• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Die Entstehung Azeroths

    Die Spielwelt: Azeroth
    Azeroth ist riesig und seine Bewohner nicht leicht zu durchschauen. Wie in allen Fantasy-Welten werden Abkommen schneller gebrochen, als ein Ork grunzen kann. Unbekannte Dämonen stolpern zur unpassendsten Zeit aus ihren Dimensionstoren, doch was aussieht, wie ein chaotischer Eintopf aus Helden-Epos, Kriegstragödie und Monster-Fleischwolf hat in Wirklichkeit System. Das gesamte Spiel wird nämlich von einer durchdachten Geschichte gestützt, die Abwechslung und Spannung bietet. Und genau diese packende Geschichte Azeroths stellen wir Euch in den nächsten Wochen vor. Doch gebt Acht: Die Lektüre führt zu einem noch intensiveren Spielerlebnis.

    Im Schattenmondtal versuchen Arakkoa-Geister etwas uraltes Böses zu beschwören... einen alten Gott? Im Schattenmondtal versuchen Arakkoa-Geister etwas uraltes Böses zu beschwören... einen alten Gott? Die Entstehung Azeroths

    Azeroth ist nur eine von Millionen Welten im großen dunklen Jenseits, das seit Äonen von fürchterlichen Kreaturen beherrscht wird, den alten Göttern und ihren Heeresführern, den Elementarfürsten. Bis die Titanen kamen. Diese machtvolle Spezies hatte es sich zur Aufgabe gemacht, die Welten des bekannten Universums in Frieden und Ordnung zu einen. Sie besiegten die Alten Götter in einem langen Krieg und verbannten die boshaften Kreaturen in die tiefsten Tiefen der Welt. Dann formten sie das von Feuer, Asche und Staub bedeckte Antlitz des Planeten nach ihren Wünschen. Es entstand ein großer Kontinent – Kalimdor, „Land des ewigen Sternenlichts“.  In dessen Mitte erschufen sie den „Brunnen der Ewigkeit“. Mit dieser machtvollen Quelle wurde alles Leben auf Kalimdor erst möglich und die vielfältigsten Arten an Pflanzen und Kreaturen bevölkerten das fruchtbare Land.

    Die Meistergleve an der Dunkelküste: Dieses riesige Schwert wurde vor Urzeiten einem „alten Lord der Erde“ in den Schädel gerammt

Die Meistergleve an der Dunkelküste: Dieses riesige Schwert wurde vor Urzeiten einem „alten Lord der Erde“ in den Schädel gerammt Von Drachen und Titanen

    Um Ordnung und Frieden auf Azeroth dauerhaft zu erhalten, wählten die Titanen die mächtigsten Wesen auf Kalimdor als Wächter aus: die Drachen. Die Mächtigsten der Titanen übertrugen einen Bruchteil ihrer Macht auf die Anführer der fünf größten Drachenclans. Nozdormu vom Clan der Bronzegroßdrachen erhielt die Aufgabe, die Zeit zu hüten. Malygos, der Anführer der Blauen, wurde der Wächter der Magie. Die grüne Drachendame Ysera bekam die Kräfte, den Smaragdgrünen Traum und damit die gesamte Natur Kalimdors zu bewachen. Yseras großer Schwester, der mächtigen Alexstrasza, Anführerin der stolzen roten Drachen, wurde das Leben anvertraut, das sie mit grenzenloser Liebe zu verteidigen gedachte. Neltharion, der größte aller Schwarzdrachen wurde schließlich der Wächter der Erde. Er verkörpert die Kraft der Welt und der Welt darunter. Diese fünf Drachen sind die fünf Aspekte, die über die Sicherheit und das Wohl Azeroths in Abwesenheit der Titanen wachen. Und das bis heute noch tun... oder tun sollten

    Mehr zur Geschichte Azeroths erfahrt Ihr schon bald im nächsten Teil unserer Serie, doch vorher wollen wir Euch ein paar der wichtigsten Charaktere vorstellen, die mit dem bisher Erklärten zu tun haben. Hinweise zur Entstehungsgeschichte der Welt gibt es in World of Warcraft zwar nicht mehr viele – und trotzdem gibt es zahlreiche Charaktere, die die Gegenwart mit der Vergangenheit verbinden.

    Rund und böse: C'Thun ist bislang der einzige alte Gott in WoW Rund und böse: C'Thun ist bislang der einzige alte Gott in WoW C'Thun

    C'thun ist einer der drei noch lebenden Alten Götter. Er ist der Boss des 40-Mann-Raids Tempel von Ahn'Qiraji und war der wohl schwierigste Gegner im Spiel bevor Burning Crusade kam. Die Silithiden-Rasse der Qiraji beschwor Ihn in einem Tempel der Silithiden-Hauptstadt Ahn'Qiraji. Die Silithiden gehören wiederrum zu den Aqir,eine intelligente Insektoidenrasse die  genauso alt ist, wie die Elfen. C'Thun versucht seit jeher die Aqir im Süden Kalimdors für seine Zwecke zu mißbrauchen. Die Aqir im Norden Kalimdors nennen sich Neruber und leben auf Nordend in der Hauptstadt Azjol-Nerub.

    Während der Quest Dem Dunklen Rat in die Quere kommen verhindert Ihr im Schattenmondtal in der Scherbenwelt, dass ein altes und mächtiges Übel beschworen wird. Dieses hat auffällige Ähnlichkeiten mit einem Alten Gott.

    Der ist heiß: Ragnaros ist der Boss im „Geschmolzenen Kern“ und kennt jede Variante von Feuerschaden. Der ist heiß: Ragnaros ist der Boss im „Geschmolzenen Kern“ und kennt jede Variante von Feuerschaden. Ragnaros

    Das Feuer-Elementarwesen Ragnaros ist der Endgegner der 40-Mann-Instanz Geschmolzener Kern im Schwarzfels . Er ist einer der Heerführer der alten Götter und Elementarfürst des Feuers. Nach dem Sieg der Titanen wurde auch er ins Innere der Welt verbannt, aber vor nicht allzu langer Zeit vom Führer der Dunkeleisenzwerge Thaurissan befreit. Dem Ruf folgend, stob Ragnaros an die Oberfläche und erschuf in einem Inferno den Vulkan Schwarzfels, was die Landschaft verwüstete und Thaurissan tötete. Seine Nachkommen beten Ragnaros seitdem als ihren einzigen Gott an. Geführt werden sie von Imperator Dagran Thaurissan, dem Sohn des Ragnaros-Beschwörers. Er ist ein Boss in den Schwarzfelstiefen.

    Vogel? Schlange? Vogelschlange? Zul´Gurub-Boss Hakkar wurde im Herbst 2005 per Patch eingeflogen. Vogel? Schlange? Vogelschlange? Zul´Gurub-Boss Hakkar wurde im Herbst 2005 per Patch eingeflogen. Hakkar

    Hakkar ist Obermotz des 20-Mann-Schlachtzuges Zul'Gurub im Schlingendorntal und angeblich ein Sohn eines alten Gottes. Er verhalf den Trollen des Gurubashi-Imperiums zu ihrem Aufstieg, bevor sie entdeckten welch boshafte Kreatur sie verehrten. Ein grausamer Krieg innerhalb des Troll-Imperiums entbrannte und die Anhänger Hakkars, die Atal'ai wurden besiegt. Doch einige überlebten und nach dem Zusammenbruch des Gurubashi-Reiches errichteten sie in den Sümpfen nördlich der alten Hauptstadt Zul'Gurub einen Tempel, um Hakkar erneut nach Azeroth zu rufen. Doch Ysera, die Wächterin des smaragdgrünen Traums zerstörte den Tempel. Er ruht seitdem auf dem Grunde eines Sees und dient fünf mutigen Spielern als Dungeon. Doch Hakkar hat noch lange nicht verloren: Überlebende Atal'ai haben herausgefunden, dass der Göttersohn nur in den Ruinen der alten Hauptstadt beschworen werden kann und haben genau das getan.

  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von N811 Schurke
    Genail! Finde die zusammenfassung richtig gut da in den meisten fällen alte errinerungen hoch kommen aus classic…
    Von Dragonfighter91
    Super!! Das Nötige hintergrundwissen ist immer von Vorteil
    Von Shaddowclaw
    Sehr nett! Gut dass hier auch was über die Bosse steht ich hätte das nie gewusst! Ich finde man sollte aber auch…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • buffed.de Redaktion
      07.01.2009 13:03 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Dragonfighter91
      am 06. Januar 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Super!! Das Nötige hintergrundwissen ist immer von Vorteil
      Shaddowclaw
      am 26. Juni 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sehr nett! Gut dass hier auch was über die Bosse steht ich hätte das nie gewusst!

      Ich finde man sollte aber auch etwas über Azshara und die Stadt Nazjatar schreiben und in WoW eine raid instanz machen!
      Dipsi
      am 12. Juni 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @72 Der endboss des "alten" Wow soll heißen bevor Aq und Naxx drausen waren steht ja auch drinne das später Naxxramas sein stelle eingenommen hatt
      (zitat : seinen Job hat jetzt Naxramas übernommen)
      soniq2k
      am 25. März 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @54, das was du meinst sind drachen wie emereiss usw..

      die anderen namen weiß ich nimmer, weiß nurnoch das die spawnpunkte in feralas, hinterland, dämmerwald, ashenvale und in azhara waren
      Târîs1
      am 14. März 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      super Zusammenfassung!!!
      Renkin
      am 05. März 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Achja kleine Anmerkung zu den Aspekten. Zum Zeitpunkt als der Artikel erschien war bereits bekannt das Malygos(Blauer Drache, Aspekt der Magie) als Boss in Wrath of the Lich King auftauchen wird
      Renkin
      am 05. März 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ähm *hust* seit wann ist Nefarian der Endboss des "alten" WoW.
      C'Thun und vor allem Kel'Thuzad lagen vom Schwierigkeitsgrad schließlich deutlich über Nefarian
      Niguro
      am 04. März 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ääähhhmm des is doch nur des auge von c'thun nicht der ganze gott
      Headshriker
      am 03. März 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      der jetzt verdorbene drache war der der erde und nennt sich jetzt Deathwing er wurde wärent der ersten dämonen kriege verdorrben
      floflo258
      am 21. Februar 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      C'thun ist keiner der Drei er ist der 4 der Alten Götter und der 5. liegt tot in MeisterGlaive
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
791341
World of Warcraft
Die Entstehung Azeroths
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Specials/Die-Entstehung-Azeroths-791341/
07.01.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2007/11/2007_10_31_WoWGeschichte_Teil1.jpg
specials