• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      09.01.2016 00:11 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Derulu
      am 11. Januar 2016
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Bitte beachtet die Netiquette und Community-Regeln. Sie dienen dem guten Umgang miteinander, damit Ihr respektvoll und freundlich miteinander kommunizieren könnt. Wir möchten ungern Beiträge entfernen, weil der Tonfall nicht passt.
      Shaila
      am 09. Januar 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Drei Dinge davon fände ich auch heute sehr toll:

      1. Das größere Goldhain

      Mal ehrlich: Ist doch völlig egal, ob die anderen Startgebiete "kleiner" sind. Im Gegenteil, es macht sogar Sinn, dass bei den Menschen alles etwas größer und pompöser ist. Bei den anderen Allianzvölkern zumindest wäre es unpassend. Von den Nachtelfen ist der Wald das Zuhause, zwerge leben im Berg, Gnome im Grunde auch, Draenei haben nicht die Mittel für triumphierende Stätte, Worgen haben eine sehr große Stadt.

      2. Das alte Ironforge:

      Dem trauere ich nach, jedes Mal wenn ich es sehe. Das alten ironforge sah so toll aus, jedes mal schreit es in meinem Kopf "Neeeeeein, warum?!?!". Ja, ich kenne die Begründungen für das warum natürlich, nur überzeugen die mich nicht. Das alte Ironforge war toll und ich würde es gerne sehen.

      3. Buffs nur durch den Magier sehen:

      Finde ich absolut genial, weil es dem Rollenspiel dienlich ist. In Zeiten wo eher immer mehr Rollenspiel entfernt wird, begrüße ich solche Dinge umso mehr und Raids würde deswegen auch kein Zacken aus der Krone brechen in Zeiten von Teamspeak und in Anbetracht der Tatsache, das wohl jeder Raid mindestens einen Magier hat.

      So Dinge haben Klassen doch überhaupt erst zu Klassen gemacht. Heute gibt es gefühlt noch Nahkämpfer und Fernkämpfer ohne Grautöne und die Entfernung dieser klassenspezifischen RPG-Elemente und allgeminer RPG-Elemente hatte einen ganz massiven Einfluss auf diese Entwicklung.

      Hoffentlich wird da irgendwann noch einmal umgedacht und die RPG-Elemente kommen in moderner Gestaltung zurück in das Spiel, eben nicht so unfassbar nervtötend wie damals (indem man diesmal z.B. einen extra Slot für Munition/Seelensteine/etc. einführt), um das Beste von Neu & Alt zu kombinieren.

      EDIT:

      Korrigiere, es sind 4!

      4. Housing:

      Die Garnison hätte da so viel Potential gehabt und ich war auch wie viele am Ende von ihr enttäuscht. Mir würde auch eine Gildengarnison, also Gildenhousing reichen. Dann aber eben als dezentrales Spielelement und nicht nach Vorbild der derzeitigen Garnison. Als nette Spielerei nebenbei fänd ich es toll, wo man sich einfach Dinge freispielen kann, wie z.B. die Statuen in der derzeitigen Garnison, die man optisch gestalten kann z.B. in Architektur der Draenei, Orcs, Gnome und so weiter.

      Hier wäre so viel Potential und man könnte Spieler sehr lange und ausgiebig damit beschäftigen, auch wenn man die Berufe damit noch verknüpft.
      Lloigorr
      am 09. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Im Internet lässt sich ein funktionierender Alphaclient von WOW finden. Sehr zu empfehlen für alle, die gerne rumlaufen und erkunden
      TheCadien
      am 09. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was war der Grund für Punkt 1 ? also das Entfernen der Kette ?
      Derulu
      am 10. Januar 2016
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      ZITAT:
      "dennoch würde ich vermuten das man seiner Zeit mit Legendarys nicht gerade hausieren gehen wollte"


      Richtiger ist vielmehr, dass es ursprünglich der Plan war, Thunderfury aus zwei "echten", anlegbaren Items schmieden zu lassen (ähnlich dem System mit dem Schwert aus Zul'Farrak) , man aber nach genauerer Überlegung im Laufe der Entwicklung zu dem Schluß kam, dass dadurch Leute einen größeren Vorteil erringen könnten, wenn sie die beiden Items behalten, statt die Waffe zu schmieden oder wenn sie die Waffe schmieden und dann nochmal die Items bekommen, der Vorteil noch größer würde, wrshalb man auf das heute noch gültige System mit der Erschaffung von Thunderfury wechselte. Auf eines der beiden ursprünglichen Items wurde aber, weil man sonst auch viel zu tun hatte, in den Spieldateien aber vergessen und es kam doch ins Spiel, erst als es zum ersten Mal droppte, wurde man dessen gewahr und hat es mit sofortiger Wirkung aus dem Spiel entfernt, hat es aber dem einzigen Spieler, dem es je droppte nicht weggenommen (er konnte ja nichts für diesen großen, nachläsdigen Fehler der Entwickler, weshalb also " bestrafen").
      LoveThisGame
      am 10. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich weiß es zwar nicht, dennoch würde ich vermuten das man seiner Zeit mit Legendarys nicht gerade hausieren gehen wollte, so wie man das seit MoP macht, da jeder dahergelaufene Gammelchar ein Legendary trägt, was gleichzeitig Legendarys entwertet, denn ich denke diese Items sollten sehr selten sein und sehr schwer zu erspielen, auch wenn das wieder bedeuten wird das ich keines besitze.
      AGXX2
      am 09. Januar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Meine güte gibts keinerlei Infos aus der Alpha/beta Legion zurzeit?
      Harold_vs_Kumar
      am 09. Januar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die letzte Info ist, dass die Alpha-Server über die Feiertage ausgeschaltet werden. Bis jetzt wurden sie auch nicht wieder angeschaltet....also nein, aktuell keine Infos.
      Grabrag
      am 09. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "weil sie sich auf zwei Ebenen erstreckte "


      An der Stelle mal ne Frage die mich schon lange beschäftigt.
      Was ist mit Undercity/Unterstadt?
      War die zweite Ebene je aktiv?
      ayanamiie
      am 09. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich meine da war die 2te ebene auch aktiv mit händern du kannst da ja noch hin flieg in son mittleren durchgang und guck hoch da sind brücken die nochmal die einzelnen eken verbinden.

      und über dne händlern sich dann auch plattformen wo man dann hinkommt aber nur mit flugmount halt. früher gabs dann wohl ne rampe aber uc fand ich damals schon unübersichtlich.

      Wo ich als noob dahinkam ich geh in den fahrstuhlgang stehe ewigkeiten da aber komme nirgens weiter ich hab immer die fahrstühle verpasst und dachte nur wiso zur hölle sind hier nur mauern
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 08/2016 PC Games MMore 09/2016 PC Games 09/2016 PC Games Hardware 09/2016 play³ 09/2016 Games Aktuell 09/2016 XBG Games 09/2016
    PC Games 09/2016 PCGH Magazin 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1182506
World of Warcraft
World of Warcraft: 10 Fakten über die Alpha, Legendarys, Classic und mehr - Teil 2
Im ersten Teil unserer Faktenreihe zu World of Warcraft haben wir euch schon mit einigen kuriosen und interessanten Infos versorgt. Im zweiten Teil geht es erneut um die Anfänge von World of Warcraft, die Alpha und Veränderungen. Neben Bildern zeigen wir euch außerdem auch ein Video vom alten Eisenschmiede.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Specials/Alpha-Classic-Video-1182506/
09.01.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/01/WoW_Alpha_Scherbenwelt-buffed_b2teaser_169.png
specials