• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Judith Kessler
      13.11.2016 12:24 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Progamer13332
      am 14. November 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ich frage mich was nach der legion noch kommen soll, also auf ein entspanntes südsee piraten abenteuer habe ich keine lust ^^
      Vaarq
      am 15. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hoffentlich so langsam mal Warcraft 4=)
      Dann gibts wieder Stoff für mehr
      Anastar
      am 14. November 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die Alten Götter bzw. die Void Lords sind auch noch da.
      Hosenschisser
      am 14. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Denk dir was aus.
      AshrakTeriel
      am 14. November 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Irgendwie glaube ich nicht, dass das bereits das Ende der brennenden Legion wird. Eher werden wir ihnen ihren Hauptstützpunkt entreißen... aber dann haben sie immer noch unzählige bereits unterworfene Planeten, auf denen sie wieder aufbauen können.
      Anastar
      am 14. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja, soviele unterworfene Planeten gibt es nicht. Der Großteil wurde mit der Legion zerstört (naja, zumindest ist es bar jeden Lebens).
      Soviel Stützpunkte scheint Sargeras mit seiner Legion nicht zu haben, da er auf der Suche nach Weltenseelen ist, bei denen die Alten Götter schon sehr viel Unheil angerichtet haben, oder um sie zu vernichten, damit die Void-Lords keine Angriffsfläche haben.
      Aber wenn wir auf Argus sind, dann hat zumindest N'Zoth noch die Möglichkeit sich auf Azeroth etwas auszubreiten. Kann durchaus sein, dass mit dem Alten Gott und den Nagas noch einiges an Gefahren auf uns zukommt. Zudem wir die Alten Götter ja nur zurückgeschlagen und NICHT besiegt haben (das gilt zumindest für C'thun und Yogg-Saron).
      Y'Shaarji war schon tot und in dem Herzen schlug nur noch etwas Restenergie.
      Glaub also auch, dass wir Argus der Brennenden Legion entreißen und die Draenei ihren Planeten zumindest im Ansatz zurück erobern.
      Ein komplettes Ende der Legion halte ich aber für kaum möglich.
      Grados
      am 14. November 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das wäre auch meine Frage. Wenn dort das Ende der Brennenden Legion stattfindet, dann sollte klar sein, wer der Endboss ist und zwar Sargeras. Ob das so ist bezweifle ich.
      Grados
      am 14. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ok das stimmt.
      Morgenstern1970
      am 14. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hm, steht da, dass das Ende der Legion kommt, oder dass das Ende der Legion AUF ARGUS kommt? Nur weil wir dort alle verhauen, sind doch die unzähligen anderen unterworfenen Planeten nicht auch auf einmal frei, oder?
      KilJael
      am 13. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und wie soll das Ende der Legion aussehen? Wir ballern mal eben Sageras um? Ich mein das ist technisch gesehen ein lebender Planet
      Naoku
      am 13. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich rechne mit Patch 7.3 frühstens im Herbst kommenden Jahres daher... ich hoffe nur sie bekommen es irgendwie gebacken den Zeitraum zwischen 7.3 und nächstem Addon kurz zu halten.
      Mickel
      am 14. November 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich rechne eher mit Anfang 2018 mit 7.3 wir haben noch nicht mal Nachfestung von innen gesehen und dazwischen kommt ja noch das Grabmal.
      Vanord
      am 13. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Frage mich wie sie dann die nächsten 1,5 Jahre überbrücken möchten.
      Mickel
      am 14. November 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wir haben noch 2 komplette Raids zu bewältigen bevor 7.3 kommen kann und ich bezweifel stark das sie diese in weit unter 12 Monaten druchboxen werden.
      Vanord
      am 14. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      aber bestimmt nicht erst in 12 Monaten. Also ist meine Frage berechtigt und ich bin halt neugierig ^^
      Aun
      am 13. November 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      kaepten jeder weiß doch das es nach dem patch kommt. also ÜBERnächste woche mittwoch xD
      kaepteniglo
      am 13. November 2016
      Moderator
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Tu doch nicht so, als ob 7.3 schon am Mittwoch kommt.
      SoulCreek
      am 13. November 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich würde mir an eurer Stelle nicht so viele Gedanken machen, was denn wann kommt! Die Zeit wirds zeigen. Ändern können wirs eh nicht!

      Wer schonmal bisschen in den Erfolgen gewühlt hat, der hat bei den PvP-Erfolgen bereits nen Eintrag für ne 4. Saison in Legion gesehen. Rechnet man pro Saison mit 4 bis 6 Monaten, und noch sind wir ja in der 1. Saison, dann dauerts noch ne Weile. Besonders weil Blizzard ja versucht, dass ne neue PvP-Saison mit nem "großen" PvE-Patch zusammenfällt! Abwarten, sag ich da nur...
      SoulCreek
      am 13. November 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ja wenn ihr hier mal nicht immer irgendwas irgendwo reininterpretieren würdet, was gar nicht da ist!

      Ich orakel hier gar nix! Wenn Blizzard immer mit 4 bis 6 Monaten für ne PvP-Saison rechnet, dann hat das Addon eine Laufzeit von 16 bis 24 Monaten. Das schaut mir nicht nach nem abrupten Ende mit 7.3 aus, wie es hier schon wieder verteufelt wird. Es ist sowieso schon weit in die Zukunft geblickt, was Blizzard da an Info raushaut. So offen waren sie nur selten. Wer sagt also, dass mit 7.3 und Argus das Ende vom Legion-Addon gekommen ist und nix mehr nachkommt? Wie wäre es z.B. mit einem 7.4 und den "Aufräumarbeiten" der letzten versprengten Legionsverbände oder nem Überleitungspatch (geschichtlich, also kein altbekannter Pre-Patch) bevor dann irgendwann 8.0 kommt?
      Aber lieber selbst mal das Orakel spielen und wieder 12 Monate ohne neue Inhalte "zelebrieren"?
      LoveThisGame
      am 13. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn ich mich gerade nicht schwer täusche, dann hatte WoD eine PvP Saison mehr als Raid-Tiers, oder nicht?

      Man muss die PvP'ler ja schließlich beschäftigen während sich die PvE'ler ~ 12 Monate lang von NHC bis Mythic durch den finalen Raid prügeln.

      Also meine Glaskugel ist da weit weniger optimistisch als dein Orakel.
      Yaglan
      am 13. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also die Politik von Blizzard gefällt mir grad ganz und garnicht.
      Der Tier 1 Dungen ist noch nicht mal erschienen. Und wir erfahren jetzt schon wo wir alles aufschlagen werden.
      Da bleibt nur zu hoffen das die Zwischen Patches immer was Ordendliches bringen.

      Ich finde es wirklich schade das mit 7.3 Argus kommt. Weil im Buch Illidan die ganze zeit davon gesprochen wird. Irgendwie so vorhersehend..... Habs mir anders gewünscht. Aber es nicht nocht so das ich mich net Freue. Nur habe ich auf mehr überraschung gehoft.
      HugoBoss24
      am 13. November 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      dafür ist ja dazwischen noch bisschen platz und auch ne menge zeit denke ich
      Akarios
      am 13. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das Ende der brennenden Legion,muss ja nicht gleich das Ende des Addons bedeuten,zumindest Hoffe ich,das sich Blizzard da noch was Einfallen lässt.Sonst wäre es echt ein Amutszeugnis und wieder nur ein leeres Versprechen.
      Mickel
      am 14. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bin auch der Meinung das 7.2 frühestens Juni/Juli kommt Nachfestung kommt wohl im Januar und der Content hält locker 5-6 Monate dann kommt erstmal mit 7.2 das Grabmal was wieder ein halbes Jahr halten wird also würd ich sagen Anfang 2018 kommt dann 7.3 und August/September 2018 dann das nächste Addon kann aber auch später werden, 7.3 wird wohl auch recht groß ausfallen. Zwischendrin werden sicherlich noch Patches mit Fluff Content kommen wie bei 7.1 mit neuen Questreihen.
      Hosenschisser
      am 14. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sicher werden wir es sehen. Aber Blizz wird kein Raidtier entwickeln, welches nach kurzer Zeit abgelöst wird. Das ist unwirtschaftlich.
      Akarios
      am 14. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wir werden es ja Sehen wann 7.2 kommt.
      Asaros
      am 14. November 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "7.1 kam ja recht schnell,fand ich,wenn jetzt 7.2 im Feburar kommt"


      Auf keinen Fall wird 7.2 schon Anfang Februar kommen. Die Nighthold wird erst einmal Mitte Januar bis Anfang Februar eröffnet. Mit 7.2 als Content-Patch, welcher dann einige Wochen später das Grabmal des Sargeras eröffnet, wird nicht vor April-Mai kommen.

      Blizzard wird nicht die Nighthold ende Januar öffnen, nur damit die Story vor dem Grabmal des Sargeras eine Woche vorher weitergeht.
      Akarios
      am 14. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      7.1 kam ja recht schnell,fand ich,wenn jetzt 7.2 im Feburar kommt,dann dürfte 7.3 spätestens im Mai kommen,so und was dann ?Ne lange Durststrecke wieder ?
      HugoBoss24
      am 13. November 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      warum? wir sind noch bei 7.1 also bis es soweit ist vergehen noch ein paar monate und patches
      Lokhi_KdV
      am 13. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wow, macht Blizz da nicht etwas zeitig Feierabend? Wenn sie die angekündigte und jetzt ja offenbar umgesetzte Patchrate beibehalten sind wir ende Janur auf 7.2, Ende April auf 7.3 und dann im August schon im neuen Addon?

      Ich finde, gerade Legion gibt so viel her an ENtwickungsmöglichkeiten für den Char, dass es gern noch bis Ende 2017/Anfang 2018 laufen darf.

      Aber vielleicht machen sie auch mehr von diesen 7.x.5 Zwischenpatches.

      Mal sehen, welche Steigerung zum Anführer einer gesamten Klasse und dem Führen von wahrlich legendären Artefaktwaffen sie noch finden. Vielleicht müssen wir uns dann zum Titanen hocharbeiten?
      Nioxar
      am 14. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Meine Meinung:
      Im Januar kommt 7.1.5 inkl. Nachtfestung.
      Juni/Juli wird Patch 7.2 kommen.
      Winter 17/18 wird 7.3 kommen.
      Vermutlich wird im April/Mai 18 noch ein kleiner Raid ähnlich "Rubinsanktum" eingebaut.
      August/September 18: 8.0
      Asaros
      am 14. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Wow, macht Blizz da nicht etwas zeitig Feierabend?"


      Wir sind nicht einmal einen Fuss in der Nighthold, aber Blizzard macht da recht früh Feierabend?

      Selbst wenn wir optimistisch rechnen, dann kommt 7.3 nicht vor Juli - August 2017. Die Nighthold wird im Januar (spätestens allerdings Anfang Februar) seine Tore öffnen. Dieser Raidcontent wird mindestens drei bis vier Monate exklusiv sein. Alles andere würde den Mythic- und Heroicgilden keine ausreichende Clearzeit geben. Dann sind wir schon bei einem Release des neuen Raids "Tomb of Sargeras" im April - Mai. Dieser Raid wird dann ebenfalls drei bis vier Monate stehen. Wir sind also schon bei den nächsten acht Monaten vollkommen mit Raids und Co. ausgelastet.

      Und dann schauen wir auf ein komplett neues Gebiet mit 7.3. Wie Ion schon im Interview erwähnte, wird das Gebiet einen Raid und verschiedene andere Inhalte haben. Schätzen wir einfach mal das dieser Raid ebenfalls 5-6 Bosse haben wird, und wir schauen schon wieder auf eine Clearzeit von ~2 Monaten. Das schließt nicht ggf. die Ruffraktionen und rare farming-Möglichkeiten ein. Wir sind also die nächsten zehn bis zwölf Monate gut beschäftigt. Bei zwölf Monaten hätten wir ein Addon, welches für über ein Jahr den Spieler mit Content beinahe totgeschlagen hat. Dann kann man es verkraften, wenn man ein halbes Jahr auf das nächste Addon warten muss. Schließlich raidet ja nicht jeder den Content bei Release, und manche Gilden brauchen auch länger als die angegebenen Monate.

      Und dann sagen manche Leute, dass Blizzard da früh Feierabend macht?
      LoveThisGame
      am 13. November 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Noch dazu würde ich mal stark davon ausgehen, dass die Nachtfestung mindestens 5 Monate laufen wird, wenn nicht etwas länger. Es handelt sich um 10 Bosse inklusive Gul'dan, den ja jeder "Casual" der sich alle 2-3 Monate Sonntags mal für 30 Minuten einloggt auch im LFR sehen soll.

      Januar + 5 Monate + X = mindestens Juni, eher schon Juli.

      Und vorher kommt zu 100% auch kein 7.2 mit dem Grab Raid.

      Nochmal etwa 5 Monate später, also:

      Juni / eher Juli + 5 Monate + X = mindestens November 2017, eher Dezember 2017 mit 7.3 und dem Raid auf Argus!

      Danach würde ich eine größere Summe darauf wetten dass es sich um 9-12 Monate Content-Loch handeln wird bis September-Dezember 2018 und dem neuen Addon, also 8.0!

      Alles andere kaufe ich ihnen nicht ab! Alles einfach nur PR Geblubber, welches man schon viel zu oft gehört hat, dass sie die Content-Löcher minimieren wollen am Ende einer Erweiterung.

      Es ist einfach anders gar nicht umzusetzen, wenn man Teile der Community frühzeitig zu Testzwecken und für diverses Alpha/Beta Feedback heranziehen will, wie man es stets gemacht hat.

      7.4 wird es also meiner Meinung nach mit hoher Wahrscheinlichkeit in Legion nicht geben, wenn dann höchstens als "Mini-Patch" mit der Instagram Anbindung oder sonstigem Kram.

      Edit:

      Alles was davon grob abweicht würde ich als sehr, sehr positive Überraschung bewerten. Und wer ernsthaft an einen grob abweichenden Ablauf glaubt, dem kann ich nur sagen dass er/sie einfach nur extrem naiv zu sein scheint!
      Nidami
      am 13. November 2016
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Wow, macht Blizz da nicht etwas zeitig Feierabend? Wenn sie die angekündigte und jetzt ja offenbar umgesetzte Patchrate beibehalten sind wir ende Janur auf 7.2, Ende April auf 7.3 und dann im August schon im neuen Addon?"


      Wie kommt man auf so einen Blödsinn? Anfang nächsten Jahres kommt erst mal die Nachtfestung, was eigentlich noch 7.0 Content ist. Und dann soll im Januar 7.2 raus kommen mit dem nächsten Raid Tier?

      Denken Menschen überhaupt nach bevor sie irgend ein Blödsinn schreiben.
      Snoggo
      am 13. November 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Wieso Steigerung?
      Ich hab damals Kel'Thuzad mit 39 anderen Leuten in Naxxramas bezwungen, die östlichen Pestländer damit von einer schlimmen Geissel befreit, und trotzdem 5 Level später in Nagrand: "Scheisse sortiert und nach Kirschkernen durchwühlt".
      Dann habe ich mit 24 anderen Leuten einen gewissen Dämon bezwungen ... und ein paar Level später ... "Scheisse sortiert".
      Ähnliches erlebte ich dann noch auf Draenor.
      Diese ganze "Scheiss Sortiererei" scheint eine Grundaufgabe von Helden zu sein. Aber hey, wenigstens bleibt man dadurch aufm Boden.

      Will sagen, es gibt immer einen Weg, das man wieder zum 08/15 Pleb wird.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1213205
World of Warcraft
WoW Patch 7.3 bringt das Ende der Brennenden Legion auf Argus
Vergangenes Wochenende hat WoW-Game-Director Ion Hazzikostas auf der BlizzCon das Ende der Brennenden Legion herbeiorakelt. Keine Woche später hat er es wieder getan.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/argus-Patch-73-1213205/
13.11.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/04/wow-chronicles-fel_sargeras-buffed_b2teaser_169.jpg
news