Arthas Killen dennoch steht er im Nächsten run wieder in voller Pracht da, das hat halt mehr was von einem "Erlebnispark" Warcraft als von einem Rollenspiel wie es sich die meisten Vorstellen würden.

      Der Reiz von WoW ist halt ein anderer, es geht darum seine Avatar möglichst gut Ausszurüsten und mit etwas Glück sogar ihm das Beste zu erreichende Ausrüstung im "End- Contend" zu besorgen. WoW war und ist eben sehr Itemlastig und dies ist das Vorranginge Konzept von WoW, alles andere ist bei Werk u die Motivation oben zu halten.

      Dennoch wird die Story für jeden Einzelnen weiter Erzählt durch die Questreihen. Man muß die Addons wie Kapitel eines Buches sehen und die Raidinstanzen mit den bekannten Boss Gegener aus der Warcraft Geschichte sind eben Unterkapitel dessen. So sollte man daran gehen dann hat man denke ich weniger schwierigkeiten mit dem Story Konzept von WoW.
      Ronma
      am 09. Mai 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ 11 Dark Guardian

      Die gut durchdachte Story war mit Warcraft 3 zu ende. WoW kam danach, seitdem is Ende mit guten Story Wendungen.
      Dark Guardian
      am 09. Mai 2008
      Kommentar wurde 7x gebufft
      Melden
      Kaum stellt Blizzard etwas vor wird es zerpflückt.

      @1
      Nicht alle Programmierer von Blizzard sitzen an WoW. Starcraft ist ein gutes Streategie Spiel bloß halt schon sehr in die Tage gekommen. Da passt ein zweiter Teil hervorragend. Selbst wenn es tatsächlich nur ne neue Verpackung wäre, wayne?

      @9
      Nicht alle Klassen machen Spaß? Warum sind dann alle Klassen in der Spielwelt vertreten? Denk mal drüber nach. WoW fehlt die Story mit Tiefgang eigentlich nicht.
      Ronma
      am 09. Mai 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ 1 NieWiederBlizzard

      *daumen hoch*

      Toller Satire - ähnlicher Text. Gewißheit ob's so zutrifft wird man erst im heißen MMO -> RPG <- haben, wenn auch die letzten großen MMO -> RPG <- Hoffnungen (Aion, Warhammer Online) erscheinen.

      Meine Meinung: Dein Text spiegelt genau das wieder was sich so mancher Blizzard Mitarbeiter denkt, bei den ganzen Fanboy Schleimereien auf deren Offiziellen Foren.

      1a geschrieben.
      Dieser Kommentar wurde durch Meldungen begraben. einblenden
      Ronma
      am 09. Mai 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zitat von Tom Chilton:

      "Ich gehe nicht davon aus, dass die Dungeons – vor allem die Raid-Instanzen – der Scherbenwelt noch oft besucht werden. Aber genau wie mit Naxxramas haben wir immer die Möglichkeit, beliebte Instanzen neu aufleben zu lassen."


      tz... also das Video werd ich mir mal morgen früh zwischen Partykater ausschlafen und Bundesliga gucken mal rein ziehen. Aber oh je^^ wenn ich so Sprüche schon wieder lese von den Blizzard Leuten, erwarte ich nich grad viel vom Add On.

      Aus Alt mach neu. Melke die Goldkuh solang es geht -,- Sehr, sehr schwach... Da merkt man richtiggehend die Zweitklassigkeit der Programmierer.

      Ach und ein weiteres Zitat von ihm:

      "Wir halten alte Gebiete vor allem dadurch belebt, dass unsere Klassen Spaß machen"

      Da fehlt das Wort "einige" oder auch "ein paar wenige" vor Klassen. WoW mag alles haben , nur keine Story mit Tiefgang und vor allem keine Klassenbalance als dass "alle"! Klassen Spass machen würden.

      Das Interview mit Tom Chilton ist dermaßen Schwach von seiner Seite aus. Einfach nur peinlich.
      Atanka
      am 09. Mai 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      buffed: Viele Spieler verdienen sich derzeit mit den Tagesquests eine goldene Nase. Wird die Schere zwischen reich und arm langsam zu groß?


      Chilton: Definitiv. Es gibt ein Gefälle zwischen Spielern, die viele Tagesquests erledigen und denen, die das nicht tun. Wir hoffen, noch vor der Veröffentlichung von Wrath of the Lich King viele Dinge ins Spiel zu bringen, für die man Gold ausgeben möchte. Die wohlhabenden Spieler sollen die Möglichkeit bekommen, etwas von ihrem Vermögen auf den Kopf zu hauen.


      Ändern tut das jedoch wenig, im gegenteil...die Rezepte und Items werden nur um so teurer ins AH gestellt und machen es den Casual DailyQuester um so schwerer, an neues Zeug ranzukommen...

      Ansonsten freu ich mich schon auf die erweiterung^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
791259
World of Warcraft
Interview mit Tom Chilton
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Specials/Interview-mit-Tom-Chilton-791259/
07.01.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2008/05/buffed_tomchilton.jpg
specials