• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de Redaktion
      07.01.2009 13:03 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Theradiox
      am 20. Dezember 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Weiss einer wie das im Addon mit PvP aussehen wird? Wird es mehr werden oder weniger etc.?
      Efgrib
      am 15. Dezember 2007
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      "PPS: In irgendeinem Thread im offiziellen Forum hat sich einer beschwert das "Northrend" mir "Nordend" übersetzt wird. Die Übersetzung ist allerdings vollkommen korrekt, da "northr" soviel heißt wie "Nördlich", ergo "Northrend" --> "nördliches Ende"."

      bah da schüttelsts mich, das wird north rend getrennt und bedeutet wörtlich zerissener norden, dein nördliches ende wäre northend.
      SicknesSx
      am 15. Dezember 2007
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @ 71 und 73: warhammer entwickler, mythic hat das schon viel länger gehabt und auch noch vor wow, und zwar in daoc. daoc selbst ist 3 jahre älter als wow und einfach besser im pvp , (jeder der gespielt hat, weiß was ich meine) rvr, burgen, belagerungswaffen etc. und weil daoc so hoch gelobt wurde im pvp orientiert sich blizzard klarer weise an mythic's ex-zugpferd, aber das ist ja nicht mehr so gut balanced seit EA seine finger im spiel hat ... aber blizzard baut auch immer viel mist mit dem balancing ... und jedes spiel lebt von den ideen des anderen ... also letztendlich shice egal
      Malcaraz
      am 14. Dezember 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Und zum schluß Illidan wurde nicht von Arthas schwer verletzt. Sie waren gleichmächtig, weil zu dem zeitpunkt Arthas noch "gewöhnlicher" Todesritter war.
      Bevor sich ihre Wege wieder trennten wieß Arthas Illidan auf oben erwähnten "Schädel des Gul´dan hin".
      Sodala, sorry noch für die vielen müssen und müsste."
      Du verwechselst hier Wc3 und TFT ^^ Arthas hat in wc3 illidan auf den Schädel hingeweisen, in Tft begegnen sie sich wieder am Frostthron. Illidan muss verletzt flüchten.
      Karazuki
      am 14. Dezember 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      In dem Text wird sich auf die Endschlacht zwischen Illidan und Arthas in TFT hingewiesen, nicht auf den Kampf in RoC.
      Bistiboy
      am 13. Dezember 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich möchte niemanden verletzen, aber die Übersetzung ins deutsche is etwas entäuschend; sind ja alles Eigennamen.
      Außerdem is die Geschichte von Blizzard nicht viel anders. Die verhunzen ihre eigenen Erzählungen. Prinzen Kael'Thas war der Name des Blutelfen. Und warum sollte er einem Dämonen, zu das Illidan nach der Übernahme von Gul´dans Macht wurde die Unsterblichkeit geben müssen. Wurde nirgendes beschrieben.
      Der Baum wurde nur schwer verletzt. Wer das WC3 gespielt hat, hätte nur den Abspann anschauen müssen, wo von Malfurion erzählt wurde das er wieder heilen wird, auch wenn die Nachelfen ihre Unsterblichkeit aufgeben mussten.
      Und zum schluß Illidan wurde nicht von Arthas schwer verletzt. Sie waren gleichmächtig, weil zu dem zeitpunkt Arthas noch "gewöhnlicher" Todesritter war.
      Bevor sich ihre Wege wieder trennten wieß Arthas Illidan auf oben erwähnten "Schädel des Gul´dan hin".
      Sodala, sorry noch für die vielen müssen und müsste.
      Fabidahenxt
      am 13. Dezember 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Zum Todesritter mutiert schleicht sich Arthas mit Ex-Spinnenoberhaupt Anub'Aran durch Azjol-Nerub, das vermutlich auch in Wrath of the Lich King bereist werden kann."

      Die süße Spinne heißt Anub'Arak
      AKSonic
      am 13. Dezember 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also um es mal ganz ehrlich zu sagen: ich find die stimme von Arthas voll fürn Arsch. Sonen alter Opa der kurz vorm verrecken is. die sollten dei englische stimme lassen die klingt 1000mal besser.
      McMo007
      am 13. Dezember 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      warum hat arthas ne andere stimme?...
      luzi-kun
      am 13. Dezember 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @71: Blizzard hat Belagerungswaffern schon für die BGs geplannt bevor diese herauskamen. Wahrscheinlich haben sie sich aber schon gedacht das es nun an der Zeit ist um Konkurenzfähig zu bleiben.

      Das man vorzeitig bis 75 lvln kann halte ich für mehr als fragwürdig. Schließlich will Blizzard nicht das man durch den neuen Content rusht, weshalb sie ja auch Flugmounts voraussichtlich bis 78 sperren, damit man nicht einfach Gebiete überspringt.

      Was wohl vorher schon kommen wir sind die Talentbaum erweiterungen, so wie damals vor BC schon. Auf die wird schließlich auch jeder Zugriff haben der nicht BC/WotLK besitzt.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
791338
World of Warcraft
Die Hintergrundgeschichte zu Wrath of the Lich King
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Specials/Die-Hintergrundgeschichte-zu-Wrath-of-the-Lich-King-791338/
07.01.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2007/12/2007_12_10_WotLK_Geschichte_Teil1.jpg
specials