• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • creep
      25.10.2015 00:30 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      DrCarranza
      am 26. Oktober 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bin mal gespannt,
      Lord Bolvar Fordragon sitzt ja nun seit längeren am Frostthron und Blizzard hat bestimmt noch was vor mit Ihm.
      Bevor Tirion "Bolvar" den Helm vom Lichking auffsetzte, wirkte der "verbrannte Bolvar" ja noch recht ansprechbar. Tirion hätte gerne die Bürde auf sich genommen, ließ sich aber von Bolvar ja nicht lange überreden Ihm diese Rolle zu überlassen (es muss immer einen Lichkönig geben).

      Wie bekommt man nun "Bolvar, den Lichking" eigentlich wieder aus seinem Schlaf/Thron/Gefängnis... ??
      Ist ja schön das er die Bürde auf sich nahm, aber bedeutet es nicht auch, seine Gedanken müssten doch mittlerweile auch negativ beeinflusst worden sein.



      DrCarranza
      am 26. Oktober 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ Derulu, danke für die Erläuterung.
      Kenne ja auch die Q-Reihe mit Arthas Menethil aka Matthias Lehner aus Eiskrone.
      Dachte nur, es könnte trotzdem noch "Etwas" den ollen Bolvar "verderben oder seinen Geist doch irgendwie anders beeinflussen.
      Aber den wieder "Erwecken" wird Blizz doch bestimmt... oder meinst nich etwa auch xD
      Derulu
      am 26. Oktober 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "aber bedeutet es nicht auch, seine Gedanken müssten doch mittlerweile auch negativ beeinflusst worden sein.
      "

      Wovon denn? Das Böse, das einst den Helm beherrschte, also Ner'zhuls Geist, lebt doch inzwischen nicht mehr. Er wurde von Arthas im "Schlaf auf dem Thron" getötet, als er Arthas dazu bringen wollte, den letzten Rest dessen Menschlichkeit, in Gestalt eines schwächlichen Kindes manens Matzhias Lehner zu vernichten. Der gute Arthas hat das auch gemacht, hat aber im nächsten Moment auch Ner'zhuls Geist gemeuchelt, um alleine "der Lichkönig" zu sein. Und als Arthas schließlich fiel, erfuhr sein Geist Läuterung. Da "lebt" nichts Böses mehr in diesem Helm, er ist nur noch die Reliquie der Macht und Kontrolle über die untoten Horden der Geißel.
      RusokPvP
      am 26. Oktober 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Für mich bisher die schönste Questreihe in WoW gewesen. Ich bin froh, dass ich sie noch erlebt habe, bevor sie rausgepatched wurde!
      Grabrag
      am 25. Oktober 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "wie Saurfang Junior den Untoten mit seinen Orcs in den Rücken fällt und die vereinten Streitkräfte den Feind zurücktreiben."


      Wie jetzt? Was hab ich da nicht mitbekommen?

      Und das Blizzard die Schlacht um Undercity rausgenommen hat ist wirklich Schade!
      Es waren wirklich unvergessene Minuten alleine mit Thrall und Sylvanas die Stadt zurückzuerobern.
      Grabrag
      am 26. Oktober 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Bolvar ist einfach einer meiner Helden, schade das er stribt"

      ähm, der ist nicht gestorben, der sitzt auf dem Frostthron mit Arthas Mütze auf dem Kopf.
      Du siehst ihn im Ladebildschirm, wenn du nach Northrend fliegst/portest/usw.

      Und was Varimathras betrifft, der soll Putress angestiftet haben.

      ZITAT:
      "Und zurück zur Pforte des Zorn mit gefiel es das beide vereint kämpften"

      Das beide Fraktionen an der Pforte gemeinsam kämpfen, hat mir auch sehr gefallen
      und die konnten sogar miteinander reden, hab ich im Spiel noch nie geschafft.^^
      Ein gemeinsammer Feind und Allys und Horde verbünden sich, fände ich gut,
      also auch eine gemischte Truppe in Inis & Co.
      Da würden aber warscheinlich die PvP-Spieler ausflippen, wenn sie niemanden mehr zum sinnfrei verprügeln hätten...
      Aber spätestens nach dem Luftschiffkampf in ICC und ohne das Tirion ausflippt weil wir das gemacht haben, denke ich das wird nix
      TheFallenAngel999
      am 25. Oktober 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ohja das war es, obwohl hier vieles Fragen aufwirft und ich habe es als Ally und Hordler gespielt. Als Hordler natürlich der epische Moment mit meinen Lieblings-Krieghäuptling Undercity zurückzuerobern. So will ich Thrall sehen schwarze Rüstung und Kriegshäuptling der Horde.

      Als Allianzler hatte man auch etwas, nicht nur das man mehr von der Story sieht (mit beiden zusammen ergibt es einen Zusammenhang), man erledigt Putress und man sieht am Anfang Broll und Valera aus den Comics, die Freunde von Varian, einfach toll die als Ally Spieler mal im Spiel zu sehen. Und nach Cata frag ich mich imemr noch ob Putress nicht eigentlich für Sylvanas gearbeitet hat. Vieles deutet darauf hin und die Rückeroberung war nur ein Vorwand. Oder auch Varrimathas hat Sylvans Pläne unterstützt bzw. ausgenutzt, das bleibt etwas im Dunkeln. Aber die Apotherker dienen treu der Banshee-Königin. Ich glaube nicht, das der für Varrimathas gearbeitet hat.

      Und zurück zur Pforte des Zorn mit gefiel es das beide vereint kämpften und als mehr Ally Spieler der mit 70 die Ony Q machte wo Bolvar alleine in SW auf Lvl 70 die Drachen kilte, war es etwas traurig Bolvars Untergang zu sehen, so sehr mich sein auftauchen gefreut hat. Bolvar ist einfach einer meiner Helden, schade das er stribt ebenso unnötig stirbt Taylor in WoD. Und auch noch der Draenei von unseren Azeroth. Bei der Horde stirbt nur ein unwichtiger Parallel Orc. Und Garrosh, aber der war eh schon böse. Kein Verlust.

      Aber Arthas und Kriegshäuptling Thrall sind einer der Gründe warum ich HotS so liebe es ist einfach nur geil mit Arthas oder den alten tollen Thrall zu spielen.
      Golddieb
      am 25. Oktober 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jetzt wo ich das WCIII sehe, hätte ich auch mal wieder Lust drauf. Kann man das eigentlich bei Blizz ziehen und in den B.net Acc einfügen? Sollte doch eigentlich kostenlos sein oder?
      Grabrag
      am 26. Oktober 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zu:
      WarCraft Orcs & Humans,
      WarCraft 2 Tides of Darkness und Beyond the Dark Portal
      und zu Diablo (1)
      habe ich keinen Code gefunden, (damals mußte die okinal CD im Laufwerk liegen, da gabs keine Codes)
      der Rest ist in meinem BattleNet registriert.

      Für deine Freundin kannst du auf ihrem Rechner über deinen Acc. das Spiel runterladen und sie kann spielen, da es von der Platte aus gestartet wird, ohne BattleNet.
      Oder du gibst ihr einfach deine 4 CD´s.
      Svenaldo
      am 25. Oktober 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Habs vor 5 Jahren meine Warcraft Teile hinzugefügt, wird in der Account bzw. Spieleverwaltung unter "Classic Games" geführt.. Es würde mich wundern wenns nicht mehr funktionieren würde..^^
      TheFallenAngel999
      am 25. Oktober 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Geht das auch mit einen alten Grundspiel? Oder sidn diese Keys nimmer aktiv ähnlich bei Diablo 2 ich habs auch noch nicht versucht. Aber es kann nur 1 Person spielen meine Freundin müsste beides extra kaufen? Diablo 2 wollte sie gerne mal versuchen nachdem ihr D3 recht gut gefällt.
      Svenaldo
      am 25. Oktober 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn du nen Key hast, sollte dein Plan aufgehen.
      Grabrag
      am 25. Oktober 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Beide Teile je 9,99 €
      Gorogon
      am 25. Oktober 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich wünsche mir dieses Add on zurück !
      Nicht dieses Housing welches ATM vorherrscht!
      Grabrag
      am 26. Oktober 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ob die Leute in der Garnison rumgammeln oder in Orgrimmar oder Dalaran ist doch egal!
      In der Garnison stehen sie wenigstens niemandem im Weg.^^

      Aber ich gebe Dir Recht, WotLK war was Großes, was dann kam war nur noch unlustig oder hat den Augen geschadet.
      Wobei noch nicht klar ist ob BC oder MoP mehr für die Augenleiden verantwortlich ist.
      (Oder beide gleich?)
      Eins ist aber Klar, die Musik in MoP ist das Schlimmste was uns je wiederfahren ist!
      DrCarranza
      am 25. Oktober 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Questreihe; Angrathar, Pforte des Zorns

      War wirklich eine der besten Questreihen, welche ich in WoW erleben durfte.
      Leider wurde die Finale "Schlacht um Unterstadt" entfernt.
      Daher finde ich die Spekulationen um Arthas "Überreste/Grabkammer" sehr interessant. Tirion Fordring oder doch Jaina Prachtmeer, wer von Beiden ist noch im Besitz oder weiß mehr um den Verbleib Arthas ? Beide waren sehr verbunden mit Arthas und ich glaube nicht, die haben den so einfach am Frostthron liegen lassen. Oder hat Sylvanas die Gunst der Stunde genutzt und sich noch an Arthas zu schaffen gemacht^^
      Svenaldo
      am 25. Oktober 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hinter der Kathedrale von Sturmwind, das Wappen Lordaerons ziert seinen Grabstein... (Vermutung)
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1175468
World of Warcraft
World of Warcraft: Ein unvergesslicher WotLK-Moment: Die Schlacht gegen Arthas an der Pforte des Zorns
Wer seinen Helden in WoW: Wrath of the Lich King durch die Drachenöde gespielt hat, der erinnert sich an die Video-Sequenz an der Pforte des Zorns. Noch heute gehört die Schlacht vor Angrathar zu den epischsten Momenten der WoW-Geschichte.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Specials/Ein-unvergesslicher-WotLK-Moment-Die-Schlacht-gegen-Arthas-an-der-Pforte-des-Zorns-1175468/
25.10.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/10/End_Sequenz-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,mmorpg
specials